Yamaha R-S 700 VS. Yamaha A-S 700

+A -A
Autor
Beitrag
firefly09
Neuling
#1 erstellt: 29. Jun 2013, 15:08
Hallo Leute. Ich will mir jetzt einen Verstärker kaufen. Entweder Yamaha A-S 700 oder R-S 700.

Aber:

Ist es nicht so, dass der R-S 700 weniger Leistung hat?
Auf verschiedenen Seiten, wie z.B. auch bei Nubert steht im VGL:

Yamaha AS700: 160 Watt + 160 Watt RMS (, Sinus Leistung)
Yamaha RS700: 100 Watt + 100 Watt RMS (, Sinus Leistung)


Auf der Yamaha Homepage steht zum Beispiel: Die Maximale Leistung des Yamaha RS700 beträgt auch 160 Watt + 160 Watt.

Dazu habe ich noch das hier gefunden:

Peak-Leistung/Spitzenleistung
Die Peak-Leistung ist die Leistung, die eine Endstufe kurzzeitig (im Millisekundenbereich) abgeben kann bzw. die ein Lautsprecher kurzzeitig verkraftet. Die Peak-Leistung ist immer viel höher als der RMS-Wert. Seine Bedeutung liegt aber eher in der Werbewirksamkeit als in seiner Aussagekraft.

Es wäre nett, wenn sich jemand nochmal dazu äußern könnte. Danke schonmal für eure Antworten.

Viele Grüße,

Alpacalover
woody32
Inventar
#2 erstellt: 19. Jul 2013, 14:44
also wenn der RS700 die 100W stabil bereit stellt sollte das schon ausreichen da für eine verdoppelung der Lautsärke (+6dB) schon die 4-fache Verstärkerleistung nötig ist.....

Wenn du jetzt noch Wirkungsgradstarke Lautsprecher (>90dB) kommst du in normalfall sogar mit noch weniger aus.

Siehe mal meine Selbstbaulautsprecher:

Breitbänder Topteil 92dB wird von einer 75W Endstufe betrieben
Bassabteil mit nur noch 78dB wird von einer 1kW Endstufe angetrieben und kann grade mit dem Breitbänder mithalten.....
*hardy*
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 27. Aug 2013, 10:58
Hallo ich habe eine frage zu dem as 700. Ist der ausreichend für die canton 880.2 dc? Reicht auch ein rs 700?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha R-S 700
vogulin am 23.08.2015  –  Letzte Antwort am 08.09.2015  –  8 Beiträge
Erfahrungen Yamaha R-S 700
vogulin am 17.02.2011  –  Letzte Antwort am 30.12.2011  –  3 Beiträge
Yamaha R-S 700 IPod / VIDEO Eingang
s.brauers am 07.09.2013  –  Letzte Antwort am 10.09.2013  –  2 Beiträge
Yamaha A-S 700 oder Yamaha A-S 1000
maxi2357 am 01.02.2011  –  Letzte Antwort am 01.02.2011  –  2 Beiträge
Yamaha R-S 700 - Deutsche Ware?
rd350ypvs am 09.12.2011  –  Letzte Antwort am 16.12.2011  –  3 Beiträge
Yamaha M-40 und R-S 700
ElPaso83 am 16.01.2013  –  Letzte Antwort am 18.01.2013  –  23 Beiträge
Problem Yamaha R-S 700 Hilfe
Andy24NRW am 10.02.2013  –  Letzte Antwort am 11.02.2013  –  6 Beiträge
Ärger mit Yamaha A-S 700
hucky50 am 15.09.2011  –  Letzte Antwort am 15.07.2012  –  21 Beiträge
Verbindung Yamaha R-S 700 mit Yamaha NS-SW300
tomcon am 09.12.2013  –  Letzte Antwort am 19.12.2013  –  6 Beiträge
Yamaha A-S 700 vs Denon 510 pma
DrHolgi am 05.08.2011  –  Letzte Antwort am 05.08.2011  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder913.785 ( Heute: 15 )
  • Neuestes MitgliedJosefK9500
  • Gesamtzahl an Themen1.526.823
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.050.832

Top Hersteller in Verstärker/Receiver Widget schließen