wie nur eine box an einen stereo verstärker?

+A -A
Autor
Beitrag
wenmi
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Feb 2004, 12:18
ich würde gerne beide seiten einer stereo quelle aus nur einem lautsprecher hören.

folgende details:
ein 2*70W verstärker mit 2 ausgängen.einer für die linke und einer für die rechte box.
ist es irgendwie möglich nur ein box anzuschließen? will natürlich nicht nur eine seite hören, wenn ihr wisst was ich meine.
kann ich eine 140W box an beide anschlüsse gleichzeitig hängen oder so?
zucker
Moderator
#2 erstellt: 11. Feb 2004, 12:54
hallo,

es gibt endstufen, die können gebrückt werden. dazu wird der "+" ausgang der 1. über den ls mit dem "+" ausgang der 2. verbunden.

DIE ENDSTUFE MUß AUSDRÜCKLICH DAFÜR AUSGELEGT SEIN.

es muß also irgendwo in der bedienungsanleitung stehen. zudem ist dafür ein schalter vorgesehen.

über die wirkungsweise kannst du im HI-FI Wissen nachlesen. da steht m.e. ein guter beitrag.

sinnlicherweise tut man soetwas im unteren bassbereich oder bei großveranstaltungen auch in anderen bereichen.
im unteren bassbereich bis ca 75Hz reicht ein einganssignal, da die bässe im allermeisten fall mono und nicht ortbar sind. im bereich ab ca 100Hz sieht es anders aus, da sollten schon beide signale auf jeweils rechts oder links gelegt werden, bei den mitten und höhen sowieso.

mir ist dein ziel nicht ganz klar, willst du einen subbass haben oder nur die box "auslasten"? Es wird in dem fall nur eine monowiedergabe stattfinden.

grüße henry
wenmi
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Feb 2004, 14:16
mein freund will sich in sein moped eine kleine anlage reingeben (über den sinn seines vorhabens will ich garnicht weiter nachdenken) und ich hab ihm gesagt ich informier mich mal ein bisschen.

es hat dort eben nur eine box platz und er hat einen 2*70W stereo verstärker.
er hat momentan eine box an nur eine seite angehängt und es stört halt dass man nur die linke(oder die rechte. keine ahnung wo er sie nun dran hat) seite hört.

wie bringt man also das zweite signal auch in die box rein?

er hat gemeint auf seinem verstärker ist kein schalter, der wird also wohl nicht für sowas ausgelegt sein.

dass er nur mono hat is ihm egal, er will halt beide seiten aus dem einen lautsprecher hören, klar was ich meine?
rolie384
Stammgast
#4 erstellt: 13. Feb 2004, 03:14
Hallo,

die sicherere Lösung wäre gleich den Eingang des Verstärkers auf Mono zu brücken. Vermutlich geht es in Deinem Fall aber nicht um einzelne Komponenten. Die könnte man nämlich mit einem Y Chich Kabel auf Mono in den Verstärker auf einen Kanal leiten und hätte so auch beide Kanäle auf einer Box. Die muß nur an dem gleichen Kanal angeschlossen sein, wie das Chich Kabel.

Auch bei einer Tuner CD Verstärker Kombination ist das im Prinzip möglich, da müßte nur ein Techniker herausfinden wo der Eingang der Endstufe sitzt. Ohne Schaltplan wird man dann aber kaum klarkommen.

Viele Grüße,

Rainer
spitzbube
Inventar
#5 erstellt: 14. Feb 2004, 03:42
er soll sich einen verstärker mit monoschaltung dranhängen .. fertig ist die geschichte

für seine zwecke wird er schon noch so ältere teile nachgeworfen bekommen ...*mopedhifi* ..lölll
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Einzelne Box an Stereo Verstärker.
DaCosMo am 16.07.2010  –  Letzte Antwort am 17.07.2010  –  7 Beiträge
Stereo Verstärker Anschluss Pa-Box
naan am 16.01.2008  –  Letzte Antwort am 16.01.2008  –  3 Beiträge
3 boxen an stereo verstärker?
S.P.S. am 21.07.2005  –  Letzte Antwort am 24.08.2005  –  12 Beiträge
Stereo-Verstärker mit EINER Box betreiben
Jumble am 13.11.2008  –  Letzte Antwort am 14.11.2008  –  8 Beiträge
Verstärker oder Box defekt ?
MagNet-99 am 29.12.2004  –  Letzte Antwort am 02.01.2005  –  9 Beiträge
Nur eine Box an Verstärker anschliessen ?
Harakirii am 17.05.2009  –  Letzte Antwort am 19.05.2009  –  13 Beiträge
Hifi-Stereo Verstärker brücken?
schmiedt am 27.09.2004  –  Letzte Antwort am 29.09.2004  –  13 Beiträge
Leistungsverhältnis zw. Verstärker und Box
SuckeR-G701R am 15.09.2004  –  Letzte Antwort am 21.09.2004  –  8 Beiträge
AVR und Stereo Verstärker an einem Boxenpaar
Uwe1970 am 31.08.2012  –  Letzte Antwort am 31.08.2012  –  3 Beiträge
Stereo Anlage + Verstärker Frage
Mofee am 08.04.2005  –  Letzte Antwort am 09.04.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.063 ( Heute: 39 )
  • Neuestes MitgliedSchrottBaron19
  • Gesamtzahl an Themen1.451.960
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.626.194

Top Hersteller in Verstärker/Receiver Widget schließen