Sennheiser CX 300 II, FAKE!

+A -A
Autor
Beitrag
Dukeks
Stammgast
#1 erstellt: 08. Aug 2010, 02:24
Hallo HiFi Forum,
ich habe mir letztens neue 'FürDieSchuleKH' gekauft ;)KHs, bei den es nicht so schmerzhasft ist, wenn sie kaputt gehen, da ich alle 2-3 Monate FürDieSchuleKH wechsel, da sie kaputt gehen.

Nun habe ich die Sennheiser CX300 II für 23,- bei Amazon gekauft und habe das bedenken, dass sie Fakes sind, da irgendwas mit Verarbeitung nicht stimmt.
Ich habe hier 14 Fotos gemacht:

Auf dem ersten und 2ten Foto sieht man die Vorderansicht.
Auf dem 2ten Foto kann man durch das vordere Gitter das innere Gitter der inneren kleinen 'Boxen' sehen. Auf dem 3. und 4. Foto sieht dann man das Y-Stück. Auf dem 4tem Foto gut zu erkennen, dass das Stück nicht gut gefertigt wurde, da eine Spitze, ein 'Pickel' zu sehen ist. Auf dem 5. etwas orange geratentem Foto ein Spalt. Der ist bei beiden Kopfhörern. Auf dem 8ten Foto, da ist eine große Lücke. Sieht unnormal aus. Auf dem 11. bis 13. Dieser Aufkleber des Logos(!) wurde nicht sauber raufgeklebt (!) Das sieht man an dem gelbem Fleck, das ist am Sticker dran ... auf dem 11 bis 14ten sieht man schwarz,graue Flecken und Punkte auf dem Plastik der Halbkugel. Außerdem ist die Halbkugel dunkler als der vordere Part, der vom Silikonaufsätze umschlossen ist.

Alle im Überblick :
http://img508.imageshack.us/gal.php?g=dscn1013e.jpg

1: http://img508.imageshack.us/i/dscn1013e.jpg/
2: http://img213.imageshack.us/i/dscn1015y.jpg/
3: http://img804.imageshack.us/i/dscn1016.jpg/
4: http://img838.imageshack.us/i/dscn1017.jpg/
5: http://img51.imageshack.us/i/dscn1018j.jpg/
6: http://img101.imageshack.us/i/dscn1019m.jpg/
7: http://img844.imageshack.us/i/dscn1020e.jpg/
8: http://img295.imageshack.us/i/dscn1021v.jpg/
9: http://img541.imageshack.us/i/dscn1022j.jpg/
10: http://img442.imageshack.us/i/dscn1023bh.jpg/
11: http://img44.imageshack.us/i/dscn1024y.jpg/
12: http://img807.imageshack.us/i/dscn1025.jpg/
13: http://img199.imageshack.us/i/dscn1026g.jpg/
14: http://img440.imageshack.us/i/dscn1027i.jpg/

Meint ihr, dass es ein Fake ist?
Meiner Meinung nach siehts sehr danach aus.. Und wenn es keines ist, dann bin ich stark von Sennheiser enttäuscht. Da bekommt man ja beim 16,- EP630 bessere Verarbeitung.
Der Sound ist aber deutlich (deutlich ist schon übertrieben ) besser als bei den EP630, da diese nun anders gestimmt klingen. Meines Geschmacks ein bisschen schlechter.
Wenn jemand die CX 300 II hat, dann wäre es eine große Hilfe!
Danke schon mal im Vorraus.
Liebe Grüße , Dukeks


[Beitrag von Dukeks am 08. Aug 2010, 13:55 bearbeitet]
j!more
Inventar
#2 erstellt: 08. Aug 2010, 08:13
Amazon oder Amazon Marketplace? Also BEI Amazon oder ÜBER Amazon?
Bad_Robot
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 08. Aug 2010, 09:49
Hallo,


Dukeks schrieb:

Meint ihr, dass es ein Fake ist?


nö. Meine sehen ganz genau so aus.


Dukeks schrieb:

Und wenn es keines ist, dann bin ich stark von Sennheiser enttäuscht.


Also ich weiß ja nicht welche Ansprüche an die Qualität du an einen 23 Euro Hörer stellst....

Sennheiser hat auch 200 Euro-InEars im Programm, die haben schon eine andere Qualität.


Dukeks schrieb:
Da bekommt man ja beim 16,- EP630 bessere Verarbeitung.


Soso.


Dukeks schrieb:
Der Sound ist aber deutlich besser als bei den EP630, da diese nun blechig klingen und unklar klingen.


Aha.

Schon mal dran gedacht, daß es bei 20 Euro vielleicht nicht möglich ist, sowohl Innereien (Klang) als auch Verarbeitung erstklassig zu machen? Sennheiser steckt vielleicht von den Herstellungskosten mehr Geld in die direkt am Klang beteiligten Teile als in das Gehäuse und die Teile drumrum.

Außerdem, sooo grottig finde ich die Qualität jetzt nicht. Immerhin ist bei den CX 300 II ein schickes Aufbewahrungstäschchen dabei. Und wegen dem Spiel des Kabels am Stecker: das ist vielleicht sogar ein genial durchdachter Schachzug von Sennheiser: dadurch, daß das Kabel innerhalb des Knickschutzes einen gewissen Spiel hat, kann es vielleicht am Ende des Knickschutzes nicht so leicht knicken. Und daß man durch das Gitter die Speaker dahinter sehen kann, na und?

Viele Grüße,
Markus


[Beitrag von Bad_Robot am 08. Aug 2010, 10:09 bearbeitet]
XphX
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 08. Aug 2010, 10:58
Die sehen ganz normal aus. Sorgen würde ich mir nur machen, wenn sie nicht eingeschweißt in der Verpackung geliefert wurden..
Tob8i
Inventar
#5 erstellt: 08. Aug 2010, 12:13
Naja, das ist schon lange kein Merkmal mehr. Hatte mal CX300 Plagiate, bei denen sogar die Verpackung gefälscht war. Hat man dann daran gemerkt, dass Staub in der Packung war und die Druckqualität nicht sehr gut. Habe ich gar nicht erst geöffnet, sondern gleich zurückgeschickt.
Butti2
Stammgast
#6 erstellt: 08. Aug 2010, 12:22
Schau mal bei fakeheadphones vorbei und stell die Bilder dort zur Diskussion ins Forum.

Grüße
-Vintage-Fan-
Inventar
#7 erstellt: 08. Aug 2010, 12:49
Folgende Fragen noch : Wie war die Verpackung ?
Ist das Sennheiser Logo als "Fähnchen" an der Ledertasche ?

Dukeks
Stammgast
#8 erstellt: 08. Aug 2010, 13:54

j!more schrieb:
Amazon oder Amazon Marketplace? Also BEI Amazon oder ÜBER Amazon?


Über Amazon Marketplace..


XphX schrieb:
Die sehen ganz normal aus. Sorgen würde ich mir nur machen, wenn sie nicht eingeschweißt in der Verpackung geliefert wurden..


Ne, sie war aus Plastik, aber so halb halb eingeschweißt. Also sie war nicht ganz eingeschweißt, sodass noch Luft rein kam, oben war halt so eine Lücke und konnte man die PlastikVerpackung auseinander reißen.


-Vintage-Fan- schrieb:
Folgende Fragen noch : Wie war die Verpackung ?
Ist das Sennheiser Logo als "Fähnchen" an der Ledertasche ?

:prost


Also in der Platikverpackung war eine normale Verpackung.
So ungefähr http://image.made-in...-Paypal-Payment-.jpg nur halt mit weißen KH drin. Der Aufdruck war normal. Keine Anzeichen von Fälschung. Joa das Täschchen hat eine Fahne mit der Sennheiser aufschrift drauf und dem Logo. Der untere Part ist ein bisschen tiefer in der Tasche. Der Rand vom Sennheiserlogo ist deshakb schon in der Tasche. Und das Doppel N (also von seNNheiser) ist einbisschen dünner genäht.

LG
opirox
Stammgast
#9 erstellt: 08. Aug 2010, 14:20
Klingt meiner Meinung nach ziemlich nach Original.

Ich komm nochmals auf die Frage von Markus zurück: was erwartest du von einem 25 € Kopfhörer?
Dukeks
Stammgast
#10 erstellt: 08. Aug 2010, 14:22
Öhm ich erwarte, keine Spalten und, wenn was weiß ist. Dann sollte es auch weiß sein ohne Flecken und Punkte
-Vintage-Fan-
Inventar
#11 erstellt: 08. Aug 2010, 16:41
ich glaube auch zu 99,99% dass er echt ist
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sennheiser CX-300 - fake?
Lycidias93 am 12.09.2008  –  Letzte Antwort am 14.09.2008  –  4 Beiträge
CX 300 / CX 300 II
Joachim_Garraud am 14.11.2009  –  Letzte Antwort am 14.11.2009  –  4 Beiträge
Sind diese Sennheiser CX 300 II ein Fake?
stoney1981 am 13.02.2009  –  Letzte Antwort am 13.02.2009  –  3 Beiträge
Sennheiser CX-300 II Plagiate?
Munro am 24.07.2011  –  Letzte Antwort am 30.07.2012  –  6 Beiträge
Unterschied Sennheiser CX 300-II und CX 400-II
Nemesis200SX am 17.05.2011  –  Letzte Antwort am 17.05.2011  –  2 Beiträge
Sennheiser CX 300 vs. CX 300-II Precision
SoundandSmoke am 18.01.2009  –  Letzte Antwort am 23.01.2009  –  3 Beiträge
Frage zum Sennheiser CX 300
strohkopf am 15.12.2010  –  Letzte Antwort am 15.12.2010  –  4 Beiträge
Frage zu Sennheiser CX 300 II Precision
kraemer am 25.03.2010  –  Letzte Antwort am 26.03.2010  –  27 Beiträge
Sennheiser CX 300-II. Starkes Rauschen
rest0ck am 24.06.2010  –  Letzte Antwort am 25.06.2010  –  7 Beiträge
Sennheiser CX 300 II Precision Serienstreuung ?
alexbaxter am 31.07.2012  –  Letzte Antwort am 01.08.2012  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder903.243 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedMorrisO
  • Gesamtzahl an Themen1.506.358
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.654.674

Hersteller in diesem Thread Widget schließen