Suche Lösung: 2 Kopfhörer-Ausgänge an einem 1 Empfangsgerät

+A -A
Autor
Beitrag
Wuffimaus
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Okt 2018, 05:12
Liebe Kopfhörerfreunde,

ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Ich bin Träger von Hörgeräte welche mit Bluetooth ausgestattet sind, dazu gibt es einen Sender welcher per Bluetooth an meine Hörgeräte überträgt. Es funktioniert super gut, kristallklar und störungsfrei. Der Sender ist am TV angeschlossen.

Allerdings habe ich auch einen AV-Verstärker und möchte hier auch mittels Sender via BT direkt an meine Hörgeräte hören, an dem AV-Verstärker habe ich auch Amazon-Fire-Stick sowie BluRay-Player angeschlossen. Während der AV aktiv ist, ist der Kopfhörer-Ausgang des TVs stumm.

Welche Lösung habe ich hier, damit ich den Sender an beiden Geräten (TV + AV) anschließen kann? Gibt es so eine Art von Audio-Switcher? Oder habt ihr eine bessere Idee? Danke!

Gruß
Wuffi
Exploding_Head
Inventar
#2 erstellt: 11. Okt 2018, 09:12
Wäre es nicht das einfachste, den TV dauerhaft stumm zu schalten und den Sender an den AV-Amp anzuschliessen und ausschliesslich über diesen zu hören? Die Lautsprecher könntest dann ja abschalten, wenn Du alleine bist.

Alternativ vielleicht den Sender nicht an den KH-Ausgang des TV anschliessen, sondern via Audio-Ausgang (falls noch nicht belegt).
Wuffimaus
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Okt 2018, 15:39
Doch schon, aber ich möchte nicht immer AV zuschalten nur weil ich TV anschauen möchte. AV nutze ich wirklich nur für Spielfilme oder gute Serien.
Exploding_Head
Inventar
#4 erstellt: 11. Okt 2018, 15:56
Kannst den Sender denn nur via KH-Klinke an den TV anschliessen oder auch via RCA/Cinch am Audio-Ausgang? Falls der belegt sein sollte, gibts Umschalter von billig bis teuer.
Wuffimaus
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 11. Okt 2018, 16:13
Der Sender hat sowohl 3.5 mm als auch RCA, da liegt einen Adapter bei! Es handelt sich um diesen Sender:
https://www.cochlear...essories/tv-streamer

Anschlüsse hier:
https://www.cochlear...6e1942a4ee90-lsd323j
Exploding_Head
Inventar
#6 erstellt: 11. Okt 2018, 16:16
Wenn RCA am TV noch frei ist, probiers doch damit. Ansonsten per Umschalt-Box - gibts schon unter 10€.

Oder, falls der TV das kann, digital per Toslink. Hätte eh die geringsten Verluste.


[Beitrag von Exploding_Head am 11. Okt 2018, 16:18 bearbeitet]
Wuffimaus
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 11. Okt 2018, 16:21
Du meinst, den Sender mit Toslink an AV und gleichzeitig mit Koxialer Eingang mit TV verbinden? Gute Idee, sollte ich mal testen!
Exploding_Head
Inventar
#8 erstellt: 11. Okt 2018, 16:26
Wie jetzt?
Hast den Sender mit TL am AV-Amp angeschlossen und per Klinke am KH-Ausgang des TV?

Solange keiner weiss, was Dein TV für Audio-Ausgänge hat und welche davon noch frei sind, ist schwierig.
turbo_rolf
Stammgast
#9 erstellt: 11. Okt 2018, 16:50
Naja, immerhin wissen wir, dass der Transmitter 3 Eingänge hat
- Coaxial-Audio, also digital
- 3,5mm-Stereo-Klinke
- TosLink

Und ich habe an dem Transmitter keinen Umschalter zwischen den Quellen gesehen. Kann also gut sein, dass der Transmitter die einfach zusammenmischt. Dann kann man den Fernseher (egal ob Kopfhörer oder analoger Stereoausgang) mit der Klinke verbinden und den AV-Receiver (wahrscheinlich) per TosLink. Aber (fast genau) das will Wuffi ja ausprobieren.

Gruß
Rolf
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Raumakutikproblem ? - Lösung: Kopfhörer!
Tulpe278 am 27.11.2006  –  Letzte Antwort am 27.11.2006  –  11 Beiträge
Splitter für 2 Kopfhörer?
pravasi am 17.12.2009  –  Letzte Antwort am 23.12.2009  –  13 Beiträge
Kopfhörer über LS-Ausgänge?o
stef_140 am 30.08.2004  –  Letzte Antwort am 25.11.2004  –  7 Beiträge
Kopfhörer an Bose?
lotes am 08.03.2011  –  Letzte Antwort am 10.03.2011  –  3 Beiträge
2 Kopfhörer an einem Verstärker
waldy am 13.02.2011  –  Letzte Antwort am 13.02.2011  –  2 Beiträge
Kopfhörer und EQ - die Lösung?
j!more am 17.01.2010  –  Letzte Antwort am 25.01.2010  –  51 Beiträge
2 Audioquellen auf einem Kopfhörer?
Duke_2007 am 01.05.2009  –  Letzte Antwort am 03.05.2009  –  20 Beiträge
khv für 2 kopfhörer
Natsch77 am 05.03.2008  –  Letzte Antwort am 05.03.2008  –  4 Beiträge
Mehrere Kopfhörer an Verstärkerausgang?
mario1979 am 18.10.2006  –  Letzte Antwort am 21.10.2006  –  10 Beiträge
2 Kopfhörer an Laptop
carsten70 am 18.03.2005  –  Letzte Antwort am 21.03.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.744 ( Heute: 40 )
  • Neuestes MitgliedChevalier66
  • Gesamtzahl an Themen1.426.497
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.150.561