Vincent KHV-1

+A -A
Autor
Beitrag
$ir_Marc
Inventar
#1 erstellt: 17. Mai 2005, 19:43
Hallo!
Dieser Kopfhörerverstärker ist ja auch erine Vorstufe.
Ich dachte mir, wenn ich mir einen KHV holen sollte, warum nicht gleichzeitig meinen Stereosound verbessern?
Habe mir folgendes gedacht!
Von meinem Multiplayer den Denon 3910 über die Multichanel-Outs, die beiden Fronts hier von über den Vincent schicken und über die Multichanel-Ins von meinem Onkyo 601 verstärken lassen?!
Oder durchläuft das Signal dann noch einmal die Vorstufe des Onkyos?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vincent KHV
teufel_ am 14.02.2007  –  Letzte Antwort am 17.02.2007  –  10 Beiträge
Vincent KHV-1
ax3 am 17.08.2006  –  Letzte Antwort am 17.08.2006  –  2 Beiträge
Erfahrungsbericht Vincent KHV-1pre
hoppsi am 20.01.2008  –  Letzte Antwort am 20.01.2008  –  2 Beiträge
Vincent KHV-1 vs. Amitiy HPA4S
Otscho am 23.02.2005  –  Letzte Antwort am 25.02.2005  –  4 Beiträge
Vincent KHV-111 MK
Eddie_Merxen am 03.12.2008  –  Letzte Antwort am 04.12.2008  –  9 Beiträge
Vincent KHV-1 wo kaufen?
SRVBlues am 08.07.2006  –  Letzte Antwort am 08.07.2006  –  4 Beiträge
Vincent KHV-1 brummt, Hilfe!
vandergraaf11 am 06.11.2011  –  Letzte Antwort am 17.12.2011  –  10 Beiträge
KHV als Vorstufe möglich ?
Quo am 02.06.2015  –  Letzte Antwort am 03.06.2015  –  2 Beiträge
Erfahrungsbericht AKG K601 mit Vincent KHV-111
FredCool am 10.03.2009  –  Letzte Antwort am 10.03.2009  –  2 Beiträge
Vincent Khv-1 wo bestellen? -Vergleich Cantate
Spartakus1982 am 26.10.2007  –  Letzte Antwort am 27.10.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.897 ( Heute: 19 )
  • Neuestes Mitglied*HansPeter*
  • Gesamtzahl an Themen1.464.182
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.845.387