Ruhestromeinstellung/Modifikationen Dynavox VR20

+A -A
Autor
Beitrag
sellerie2000
Neuling
#1 erstellt: 23. Okt 2013, 05:14
Hallo zusammen,

Jetzt habe ich mich entschlossen, hier nicht mehr nur lesend unterwegs zu sein... Tolles Forum!

Seit ein paar Wochen habe ich einen Dynavox VR20. Die Bedienungsanleitung ist eher spärlich. Es werden auch keine Werte für die Bias- Einstellung angegeben.

Weiß jemand genauere Werte?

Danke schon einmal.

Dann würde mich noch interessieren, welche Verbesserungsmaßnahmen speziell für den VR20 ihr getroffen habt. Über den VR70 wurde ja schon viel geschrieben.


Grüße vom Ernst
Nasenwarze
Neuling
#2 erstellt: 21. Jan 2017, 00:30
Hallo zusammen,

hat sich in den drei Jahren etwas ergeben. Gibt es Infos zu Modifikationen des Amps?

Grüße
Stefan


[Beitrag von Nasenwarze am 21. Jan 2017, 00:31 bearbeitet]
_ES_
Administrator
#3 erstellt: 21. Jan 2017, 00:38
Ich habe das Thema in den passenden Bereich geschoben - kein Wunder, das der TE nie eine Antwort bekam...
Den Titel habe ich auch geändert.

MfG

_ES_
Nasenwarze
Neuling
#4 erstellt: 21. Jan 2017, 09:49
Hallo _ES_, danke. Gruß Stefan
DB
Inventar
#5 erstellt: 21. Jan 2017, 11:27
Hallo,


sellerie2000 (Beitrag #1) schrieb:

Seit ein paar Wochen habe ich einen Dynavox VR20. Die Bedienungsanleitung ist eher spärlich. Es werden auch keine Werte für die Bias- Einstellung angegeben.

Weiß jemand genauere Werte?

ich sehe auf diesem Foto des Innenlebens ehrlich gesagt nichts, woran man einen Ruhestrom einstellen könnte.


MfG
DB


[Beitrag von DB am 21. Jan 2017, 11:29 bearbeitet]
Nasenwarze
Neuling
#6 erstellt: 21. Jan 2017, 12:43
Hallo zusammen,

die Einstellung des Ruhestroms geht von außen, wenn das Gitter abgebaut ist.
Siehe Foto (im Foto sieht man die Blauen Potis für die Einstellung)

Der Abriff für die Spannung ist neben der Röhre zu sehen.VR-20 Ruhestrom

Ich suche auch noch nach der Anleitung, die das Vorgehen beschreibt. Ich hätte da mal was.


Mich hätte interessiert, ob jemand an einer Anderen Stelle angesetzt hat, also etwas modifiziert hat, was über den Röhrentausch hinausgeht.

Grüße

Stefan
DB
Inventar
#7 erstellt: 21. Jan 2017, 12:49

Nasenwarze (Beitrag #6) schrieb:

Ich suche auch noch nach der Anleitung, die das Vorgehen beschreibt. Ich hätte da mal was.


Mich hätte interessiert, ob jemand an einer Anderen Stelle angesetzt hat, also etwas modifiziert hat, was über den Röhrentausch hinausgeht.

Na, über Ruhestromschrauberei wurde hier doch schon häufigst geschrieben, einfach mal die Suchfunktion nutzen. Dann wäre dazu wissenswert, in welchem Umfange Du mit elektronischem Wissen ausgestattet bist.


MfG
DB
Nasenwarze
Neuling
#8 erstellt: 21. Jan 2017, 13:21
Hallo DB,

du hast doch geschrieben, dass man auf dem Foto nichts erkennen kann. Drum bin ich davon ausgegangen, dass das interessiert. Ich wollte das doch gar nicht nicht wissen. Drum suche ich ja auch nicht nach der Ruhestromeinstellung mit der Sufu da mir das ja bekannt ist. ;-).

Zu meinem "Wissen":
Löten kann ich, Bei Tansistorverstärkern habe ich ein paar mal Verbesserungen durchgeführt, die sich allerdings auf den Tausch von minderwertigen Potis durch höherwertige, AusTausch von Elkos durch paarselektierte Folienkondensatoren, Verkabelung, etc. beschränkt hat.

Danke für deine Hilfe.

Gruß Stefan


Also, falls noch jemand eine Idee hat, was man bei dem Chinesen zur Verbesserung machen kann, her damit.

Danke
Nasenwarze
Neuling
#9 erstellt: 21. Jan 2017, 13:23
Ah jetzt kapiere ich das Missverständnis: Ich meine, dass ich in meinen Unterlagen suchen werde.....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ersatzröhre für Dynavox VR20
BeefBoone am 04.12.2012  –  Letzte Antwort am 05.12.2012  –  9 Beiträge
Ruhestromeinstellung Dynavox VR70-E II
Rainer-SRT am 12.11.2014  –  Letzte Antwort am 14.05.2015  –  6 Beiträge
Ersatzröhren Für Dynavox VR70
Giustolisi am 09.03.2009  –  Letzte Antwort am 10.03.2009  –  4 Beiträge
Dynavox VR70-e2 Schaltplan
Rainer-SRT am 14.11.2014  –  Letzte Antwort am 15.11.2014  –  3 Beiträge
Dynavox VR20 und ACR Eckhorn: Eine gute Paarung?
Piet999 am 12.01.2011  –  Letzte Antwort am 13.01.2011  –  2 Beiträge
Dynavox VR70 E II Trafo brummen
HighFidelity2015 am 23.03.2015  –  Letzte Antwort am 28.03.2015  –  11 Beiträge
Welche ECF82 für Dynavox VR70 E2?
rrrock am 14.11.2006  –  Letzte Antwort am 19.11.2006  –  7 Beiträge
Dynavox VR70 brummt
Holzmichael am 16.07.2014  –  Letzte Antwort am 26.08.2014  –  5 Beiträge
HILFE Dynavox VR70!!
husky24mx am 29.07.2005  –  Letzte Antwort am 30.07.2005  –  36 Beiträge
Dynavox Vr70 und Palcom TA70
klangwerk-munich am 04.07.2008  –  Letzte Antwort am 12.07.2008  –  4 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.175 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedTester1001
  • Gesamtzahl an Themen1.449.334
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.578.591

Hersteller in diesem Thread Widget schließen