Suche DEFEKTE ENDSTUFEN !

+A -A
Autor
Beitrag
DAMN
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Feb 2007, 23:47
Moinsen!
ich suche alles an defekten endstufen, einfach anbieten was ihr habt am besten mit bild und natürlich mit "EHRLICHER" fehlerbeschreibung

und verlangt bitte nicht zuviel für defekte ware!


BITTE KEIN GESPAMME NUR ANGEBOTE!


[Beitrag von DAMN am 27. Feb 2007, 12:58 bearbeitet]
DAMN
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 27. Feb 2007, 11:40
kommt schon leute muss doch massig leute mit durchgebrannten endstufen geben
baschdi85
Stammgast
#3 erstellt: 27. Feb 2007, 12:22
Hollywood RHV 2000D

falsche bassfernbedienung eingesteckt

gebrutzelt,..die transistoren geplatzt-neue eingelötet-nix geht,..

VHB

Rockford bd500,.. macht seit dem ich ihn habe ein ganz hohes pfeifgeräusch-ca 20khz-mein vater kanns ned hören(aus dem verstärker raus-nicht lautsprecher!)
ansonsten ohne probleme-funktioniert einwandfrei

VHB 150euro

Mfg
Baschdi
DAMN
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 27. Feb 2007, 12:34
hmm
20€ für die hollywood inklusive versand biete ich dir


die rockford ist ne feine stufe mir aber zu teuer, geb dir dazu aber n tip

schraub das tel mal auf und schliesse sie an, wenns dann pfeift halt mal nacheinander alles fest was nach ner spule aussieht, wenns dann halt weg ist versuch die betreffende spule zu fixieren oder zu dämpfen
n gummi drunterschieben oder mit heisskleber festkleben
hNz
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 27. Feb 2007, 12:37
hi, ich suche auch schon seit längerem defekte endstufen aber du wirst nicht oft was brauchbares angeboten bekommen .. falls doch .. ihr könnt es mir auch anbieten (vorzugsweise österreicher wegen dem versandt :))!

mfg heinz
baschdi85
Stammgast
#6 erstellt: 27. Feb 2007, 12:49
leider sind mir 20 für die hollywood zu wenig! hatte sie neu gekauft für 299euro, und dann gleich den fehler gemacht,.. werde sie bei audiodesigns dann einschicken,.. wird ja nicht soo viel kosten so eine reparatur,..
totzde,m danke! und danke für den Tip!!
Mfg
Baschdi
DAMN
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 27. Feb 2007, 12:55
ja weiss ja nicht was du dir für ne defekte stufe erhoffst, aber normal hat sowas erstmal nur schrottwert

aber wenn die noch garantie hat solltest die auf jeden fall einschicken

aber wenn due sie aus dusseligkeit zerstört hast wird da wohl nicht viel gehen


und wenn du drasn rumgelötet hast dasnn eh nicht

kann di raber garantieren das ne reparut bestimmt nicht günstig wird, kannst fast ne neue kaufen
Onkel_Alex
Inventar
#8 erstellt: 27. Feb 2007, 12:55
20€...

also für blöd verkaufen lassen sich hier wohl die wenigsten...

ne shark oder xxl... die könnteste dafür bekommen. aber sicher nix brauchbares.
lunic
Inventar
#9 erstellt: 27. Feb 2007, 12:56

DAMN schrieb:
hmm
20€ für die hollywood inklusive versand biete ich dir


die rockford ist ne feine stufe mir aber zu teuer, geb dir dazu aber n tip

schraub das tel mal auf und schliesse sie an, wenns dann pfeift halt mal nacheinander alles fest was nach ner spule aussieht, wenns dann halt weg ist versuch die betreffende spule zu fixieren oder zu dämpfen
n gummi drunterschieben oder mit heisskleber festkleben


Ist das nicht gefährlich, in ner Endstufe rumzufingern?

Grüße!
DAMN
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 27. Feb 2007, 12:57
wenn du meinst!

kann jeder selbt entscheiden ob er seine kaputte stufe rumliegen lässt oder sie verkauft.

sofern man sie nicht selbst reparieren kann ist sie imho nüscht mehr wert


und bitte unterlass das gespamme und geflame



@lunic
najo hast schon recht aber eigentlich sollten die spulen mit lack isoliert sein, ich finger auch an pc s im betreib rum sogra im netzteil, da aber eher nicht im betrieb


[Beitrag von DAMN am 27. Feb 2007, 13:00 bearbeitet]
Onkel_Alex
Inventar
#11 erstellt: 27. Feb 2007, 13:02

lunic schrieb:

DAMN schrieb:
hmm
20€ für die hollywood inklusive versand biete ich dir


die rockford ist ne feine stufe mir aber zu teuer, geb dir dazu aber n tip

schraub das tel mal auf und schliesse sie an, wenns dann pfeift halt mal nacheinander alles fest was nach ner spule aussieht, wenns dann halt weg ist versuch die betreffende spule zu fixieren oder zu dämpfen
n gummi drunterschieben oder mit heisskleber festkleben


Ist das nicht gefährlich, in ner Endstufe rumzufingern?

Grüße!


kann manchmal schon gefährlich sein. mir ist letzten ein mosfet vor der nase explodiert. zum glück bin ich brillenträger!

das pfeiffen kommt sicher von transienten aufgrund falscher netzteilsteuerung. das bringt dann die drähte der trafospule zum schwingen. sowas gibts öfter...

die normalerweise +/-30 bis 40V in einem amp sind aber bei direktem kontakt nicht wirklich gefährlich. kribbelt ein bischen. mehr auch nicht.
je mehr leistung der amp bei hohen impedanzen bringt, desto gefährlicher wirds.

beim pc ist aber auch nur das nt gefährlich, wegen der 230V. da sollte man schon mehr aufpassen. selbst wenn man es vom netz getrennt hat sind die dicken elkos noch ne zeitlang geladen...


[Beitrag von Onkel_Alex am 27. Feb 2007, 13:06 bearbeitet]
lunic
Inventar
#12 erstellt: 27. Feb 2007, 13:34

Onkel_Alex schrieb:

lunic schrieb:

DAMN schrieb:
hmm
20€ für die hollywood inklusive versand biete ich dir


die rockford ist ne feine stufe mir aber zu teuer, geb dir dazu aber n tip

schraub das tel mal auf und schliesse sie an, wenns dann pfeift halt mal nacheinander alles fest was nach ner spule aussieht, wenns dann halt weg ist versuch die betreffende spule zu fixieren oder zu dämpfen
n gummi drunterschieben oder mit heisskleber festkleben


Ist das nicht gefährlich, in ner Endstufe rumzufingern?

Grüße!


kann manchmal schon gefährlich sein. mir ist letzten ein mosfet vor der nase explodiert. zum glück bin ich brillenträger!

das pfeiffen kommt sicher von transienten aufgrund falscher netzteilsteuerung. das bringt dann die drähte der trafospule zum schwingen. sowas gibts öfter...

die normalerweise +/-30 bis 40V in einem amp sind aber bei direktem kontakt nicht wirklich gefährlich. kribbelt ein bischen. mehr auch nicht.
je mehr leistung der amp bei hohen impedanzen bringt, desto gefährlicher wirds.

beim pc ist aber auch nur das nt gefährlich, wegen der 230V. da sollte man schon mehr aufpassen. selbst wenn man es vom netz getrennt hat sind die dicken elkos noch ne zeitlang geladen...


Na du nimmst das ja mit Humor.
Mein Netzteil vom PC piepst auch, aber ich werde es eher tauschen als mit Heißkleber drin rumsiffen. Der schmilzt doch nur weg..
Ist doch im Prinzip das gleiche, weshalb TV-Geräte pfeifen, oder nicht? "Mikrofonie" oder so.

Ich dachte halt, da in einer Endstufe die Spannung ordentlich hochtransformiert wird, dass es auch mal bisschen mehr als nur "ein wenig" kribbeln kann. Aber wenn man weiß, was man tut..


DAMN schrieb:
wenn du meinst!

kann jeder selbt entscheiden ob er seine kaputte stufe rumliegen lässt oder sie verkauft.

sofern man sie nicht selbst reparieren kann ist sie imho nüscht mehr wert


und bitte unterlass das gespamme und geflame



@lunic
najo hast schon recht aber eigentlich sollten die spulen mit lack isoliert sein, ich finger auch an pc s im betreib rum sogra im netzteil, da aber eher nicht im betrieb


Auf nem Mainboard fließt auch nicht viel Strom, aber ein PC Netzteil sollte man schon 12 Stunden liegen lassen, bevor man mit nem Schraubendreher reingeht.

Zum Thema gespamme und geflame:
Überleg dir mal, wie dein Threat hier aufgenommen wird.
Jemand sucht defekte Endstufen um sie zu reparieren, will sie möglichst günstig bekommen und womöglich dann weiterverkaufen.
Da kommt man sich schon ein wenig veräppelt vor, vor allem wenn ich hier lese: UVP: 300 Euro, Angebot: 20 Euro.
Übrigens gilt konsequent in bold schreiben im Internet als SCHREIEN, hat für mich auch etwas unerwünschtes, spam-haftes.
Also mal schön ruhig mit den jungen Pferden.

Grüße!
baschdi85
Stammgast
#13 erstellt: 27. Feb 2007, 19:08
ich finde es ok dfass er hier ganz normal reinschreibt dass er defekte endstufen sucht! er kann sein angebot machen und jedem ist selber überlassen ob er sie dafür hergiebt oder nicht!
also ich denke ich schick sie erstmal ein, kostenvoranschlag, das kostet normal um die 20-50euro und dann mal schauen,..
ansonsten wars ne teure erfahrung!


Mfg
Baschdi
hNz
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 27. Feb 2007, 20:33
Ich sage immer .. das beste gebot gewinnt .. dies gilt auch für defekte endstufen :D! Achja ich hab was Defekte herumliegen, ne Proton CA-265 glaub ich .. würd ich dir für 20€ verkaufen :)!

mfg hNz
DAMN
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 27. Feb 2007, 22:50
@hNz

hast n bild von em teil oder ne link finde zu der stufe nix auf die schnelle
DAMN
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 28. Feb 2007, 22:48
juhu
suche immer noch endstufen
sthpanzer
Inventar
#17 erstellt: 01. Mrz 2007, 18:10
Steg/AudioQeest

4-Kanal.
DAMN
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 01. Mrz 2007, 22:30
jo und?
bezeichnung?
defekt?
presivorstellung?
sthpanzer
Inventar
#19 erstellt: 02. Mrz 2007, 00:34
SLX 4080
Schaltet nicht ein
mach nen Vorschlag
DAMN
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 02. Mrz 2007, 10:02
20€ inklusive versand
sthpanzer
Inventar
#21 erstellt: 02. Mrz 2007, 10:58
Hab grad mal nachgesehen.
Ist doch die SLX6080 Sechskanal gewesen.
Ich sag mal 23Euro, damit abzüglich Porto wenigstens nen bissel was übrig bleibt.
DAMN
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 02. Mrz 2007, 11:00
ok DEAL 23€ inklusive versand für deine STEG SLX 6080!

kontodaten per PN
maschinchen
Inventar
#23 erstellt: 02. Mrz 2007, 11:18
Bitte hier keine Diskussionen über Sinn oder Unsinn der Aktion führen.
ChillerVomDienst
Stammgast
#24 erstellt: 06. Mrz 2007, 16:52
next q12
sind funken außen gekommen als ich ne neue sicherung einstecken wollte ,und dann hats gequalmt

also entweder verkauf oder wenn das jemand aus berlin kosten günstig raparieren kann?

mfg florian
DAMN
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 06. Mrz 2007, 17:01
klingt komisch!

was willste haben, und bei bleib realistisch!
ChillerVomDienst
Stammgast
#26 erstellt: 06. Mrz 2007, 17:05
ja so 20 inkl versand

edit: geht schon an jan


[Beitrag von ChillerVomDienst am 07. Mrz 2007, 13:10 bearbeitet]
DAMN
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 06. Mrz 2007, 17:09
klingt gut, werde ich moregn entscheiden ob ich sie nehme!
b-se
Inventar
#28 erstellt: 07. Mrz 2007, 07:48
Ich hätte eine Macrom 42.15 abzugeben. 10 + Versand ist es deine!

Bei interesse meld dich!

Gruß
b-se


[Beitrag von b-se am 07. Mrz 2007, 12:08 bearbeitet]
Onkel_Alex
Inventar
#29 erstellt: 07. Mrz 2007, 07:53
genau, ne macrom 42.17 hab ich auch noch. hat lima-pfeiffen.. und ich keine lust zum suchen. 10€ + porto.
Jogi_Bär
Inventar
#30 erstellt: 07. Mrz 2007, 08:31
ich hab ne Pyle 4kanal geht einfach nicht mehr richtig an

wer sie haben will für 25euro inkl.versand ist se weg

bitte PN
-smoke-
Ist häufiger hier
#31 erstellt: 07. Mrz 2007, 11:04
hab hier noch eine Hifonics Son of Olympus
wurde gebrückt 2ohm gefahren hat sie nicht ausgehalten
nun gehts sie nicht mehr werdse demnächst mal durch gucken lassen sag dir dan bescheid

MFG
Kartracer555
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 07. Mrz 2007, 11:24
Hät noch ne Def. Magnat Classic 480

Haste auch interesse an Def. Woofern? Da hät ich auch noch so einige Jugendsünden anzubieten ^^
jan187
Stammgast
#33 erstellt: 07. Mrz 2007, 12:57
also wenn die hifonics weg soll würd ich auch mal interesse anmelden.

mfg jan
BECKS-MACHT
Stammgast
#34 erstellt: 08. Mrz 2007, 13:41
Hallo,

ich habe ne Macrom M1A. 1000.D anzubieten.

Warscheinlich war es ein Masseproblem

mach mal nen gutes Angebot






PS Inklusive orginal Verpackung etc...


[Beitrag von BECKS-MACHT am 08. Mrz 2007, 13:42 bearbeitet]
DAMN
Ist häufiger hier
#35 erstellt: 08. Mrz 2007, 15:34
soo dann will ich mal wieder was sagen!

@ChillerVomDienst
nein kein interesse, lässt sich schlecht wiederverkaufen

@b-se
klingt ok meld dich per pn an mich mit den kontodaten!

@Jogi_Bär
nein kein interesse, lässt sich schlecht wiederverkaufen

@-smoke-
klingt sehr gut, willst nur leider bestimmt noch viel kohle für das gute stück

@Kartracer555
nein kein interesse, lässt sich schlecht wiederverkaufen
und agnaz nebenbei was soll ich mit defekten woofern? recon-kits gibts nur für ganz bestimmte und dann aber nicht billig

@BECKS-MACHT
wovon sprichst du? keine zeit alles durchzulesen
schaut an sich nicht schlecht aus
-smoke-
Ist häufiger hier
#36 erstellt: 08. Mrz 2007, 17:59
wie gesagt gib ich die stufe nen kumpel der soll sich die mal angucken und sagen was los is

und dann meld ich mich noch mal

übern preis kann man dann immer noch reden ^^


mfg
DAMN
Ist häufiger hier
#37 erstellt: 08. Mrz 2007, 18:07
ja klar
spusi22
Ist häufiger hier
#38 erstellt: 15. Mrz 2007, 21:12
ich hätte noch ne earthquake pa2040,2*50w rms.
funktioniert,einwandfrei,müssen nur schrauben an den terminals ersetzt werden.
A346
Neuling
#39 erstellt: 23. Mrz 2007, 16:22
Ich hab noch 'ne Clarion 1106ha.
War zur Reparatur, ging wieder kaputt. Funktionslampe leuchtet, Lüfter laufen, kommt aber kein Ton mehr.
jan187
Stammgast
#40 erstellt: 23. Mrz 2007, 19:07
wieviel soll die clarion den kosten??
DAMN
Ist häufiger hier
#41 erstellt: 23. Mrz 2007, 22:46
so di eersten 2 stufen sind die woche angekommen, hatte aber noch keine zeit nachzusehen


was soll mit der earthquake sein? nur neue terminals? hast schonmal versucht solch schrauben zu bekommen?

also im baumarkt gibts die schonmal nicht
olit33
Ist häufiger hier
#42 erstellt: 24. Mrz 2007, 16:27
Hi,habe eine Audison LR270
Bei der leuchtet die rote Led.
Kurzschluss?
Gruss Tilo
spusi22
Ist häufiger hier
#43 erstellt: 24. Mrz 2007, 21:19
also madenschrauben wirds wohl irgentwo zu kaufen geben,musst sie ja nicht kaufen,wollte ja nur sagen das ich diese noch hab ,aber wenn du sie nicht willst ist es mir auch recht.

gruß chris
DAMN
Ist häufiger hier
#44 erstellt: 25. Mrz 2007, 00:31
@olit33

kann man nie genau wissen!

was willst n haben? gibts bilder zum zustand der stufe?



@spusi22

ja kein thema, habe also kein interesse!
Royale-Tuning
Stammgast
#45 erstellt: 25. Mrz 2007, 11:20
Hätte hier ne Carpower Wanted 2 Kanal Endstufe (400W). Die schwarze mit blauer Illu des Logos.

Pluskabel auf Minuspol gekommen -> Amp abgeraucht

20 inkl. Versand
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Defekte Endstufen
Maulwurf87 am 22.02.2008  –  Letzte Antwort am 23.02.2008  –  5 Beiträge
defekte endstufen
jan187 am 06.01.2007  –  Letzte Antwort am 05.02.2007  –  11 Beiträge
Suche defekte Endstufen
jagodina am 03.01.2007  –  Letzte Antwort am 05.02.2007  –  8 Beiträge
Suche defekte Endstufen!
Black_Bull am 09.10.2007  –  Letzte Antwort am 11.11.2007  –  18 Beiträge
Suche defekte Emphaser Endstufen
WarlordXXL am 06.12.2007  –  Letzte Antwort am 09.12.2007  –  3 Beiträge
suche defekte Endstufen
atb9138 am 31.08.2008  –  Letzte Antwort am 04.09.2008  –  14 Beiträge
Suche defekte Endstufen
outbid am 20.11.2008  –  Letzte Antwort am 24.11.2008  –  7 Beiträge
Suche defekte Endstufen
unruhe am 18.05.2009  –  Letzte Antwort am 24.05.2009  –  11 Beiträge
defekte Endstufen aller art
WarlordXXL am 07.01.2010  –  Letzte Antwort am 13.01.2010  –  2 Beiträge
defekte Endstufen aller Art
WarlordXXL am 24.03.2012  –  Letzte Antwort am 10.10.2012  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.400 ( Heute: 23 )
  • Neuestes Mitglieddarocke01
  • Gesamtzahl an Themen1.389.999
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.467.882

Hersteller in diesem Thread Widget schließen