Pana 32 LX70F oder Sammy Le32M86BD

+A -A
Autor
Beitrag
Nicole3010
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Aug 2007, 18:03
Hi!

Könnt ihr mir weiterhelfen?

Kann mich zwischen diesen beiden einfach nicht entscheiden.
Sammy hat 3 HDMI Eingänge. Der Pana 2. Is aber auch genug meiner Meinung nach.

Pana hat 500:1 mehr Kontrast und ein IPS Alpha Panel. angeblich ein sehr sattes schwarz...
aber dafür kein Truesurround SRS XT oder wie das heißt wie der Sammy...
und der Sammy hat einfach ein schönes Design mit Klavierlack Schwarz.

Vom Sammy hab ich schon viel gutes hier im Forum gelesen. Vom Pana nicht...

Die Frage is wie gut der Pana vom Bild her is, sowohl bei SD als auch bei HD.

Bitte euch dringend um HILFE!

LG Nicole
Nicole3010
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 20. Aug 2007, 18:08
achja übrigens.

der sammy (32") verfügt laut homepage nicht über 1080p signalunterstützung.
beim Pana steht 1080i +p dabei.
was bedeutet das jetzt? unterstützt der pana 1080p signale? und wenn ja was heißt das? er is da dennoch HD Ready oder etwa nicht?

kann mir das jemand erklären was da der unterschied ist?

LG nicole
Nicole3010
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Aug 2007, 09:20
Wollte nochmal nachfragen für welchen ihr euch entscheiden würdet? Welcher wäre eurer Meinung nach besser?
mw83
Inventar
#4 erstellt: 22. Aug 2007, 10:32

Pana hat 500:1 mehr Kontrast und


Kontrastangaben sind nicht vergleichbar, da jeder Hersteller ein anderes Meßverfahren nutzt.


aber dafür kein Truesurround SRS XT oder wie das heißt wie der Sammy


Samsung hat dafür bei 95% aller TV sehr schlechte Lautsprecher verbaut, da hilft auch kein SRS XT


und der Sammy hat einfach ein schönes Design mit Klavierlack Schwarz


sag bitte schwarze hochglanz Farbe - vom Klavierlack ist das weit entfernt


was bedeutet das jetzt? unterstützt der pana 1080p signale? und wenn ja was heißt das? er is da dennoch HD Ready oder etwa nicht?


ja zu allen drei punkten, beide Geräte erfüllen dies.


der Pana ist bei SD-Material noch ne Spur besser als Samsung, Samsung machen meist nur bei HD ein gutes Bild, bei Pal wirkt es solala.

Sehr gute LCD die sowohl SD als auch HD-Material wiedergaben wären

Sharp 32RD2E

Sony 32D3000

Philips 32PFL7582
Nicole3010
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 22. Aug 2007, 15:22
Hmm ok
aber der von mir oben genannte Pana hat doch bei Tests von SD Material und HD Material exzellente Bewertungen erhalten.

Warum scheint der dann bei dir in der Liste nicht auf? Ist er vielleicht doch nicht sooo gut?

Also SD ist mir ja doch noch am wichtigsten. Wird ja überwiegend noch geschaut. Aber HD sollte er auch sehr gut rüberbringen können. Laut Tests kann er das auch angeblich.

Also ein "Fehler" wäre es wohl nicht ihn zu holen oder?

und danke mw83 für deine Antwort

LG Nicole
Nicole3010
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 22. Aug 2007, 15:29
oh! was mir jetzt noch auffällt bei deinen 3 Geräten die du aufgelistet hast!

Auf Kontrastangaben soll man ja nicht so bauen oder? Aber der Sharp hat angeblich einen Kontrast von 10000:1. Is das dann aus der Luft gegriffen?

der sony kann 24p?!?!?!? Wirklich?!?!! zu dem preis??

Lg Nicole
mw83
Inventar
#7 erstellt: 22. Aug 2007, 18:24

Auf Kontrastangaben soll man ja nicht so bauen oder? Aber der Sharp hat angeblich einen Kontrast von 10000:1. Is das dann aus der Luft gegriffen?


du kannst schon drauf achten, aber das Problem ist das es nicht vergleichbar ist.

Die ??? liegt am Testverfahren bzw. den Umgebungsvariablen Raumhelligkeit - also ist der Test bei total abgedunkelten Raum oder etwa leicht beleuchtet, Skala des Wertes und Art der Messeinheit.

du kannst innnerhalb der Marken vergleichen, gegen andere Marken sagen unterschiedl. hohe Angaben aber leider nichts aus.

Ich denke die Reihenfolge dürfte so ausgehen

Sony - Sharp - Philips - Panasonic - Samsung


der sony kann 24p?!?!?!? Wirklich?!?!! zu dem preis??


Ja die D3000 Serie kann es, so wie es sein soll


Also ein "Fehler" wäre es wohl nicht ihn zu holen oder?


ne Fehler nicht, aber ich würde halt mal meine Empfehlengen dagegen vergleichen, also in den Test und bei meinen Eindrücken schnitten diese Geräte ebenfalls sehr gut ab.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pana VS Sammy
StefanPS3 am 19.11.2010  –  Letzte Antwort am 24.11.2010  –  25 Beiträge
Sharp LC 32 RD2E vs. Panasonic TX 32 LX70f?
Tommi79 am 05.06.2007  –  Letzte Antwort am 08.06.2007  –  5 Beiträge
LE32M86BD oder Sharp LC-32 X20E?
DerFlash am 15.02.2008  –  Letzte Antwort am 11.06.2008  –  3 Beiträge
Sammy,Pana oder LG Plasma?
andre_88 am 29.09.2009  –  Letzte Antwort am 01.10.2009  –  11 Beiträge
Philips 32PFL7332 oder Samsung LE32M86BD
Camelfred am 28.06.2007  –  Letzte Antwort am 25.01.2008  –  4 Beiträge
42" LCD (Toshi, Sammy ) oder Pana Plasma?
Scip am 30.06.2007  –  Letzte Antwort am 03.07.2007  –  17 Beiträge
40-42" Pana, Sony, Sammy gesucht!
Crying_Freeman am 30.07.2008  –  Letzte Antwort am 26.08.2008  –  14 Beiträge
Panasonic TX-32LXD700F gegen Samsung LE32M86BD
Nicole3010 am 14.08.2007  –  Letzte Antwort am 05.09.2007  –  4 Beiträge
Welchen 32" FullHD? Sammy, Toshiba oder Sharp?
Ych am 06.10.2008  –  Letzte Antwort am 07.10.2008  –  2 Beiträge
Pana 46PZ85 contra Sammy PS50-656
plast.sabot am 04.08.2008  –  Letzte Antwort am 06.08.2008  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder848.103 ( Heute: 47 )
  • Neuestes Mitgliedpunish12
  • Gesamtzahl an Themen1.414.700
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.932.823

Hersteller in diesem Thread Widget schließen