Samsung LE 46M86BD vs. Sharp LC 46X20E

+A -A
Autor
Beitrag
Danielocean
Stammgast
#1 erstellt: 05. Nov 2007, 09:55
Hallo Gemeinde...

lese mich hier schon seit Monaten durch das Forum und kann mich nicht entscheiden welcher TV es werden soll...

Mittlerweile habe ich mich schonmal zur LCD-Technik durchgerungen, da ich relativ häufig PS3 spiele und ich doch angenervt bin von Plasma-Nachleuchten (Kumpel hat Plasma)...

Also meine beiden Kandidaten habe ich als Fred Überschrift erwähnt... Beide sind für unter 2000€ zu bekommen und das habe ich mir als Grenze gesetzt.
46" soll und wird es sein, 52" wäre mir lieber aber für unter 2000€ in Full HD Bereich nicht zu realisieren... es sei denn Ihr habt ne Quelle...

Must have's für mich:

- Full HD (da 30% BD, 30% DVD, 30% PS3/CPU, lediglich 10% TV)
- 24fps Integration
- möglichst kontrastreich & guter Schwarzwert -> plastisches Bild (nicht lachen, aber Frau will "das Mammut anfassen können")
- flüssige Bilder, keine Schlieren, kein Nachzieheffekt
- 3xHDMI mit 1.3

Nicht relevant:

- 100Hertz... Hab ich in augenschein genommen, meiner Meinung kaum sichtbare verbesserung, lediglich die Demos mit der Laufschrift sehen merklich besser aus, doch ich befürchte dass dies ein Demo ist indem der Effekt verstärkt wurde.
- DVB-T

Nun zu meiner Einschätzung beim zigmaligen anschauen in diversen Märkten... leider meist MM oder Saturn...:

- Der Samsung hat für mich das plastischere Bild)Wichtig fürs Mammut, muss ja ein Argument haben *g*), Bei Pal sieht der Sharp allerdings viel besser aus was allerdings bei mir eher zweitrangig ist.
- Äußere Wertigkeit empfinde ich bei Sharp wiederum höher, allerdings gefällt das reine schwarz des Samsung etwas besser.
- 1 Jahr mehr Garantie bei Sharp vs. Homeservice bei Samsung
- FB ist bei Sharp etwas netter *g*

Ich bin einfach durch das viele Lesen hier im Forum und durch das ständige anschauen mitlerweile sehr verunsichert, und hab schon fast den Eindruck dass ich mir das ein oder andere einbilde...
Wäre dankbar für fundierte Hinweise und Tips für welchen TV ich mich entscheiden soll... die Entscheidung werde ich selbst treffen, möchte aber nichts vergessen... man liest ja hier und das bei beiden über kleine Probleme...

Bin für jede Hilfe die auf Argumente gestützt ist dankbar...
mw83
Inventar
#2 erstellt: 05. Nov 2007, 17:35
also deine Eindrücke zu den TVs teile ich, wobei mir die zu kräftige Farbwiedergabe des Samsung nicht so zusagt, es wirkt meist etwas unnatürlich.

die gute Tiefenwirkung kommt vom SuperClearPanel- Beschichtung - Nachteil es spiegelt mehr als matte LCDs, wem es nicht stört...

beide wären bei deiner Nutzung ne gute Entscheidung, meine Wahl würde auf den Sharp fallen (da ich natürlich ausschließlich damit TV/DVD damit schaue)
Danielocean
Stammgast
#3 erstellt: 05. Nov 2007, 17:46
so.... ich war nach der Arbeit gerade nochmal zur Kurzvisite bei Saturn in D'dorf an der Kö...

Vom Gesamteindruck gefällt mir der Samsung doch etwas besser, wobei man das ja on den Märkten nichth wirklich beurteilen kann, zu Hause is es dann doch nochmal eine andere Geschichte...

ABER !!!!

Ich hab jetzt doch Zweifel bekommen wegen der Reaktionszeit... Sharp is bei 4ms und der Samsung bei 8ms !!! Das ist ja das doppelte... Hilfe !!!
mw83
Inventar
#4 erstellt: 05. Nov 2007, 18:06

Ich hab jetzt doch Zweifel bekommen wegen der Reaktionszeit... Sharp is bei 4ms und der Samsung bei 8ms !!! Das ist ja das doppelte... Hilfe !!!


also 8ms in Verbindung mit 100Hz Technik ist eigentlich ausreichend um keine Nachzieher mehr zu sehen, außer man sitzt direkt davor, aber so wie es früher mal war ist es jetzt nicht mehr.

Wenn beide Techniken ideal arbeiten, dann wäre mir die schnellere Reaktionszeit lieber, aber wirkliche Unterschiede von der Reaktionszeit wirst du bei den beiden fast kaum sehen.
Danielocean
Stammgast
#5 erstellt: 05. Nov 2007, 18:26
Will ja kein Klugscheißer sein.... aber wo gibbet denn hier 100Hertz ???
mw83
Inventar
#6 erstellt: 05. Nov 2007, 18:34

Danielocean schrieb:
Will ja kein Klugscheißer sein.... aber wo gibbet denn hier 100Hertz ???


sorry, hab mich etwas verrannt, der F86 von Samsung hat 100Hz, der M nicht.

also von den beiden dürfte der Sharp dann die Nase vorne haben, denn gerade beim M86 klagten doch einige Spielekonsolennutzer über Nachzieher bei schnellen Bewegungen.

Kannst du im M86 Thread gerne nachlesen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was meint Ihr? Samsung LE-46M86BD vs. Sharp LC-46X20E
Sömsebröler am 13.03.2008  –  Letzte Antwort am 15.03.2008  –  9 Beiträge
Sharp LC 46 XD 1 E vs. Samsung LE-46M86BD
ReitiRight am 27.05.2007  –  Letzte Antwort am 30.05.2007  –  4 Beiträge
Sharp 46x20e vs. Samsung LE-40F86BD
schoko88 am 03.01.2008  –  Letzte Antwort am 03.01.2008  –  3 Beiträge
Phillips PFL 7862 vs. Sharp 46x20E vs. Samsung LE 40F86BD
consolero am 04.02.2008  –  Letzte Antwort am 07.02.2008  –  5 Beiträge
Sharp LC-46XL1E vs. Samsung LE-46F86BD
Weini83 am 30.09.2007  –  Letzte Antwort am 01.10.2007  –  2 Beiträge
Sharp LC-46XL1E vs. Samsung LE-46M87BD
tommlinson am 09.10.2007  –  Letzte Antwort am 10.10.2007  –  2 Beiträge
Samsung LE-46M86BD - Erfahrungsberichte?
pippo13 am 30.05.2007  –  Letzte Antwort am 03.06.2007  –  4 Beiträge
LE-46M86BD
_mody_ am 27.06.2007  –  Letzte Antwort am 29.06.2007  –  3 Beiträge
Samsung LE 46M86BD vs. Sony KDL 46D3000
Raffnix83 am 30.09.2007  –  Letzte Antwort am 18.11.2007  –  4 Beiträge
Toshiba 47Z3030 vs. Samsung LE-46M86BD
Sion2001 am 30.10.2007  –  Letzte Antwort am 31.10.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder875.620 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedRenataVob
  • Gesamtzahl an Themen1.460.328
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.772.491

Hersteller in diesem Thread Widget schließen