Panasonic TH-42PX80E auch für HTPC ?

+A -A
Autor
Beitrag
verursacher
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Feb 2009, 21:25
Hallo Leute!

Top Forum hier! Echt spitze! Darum habe ich auch gleich eine Frage an euch!

Da jetzt endlich mein HTPC fertig geworden ist bin ich auf der suche nach einem Flat TV!
Mit dem Thema LCD oder Plasma habe ich mich schon einigermaßen auseinandergesetzt!Aber dennoch finde ich keine Klare Antwort darüber ob nun auch diese Panasonic TH-42PX80E(plasma) geeinet ist auch für einen HTPC welcher mit Vista Media Center läuft! Also spielen werde ich wenn dann nur Super Nintendo mittels Emulator!*g*
Ansonsten würde ich gerne Blueray schaun und Divx Filme sowie Fotos über das Media Center!
Nun weiss ich auch das es mit dem Einbrennen nicht mehr so schlimm ist, aber dennoch spiele ich auch Musik über das Center und da sieht man oft schon auch 2 Stunden nur den Center Bildschirm mit den Songtiteln usw.! jetzt kommt meine Grosse Frage an euch: Schadet das dem Panel???
Und wenn ich hi und da schnell eine I-Net Seite aufrufe?
Wenn Ihr sagt LCD wäre für einen HTPC Vorteilhafter oder auch FullHD dann würde ich mir den Samsung LE-40A656 holen!
Dennoch gefallen mir die Farben besser bei nem Plasma!!!
Und Preislich wäre der Pana sehr günstig!

Mein Sitzabstand beträgt 3.2 Meter(brauche ich FullHD?)
Sehgewohnheiten 60% Digital Sat (per SCART) noch
Rest: Blueray-Disc und eben das Multimedia Center (Divx-Fotos-Musik-TV-kleine Games wie SuperNintendo)
Momentan besitze ich eine 70er Röhre die schon ständig bisl die Farbe wechselt und mit meine HTPC keinen Spass macht!(unscharf)

Vielen Herzlichen Dank für Eure Hilfe

grüsse- verursacher


[Beitrag von verursacher am 27. Feb 2009, 21:27 bearbeitet]
verursacher
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 28. Feb 2009, 06:50
Hallo!

Keiner ne Idee?
Würde gerne demnächst zuschlagen!!!


grüsse- Verursacher
verursacher
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 02. Mrz 2009, 08:15
Hallo!

Hat wirklich einer von euch diesen TV und ein Media Center darauf laufen?

grüsse- Verursacher
Jasafo
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 02. Mrz 2009, 10:13
ich habe zwar meinen erst en paar tage aber denke mal wenn du einen htpc daraus machen willst geht das schon jedoch solltest du in den ersten hundert stunden nicht stundenlang mit einer hud anzeige zocken und bei der musik wiedergabe vll. den tv abschalten falls du eine externe anlag benutzt ansonsten würde ich dir zu einem lcd raten.

jedoch musst du bedenken wenn du wenig zockst und viel film und tv schaust wäre ein plasma besser das einzige wo ich bedenken habe ist die musikwiedergabe und die einbrenngefahr.
wobei ich gelesen habe das 3 stunden nichts ausmachen sollten.

aber wie gesagt bin selbst newbie xD

EDIT: ja ich nutze mein schläppi und das MC aber nur für filme!!! d.h. schläppi dran MC an film aussuchen und abspielen -> keine längern standbilder


[Beitrag von Jasafo am 02. Mrz 2009, 10:15 bearbeitet]
maust
Neuling
#5 erstellt: 14. Mrz 2009, 18:40
stehe vor genau der gleichen Entscheidung, suche auch für meinen HTPC einen LCD/Plasma und habe auch den Panasonic TH-42PX80 bzw den Samsung LE-40A656 in der engeren Wahl. Irgendwelche Fortschritte bei deiner Entscheidung?
BOFH
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 14. Mrz 2009, 19:21
Hi,

Auch ich stehe vor dem gleichen "Problem": Plasma Panasonic TH-42PX80E oder LCD Samsung LE40A656?
Das Gerät soll maßgeblich zum Filme/Serien gucken verwendet werden. Neben stand-alone DVD-Player (und später später auch Blue-Ray) werde ich vor allen Dingen einen HTPC als Quelle verwenden.
Wäre also auch für jede zusätzliche Info bzgl. PC Tauglichkeit des PX80 dankbar.

Gruß
Michael
rura
Inventar
#7 erstellt: 14. Mrz 2009, 19:25
Für überwiegend Filme, PX80. Für überwiegend Spiele, Stand - Bilder, PC, LCD.
BOFH
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 14. Mrz 2009, 19:59
@rura:
Hättest Du evtl. auch eine Empfehlung für Filme via PC?

Gruß
Michael
rura
Inventar
#9 erstellt: 14. Mrz 2009, 20:04
Film ist Film, also einen Plasma. Schaue dir die TVs aber immer selber an, denn jeder hat einen anderen Geschmack
BOFH
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 14. Mrz 2009, 20:25
@rura
Ok, vielen Dank.

@all
Im Panasonic Handbuch habe ich folgendes bzgl. der HDMI Schnittstellen gelesen:
"Der Anschluss eines PC an diese Schnittstelle ist nicht möglich."
Weiß irgend jemand, ob sich dies nur auf die VESA Auflösungen bezieht oder auch auf die 720p, 1080i, etc. Auflösungen, die man ja auch mit einem Rechner generieren kann?

Gruß
Michael
rura
Inventar
#11 erstellt: 14. Mrz 2009, 20:49
vielleicht hilft dir dieser Thread ein wenig weiter. Aber bis zu Ende lesen
maust
Neuling
#12 erstellt: 15. Mrz 2009, 11:30
werd mir mal beide live ansehen und dann entscheiden, aber stellt der Pana durch die rechteckigen Pixel und die Auflösung des Panels 1024x768 nicht schlechter dar als eine "normale" 720p Auflösung (vorallem bei PC-Nutzung wegen Schriften etc.)?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic TH-42PX80E oder LG42PG6000
jan0680 am 16.02.2009  –  Letzte Antwort am 18.02.2009  –  12 Beiträge
Panasonic TH-42PX80E richtige wahl?
mmmmh am 04.01.2009  –  Letzte Antwort am 08.01.2009  –  15 Beiträge
Panasonic TH-42PX80E oder TH-42PZ85E
schnuffel61 am 28.11.2008  –  Letzte Antwort am 28.11.2008  –  5 Beiträge
Welchen TV kaufen Panasonic TH-42PX80E oder Panasonic TH-42PV71F
JOHNYBUGDU am 23.05.2008  –  Letzte Antwort am 23.05.2008  –  3 Beiträge
Pana TH-42PX80E - Sportübertragung
av154 am 23.04.2008  –  Letzte Antwort am 23.04.2008  –  5 Beiträge
42": Panasonic TH-42PX80E oder LG PG6000 ?
Topsurfer am 08.05.2008  –  Letzte Antwort am 08.05.2008  –  2 Beiträge
unterschied zwischen Panasonic TH-42PX80E und dem Panasonic TH-42PX8E?
MosesAK am 01.09.2008  –  Letzte Antwort am 12.09.2008  –  5 Beiträge
Panasonic TH-42PX80E oder Samsung LE-40M86 ?
Crisbee am 07.06.2008  –  Letzte Antwort am 24.06.2008  –  7 Beiträge
TH-42PX80E oder Sony 40V3000
Joinski am 27.06.2008  –  Letzte Antwort am 14.07.2008  –  8 Beiträge
Alternative zu Panasonic TH-42PX80E bzw. EA
_vincent_ am 25.10.2008  –  Letzte Antwort am 28.10.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.671 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedHapunrS
  • Gesamtzahl an Themen1.456.588
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.709.607

Hersteller in diesem Thread Widget schließen