LCD TV für PS3 zocken

+A -A
Autor
Beitrag
Bigbensch
Neuling
#1 erstellt: 02. Mai 2009, 18:42
Hallo erstmal
also ich suche einen LCD TV zum PS3 zocken, sollte HD ready/Full HD sein, grösse bin ich noch ziemlich unschlüssig weil ich nicht weiss was am besten zum zocken ist.

der Preis sollte nicht zu hoch sein, da stell ich mir etwas zwischen 200-300€, ich weiss dass das wenig ist aber ich bin erst 14 und habe leider nicht so viel geld.
Fals ihr noch irgendwelche angaben benötigt schreibt nur.Ich bedank schon jetz für eure Hilfe.
Logfiler
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 02. Mai 2009, 21:12
Eine PS3 und dazu einen LCD, der den gleichen PreisRange hat als selbige...

Das wird kaum was werden.
poneil
Inventar
#3 erstellt: 02. Mai 2009, 21:41
Das wäre dann die Größe 19"-22", also bis 56cm Bilddiagonale.

In dem Preissegment gibt es einige "NoName"-Hersteller und eher wenig namhafte Hersteller. Aber es gibt sie, z.B. Samsung, LG und vereinzelte Sony, Toshiba.

Es gibt sogar (angeblich) FullHD-Panel in der Größe, nur ob das viel bringt, hängt auch davon ab, wie nah oder fern du dem Gerät sitzen wirst.

Ich glaub Samsung bietet extra einen Konsolen/Spiele-Modus an, bei dem dann wohl die Umschaltzeiten kürzer sind (also wohl an der internen Filterung vorbeigeschleust wird).

Nur jetzt weiter zu gucken macht erst dann Sinn, wenn du mit der Bildschirmgröße leben kannst und es werden wohl eindeutig eher 300 Euro.

Zusätzllich wäre jetzt noch interessant, ob mit dem TV auch fernsehen geguckt werden soll oder ob ein PC angestöpselt werden soll.
Bigbensch
Neuling
#4 erstellt: 03. Mai 2009, 07:12
also die grösse wäre für mich völlig ok, vom fernseher sitz ich 2-3m entfernt.Fernsehn gucken werde ich dann auch mit dem, am Pc anstöpseln nich, da hab ich schon ein flachbildschirm.;)
weiss nicht wie das mit dem hier ist, weil bei einem anderen ferseher auf der seite steht das der HD ready ist und bei dem hier nicht.
Und ob ich noch was besseres für mein geld bekommen kann.
poneil
Inventar
#5 erstellt: 03. Mai 2009, 10:42
Das ist eine Multimedia-TFT (also ein PC-Monitor), der um TV-Tuner und entsprechende EIngänge erweitert wurde. Natürlich auch ne Option, hab jahrelang auf so einem Zwitter-Gerät TV, Konsole und PC genutzt.

Das Problem dabei ist nur, dass die native Auflösung des Panels so hoch ist, dass ein normales analoges Tv Bild (Kabelanschluss) wahrscheinlich schrecklich aussähe. Dafür wäre dieses Gerät aber besser als Monitor geeignet als ein richtiger LCD-TV. Das von dir da ausgesuchte Gerät ist bei Reichelt allerdings überteuert und gibt es anderorts günstiger.

Ich hatte mich jetzt mal auf Samsung und LG versteift (denke damit kann absolut nichts verkehrt machen) und je nachdem wie deine Möglichkeiten sind, kannst du durch leichtes Erweitern deines Budgets auf 320-340 Euro auch 26" LCDs bekommen. Ansonsten ist wie gesagt bei 300 ungefähr 22" normal. Jeweils HD-Ready, aber FullHD macht bei der Entfernung und Diagonale sowieso keinen Sinn (deswegen wirds auch nicht angeboten - außer man guckt bei TFT-Monitoren, aber dann ist vielleicht das TV-Modul und so inakzeptabel)

Hab da einfach mal was rausgesucht, kannst ja mal gucken, inwieweit das schon deine Vorstellungen träfe.
LG 22"
LG 26"
Samsung 26"

Wenn ansonsten 300 Euro eigentlich schon die absolut schmerzhafte Obergrenze war, müsste man nochmal genauer nach 22ern gucken.
Bigbensch
Neuling
#6 erstellt: 04. Mai 2009, 12:07
der 2. hiersieht ganz interessant aus aber is ein Kontrastverhältnis von 800:1 nich etwas niedrig? Und wofür ist das überhaupt gut?
ich hab mal gelesen das das mindestens 5000:1 sein soll.

aber ich finde der 3.kommt auch noch etwas besser rüber.....gibt es da grosse unterschiede zum 2.? (abgesehn vom kontrastverhältnis und der reaktionzeit)
poneil
Inventar
#7 erstellt: 04. Mai 2009, 12:32
Hi,

Kontrastverhältnis ist der relative Helligkeitsunterschied zwischen Schwarz und Weiß. Also z.b. bei 1000:1 ist Weiß tausend mal heller als Schwarz, bzw. es gibt entsprechend viele Abstufungsmöglichkeiten (Grautöne).

Unterschieden wird zwischen normalem Kontrast und dynamischem Kontrast. Diese 5000/6000:1 sind dynamischer Kontrast. Dabei wird jedes Bild einzeln auf seinen Schwarzwert abgetastet und darauf wird dann der Kontrast abgestimmt. Führt bei schnellem Hell/Dunkel Wechsel im Bild allerdings zu "Pumpen" des Bildes, dann sieht man also, wie der TV versucht den Kontrast anzupassen und kommt nicht hinterher und das ist dann nicht so schön. Wird auch vielerorts empfohlen, diesen dynamischen Kontrast auszuschalten und dann landet man beim normalen Kontrast, wo es eben feste Werte für Schwarz und Weiß gibt und dann kommste zu diesen z.B. 800:1.

Grundsätzlich ist für Spielen und Filme eine niedrige Reaktionszeit wichtig, damit es nicht zu "Nachzieheffekten" im Bild kommt. Beim Samsung hab ich nichts gefunden, allerdings berichtet niemand in den Rezensionen über "Nachzieheffekte" oder ein "verschmiertes" Bild und beim LG sind 8ms vielleicht schon etwas hoch, wobei allerdings mal Umschaltzeit von Grau-zu-Grau und mal von Schwarz-Weiß genannt werden, so dass die vom LG vielleicht doch gut sind.

In den Rezensionen tauchen ja häufiger der LG und der Samsung auf und am interessantesten war eine Rezension, bei der der Rezensent vorher den LG hatte und nun zum Samsung gewechselt ist und dem Samsung ein weit besseres TV Bild attestiere. Also ist der Samsung vielleicht sowieso vorziehungswürdig. Ich denke, ich würde jedenfalls von den Dreien auch den Samsung nehmen.

Einziges Manko scheint ein etwas schwacher TV Ton zu sein, aber dass ist häufig der Fall bei LCDs. Vielleicht kommt ja irgendwann noch eine Anlage zum TV dazu ;).
Bigbensch
Neuling
#8 erstellt: 04. Mai 2009, 14:46
ich danke euch nochmals für die hilfe, beratung und informationen.Ich werde den 3. von samsung kaufen und mal sehen wie der ton, ich hoffe mal boxen muss ich jetz nicht dafür kaufen

P.S:Ich hab mal gegooglet und der fernseher hat 6ms
fck
Inventar
#9 erstellt: 05. Mai 2009, 05:29
Moin.
Für 300,- bekommst immo im MM. und bei myby einen 32er Toshi
http://shop.myby.com...rHkWEFTO-detail.html

Auf alle Fälle besser als en 26er bei dem Sitzabstand!
Bigbensch
Neuling
#10 erstellt: 05. Mai 2009, 13:48
den hat ich auch schon gesehn...wenn du mal auf die seite gehst wirst du erkennen das der nirgends zu finden is.Das Teil hatte ich auch endeckt und wollte das bei amazon bestellen und da hat das wohl jemand vor mir gekauft und es sind nur noch angebote ab 360€ da....
Satz mit x war wohl nix.Aber danke für die Hilfe.Wenn ich nix anderes finde werd ich wohl den 26 zoller nehmen.
Bigbensch
Neuling
#11 erstellt: 06. Mai 2009, 18:08
ich bins nochmal, da ich meinen beitrag nicht editieren kann muss ich jetz wohl oder übel doppelpsten.

ich bin grad auf das gestossen: http://www.plus.de/i...?ProductSKU=45506002

und noch auf den, der mir sogar noch besser erscheint:http://www.medion.com/de/electronics/prod/81cm+++32%22+LCD-TV+MEDION%C2%AE+Life%C2%AE+P15003/30008700B

ich bin mir nich so wirklich sicher ob das ding was taugt (vor allem weil das bei Plus angeboten wird), es sieht ja ganz nett aus aber ich find keinerlei testberichte und was auch nich ob der mit dem Kontrastverhältnis (1200:1) und der Reaktionszeit (8ms) wirklich zum zocken geeignet ist.
Villeicht kennt ihr den ja oder kennt vllt. eine seite mit testberichten...hilfreiche hab ich nicht gefunden.


[Beitrag von Bigbensch am 06. Mai 2009, 18:32 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LCD TV zum PS3 zocken gesucht! HILFE :(
4Free am 02.11.2008  –  Letzte Antwort am 04.11.2008  –  15 Beiträge
32" LCD zum zocken (Ps3)
Sascha0815 am 10.12.2009  –  Letzte Antwort am 11.12.2009  –  3 Beiträge
LCD für PS3 gesucht
drebin4489 am 01.11.2010  –  Letzte Antwort am 03.11.2010  –  21 Beiträge
Plasma zum TV + PS3 Zocken
V-man am 24.11.2008  –  Letzte Antwort am 24.11.2008  –  2 Beiträge
PS3 + LCD TV Beratung
Anaconda01 am 10.06.2009  –  Letzte Antwort am 10.06.2009  –  2 Beiträge
Welcher lcd zum zocken mit ps3?
soundi24 am 04.01.2009  –  Letzte Antwort am 04.01.2009  –  2 Beiträge
LCD TV für PS3
2gr8 am 31.10.2007  –  Letzte Antwort am 03.11.2007  –  17 Beiträge
LCD-Tv zum Zocken,
Knisterkalle am 11.04.2010  –  Letzte Antwort am 12.04.2010  –  2 Beiträge
Welcher LCD für PS3?
TheDinoMan am 09.06.2009  –  Letzte Antwort am 12.06.2009  –  29 Beiträge
LCD zum Zocken PS3 und 360!
crosanac am 31.03.2008  –  Letzte Antwort am 19.04.2008  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.402 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedmarceldo109
  • Gesamtzahl an Themen1.492.538
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.375.987

Hersteller in diesem Thread Widget schließen