LCD bis 1000€

+A -A
Autor
Beitrag
dj3vox
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Mai 2010, 00:27
So leute bräuchte jetzt eure hilfe

1. Welchen Fernseher man z.Z. besitzt
einen alten Röhrenfernseher
2. Die Sehgewohnheiten
ca. 40% TV(DVB-S DVB-T) 50% Filme, 10% Konsole
3. Der Sitzabstand zum Fernseher
ca. 3m
4. Welche Größe der neue Fernseher haben sollte
40-46"
5. Wieviel man ausgeben möchte
bis max 1000€ alles darunter kommt dem Heimkinosystem dann zugute
6. Ob die PC Nutzung wichtig ist? (vorallem 1:1 Pixelmapping)
Nein
7. Spielt HDTV eine Rolle für die Zukunft? (Xbox360, PS3, Premiere HDTV, Blu-Ray oder HD-DVD etc...)
Auf jeden Fall
8. Wird der TV meistens in einer hellen Umgebung oder in einem abgedunktelten Raum benutzt?
Raum könnte in 2 sekunden abgedunkelt werden, also kann man als dunkel ansehen!
9. Eventuell schon eine Technik oder ein bestimmtest Gerät das man näher ins Auge gefasst hat:

Es muss ein LCD sein, ich gehöre leider zu den wenigen die bei Plasma TVs ein Flimmern sehen und extreme Kopfschmerzen bekommen (wenn ich 15 sek auf nen Plasma hinschaue bekomme ich sie schon) Ich hätte auf jeden Fall einen Plasma genommen da mich schon allein die Schwarzwerte begeistern lassen

Bei Philips würde mir zb die Ambilight funktion zusagen da ich den fernseher an die wand mache (soll aber nicht heissen das es ein philips werden soll)
Früher hätte ich an einen Samsung gedacht aber da gehen die Meinungen komplett auseinander!

Von vorteil wäre ein integrierter DVB-S Tuner da ich mir dann zum jetzigen zeitpunkt so einen Reciever spare

Von Samsung würde mir zusagen: der C650/C679/C678
Bei den anderen kenn ich mich nicht so gut aus, wobei mir ein Sony auch zusagen würde!

Nja hoffentlich kann mir jemand einen Tipp geben!
Psychobiken
Stammgast
#2 erstellt: 19. Mai 2010, 06:13
Die Samsung Geräte sind soweit eiegntlich alle kaufbar! Samsung hat in den letzten Jahren echt fett Kette gegeben, was man unteranderem auch an der riesen Fläche auf der IFA gesehen hat! Und vom Bild her sind die echt gut geworden!Obwohl mir LCD oft zu künstlich ist! Zum Glück sehen meine Augen kein Plasma flimmern!
Leider ist Samsung auch mMn der schlechteste im Ton!
Ton hört sich an als wäre man krank und würde mir zugehaltender Nase sprechen! Wie als würde man in eine Cola Dose sprechen! Da müsste man auf jeden Fall Soundtechnisch bisschen aufrüsten!

Die neuen Sonys können finde ich auch mit dem schwarzwert Punkten!
jopi1
Inventar
#3 erstellt: 19. Mai 2010, 06:15
Der Philips 8404 ist ein sehr gutes Ambilight-Gerät.
(Und durch das Ambilight hat man ein subjektiv besseren Schwarzwert beim TV-Bild)
dj3vox
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 19. Mai 2010, 10:06
Erstmal danke für die Antworten

Also Samsung oder Sony!
Die Frage ist jetzt ob es ein 46" oder (42")40" werden soll :-S

Der Samsung c679/c678 ist sehr schwer zu bekommen, den 46c650 bekommt man schon um ca. 950€ und den 40c650 um 700€

bei sony ggibts die neuen Bravia, kenn mich aber bei denen nicht so gut aus wie bei den Samsungs!

Edit: Sony bietet anscheinend gutscheine an! Weiss irgendwer genauer über dieses vorhaben bescheid?


[Beitrag von dj3vox am 19. Mai 2010, 23:13 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LCD 40 " bis 1000?, spieletauglich PS3! Hilfe!
JoJoDat am 07.05.2010  –  Letzte Antwort am 10.05.2010  –  4 Beiträge
Fernseher bis 1000? aber welchen?
Johnys am 08.10.2010  –  Letzte Antwort am 11.10.2010  –  7 Beiträge
Allround Fernseher bis 1000?
prami am 24.08.2009  –  Letzte Antwort am 25.08.2009  –  3 Beiträge
Suche 50"er Plasma bis 1000 ?
chris126hd am 02.03.2010  –  Letzte Antwort am 15.03.2010  –  9 Beiträge
TV bis 1000? <=46"
Georg_AUT am 15.07.2012  –  Letzte Antwort am 15.07.2012  –  2 Beiträge
46" LCD/LED TV bis 1000? gesucht
Deekaay am 25.10.2012  –  Letzte Antwort am 13.11.2012  –  8 Beiträge
Suche TV bis ca.1000 Euro
guile am 06.06.2010  –  Letzte Antwort am 08.06.2010  –  10 Beiträge
46-50" für HD-TV, Xbox360 bis max. 1200? gesucht
samiam am 01.07.2010  –  Letzte Antwort am 04.07.2010  –  3 Beiträge
TV bis 1000?
Nrg-hl am 21.01.2011  –  Letzte Antwort am 23.01.2011  –  3 Beiträge
Welchen tv bis 50" 2500 Euro 3d
plastikman1 am 08.08.2010  –  Letzte Antwort am 09.08.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.342 ( Heute: 45 )
  • Neuestes MitgliedJankopietz
  • Gesamtzahl an Themen1.456.003
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.699.534

Top Hersteller in Kaufberatung Fernseher Widget schließen