LCD-TV Philips...???!!!

+A -A
Autor
Beitrag
Andi-S
Neuling
#1 erstellt: 22. Jan 2006, 18:20
Hallo an alle...

Ich habe vor mir in den nächsten zwei Monaten ein LCD zuzulegen...
Habe schon ein paar in die engere Auswahl genommen:

Philips 37 PF 9830
Philips 32 PF 9830
Thomson 37 LB 330 B 5

Habe ein paar schon im MM und Saturn gesehen, aber über das Bild kann man sich da kein "Bild" machen. Möchte einen kaufen der dann eine Weile aktuell sein wird.
Möchte eine hohe Physikalische Auflösung. Die Philips Geräte gefallen mir sehr durch die Optik, Daten und das AmbiLight.
Was könnt ihr mir empfehlen???
Nutze ihn zum TV/DVD schauen und zum PC anschließen (Video/Foto/Musik).
Was bietet Sony/Panasonic/LG in der Preisklasse bis ca 3200,- was man gut vergleichen kann??? Bevorzugt 37".

Danke,
gruß ANDREAS
Dingo_ch
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 22. Jan 2006, 18:33
Also ich würde dir den Philips empfehlen, den hab ich schon vor einiger zeit bestaunen können. Auch mit einem normalen Fernsehsignal hat der ein wirklich geniales Bild, und dann erst mit nem DVD ^^ roar^^ und dann noch über HDMI eine HD DVD kucken^^
Fraggy
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 22. Jan 2006, 23:22
Hallo Andi_S !

Ich hab seit 3 Wochen den Philips 37PF9830 und Ich finde das Teil (ich will jetzt nicht übertreiben) ist ein absoluter Traum.
Hatte zwar am Anfang ein schlechtes Bild da ich nur normales Kabeltv hab,aber wenn man sich mit dem Gerät ein bischen auseinandersetzt und ihn richtig einstellt ,ist das Palbild absolut in Ordnung.Natürlich entfaltet
der Philips erst sein ganzes Potenzial mit HDTV.
Aber wenn du jetzt schon damit normale DVD,s Kuckst!
So etwas hast du vorher noch nicht gesehen "hammerbrilliantes Bild" manchmal könnte man meinen es wäre echtes 3D.
Einzig was mich ein bischen stört ist bei manchn Filmen der Studioeffekt (das Bild ist einfach nur ein bischen zu perfekt)
Na ja und der Schwarzwert und Kontrast für ein LCD!
Da will ich gar nichts mehr zu sagen.Amblight möchte ich auch nicht mehr missen.
Hab übrigens ne Xbox 360 angeklemmt und zum zocken (Kameo,
Need for speed (-Bei dem Spiel sitzt man dann im Cockpit,weil der Bildschirm so groß ist,haha),Quake 4 und auch da blüht er voll auf.Mit dem PC muß ich erst noch testen.Ich persönlich würde ihn dir empfehlen
Also ich habs auf keinen Fall bereut!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LCD Philips 42 PF 9830?
Thraxas am 17.11.2005  –  Letzte Antwort am 17.11.2005  –  3 Beiträge
Philips 32 PF 9830 oder in 37 Zoll??? Hilfe
Leiseman am 13.03.2006  –  Letzte Antwort am 13.03.2006  –  2 Beiträge
Gibt es Alternativen zu philips pf 9830
Leiseman am 20.03.2006  –  Letzte Antwort am 20.03.2006  –  2 Beiträge
Philips:42 PF 9830 Preistipps ?
Optimist am 11.09.2005  –  Letzte Antwort am 11.09.2005  –  2 Beiträge
Samsung LE-40M61B oder Philips 32 PF 9830
rice am 30.03.2006  –  Letzte Antwort am 30.03.2006  –  3 Beiträge
Philips 32 PF 9830 vs 9966 Fragen
armstrong am 29.09.2005  –  Letzte Antwort am 30.09.2005  –  7 Beiträge
LCD mit Full-HD: ist PHILIPS 42 PF 9830 das Beste GErät am Markt?
Hansip am 25.03.2006  –  Letzte Antwort am 26.03.2006  –  5 Beiträge
Toshiba 42wlg66p oder Philips 42 pf 9830?
mellyjoschy am 20.06.2006  –  Letzte Antwort am 22.06.2006  –  7 Beiträge
Philips 42 PF 9967???
Sven_1987 am 16.02.2006  –  Letzte Antwort am 18.02.2006  –  7 Beiträge
Philips TV 32 PF 5320 Erfahrungen ?
Risibisi am 03.09.2005  –  Letzte Antwort am 09.09.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedThomas79/
  • Gesamtzahl an Themen1.386.066
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.399.389

Hersteller in diesem Thread Widget schließen