LCD zwischen 200 - 300 EUR!

+A -A
Autor
Beitrag
DerKai26
Stammgast
#1 erstellt: 18. Nov 2010, 10:52
Hallo alle zusammen,

meine beiden Brüder und ich wollen unseren Eltern zu Weihnachten einen neuen Fernseher schenken.

DIe haben technisch 0 Ahnung und auch keine Ansprüche

Da steht jetzt noch ein Röhrenfernseher, 54cm Diagonale glaube ich.

Gibt es einen einigermaßen vernünftigen Flachbildfernseher in der o.g. Preiskategorie? Meine Eltern haben einen analogen Kabelanschluss, gucken auch zu 98% normales TV Programm.

Hab eben in einer Anzeige folgenden Fernseher gesehen:

Kendo LCD-TV KEN LC 11 S 66 ( 277€) 66cm

Würde um diverse Ratschläge bitten.......Danke

oder: Changhong LF24T699


[Beitrag von DerKai26 am 18. Nov 2010, 10:58 bearbeitet]
Teoha
Inventar
#2 erstellt: 18. Nov 2010, 11:02

Gibt es einen einigermaßen vernünftigen Flachbildfernseher in der o.g. Preiskategorie?


Ganz ehrlich ? = NEIN.

Und für analoges TV sowieso nicht. Da macht jede Röhre ein besseres Bild als ein Flach-TV.

Davon abgesehen wären 26" (=66cm) in 16:9 Format im Vergleich zur 4:3 Röhre "gefühlt" eher kleiner als grösser, die Bildhöhe ist bei dem Gerät nicht mehr als beim Röhren-TV.

Und gute TV-Geräte gibt es eigentlich erst ab 32", darunter gibt es oft nur überteuerten Schrott, wie den Kendo.

Also, entweder auf digital umstellen und 500,- Euro für einen brauchbaren 32"-TV investieren, oder beten, das die Röhre noch lange hält.

Gruss
DerKai26
Stammgast
#3 erstellt: 18. Nov 2010, 11:10
Hmm, auf so eine Antwort habe ich jetzt nicht gehofft trotzdem danke.....

Der Changhong wurde aber sogar ganz gut bewertet^^ zwar nur eine Bewertung aber immerhin.....
Teoha
Inventar
#4 erstellt: 18. Nov 2010, 11:15

Der Changhong wurde aber sogar ganz gut bewertet


Puuuh, jetzt wird es bitter.......
dre23
Inventar
#5 erstellt: 18. Nov 2010, 11:19
Dann lieber ein LCD gebraucht für diesen Preis kaufen, welches mal 600€ + gekostet hat, falls man natürlich was findet....
sonst sehe ich es genau so...
DerKai26
Stammgast
#6 erstellt: 18. Nov 2010, 11:24
Ok anscheinend hat keiner von euch einen Flachbildfernseher in dieser Preiskategorie.....kann ich ja verstehen, hab ich auch nicht

amazon/warehousedeals

da gibt es Warenrückläufer und Ausstellungsstücke....mal gucken
Teoha
Inventar
#7 erstellt: 18. Nov 2010, 11:44
Hi,

aber nochmal, bei analog-Empfang wirst du den Eltern keine Freude machen.
Das Flach-TV-Bild wird schlechter sein, als bei einem Röhren-TV.

Der Schuss kann/wird nach hinten losgehen !!

gruss

Wenn es denn sein muss, dann guck hier im BIETE-Forum, z.b sowas:

http://www.hifi-foru...um_id=263&thread=431
Preis ok

http://www.hifi-foru...um_id=263&thread=479
300,- maximal

Gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Guter LCD für ca. 300 EUR?
TDE81 am 26.08.2009  –  Letzte Antwort am 27.08.2009  –  10 Beiträge
26"/66cm LCD-Fernseher für 300 EUR
crayzee am 14.12.2010  –  Letzte Antwort am 14.12.2010  –  2 Beiträge
LCD vs. Edge LED-LCD für 300 EUR Aufpreis
Iro_Thi am 25.04.2010  –  Letzte Antwort am 25.04.2010  –  3 Beiträge
HILFE: LCD-TV zwischen 60-80cm inkl. DVBT und SKY-Slot um zirka 200-300eur?
Andi1983Tirol am 08.12.2011  –  Letzte Antwort am 08.12.2011  –  3 Beiträge
loewe aventos 3981ZW f. 200 EUR - kaufen?
ralfkoeln38 am 01.02.2009  –  Letzte Antwort am 03.02.2009  –  5 Beiträge
Kaufberatung LCD >20" / >300?
JeffAlbertson am 22.08.2007  –  Letzte Antwort am 23.08.2007  –  4 Beiträge
LCD 32" 300-400?
John09 am 26.08.2009  –  Letzte Antwort am 26.08.2009  –  3 Beiträge
LCD um 300 Euro
mambO2004 am 06.03.2010  –  Letzte Antwort am 06.03.2010  –  2 Beiträge
32" LCD bis 300?
scansi am 03.11.2014  –  Letzte Antwort am 04.11.2014  –  3 Beiträge
Röhrenfernseher gesucht für 200 - 300 Euro
daskai am 28.11.2007  –  Letzte Antwort am 01.12.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.523 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied*Bertel*
  • Gesamtzahl an Themen1.456.246
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.703.292

Hersteller in diesem Thread Widget schließen