32 Zoll-TV für Seniorin

+A -A
Autor
Beitrag
L_U_C_K_Y
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 16. Dez 2010, 18:43
Hallo,

ich suche für meine Mutter eine neue Glotze!

Wichtigste Kriterien sind ein gescheites Bild und - ganz wichtig - ein guter Ton! Eine einfache Fernbedienung wäre auch von Vorteil; sonstiger Schnick-Schnack (USB/HDMI-Anschlüsse ...) ist mehr oder weniger uninteressant. Der Platz des Fernsehers ist eine relativ dunkle Ecke (keine Spiegelungen). Der Empfang geht über Kabel Deutschland. Als Preiskategorie habe ich mir um die 500 EUR vorgestellt.

Hab' mich schon durch diverse Testberichte gequält, sehe aber vor lauter Bäumen keinen Wald mehr; 2 Geräte hab ich mir mal notiert:
Hannspree SV32LMNB (Platz 7 bei CHIP, sehr guter Ton, Promarkt € 445)
Samsung LE32C650 (Amazon 449,-)

Was wären Eure Empfehlungen? Vielen Dank für die Hilfe!

Gruß
Lucky


[Beitrag von L_U_C_K_Y am 16. Dez 2010, 18:46 bearbeitet]
L_U_C_K_Y
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 17. Dez 2010, 19:39
... niemand sonstige Ideen, Empfehlungen????
Turtleman
Inventar
#3 erstellt: 17. Dez 2010, 21:20

L_U_C_K_Y schrieb:
... niemand sonstige Ideen, Empfehlungen????



Hat Deine Mutter noch sonstige(Alt)geräte zum Anschluss
an den TV ??

Zum Beispiel einen (alten) Videorecorder.

Die "Einstiegsgeräte" von Samsung, Panasonic, LG u.a.
haben ja nur EINE Scartbuchse.

Bei einer "älteren" Dame sollte die FB und BD entsprechend
gestalltet sein, also schau Dir mal diesbezüglich
PANASONIC an.

Bei MIR ist man da sehr zufrieden, zumal Frau hat am Tv
auch was zum ABschalten(Netzschalter).

Gruss
zwiebelchen89
Inventar
#4 erstellt: 18. Dez 2010, 01:29
Was ist der ausschlaggebene Faktor für 32" ?

Denn wenn das Gerät nur zum Fernsehen und 99,999% SD-Material genutzt wird, dann fährt man mit einem Plasma meist besser, da diese das weichere Bild zeichnen. Allerdings gibt es sie erst ab 37" (P37X25 von Panasonic z.B.), liegt aber auch im Budget.

Ansonsten, wenn es auf keinen Fall > 32" seien darf, nimm den Samsung C650. Von Billigmarken / No-Name-Geräten (Hannspree) würde ich ganz klar abraten, da hat man keinen Spaß mit !

P.S.:


und - ganz wichtig - ein guter Ton!



Vergiss den Wunsch mal ganz schnell. Ich weiß nicht, wie du guten Ton definierst, aber die wenigsten Flachmänner kommen über ein Küchenradio hinaus. Sie haben einfach kein Volumen (wie es die Röhren noch hatten), um einen ordentlichen Resonanzraum zu haben.
Zum Nachrichten schauen sollten aber die meisten OK sein.


[Beitrag von zwiebelchen89 am 18. Dez 2010, 01:33 bearbeitet]
Tades75
Inventar
#5 erstellt: 18. Dez 2010, 14:25

zwiebelchen89 schrieb:

und - ganz wichtig - ein guter Ton!



Vergiss den Wunsch mal ganz schnell. Ich weiß nicht, wie du guten Ton definierst, aber die wenigsten Flachmänner kommen über ein Küchenradio hinaus. Sie haben einfach kein Volumen (wie es die Röhren noch hatten), um einen ordentlichen Resonanzraum zu haben.
Zum Nachrichten schauen sollten aber die meisten OK sein.


Kommt darauf an. Dein High-End-Plasma hat meiner Meinung nach ziemlich guten Ton für einen Flachbildfernseher. In einem HiFi-Raum im Fachhandel war ich doch erstaunt, was der zu leisten vermag. Da könnte man sogar den ein oder anderen Film ohne aufwändigen Sound nur über die eingebauten Boxen verfolgen.

Was den TE angeht, 37er Plasma wär schon nicht schlecht, dürfte für Seniorenaugen auch angenehmer sein, wenn es a bisserl größer ist. Fernbedienung könnte man auch eine Ersatzfernbedienung dazukaufen, da gibt es sehr günstige Modelle, bei denen man nur Lautstärke und Kanalwechseltasten hat und sich nicht in diversen Menüs verirren kann.

In 32" wären Philips 5605 oder LG LE5500 Alternativen, die Du dir mal ansehen könntest. Der Philips hat auch eine selten hässliche, aber dafür einfache Fernbedienung.
L_U_C_K_Y
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 18. Dez 2010, 19:06
aufgrund eines dezenten Hinweises:
(der Fragenkatalog ist aber auch gut versteckt)

1. Welchen Fernseher man z.Z. besitzt
- Röhrengerät von anno dazumal mit 70 cm Bildschirmdiagonale

2. Die Sehgewohnheiten d.h. der ungewähre Anteil an dem was man sich so anschaut bsp. ca. 20% Analog-Kabel 40% DVD 40% Konsolen
- 100% TV über Kabel Deutschland, keine Zusatzgeräte

3. Der Sitzabstand zum Fernseher
- 2,0 bis 2,5 m

4. Welche Größe der neue Fernseher haben sollte
- 32'' evtl. 37'' falls nicht zu groß bei o.a. Sitzabstand

5. Wieviel man ausgeben möchte
- 400 bis max. 500 Euronen

6. Ob die PC Nutzung wichtig ist? (vorallem 1:1 Pixelmapping)
- unwichtig

7. Spielt HDTV eine Rolle für die Zukunft? (Xbox360, PS3, Premiere HDTV, Blu-Ray oder HD-DVD etc...)
- evtl. integr. DVB-C HD-Tuner für kostenlose HD-Programme ARD,ZDF

8. Wird der TV meistens in einer hellen Umgebung oder in einem abgedunktelten Raum benutzt?
- Wohnzimmer, "schattige" Ecke (keine direkte Sonneneinstrahlung)

9. Eventuell schon eine Technik (LCD, Plasma, CRT, Rückpro, Projektor) oder ein bestimmtest Gerät (bsp. Panasonic TH-42PV500E) das man näher ins Auge gefasst hat
- keine Preferenz, mögl. geringer Stromverbrauch (habe gehört, dass Plasma "Stromfresser" sind...???)

10. evtl. Besonderheiten
das Fernshen wird ausschließlich von einer Seniorin genutzt, d.h. Bild und Ton wichtig, Rest pillepalle

So, wie heißt Sie denn jetzt, die eierlegende Wollmilchsau?

zu Hannspree:
vielleicht ist es ja so, dass das, was WIR nicht kennen bzw. bei uns neu ist, automatisch als "Billigmarke/NoName" bezeichnen und zwangsläufig als mindere Qualität ansehen. Wenn ich im Netz lese, dass die Konzernmutter HannStar ein führender Bildschirmpanel-Hersteller in Asien ist und Sony, JVC, Panasonic als Kunden hat...
zwiebelchen89
Inventar
#7 erstellt: 18. Dez 2010, 23:12
Ich denke, da liegst du mit dem Panasonic X25 schon sehr gut.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
37 Zoll Fernseher für sehschwache Seniorin
Micha1962 am 02.12.2012  –  Letzte Antwort am 10.12.2012  –  12 Beiträge
Suche 32 Zoll TV
domgro am 26.11.2016  –  Letzte Antwort am 26.11.2016  –  2 Beiträge
32 Zoll TV gesucht!
jens1904 am 15.12.2011  –  Letzte Antwort am 15.12.2011  –  2 Beiträge
LCD TV 32 Zoll
mythi am 30.03.2009  –  Letzte Antwort am 30.03.2009  –  2 Beiträge
TV-LED 32 Zoll ?
Kaestorfer am 14.01.2011  –  Letzte Antwort am 15.01.2011  –  2 Beiträge
Suche 32 Zoll TV
Vince_XVK am 13.10.2014  –  Letzte Antwort am 13.10.2014  –  3 Beiträge
Welcher 32 Zoll TV?
Vln_Thomas am 01.02.2009  –  Letzte Antwort am 04.02.2009  –  8 Beiträge
32 Zoll für Sat
rinti76 am 19.11.2006  –  Letzte Antwort am 20.11.2006  –  5 Beiträge
Suche 32" Zoll TV
Timo903 am 26.06.2006  –  Letzte Antwort am 27.06.2006  –  14 Beiträge
32 Zoll LCD-TV?
DonPenne am 22.08.2006  –  Letzte Antwort am 22.08.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.839 ( Heute: 11 )
  • Neuestes Mitgliedullik
  • Gesamtzahl an Themen1.417.662
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.991.256

Hersteller in diesem Thread Widget schließen