Unterschied Samsung UE40D5700 und Samsung UE40D5720

+A -A
Autor
Beitrag
catamitus
Neuling
#1 erstellt: 31. Mai 2011, 08:53
Hallo!

Kann mir jemand sagen, wodurch sich die beiden Geräte

- Samsung UE40D5700
- Samsung UE40D5720

unterscheiden?

Leider konnte ich selbst auf der Samsungseite in den Spezifikationen feststellen...

Preislich liegen die beiden momentan bei ca. 680 € und 620 €.
Wodurch kommt dieser Preisunterschied zustande?

Hat jemand Erfahrung mit diesen Geräten? Wenn ja, immer her damit - bin für alles dankbar!

DANKE, LG Michi
Teoha
Inventar
#2 erstellt: 31. Mai 2011, 14:51
Hi,

der 5720 ist ein Fachhandels-Sondermodell. Derartige Geräte unterscheiden sich bildtechnisch nicht, meistens lediglich im Design und in der Fernbedienung.

Gruß
catamitus
Neuling
#3 erstellt: 01. Jun 2011, 09:20
Hey!

Danke für die Antwort!
Dann werd ich mich mal aufgrund des Preises für das 5720er Modell entscheiden...

Hat jemand von euch schon Erfahrung mit diesen Modellen?

LG


[Beitrag von catamitus am 01. Jun 2011, 09:20 bearbeitet]
musti19
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 01. Jun 2011, 15:20
Der Unterschied zwischen beiden Geräten liegt in der Ländercodierung. Diese sind jeweils für verschiedene europäische
Märkte hergestellt worden. Innerhalb der Spezifikationen sowie der Garantiebedingungen ist keine Abweichung
vorhanden.
catamitus
Neuling
#5 erstellt: 03. Jun 2011, 07:16
Danke dir!

Hat niemand Erfahrungen mit diesen Geräten???

Gruß
Darkcity
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 17. Mrz 2012, 17:17
Hallo zusammen. Ich habe einen (oder bald wieder :-) ) UE40D5720.

Also als erstes die Unterschiede zum D5700: Der Rahmen hat keinen Rotstich, Die Klangqualität der Lautsprecher wurde optimiert im Vergleich zum 5700 und das EPG/ der Videotext wurde verbessert.

Weiter:

Positiv:

Der 5720 hat ein glasklares Bild und wertet durch das Ultra Clear Panel und die Hyper Real Engine sogar SD Signale so sehr auf, das man den Eindruck hat, man hätte ein digitales Bild. SEHR schlanker Rahmen. Sehr energieeffizient (man kann durch Druck auf die Infotaste sehen, wieviel Strom verbraucht wird). Nette Spielereien durch die Apps. Softwareupdate durch (w)-LAN direkt am Fernseher möglich. Relativ günstig (bei OTTO derzeit 555 €). Viele Anschlüsse (4 x HDMI, 1 x Scart über mitgelieferten Adapter, 1 x AV/Componente über übermitgelieferten Adapter, CI+ + Adapter, 1 x optischer Ausgang, Kopfhörerausgang). Triple Tuner ( DVB-T, DVB-C, DVB-S2 ).

Negativ:

Stark spiegelndes Display. Die Direktbedienung am Fernsher (Touch Felder) ist bei Licht nicht sichtbar, man muß schon sehr dicht davor stehen um sie zu sehen. Kein Coaxialer- oder Cinch-Audioausgang (wer noch ein älteres 5.1 System hat, wie ich, muß über den Kopfhörerausgang das Signal aussenden). Kein simultanes Benutzen von AV und Componente.

Habt Ihr viel 1080p Geräte (sky, kabel digital HD, xbox360, PS3, Full HD Laptop/PC, Blue Ray Player) zuhause und eventuell noch ein vernünftiges 5.1 System mit optischem Eingang zuhause, dann lohnt sich die Anschaffung. Das Bild enschädigt Euch auch dafür, daß Ihr den Raum etwas abdunkeln müßt. Wer nur einen analogen Kabelanschluß hat odet über DVB-T guckt, da kann ich nur zu sagen, daß der Fernseher sich damit nicht ausfahren läßt, andererseits wertet der Fernseher das Signal ganz ordentlich auf (siehe oben).

Ich habe angeschlossen: Meinen Laptop (1080i) über HDMI, xbox360 (1080p) über Componente, Blue Ray Player (1080p) über HDMI, Kabel Digital HD Festplattenreceiver (1080i) über HDMI, 5.1 Dvd Player (SD) über Scart und ein Kombigerät DVD Rekorder - VHS Rekorder (SD) über Scart (muß dann den Scart Stecker vom DVD Player rausnehmen). Meinen Ton jage ich über den Kopfhöreranschluss in das 5.1 System (muß noch etwas optimiert werden :-) ).

Ich hoffe ich konnte einigen hier Helfen einen Entschluß zu fassen und ein paar Fragen zu beantworten.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Testberichte für Samsung UE40D5700
pyrodragonfly am 15.05.2011  –  Letzte Antwort am 20.05.2011  –  2 Beiträge
Samsung UE40D5700 -ENTSCHEIDUNGSHILFE-
tiNRG am 19.06.2011  –  Letzte Antwort am 28.11.2011  –  28 Beiträge
Samsung UE40D5700 oder Philips 40PFL5806K
kopsman am 22.02.2012  –  Letzte Antwort am 10.07.2012  –  5 Beiträge
Samsung UE40D5700 oder LG 50PV350
matzemania am 24.11.2011  –  Letzte Antwort am 25.11.2011  –  3 Beiträge
Samsung UE40D5700 oder Philips 40PFL5806K
therange am 22.01.2012  –  Letzte Antwort am 24.01.2012  –  2 Beiträge
Samsung UE40D5700 oder LG 42LV375S
usta83 am 20.10.2011  –  Letzte Antwort am 20.10.2011  –  3 Beiträge
Samsung UE40D5700 Internet und externe Festplatte
Tweety1966 am 13.03.2012  –  Letzte Antwort am 15.03.2012  –  3 Beiträge
Kaufhilfe LG 42LV570S oder Samsung UE40D5700
Metzer am 06.08.2011  –  Letzte Antwort am 09.08.2011  –  9 Beiträge
Panasonic TX-P42S30E oder Samsung UE40D5700
jinkaz am 19.11.2011  –  Letzte Antwort am 11.01.2012  –  4 Beiträge
Unterschied zw. Samsung und Samsung
kronwied am 05.05.2006  –  Letzte Antwort am 07.05.2006  –  7 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.042 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedSmogshaik
  • Gesamtzahl an Themen1.423.170
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.094.326

Hersteller in diesem Thread Widget schließen