Panasonic TX-P42U30E > TX-P42U10E

+A -A
Autor
Beitrag
Keynoll
Stammgast
#1 erstellt: 10. Apr 2012, 05:03
Hallo zusammen!

Kann mir jemand sagen, ob der Panasonic TX-P42U30E besser oder zumindest gleichwertig ist mit dem TX-P42U10E?

Ich mag die Bildquali des letztgenannten nähmlich sehr und der U30E wird ja für knapp über 400€ verkauft. Deshalb wundert es mich etwas, dass die so günstig geworden sind.

Wie ist denn die DVB-T-Quali? Wohne etwas unter Rüsselsheim. Ist es dort HD?

Vielen Dank!
john_frink
Moderator
#2 erstellt: 11. Apr 2012, 09:44
Der U30 ist der Nach-nachfolger vom U10. Somit neuer und in vielen Belangen besser - gerade hinsichtlich des Panels. Was den Preis betrifft - die U50 Serie steht in den Startlöchern und somit ist der wohl günstiger, allgemein sind Flachbildschirme in den letzten Jahren dramatisch im Preis gesunken!

DVB-T ist nie so gut wie DVB S oder DVB C, HD geht damit ohnehin nicht. Wie gut du es empfangen kannst, ist auch von den Gegebenheiten vor Ort abhängig. Auf jeden Fall sei eine Außenantenne empfohlen.

Teoha
Inventar
#3 erstellt: 11. Apr 2012, 12:14

Somit neuer und in vielen Belangen besser -


Puuuh,....Neuer = Besser ?.....naja. Aber bei 2 Generationen weiter wird das Gerät schon etwas besser sein.
Ob DU das aber wirklich siehst, steht auf einem anderen Blatt. Warum willst du denn überhaupt einen neuen ?


Auf jeden Fallsei eine Außenantenne empfohlen.


Nein.

http://www.ueberallfernsehen.de/empfangsprognose.html

Wenn du in einem günstigen Gebiet wohnst, z.b. ländlich südlich Rüsselsheim, dann geht es auch mit Zimmerantenne.
Aber wie gesagt, HD gibt es gar nicht per DVB-T.


der U30E wird ja für knapp über 400€ verkauft.


Da hst du die günstigen Preise des UT30 (incl. 3D) verpasst, den gab es auch für 450,- bis 480,- vor ein paar Wochen.

Gruß
Keynoll
Stammgast
#4 erstellt: 11. Apr 2012, 16:28
Ich selbst besitze den U10E nicht. Meine Eltern tun dies. Ich würde mir aber gerne einen solchen/ähnlichen TV kaufen. Könnte mir auch ein weitaus teureres Gerät zulegen, aber der U10E reicht mir hinsichtlich Bildquali und der Ton ist für ein Flatscreen auch nicht übel.

Wenn ein ähnliches Gerät für 450€ zu haben ist, würde ich halt zugreifen^^

Stromverbrauch ist nicht ganz so wichtig, da ich nur ca 10 Stunden die Woche vorm TV sitze. Dementsprechend brauche ich auch kein Highend. Da spar ich mir lieber das Geld und hol mir noch ne PS3 dazu.

Welcher Plasma wäre denn noch zu empfehlen so um die 450€? Oder ist das am falschen Ende gespart?

Grüße
Teoha
Inventar
#5 erstellt: 11. Apr 2012, 19:00
Hi,

Für das Geld wirst du nichts besseres finden. Aber beachte, das der Pana relativ stark spiegelt, selbst für einen Plasma.
Wenn das für dein Zimmer ok ist, dann ok.

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic TX-P42S30E oder TX-P42U30E
xcoreytaylorx am 07.05.2011  –  Letzte Antwort am 14.05.2011  –  6 Beiträge
Panasonic TX-P42U30E oder TX-P42G30E
Bull_X am 02.09.2011  –  Letzte Antwort am 05.10.2011  –  4 Beiträge
Panasonic Viera TX-P42U30E oder Samsung UE40D5700RSXZG?
Near am 23.11.2011  –  Letzte Antwort am 26.12.2011  –  4 Beiträge
Panasonic TH-42PZ 70E oder TX-P42U30E
giga1993 am 23.11.2011  –  Letzte Antwort am 28.11.2011  –  3 Beiträge
LG 42LK450 oder panasonic tx-p42u30e?
chibo am 09.01.2012  –  Letzte Antwort am 10.01.2012  –  7 Beiträge
Bildqualität Panasonic TX-P42U30E oder LG 42LV375S
gerrko am 08.04.2012  –  Letzte Antwort am 14.04.2012  –  3 Beiträge
Erfahrungen mit dem Saturn Angebot Panasonic TX-P42U10E
tobiasst am 03.09.2009  –  Letzte Antwort am 03.09.2009  –  2 Beiträge
Plasma-TV, Panasonic, »TX-P42U10E kann man den kaufen?
inspiron111 am 27.05.2010  –  Letzte Antwort am 28.05.2010  –  10 Beiträge
Panasonic TX-P42U10E durch 50" Plasma der neuen Generation ersetzen?
Fabian-1988 am 30.12.2012  –  Letzte Antwort am 30.12.2012  –  10 Beiträge
Weg mit dem Panasonic TX-P42U10E her mit?
Schmorst am 20.12.2015  –  Letzte Antwort am 22.12.2015  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.869 ( Heute: 25 )
  • Neuestes MitgliedWeenaah
  • Gesamtzahl an Themen1.496.289
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.447.965

Hersteller in diesem Thread Widget schließen