32" LED-TV gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Stereo33
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 24. Mrz 2013, 13:47
Ich suche für einen Freund einen 32" LED-TV.
Der TV sollte einen Satelitten-Receiver eingebaut haben.

Samsung fällt schon mal flach da der in Frage kommende bei Samsung,
leicht ruckelig sein soll und das Bild laut Tests stark spiegelt.
Hinzu kommt daß er nur echte 50 Hz (100 Hz CMD) hat.

Was bleibt noch (Sony, Panasonic?) und welches Modell?

Der TV soll schwarz sein, nicht mehr als 600€ kosten und muss einen Sat-Rec. haben.

Wichtig ist auch eine zuverlässige Firmware und die Langlebigkeit.
Bitte keine Vorschläge wie LG, Grundig, Blaupunkt oder so was.
Stereo33
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 25. Mrz 2013, 10:46
Push *

Wer kann mir einen Vorschlag geben?

Gruß Stereo
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 25. Mrz 2013, 16:08
z.B. < 600€ Panasonic ETW5 - nicht schwarz, aber doch dunkelgrau. Über Langlebigkeit über ein Jahr hinaus kann dir keiner was sagen, da es ihn erst so lange gibt. Man hört keine Klagen über Zickereien hinsichtlich Software/Menü und Verarbeitung.
>600€ Sony HX755 - schwarz/Plaste - bekannt sind Knackgeräusche - aber wohl nicht bei dieser Größe.
Stereo33
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 25. Mrz 2013, 17:59
Du meinst sicher Panasonic TX-L32ETW5 und Sony 32hx755

Der Sony könnte angeblich starke Artefakte bei stark komprimiertem Material machen.
Beide können 3D und haben viele Funktionen die nicht benötigt werden.
Aber danke für die Tipps, das erleichtert die Vorauswahl.

Vielleicht sollte ich noch etwas an der Preischraube drehen,
er darf auch ruhig "nur" 450-500 € kosten. 600 ist die Schmerzgrenze.

Was gefordert ist:
-Gutes Bild (Ruckelfrei, gute Helligkeitsverteilung, guter Kontrast und Farben aber nicht übertrieben plastisch)
-DVB-S Tuner
-Schwarz (daran ist leider nichts zu machen)
-Scartbuchse (damit die Anlage via Scart-Cinch-Adapter angeschloßen werden kann),
daher müssen auch die internen LS deaktivierbar sein

Was nicht (so) wichtig ist/nicht benötigt wird:
-Sehr großer Blickwinkel (ein durchscnittlich guter Blickwinkel genügt)
-Ton (es gibt sowieso keine Flachbildschirme mit wirklich annehmbaren Ton)
-Timeshift, Aufnahmefunktion und ähnliches
wittgensteiner
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 25. Mrz 2013, 20:02
Da Du in Deinem ersten Post von Sat-Rec gesprochen hast, habe ich mich nicht gemeldet. Ich habe de Panasonic EW5 und bin damit sehr zufrieden. Er hat keine Möglichkeit intern aufzunehmen, aber dafür habe ich einen HD-Reciever mit Platte.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche 32" Led TV.
Disturbed___ am 16.01.2012  –  Letzte Antwort am 22.01.2012  –  3 Beiträge
Flach TV / Samsung LED ?
lee4u am 08.06.2009  –  Letzte Antwort am 08.06.2009  –  2 Beiträge
LED TV 32 TV
mettwurst10 am 18.04.2011  –  Letzte Antwort am 21.04.2011  –  4 Beiträge
Welchen 32" LED TV?
Dennis135 am 15.02.2013  –  Letzte Antwort am 16.02.2013  –  2 Beiträge
LCD- / LED-TV 32-40" welches Modell?
LudwigM am 07.03.2010  –  Letzte Antwort am 20.03.2010  –  17 Beiträge
sollte 100 Hz sein?
OliverL am 21.11.2020  –  Letzte Antwort am 23.11.2020  –  8 Beiträge
LED LCD TV 32" - 500-600?
lepre am 04.07.2011  –  Letzte Antwort am 07.07.2011  –  4 Beiträge
Suche ein LED TV
mobbydick am 03.06.2011  –  Letzte Antwort am 04.06.2011  –  4 Beiträge
Suche LED TV, 32-40"
dre1z3hn am 28.06.2014  –  Letzte Antwort am 13.07.2014  –  15 Beiträge
46-50" LED TV gesucht
Panbaron am 30.12.2012  –  Letzte Antwort am 03.08.2013  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.145 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedcarco
  • Gesamtzahl an Themen1.496.756
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.456.967

Hersteller in diesem Thread Widget schließen