LED Tv Gesucht bis 800Euro

+A -A
Autor
Beitrag
Puma81
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 14. Mai 2013, 10:17
Hallo an alle,
Ich bin auf der suche nach einem neuen günstigen Fernseher, Ich besitze momentan einen Panasonic Plasma TXp42S10E. Möchte nun einen neuen TV, unteranderem wegen 3D und natürlich spielt auch der Stromverbrauch eine rolle, Was könnt ihr denn da empfehlen im LED bereich bis max 800Euro, kleiner wie 42" sollte er nicht sein eher eine nummer größer wenns geht. Hab schon etwas im netz geschaut und bin auf den Phillips 46PFL5507k gestoßen, was bekommt man denn da für sein geld?
Hoffe ihr könnt mir etwas helfen, danke schonmal im vorraus :-).


[Beitrag von Puma81 am 14. Mai 2013, 10:18 bearbeitet]
Puma81
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 16. Mai 2013, 07:51
Kann mir denn keiner hier etwas helfen?
Hardrock82
Inventar
#3 erstellt: 16. Mai 2013, 14:08

Puma81 (Beitrag #1) schrieb:
was bekommt man denn da für sein geld?


Wende damit leben könntest,
das sich dein TV vielleicht irgendwan beim Fernsehschauen einfach mal so abschaltet
dann könntete den nehmen, vom Bild soll er ganz gut sein und zum zocken auch geeignet.
Die neuen xxx8 Modelle haben übrigends auch Software Problemchen
die nicht nur das Menü träger bedienen lassen,
sondern auch für den (oben genannten) Bug anfällig sind.
Wenn auch laut HDTVtest/AV-Forum die Menübedienung der neuen Modelle,
(dank Dual Core Prozessor) jetzt etwas flotter von statten geht.

Ne Alternative (wenn auch mit nicht so plastischen Bild) wären wohl die beiden hier.
http://geizhals.de/samsung-ue46es6300-a751692.html (echte 100Hz)
http://geizhals.de/lg-electronics-47lm640s-a828250.html (keine Zwischenbildberechnung)

Kann dir aber gleich sagen, das du vom bunteren (schlechteren Schwarzwert) Bild,
samt schlechtere Panelausleuchtung (gerade in den Ecken )
bestimmt nicht begeistert wärst, wäre definitiv ne Umstellung.

Fürn Huni mehr kriegt man ja jetzt schon das Modell nur so hinter hergeschmissen.
Vom Bild den oben genannten TV Abends auf jedenfall weit überlegen,
am Tage mit Rollos aber auch noch super zu gebrauchen.

Kann dir nur sagen, der letzte S10 Besitzer
der sich den "Hardware erweiterten" Kollegen VT50 kaufe
und dies im VT50 Thread bekannt gab
hatte sich übelst einen Ast gefreut.

Ob man natürlich die negativen Panasonic Dinge wie Netzteil sirren
oder den obligatorischen 50Hz Bug (post 11) als negativ wahrniehmt,
muss man selber entscheiden, wegbekommen kann man beides per Trick,
ob man aber auf die Garantie dann pfeifen will,
oder den Soap Effekt in kauf niehmt muss jeder für sich entscheiden.

Mein VT50 surrt jetzt zbsp. nicht so extrem wie bei anderen Kunden (Serienstreuungsproblem)
und der Soap Effekt stört mich mit aktivierter Zwischenbildberechnung (IFC mittel) nur bedingt,
leben lieber damit als die "Matschgesichter" bei Daily Soaps zu sehen,
wobei ich solche Sendungen (bzw. Harz IV TV) kaum schaue.
Puma81
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 16. Mai 2013, 17:57
Also danke erstmal für eine so ausführliche antwort :-). Mein S10 Sirrt auch, aber mich stört es eigentlich nicht. Der VT50 ist Definitiev zu teuer und ich wollte ja nen LCD/LED TV, Ich setze schon viel wert drauf das daß Bild gut ist, denn das bin ich auch von meinem jetzigen gewohnt, ok mit paar abstrichen könnte ich leben, hab zb keine PS3 also zocke nicht. Bei dem Philips und der software problematik hab ich jetzt schon öfters gelesen, is das bei jedem model so?. Nen kumpel hat auch einen Philips im einsteiger bereich und bei ihm wars öfters schon der fall, das man den netzstecker ziehen mußte und dann ging er wieder. Ich schätze Panasonic sehr doch wäre ich auch für einen wechsel der marke bereit, es ist schwierig sich zu entscheiden :-(. Hab den Philips mir im laden angeschaut, und vom bild her hat er mir schon sehrgut gefallen.
Hardrock82
Inventar
#5 erstellt: 16. Mai 2013, 19:11
Ist eigentlich bei allen Modellen von denen,
aber auch da gibs wieder ne Serienstreuung.

Bei manchen Geräten haste dat Problem mit dem Netzstecker ziehen,
andere Käufer haben nie so'n Problem erlebt nur das träge Menü fanden sie etwas schade
aber meinten auch wann ist amn da schonmal drinne.

Der VT50 (VTW60) ist ja auch das Oberklassen Plasma Modell,
daher hatte ich dir ja auch den STW50 mit gleich guten Bild,
(blos mit weniger tamtam Hardware) verlinkt.

Bildbeurteilungen in Großmärkte kannste leider vergessen,
weil die Neonbeleuchtung entweder das Bild dank Spiegelungen zerstört
oder die Fernseher mit nem dynamic Mode laufen.

Generell soll aber die Bildqualität bei Phillips Geräten ganz gut sein
(besser als bei Samsung, die ja leider im Einsteiger/Mittelklasse Bereich,
seit Jahren sehr nachgelassen hatten)
als Kongurenz würde ich Sony sehen
wende damit leben kannst das das Bild von einen bestimmten Winkel aus
ein bläulich/rosastichiges Bild wirft
dann kannste zu Sony (HX755 2012) od. den neuen Samsung (F7090 2012) greifen.
Falls dir sowas aber (Plasma verwöhnt) wichtig ist,
dann greife lieber zu einen HDTV mit IPS Panel
Phillips/Panasonic/LG oder seit 2013 auch Sony (W805).

Leider ist bei solchen Glotzen der Schwarzwert schlechter als bei Sharp/Toshiba/Samsung.
Musst also bei LCD Kompromisse eingehen.


[Beitrag von Hardrock82 am 17. Mai 2013, 16:22 bearbeitet]
Puma81
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 17. Mai 2013, 16:00
Was ist denn von diesem hier zu halten? Samsung UE46F6170
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
[kaufberatung] LED bis 800Euro
*habenwill* am 13.01.2011  –  Letzte Antwort am 14.01.2011  –  2 Beiträge
FullHD bis 800euro
DeluxeP am 03.12.2009  –  Letzte Antwort am 06.12.2009  –  15 Beiträge
46" bis 800Euro
Evoxx80 am 20.08.2011  –  Letzte Antwort am 26.08.2011  –  2 Beiträge
TV ab 46" für ca. 800Euro gesucht
schnuffi1503 am 15.10.2011  –  Letzte Antwort am 17.10.2011  –  2 Beiträge
LCD oder Plasma bis 800euro
samdabam am 15.10.2009  –  Letzte Antwort am 15.10.2009  –  2 Beiträge
LED-TV bis 600? gesucht
daveryy am 10.11.2013  –  Letzte Antwort am 10.11.2013  –  5 Beiträge
LED TV gesucht
Reaven-X am 16.06.2010  –  Letzte Antwort am 24.08.2010  –  18 Beiträge
TV - bitte um kaufberatung (um die 800euro)
croxxx69 am 05.08.2011  –  Letzte Antwort am 05.08.2011  –  2 Beiträge
LED TV gesucht !
kamin am 02.12.2010  –  Letzte Antwort am 06.12.2010  –  29 Beiträge
46" Led Tv gesucht
Vandame am 10.06.2012  –  Letzte Antwort am 11.06.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.327 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedAriletta17
  • Gesamtzahl an Themen1.497.213
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.465.121

Hersteller in diesem Thread Widget schließen