neuer LED TV 46-55" ohne SchnickSchnack

+A -A
Autor
Beitrag
log11
Stammgast
#1 erstellt: 27. Mai 2014, 17:36
Hallo,

bis vor kurzem habe ich den Samsung UE46F5070 genutzt. Mit der AUsleuchtung und der Bewegtbilddarstellung war ich insgesamt zufrieden, auch wenn es manchmal bei horizontalen Kameraschwenks doch geruckelt.
Nun wollte ein Kumpel den UE46F5070 unbedingt kaufen....nun muss also was neues her.
Was ich nicht brauche:
-Smart TV
-integrierte Receiver (ich nutze einen Smart CX05+ BD Player)
-LAN, WLAN
-mehr als 2 HDMI SS

Was mir wichtig ist:
-gute Ausleuchtung des Panels
-gute Bewegtbilddarstellung
-Größe mind 46 besser 50Zoll

Preislage:bis 650€

Dezeit schwanke ich zwischen dem Samsung UE46F6100, dem UE50F5000 und dem Sharp LC-50LE652E.

Welche wäre die beste Wahl bei meinen Suchkriterien? Welche alternativen Geräte würdet Ihr empfehlen?

Vielen Dank.
dre23
Inventar
#2 erstellt: 28. Mai 2014, 07:19
log11
Stammgast
#3 erstellt: 28. Mai 2014, 18:47
@dre23, danke für den Tipp! Sieht interessat aus der Sony KDL 48 W 605. Das Teil hat aber ein natives 50Hz Panel, oder?
Mich würde die Bildqualität und Bewegtbilddarstellung im Vergleich zur Samsung F61xx Serie mal interessieren, dessen Darstellung ich beurteilen kann.
dre23
Inventar
#4 erstellt: 28. Mai 2014, 19:35
Ich dachte, du oder dein Freund, haben sich schon für den F6100 entschieden @CB
Ich kenne den Sony leider nicht, habe ich per Zufall entdeckt, aber aktuell macht Sony einiges gut, deshalb bestimmt nicht uninteressant.
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 28. Mai 2014, 19:55
Wenn man schon mit dem 48W605 kokettiert, wieso dann nicht den 50er W656? Auch nur 50Hz, aber zumindest Edge. Besser bei den BG um 50''.
dre23
Inventar
#6 erstellt: 28. Mai 2014, 19:57
Den habe ich ihm schon im anderem Forum vorgeschlagen, war aber etwas über dem Budget.
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 28. Mai 2014, 20:54
Ok, denke auch, dass man rein bessere Bildqualität in der Größe zum aufgerufenen Budget schwerlich findet.
log11
Stammgast
#8 erstellt: 28. Mai 2014, 21:09
@dre23 , ja das ist richtig. Der Samsung F6100 ist unterwegs und wird in einigen Tagen eintreffen.
Trotzdem bin ich mir noch nicht so sicher, ob das in Anbetracht P/L die cleverste Wahl war. Den Sony W656 haben wir uns gestern mal im örtlichen Planeten angeschaut. Das Bild gerade bei s/w Abgrenzung und Kontrasten war selbst unter "Shopbeleuchtung" beeindruckend.
Na mal schaun, wenn der F6100 da ist, dann wissen wir mehr.;)
dre23
Inventar
#9 erstellt: 28. Mai 2014, 21:19
Klar, teste den erstmal zu Hause, ist was anderes als im Laden und vielleicht ist der Samsung super für dich.

@beipack
Welches Panel hat der Sony?
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 28. Mai 2014, 22:04
AUO VA.
dre23
Inventar
#11 erstellt: 28. Mai 2014, 22:10
Danke.
Wer hat aktuell nativ das bessere VA Panel, AUO oder Samsung?
log11
Stammgast
#12 erstellt: 29. Mai 2014, 08:55
@dre23, ja werden wir auch machen.
Was ich nochmal fragen wollte:
Ist es richtig, daß man mindestens ein natives 100Hz Panel haben sollte, je größer das Panel ist?
Ich hatte irgendwo mal gelesen, je größer der TV desto mehr sollte man drauf achten daß er eine richtige Zwischenbildberechnung macht, da sonst dieser Unschärfe-Effekt besonders bei horizontalen Kameraschwenks doch stark zu sehen ist.
Wie sind da Eure Erfahrungen?
eraser4400
Inventar
#13 erstellt: 29. Mai 2014, 09:00
Nein. Ist bei jeder Größe gleich (schlimm).
log11
Stammgast
#14 erstellt: 29. Mai 2014, 09:15
@eraser4400, wirklich?Ich hätte gedacht daß der "Verwischeffekt" bei horizontalen Kameraschwenks auf größeren Displays mehr auffällt.
Also bei einem 46" Samsung Gerät mit nativen 50Hz Panel und ohne eingeschaltetes "CMR" empfand ich das nicht als "schlimm".
Aber vielleicht ist es auch panelabhängig, sprich ein gutes 50Hz Panel stellt u.U. Bewegungen immer noch besser dar, als eine schlecht implementierte Zwischenbildberechnung auf einem nativen 100Hz Gerät.
Kann man das so sagen?


[Beitrag von log11 am 29. Mai 2014, 09:17 bearbeitet]
eraser4400
Inventar
#15 erstellt: 29. Mai 2014, 10:43
Jap, eigentlich schon.
log11
Stammgast
#16 erstellt: 29. Mai 2014, 12:23
OK, dann bleibt mal abzuwarten wie gut die Zwischenbildberechnung beim Samsung F61xx funktioniert.
Dayman
Inventar
#17 erstellt: 29. Mai 2014, 12:39
Ich habe mir letzte Woche in einer Sonderaktion den Samsung UE46F6100 für 399€ inclusive kostenlosem Blurayplayer F5100 geholt,
seit 2 Tagen ist er da - und ich hab bisher noch keine Schwachstelle gefunden.
Momentan ist hier
noch das Set erhältlich für noch immer gute 449€
Den Player kannst du bei nichtgebrauch ja verkaufen. Bei mir - 14.00 bestellt, am nächsten morgen um 7.00 da gewesen -
und das ohne Lieferzuschlag. Bin aus allen Wolken (und aus dem Bett) gefallen, als es geklingelt hat.

Im Vergleich zu meinem alten LG32XXXXX sind das Welten.. und fast ein halber Meter mehr Diagonale.
Ich bin kein Highend-TV-Experte, aber selbst die 2D-3D-konvertierung fand ich nicht schlecht, Lieferumfang ist auch in Ordnung,
die beiden Brillen funktionieren mMn gut, sind leicht und stören nicht..

Also für den Preis macht man sicher nichts falsch, und falls doch - gehts halt kostenlos zurück

__Edit
Oh hab überlesen, dass du schon zugeschlagen hast, ich lass den Link trotzdem mal mit hier


[Beitrag von Dayman am 29. Mai 2014, 12:41 bearbeitet]
log11
Stammgast
#18 erstellt: 29. Mai 2014, 12:54
@Dayman , hab vielen Dank für Deine Infos zum 46F6100. Na das klingt doch vielversprechend.
Welche externen Zuspieler nutzt Du? Ich frage so gezielt, da man öfters von Bildrucklern bei 24p Zuspielung laß. Aber angeblich ist das mit der Firmware 1031.0 behoben, hast Du die bei deinem Samsung drauf?
Ich warte schon gespannt wann das Ding da ist.
Erstaunlich daß es bei Dir über Amazon s schnell ging ohne Expresslieferung. Kommt das bei AMazon eigentlich noch mit DHL oder nutzen die inzwischen ein anderes Speditionsunternehmen bei Großgeräten?
Dann noch viel Spaß mit dem 46F6100.
Dayman
Inventar
#19 erstellt: 29. Mai 2014, 13:15
Bei mir kam er mit DHL Express - Bildruckler konnte ich noch keine feststellen, aktuelle Firmware ist drauf, ja.
Hatte aber die letzten beiden Tage recht viel um die Ohren, deswegen wird der ausgiebige Test wohl bis zum Wochenende warten müssen.

Ich habe den Denon X2000, über den laufen Sat Receiver, PC und Bluray-Player.
Weiß gerade nicht, ob die Inhalte nun vom Denon oder vom Samsung skaliert werden,
aber bei meiner bisherigen Verwendung (2 Stunden TV, Der Hobbit Blu Ray, Fifa über PC) ist mir noch nichts negatives aufgefallen.
Einziges Problem bei mir - der Standfuß ist zu groß, aber Wandhalterung war sowieso schon bestellt,
lediglich die passenden Schrauben habe ich noch nicht bekommen, da gehts dann morgen mal los

Dir auch viel Spass mit deinem Fernseher
Lümm
Neuling
#20 erstellt: 02. Jun 2014, 14:01
Ich habe mir im Eifer vor einigen Tagen den UE46F5070 im Angebot bestellt und nun den 6100 entdeckt. log11, du hast ja nun beide gesehen. gibt es grosse unterschiede beim Bild? Sind die 200 Hrz bemerkbar?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
47"-55" TV ohne SchnickSchnack
ustu am 18.06.2014  –  Letzte Antwort am 18.06.2014  –  7 Beiträge
Kaufberatung neuer 46-55 Zoll LED Fernseher
DeadWolf am 13.03.2014  –  Letzte Antwort am 13.03.2014  –  5 Beiträge
LCD/LED ohne Schnickschnack gesucht
Arikael am 20.09.2011  –  Letzte Antwort am 24.11.2011  –  13 Beiträge
Neuer LED TV ab 46"
Harima am 19.07.2010  –  Letzte Antwort am 22.07.2010  –  15 Beiträge
Neuer LED-TV 46-50"
parazitu am 21.01.2013  –  Letzte Antwort am 25.04.2013  –  41 Beiträge
Neuer 3D-TV in 46-55"
snowman78 am 28.05.2014  –  Letzte Antwort am 08.06.2014  –  39 Beiträge
50-55 Zoll LED TV ohne Schnickschnack gesucht
Willi9974 am 07.01.2014  –  Letzte Antwort am 07.01.2014  –  4 Beiträge
TV 50-55" LED bis 1000? - bestes 2D ohne Schnickschnack
Pommbaer84 am 06.01.2015  –  Letzte Antwort am 06.01.2015  –  2 Beiträge
Neuer Led-TV ohne 3D!
raho1972 am 10.09.2014  –  Letzte Antwort am 03.01.2015  –  10 Beiträge
Neuer LED-TV muss her (>=46 Zoll)
ChangKang am 25.07.2010  –  Letzte Antwort am 06.08.2010  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder876.127 ( Heute: 32 )
  • Neuestes MitgliedTommy301078
  • Gesamtzahl an Themen1.461.205
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.787.818

Hersteller in diesem Thread Widget schließen