Neuen TV noch vor Weihnachten kaufen oder besser danach?

+A -A
Autor
Beitrag
Werder69
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 03. Dez 2014, 14:31
Ich habe aktuell etwas den Eindruck, dass die Cybermonday, Black Friday, Blitzangebote keine wirklichen Schnäppchen sind. Einige berichten hier z.b. den ue65hu7200 im Oktober für 1699,-€ bei Mediamarkt bekommen zu haben.

Bei einigen Händlern war er nun "im Angebot" für 2099,-€

Irgendwie scheinen die Preise momentan stark angezogen (sieht man auch bei idealo im preisbarometer sehr gut)

Wie ist eure Erfahrung lohnt sich der Kauf jetzt bei einem der "Weihnachtsschnäppchen" oder purzeln die Preise definitiv Anfang des Jahre wieder runter?

Danke für eure Expertentipps.
ctu_agent
Inventar
#2 erstellt: 03. Dez 2014, 14:59
Kann so sein, kann auch anders sein.
Da gibt es widersprüchliche Erfahrungswerte, es hängt auch oft ganz davon ab, um welches Modell es genau geht. Pauschal lässt sich da nichts valides sagen.

Am besten ist immer: man schaut welches Modell es sein soll, legt das Budget fest und wenn das Gerät innerhalb des Budgets liegt, kaufen und nicht mehr darüber nachdenken.
El_Shaalotelli
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Dez 2014, 16:17
Sehe ich ähnlich, hab mir gestern den Sony 60w605b bestellt und heute ist er auf derselben Seite um 50 Franken runtergesetzt

Am besten gar nicht mehr darüber nachdenken, wenn man ihn mal gekauft hat

Jedoch sinken vor allem bei den Oberklassegeräten die Preise meist extrem, sodass sie Ende Januar relativ billig zu haben sind.
eraser4400
Inventar
#4 erstellt: 03. Dez 2014, 16:55
...oder zu diesem Zeitpunkt dann eben abverkauft sind. Kommt auch des Öfteren vor. Die Preise sinken nämlich aus vor Allem einem Grund: Lagerräumung. Ist diese dann vollzogen, werden die Lager wieder gefüllt, aber mit dem Nachfolger.
El_Shaalotelli
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 03. Dez 2014, 17:01
Hab den Markt ca. 1.5 Jahre beobachtet und zumindest in der Schweiz waren allle High End TVs noch bis mindestens März verfügbar. Soll aber auch mal das Gegenteil vorkommen können
danyo77
Inventar
#6 erstellt: 03. Dez 2014, 17:23
Hab schon vor Wochen "gewarnt", nicht auf Weihnachten zu warten. Kurz vor Weihnachten wird nach meiner Erfahrung der Preis nochmals kurz angezogen, damit man dann zu Weihnachten wieder auf dem Preisniveau der Sommerlochs kommt...
Werder69
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 03. Dez 2014, 19:21
@danyo77 das würde sich exakt decken mit dem was ich sehe bzw. aktuell sind sie sogar noch deutlich über den September/Oktober Werten.

Da ich diesen Zeitpunkt verpasst habe und fest der Meinung war zu Weihnachten wird es fette Angebote geben, ist es wohl am besten bis Anfang des Jahres mit dem Neukauf zu warten.

Da ich momentan ja die Zeit habe versuche ich die Weihnachtsschnäppchen weiter im Auge zu behalten vielleicht kommt da ja doch was gutes.

Bis wann laufen die denn so ca.?
kay1212
Inventar
#8 erstellt: 03. Dez 2014, 19:50
Ich würde bis Februar/März warten , denn im April kommen doch meistens die neuen Serien . Ich hatte mir im Februar 2013 nen 55" LG LM860 für nappe 1550 Euro als Auslaufmodell geholt , im Dezember 2012 kam dieses Gerät noch über 2000 Euro im gleichen Saturn .
Werder69
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 04. Dez 2014, 06:20
Ich hatte befürchtet, dass das bei meiner Anfrage rauskommen würde, denn dann bringt er mir fast nichts mehr, da ich wie gesagt jetzt bis März zu Hause bin danach arbeite ich wieder (weit über 60 Std. die Woche) und es kommt der Sommer da werde ich kein TV nutzen 😔

Echt verzwickt aber danke für eure Einschätzungen.
danyo77
Inventar
#10 erstellt: 04. Dez 2014, 09:01
So sehe ich das auch wieder nicht. Wie eraser gesagt hat: die Lager werden geräumt, damit die nächste Generation Platz bekommt. Das wird vor allem kurz nach Weihnachten passieren. Teilweise natürlich auch davor schon. Einfach ein bissl die Preise im Blick halten, bei hukd.mydealz.de schauen etc...
The_Kane
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 04. Dez 2014, 20:00
Moin,

bin auch grad am überlegen. Aber wenn es danach geht, darf man garni mehr kaufen. Gefühlt jedes halbe Jahr kommt ein neues Gerät und der Preis passt sich dann an. Aber wie ich mich z.B. kenne, wenn ich die neuen Geräte sehe, fange ich da dann schon wieder an zu überlegen ob man nicht auf diese warten soll?
Iwie immer ein Kreislauf...

Mfg
eraser4400
Inventar
#12 erstellt: 05. Dez 2014, 12:53
Man sollte besser im Hinterkopf behalten, dass in unserem Universum gar nichts unendlich ist, so auch nicht das Leben...
Wenn man Pech hat, hat man bereits ins Gras gebissen, bevor man auch nur einen TV ausprobiert hat...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vor oder nach Weihnachten kaufen?
rosinenbomber4444 am 13.12.2010  –  Letzte Antwort am 14.12.2010  –  2 Beiträge
HD-TV vor oder nach Weihnachten kaufen?
WhispR am 13.09.2008  –  Letzte Antwort am 13.09.2008  –  6 Beiträge
Plasma vor oder nach Weihnachten kaufen?
Mike1967 am 05.12.2008  –  Letzte Antwort am 05.12.2008  –  3 Beiträge
Neuer LED TV noch vor Weihnachten?
Edeltapir am 10.11.2010  –  Letzte Antwort am 10.11.2010  –  4 Beiträge
Preisverhalten um Weihnachten herrum
IceTi am 07.12.2008  –  Letzte Antwort am 08.12.2008  –  2 Beiträge
Besser neuen P46S10E oder alten TH46PZ85AE kaufen?
phippel am 27.06.2009  –  Letzte Antwort am 05.07.2009  –  48 Beiträge
Neuen Fernseher zu Weihnachten
Absolut_ am 23.10.2011  –  Letzte Antwort am 23.10.2011  –  2 Beiträge
Weihnachten noch abwarten oder wann kaufen?
sttropp am 08.11.2010  –  Letzte Antwort am 08.11.2010  –  3 Beiträge
jetzt LCD kaufen? oder bis Weihnachten warten?
schlanga am 22.10.2009  –  Letzte Antwort am 05.11.2009  –  13 Beiträge
Preisentwicklung nach Weihnachten
ReservoirHog am 08.12.2013  –  Letzte Antwort am 08.12.2013  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.308 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedhifivint
  • Gesamtzahl an Themen1.426.064
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.142.867

Hersteller in diesem Thread Widget schließen