55 Zoll Fernseher unter 1100€

+A -A
Autor
Beitrag
Poppi91
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 08. Mrz 2015, 18:59
Hallo Leute,

Ein neuer Fernseher soll her mein Budget liegt unter 1100€.
Da so viele verschiedene Modelle Anbieter auf dem Markt sind hab ich garkeine Ahnung mehr auf was ich da achten soll :(.

Medien die am Fernseher angeschlossen werden:
PS4
AppleTV
Bluray Player
Sky-Receiver

80% HD (Sky) - 20 (PS4)

Sitzabstand 3 Meter.

Unser lokaler Mediamarkt Mitarbeiter hat mir den lg 55ub850v empfohlen, hier hab ich wiederum viel schlechtes über den TV gehört.

Zudem wollte ich an den Fernseher (ambilight) nachrüsten über lightberry.


[Beitrag von Poppi91 am 08. Mrz 2015, 19:14 bearbeitet]
Brodka
Inventar
#2 erstellt: 08. Mrz 2015, 19:14
Ich empfehle einen von diesen TV
Poppi91
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 08. Mrz 2015, 19:21
Ok den curved hab ich noch garnichts in Betracht gezogen sieht ja auch heiß aus das Teil.

Kann man den denn ohne Probleme an der Wand montieren ?

Danke


[Beitrag von Poppi91 am 08. Mrz 2015, 19:22 bearbeitet]
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 08. Mrz 2015, 19:37
Sicher kann man den auch an die Wand hämmern. Sieht halt seitlich betrachtet etwas bescheuert aus. Letztendlich ist curved auch nicht unbedingt sinnvoll bei 3m/55''. Man müsste dafür schon exakt 1,50m im Spot davor sitzen.
Aber, das Interessante ist bei der H68* Serie sicher das Glanzpanel, welches im Gegensatz zu den halbmattierten flachen H6 Brüdern sicher mehr Bildesprit liefert.
Sach mal noch was zum Betrachtungswinkel, immer relativ zentral, oder auch eine legere Seitenbetrachtung mit Winkel >30° aus der Geraden erwünscht?
Poppi91
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 08. Mrz 2015, 19:55
Also ich würde überwiegend zentral davor auf den TV gucken, seitlich am TV sind 2 Hängeschränke dadurch sollte das curved weniger auffallen.
Der LG ist nichts mit dem 4k ?
image


[Beitrag von Poppi91 am 08. Mrz 2015, 20:01 bearbeitet]
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 08. Mrz 2015, 20:07
Nö, der LG bringt für dich eigentlich nichts vorteilhaftes.
-4k Auflösungsvorteile Größe/Sitzentfernung nicht sichtbar
-schwächerer Input-Lag beim Zocken
-schwächerer Schwarzwert am Abend

Max. 2,50m, Nutzung als Familien-TV mit schnell wechselnden Sitzpositionen/Seitenblick, 3D passiv = da könnte man sagen = kann man machen.
Poppi91
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 08. Mrz 2015, 20:46
Perfekt Dankeschön
Dann wird es nun entweder der Sony ( hab ich hier öfters gutes gelesen) oder der curved.
melbar79
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 08. Mrz 2015, 21:59

Beipackstrippe (Beitrag #4) schrieb:
Letztendlich ist curved auch nicht unbedingt sinnvoll bei 3m/55''. Man müsste dafür schon exakt 1,50m im Spot davor sitzen.


Wieso 1.50m vor dem TV? In den technischen Daten des UE55H6870 auf der Samsung Homepage finde ich gerade nicht den entsprechende Angabe,
aber bei den Preissuchmaschinen steht u.a.:
Panel: LCD-LED, gebogen (4.2m Radius)

Wäre dann der "optimale" Abstand zu einem Curved der exakt der Mittelpunkt des Kreises, dessen Segment der Curved-TV mit dem Krümmungsradius bildet? Wobei ja 4,2m für einen 55" eigentlich schon weit ist.
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 09. Mrz 2015, 06:53
Man muss schon sehr nahe ran, um dieses Raumgefühl des Mittendrin zu bekommen.
Für UHD aus Nahdistanz = 65''/2m ok., da kann man sich schon einiges vorstellen.
Aber aus 3m mit 55'' FHD = Wurscht, es wird obendrein sogar noch sichtbare Fläche gestohlen.
Poppi91
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 09. Mrz 2015, 07:59
Also doch kein curved wenn ich lese aus 3M 55" Wurscht
Poppi91
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 10. Mrz 2015, 09:42
//Ergänzung

Als höchte Priorität steht an erster stelle die Bildqualität.
HbbTV etc... erziele ich durch meine Vu+ Solo² oder AppleTV.

Sony KLD-55W805 hat bei Amazon ziemlich gute Kundenrezensionen abgestaubt.
eraser4400
Inventar
#12 erstellt: 10. Mrz 2015, 14:10
Als höchte Priorität steht an erster stelle die Bildqualität.
>Ja? Warum dann dieses Budget? (oder: diese Größe?) Zitat: Ein neuer Fernseher soll her mein Budget liegt unter 1100€.

Das da Bildqualitativ nicht mehr wie Mittelmaß bei rum kommt, sollte klar sein.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
55 Zoll unter 1000?
hush am 13.05.2013  –  Letzte Antwort am 13.05.2013  –  4 Beiträge
55 Zoll unter 500?
Xauni am 08.02.2021  –  Letzte Antwort am 08.02.2021  –  9 Beiträge
55 Zoll TV unter 500?
DT16 am 11.05.2020  –  Letzte Antwort am 12.05.2020  –  4 Beiträge
55-60'' Fernseher bis max 1100 Euro
lukas_lb am 13.07.2015  –  Letzte Antwort am 13.07.2015  –  3 Beiträge
Neuer TV 55-60 Zoll bis 1100?
x-wunderkind-x am 10.07.2013  –  Letzte Antwort am 12.07.2013  –  3 Beiträge
Kaufberatung: LCD/LED | 55 Zoll | ~1100?
Mr.Bick am 21.08.2015  –  Letzte Antwort am 06.09.2015  –  3 Beiträge
50-55 Zoll TV bis 1100 ? gesucht
MVPO am 10.12.2015  –  Letzte Antwort am 14.12.2015  –  12 Beiträge
Suche TV 55 Zoll bis 1100?
bostl am 27.10.2017  –  Letzte Antwort am 27.10.2017  –  6 Beiträge
55 Zoll Fernseher gesucht unter 2.000 ?
jayoack2k am 08.11.2018  –  Letzte Antwort am 09.11.2018  –  3 Beiträge
55" bis 1100? gesucht
Kalkesser am 13.06.2015  –  Letzte Antwort am 20.06.2015  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.973 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedLordZed13
  • Gesamtzahl an Themen1.496.458
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.451.186

Hersteller in diesem Thread Widget schließen