tx-p50vtw60 als Vorführer kaufen?

+A -A
Autor
Beitrag
Yupp
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 08. Aug 2015, 14:43
Hallo liebe Communety habe im Experten bei uns um die ecke ein Einzelstück gesehen TX-P50VTW60 für 995 Euro er hatte aber schon 6300 Betriebsstunden drauf als vorführer kann mann den Kaufen? oder lieber Finger von lassen...
darkphan
Inventar
#2 erstellt: 08. Aug 2015, 14:52
Zieh dir die Testbilder in meiner Signatur auf einen Stick und lass sie über den VTW laufen: Dann schau genau auf Einbrenner. Sind Senderlogos deutlich zu sehen, musst du abwägen, ob es dir das wert ist.

Grundsätzlich ist zu sagen, dass die VTW-Serie mit das natürlichste Bild liefern kann, das derzeit möglich ist. Richtig eingestellt mit den zahlreichen Möglichkeiten (kalibriert) ist das Bild der Hammer! Zudem ist das Gerät reichhaltig ausgestattet. Aber es gibt auch Nachteile (Serienstreuung, wie es heißt): unsauberes Schwarzweiß (dazu Farbe auf 0 stellen und mal durch die Sender zappen und nach Farbstichen schauen) und laute Lüfter (frag, ob das Lüfterkit verbaut ist - wenn nicht, macht das allerdings der Panasonic-Service im Rahmen der Garantie).

Edit: Die 6000 Betriebsstunden sind kein großer Mangel (2000 bis 3000 wären natürlich besser, vielleicht kannst du noch was am Preis drehen dafür), eher der Beweis, dass die Belastung nicht schadet und dass das Panel im Idealfall top eingefahren.


[Beitrag von darkphan am 08. Aug 2015, 14:54 bearbeitet]
Yupp
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 08. Aug 2015, 15:22
mit den Bilder das mach ich! Preislich geht nix habe es versucht ...
er würde noch 2 org. shutterbrilläuft drauflegen fahr Montag nochmal hin und dann ma sehn... Danke für die schnelle Antwort!
darkphan
Inventar
#4 erstellt: 08. Aug 2015, 15:28
Lass dich nicht verarschen: Zwei Brillen gehören zur Originalausstattung! Ebenso wie eine edle beleuchtete Fernbedienung ...
Yupp
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 08. Aug 2015, 16:27
sind dann insgesam 4 ich weiß schon das 2 dabei sind ...keineAngst und die 2fernbedienungen sind auch dabei alles gut....
Hardrock82
Inventar
#6 erstellt: 08. Aug 2015, 20:55
Wenn du eine 1 Wöchentliche Testprozedur heraushandeln könntest, dann teste!

Gibt ja keine Plasmas mehr
und wenn der wie schon erwähnt nicht zisch Einbrenner (bsp. Pro7 Logo) hat
und dich auch das Plasma typische leise Netzteil(Grillen)sirren nicht stört,
dann behalte ihn und erfreue dich dran.


Einen besseren TV, zu dem Preis
und mit einer evtl. guten Ausleuchtung
würdest du so schnell nicht finden.
Wenn dann der Rahmen oder das Glas noch in Ordnung ist um so besser.

Musst halt sehen ob dich der False Contouring Effekt in Gesichtern bei Nahaufnahmen nicht stört.

(Zwischenbildberechnung (IFC) » Niedrig = kaum zu sehen, aber nur leichter Soap Effekt,
guter Kompromiss.)

Und wenn du selbst bei bunten Bildmaterial (Cartoons) nichts negatives siehst,
dann suche auch nicht danach.
Sonst niehmst du doch einen LCD mit evtl. unsachgemäßer Panelausleuchtung
und dann hast du andere Negztive Dinge an der Backe die dich evtl. noch mehr nerven könnten.

ps:
Falls du Brillenträger mit dickem Gestell bist dann kannste dem Händler sagen,
das er seine 3D Panasonic Shutterbrillen behalten kann
und dir stattdessen ein gutes Angebot zu Samsung Brillen eher machen sollte.
Die lassen zwar mehr Licht seitlich durch,
aber sind um längen bequemer.

Gruss


[Beitrag von Hardrock82 am 08. Aug 2015, 20:57 bearbeitet]
Yupp
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 09. Aug 2015, 14:06
ne ein LCD kommt nicht ins Haus da behalte ich mein gw20 lieber bis er sich verabschiedet der hatte jetzt 10000 Betriebsstunden weg und funktioniert tadellos 8)!
ich werde mich morgen nochmal melden wenn ich im Laden war! lg
Yupp
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 11. Aug 2015, 10:59
hab ihn jetzt da... Testbilder hab ich schon durchlaufen lassen keine streifen im Panel alles schön homogén... kann ihn eine Woche testen skySportHD logo sieht mann schon sehr ob das dauerhaft bleibt oder geht das wieder weg was meint ihr?
darkphan
Inventar
#9 erstellt: 11. Aug 2015, 12:28
Wenn du bei 6000 Betriebsstunden anfangs ein sauberes Panel vorgefunden hast, würde ich das Gerät als perfekt eingefahren bzw. wenig anfällig für Einbrenner bezeichnen. Wenn jetzt die Senderlogos nachleuchten, würde ich mir keine Sorgen mehr machen; die VTW-Serie neigt halt zum extremen Nachleuchten.

Ich empfehle PH Mittel in einem der beiden Prof-Modi als Ausgangsbasis für die Einstellungen. Es gibt hier einen Kalibrierungsthread, der sich nur mit dem Thema VTW-Bildoptimierung beschäftigt, da findest du auch Tipps für VTW-Grundeinstellungen in Sachen Gamma und Helligkeit/Kontrast. Etwaige Farbstiche sind eher geräteindividuell, so dass du da kaum Werte von anderen übernehmen kannst.
Yupp
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 11. Aug 2015, 12:57
[quote="darkphan (Beitrag #9)"]Wenn du bei 6000 Betriebsstunden anfangs ein sauberes Panel vorgefunden hast, würde ich das Gerät als perfekt eingefahren bzw. wenig anfällig für Einbrenner bezeichnen. Wenn jetzt die Senderlogos nachleuchten, würde ich mir keine Sorgen mehr machen; die VTW-Serie neigt halt zum extremen Nachleuchten.

ich lasse ihn jetzt mal im Zoommodus ein paar tage durchlaufen und stelle ihn ein soweit wie es meine Möglichkeiten zulassen ein wenn es dann nicht weggeht sind es richtige dauerhafte Einbrenner oder sehe ich das falsch?
darkphan
Inventar
#11 erstellt: 11. Aug 2015, 14:14
Das hat keinen Sinn mehr, was du da jetzt machst, wenn das Gerät 6000 Bestriebsstunden hat. Es ist so, dass das Panel im Vergleich zu Vorgänger-Paneln wieder anfällig ist für Nachleuchter bzw. Einbrenner. Bei der letzten Fußball-WM waren bei mir die Spielstandsbalken erst nach Wochen verschwunden. Ich habe immer starke Schatten von ARD, ZDF und arte, weil ich diese Sender am meisten schaue, im falle des ZDF würde ich sogar von Einbrennern reden, weil es gar nicht mehr wegzugehen scheint. Ich kontrolliere aber immer weniger. Man muss sich damit abfinden und sich am ansonsten sehr guten Bild erfreuen.

Wenn du was austesten willst: Lad dir mein Ameisenrennen aus der Signatur runter und lass das mal ne Nacht durchlaufen (im Dynamic-Modus). Teste dann am nächsten Tag mit den Testbildern (vor allem mit Gelb und Weiß), welche Logos sich auf dem Panel mehr oder weniger verewigt haben.

Es ist auch so, dass sich bei diesem Panel die Frage stellt, ob "einfahren" überhaupt sinnvoll ist. Es gibt Besitzer, die behaupten, sie hätten null Probleme, andere beklagen sehr langes Nachleuchten, einige (auch ich) sprechen offen von De-facto-Einbrennern, die nur noch verschwinden würden, wenn ich das Programm ein Jahr lang nicht mehr schaue. Es gibt bei diesem Panel zu unbestimmten Zeiten und unangekündigt Spannungserhöhungen, die es nochmals anfälliger machen für Einbrenner/Nachleuchte. Man vermutet hier im Forum alle 600 Stunden, aber man weiß es nicht. Man sollte auch meinen, dass die Anfälligkeit im Alter abnimmt, aber da du das ja jetzt auch mit 6000 Betriebsstunden noch hast (meiner hat erst 4000 oder so), scheint es eine lebenslange Sache zu sein.
Yupp
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 11. Aug 2015, 14:27
Ok Danke erstmal. dein ameisenrennen hab ich runtergeladen und werde es durchlaufen lassen die Nacht! morgen gibt's dann Neuigkeiten lg
Yupp
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 12. Aug 2015, 20:45
So eine Nacht nach dem Ameisenrennem traf mich heute früh der Schlag in der Stube 30grad Schöne Heizung. ...leider ohne Erfolg. .. War heute nochmal im Laden Sie wollen ein Panelwechsel über Panasonic versuchen man sehen ich bekomme in den nächsten Tagen bescheid. Ich hab ihn gesagt so nehme ich ihn nicht und so bekommt ihr ihn auch nicht los das haben sie verstanden na mal sehen ob es klappt ich bin gespannt!
darkphan
Inventar
#14 erstellt: 12. Aug 2015, 21:57
Soweit ich weiß, gibt es keine Panels mehr zum Tauschen. Was war denn alles zu sehen auf dem Schirm?
Yupp
Schaut ab und zu mal vorbei
#15 erstellt: 13. Aug 2015, 12:14

darkphan (Beitrag #14) schrieb:
Soweit ich weiß, gibt es keine Panels mehr zum Tauschen. Was war denn alles zu sehen auf dem Schirm?


naja das SkySport1hd Logo und der Balken der Anzeige wer Gegen wem spielt haben sich auf dem Panel verewigt!
darkphan
Inventar
#16 erstellt: 13. Aug 2015, 12:43
Aber doch nicht nach 6000 Betriebsstunden nach nur einmal länger Sky schauen bei dir zuhause! Und vorher war alles komplett sauber? Das ist nur ein nerviges Nachleuchten, behaupte ich mal. Natürlich gilt: Solche Logos brennen sich mit der Zeit ein.
Yupp
Schaut ab und zu mal vorbei
#17 erstellt: 13. Aug 2015, 13:20
nene das lief ja im laden schon die ganze zeit auf dem pana... das sind schon richtige Einbrenner. .. die nicht mehr weggehen. wenn es nur ein kleines ARD Logowwäre oder so wäre es mir egal aber so nervt mich das schon...
darkphan
Inventar
#18 erstellt: 13. Aug 2015, 13:25
Ok, hab verstanden - konnte mir halt nicht vorstellen, dass einer Sky in seinem Laden laufen lässt ...
Hardrock82
Inventar
#19 erstellt: 13. Aug 2015, 16:49
Das Logo und die Spielstandsanzeige könnten sich aber u.U noch etwas verändern/verbessern,
wenn man zwischen durch andere Sender schaut und vielleicht das "richtige" Einfahren (von Norbert.S seinem Panasonic VTW60 Plasma Einfahrthread) mal 1000 Std. erwägt.

Bei mir VT50 Plasma hat's ja auch geholfen,
das vorher eher schwärzliche Pro 7 Logo hat sich eher gelblich gefärbt bzw. ist teilweise nur noch bei bunten Cartoon Filmen
oder hellblauem Himmel zu sehen.
darkphan
Inventar
#20 erstellt: 13. Aug 2015, 17:07
Das verschwindet nur langsam, wenn du selbst das nicht schaust, es verblasst dann. "Einfahren" hat nach meiner Erfahrung beim VTW keinen Sinn: Ich habe zweimal eingefahren mit nächtelangem Laufenlassen, monatelang, und doch hab ich jedes Mal die Einbrenner bekommen. Bei 6000 Betriebsstunden sollte das Gerät mehr als eingefahren sein ...
Yupp
Schaut ab und zu mal vorbei
#21 erstellt: 13. Aug 2015, 17:22

darkphan (Beitrag #20) schrieb:
Das verschwindet nur langsam, wenn du selbst das nicht schaust, es verblasst dann. "Einfahren" hat nach meiner ELogosung beim VTW keinen Sinn: Ich habe zweimal eingefahren mit nächtelangem Laufenlassen, monatelang, und doch hab ich jedes Mal die Einbrenner bekommen. Bei 6000 Betriebsstunden sollte das Gerät mehr als eingefahren sein ...



das sehe ich auch so nach der langen Zeit sollte das im normalfall passen nur wenn etliche stunden als Vorführer das ding auf sky läuft mit den Logos wird das wohl dauerhaft drin bleiben vielleicht würde es leicht verblassen aber wer kann das schon genau sagen ... ich warte erstmal ab bis Montag danach werde ich mich entscheiden ob was wird! mein gw20 steht ja noch da ohne Einbrenner
Yupp
Schaut ab und zu mal vorbei
#22 erstellt: 18. Aug 2015, 08:36
Also der Garantiefall läuft nächste Woche kommt der Panasonic Service und wenn ich Glück habe steht irgendwo noch ein Panel im Lager
darkphan
Inventar
#23 erstellt: 18. Aug 2015, 08:53
Dann drück ich dir die Daumen!

Vielleicht stellst du mal ein Foto ein von dem Einbrenner ein. Denn bedenke: Wenn dich das so stört, dann wirst du mit dem neuen Panel dasselbe Problem haben, wenn du einen bestimmten Sender viel schaust! Hier im Forum gibt's Leute, die schauen deshalb TV nur gezoomt - was natürlich widersinnig ist, weil man Qualität verschenkt und natürlich sich das Bild ganz schön beschneidet. Wenn's nur ein Schatten ist, den man bei ganz hellen Bildern (weißer Himmel) sieht, dann muss man es gelassen hinnehmen oder man sollte eben diesen Fernseher nicht kaufen.


[Beitrag von darkphan am 18. Aug 2015, 08:53 bearbeitet]
Yupp
Schaut ab und zu mal vorbei
#24 erstellt: 18. Aug 2015, 12:31
Nähe wenn das nur ein kleines Logo wäre es mir auch Wurscht. ..aber so stört mich das schon sehr IMG_5887
darkphan
Inventar
#25 erstellt: 18. Aug 2015, 14:21
Ja, das ist ja ne ganze fette Zeile, das ist schon viel. Der Händler bzw. seine Leute, die das über den Schrim haben laufen lassen, sind Vollidioten, das steht mal fest!

Wie gesagt: Wenn du oft denselben Sender schaust, wird sich da das Logo bzw. Teile davon einbrennen. Manches überlappt sich auch (arte und ZDF zum Beispiel). Aber diese Stellen werden beansprucht ...
Yupp
Schaut ab und zu mal vorbei
#26 erstellt: 26. Aug 2015, 13:42
Also es gibt Neuigkeiten bekomme ein neues Panel sie wollten ihn erst entsorgen weil es zu unwirtschafltich wäre Panasonic gibt 350 dazu aus Kulanz der Händler hätte noch 300 zusteuern müssen das war ihn zu teuer und wollten ihn zurücknehmen... ich hab dann gesagt ich komm entgegen und geb 150 noch dazu und schon gings. ... im Endeffekt hab ich 495 für den bezahlt bekomme noch 300 für mein gw20 der werkelt dann bei mein schwiegereltern... 350 gibt meine gute noch dazu und den Rest ich! das passt
eine Frage hab ich noch 5 Jahresgarantie macht die Sinn? oder sind die unproblematisch
darkphan
Inventar
#27 erstellt: 26. Aug 2015, 13:54
Ich denke, für das Geld kann man nichts falsch machen, sondern nur gewinnen! Ist grundsätzlich mit der beste TV auf dem Markt.
Yupp
Schaut ab und zu mal vorbei
#28 erstellt: 26. Aug 2015, 16:12
Das denke ich auch ! wie siehst du das mit der garantie? machen oder nicht!

LG aus Heidenau!
darkphan
Inventar
#29 erstellt: 26. Aug 2015, 16:15
Die fünfjährige Garantie ist eigentlich Bestandteil des Kaufvertrags - natürlich ohne Mehrkosten! Man muss sich dazu nur bei Panasonic registrieren, druckt ein Formular aus und fertig. Verlangt der Händler (oder Pana) da jetzt extra Geld für?

PS: Kenne Heidenau, war da im Frühjahr, kleine Reise in die Sächsische Schweiz ;-)


[Beitrag von darkphan am 26. Aug 2015, 16:16 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
42GTW60-Vorführer kaufen?
borbecker am 23.01.2015  –  Letzte Antwort am 01.02.2015  –  3 Beiträge
Unterschied Panasonic TX-P50VTW60 und TX-P50VT60E
Seppuku1 am 16.05.2014  –  Letzte Antwort am 16.05.2014  –  2 Beiträge
Pana P50VTW60, P55VTW60 oder P50GTW60?
schnaydar am 08.11.2013  –  Letzte Antwort am 09.11.2013  –  2 Beiträge
Samsung PS50C530 - Vorführer für 649.- EUR OK?
johnny5 am 29.04.2011  –  Letzte Antwort am 31.05.2011  –  7 Beiträge
Panasonic TX-P50UT30 kaufen?
lechus85 am 21.09.2011  –  Letzte Antwort am 04.02.2012  –  7 Beiträge
Panasonic TX-P50VT30E kaufen ?
sourround am 17.11.2011  –  Letzte Antwort am 17.11.2011  –  2 Beiträge
Panasonic TX-50AXW804 kaufen?
kevin2014 am 30.06.2014  –  Letzte Antwort am 02.07.2014  –  4 Beiträge
TX-P65VT20E gebraucht kaufen?
Jay-C am 02.07.2014  –  Letzte Antwort am 03.07.2014  –  3 Beiträge
Panasonic TX-P50V10 Wo kaufen?
plasma0073 am 07.11.2009  –  Letzte Antwort am 08.11.2009  –  8 Beiträge
Panasonic tx-p50gw20 wo kaufen?
SandraMeier am 17.07.2010  –  Letzte Antwort am 17.07.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.480 ( Heute: 12 )
  • Neuestes Mitgliedjapancasinox
  • Gesamtzahl an Themen1.492.546
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.376.135

Hersteller in diesem Thread Widget schließen