55 Zoll Fernseher mit Fenster genau gegenüber

+A -A
Autor
Beitrag
Lakis
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 15. Nov 2015, 02:02
Hallo,ich habe jetzt relativ viel gelesen und hab auch meine Favoriten aber mein Problem ist das gegenüberliegende Fenster was sich im Fernseher spiegelt,daher brauch ich etwas Hilfe.
Er sollte ca,55 Zoll haben,größer geht auch aber preislich sicherlich schwer.
Die Sehgewohnheiten sind:
90% HD Fernsehen +Sky HD
Er sollte natürlich ein gutes Blueray Bild machen.
UHD wäre nett aber bei etwas über 4m Sitzabstand nicht unbedingt zwanghaft aber ich würde es bevorzugen,evtl wegen Zukunftssicherheit.
Mein Budget liegt bei max.1500€.
Was meint ihr?
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 15. Nov 2015, 07:12

Lakis (Beitrag #1) schrieb:
Hallo,ich habe jetzt relativ viel gelesen und hab auch meine Favoriten aber mein Problem ist das gegenüberliegende Fenster was sich im Fernseher spiegelt,daher brauch ich etwas Hilfe.


Soll man dir beim Umräumen/Renovieren helfen?
An der Tatsache, dass es momentan keine matten Displays mehr gibt, können wir schlecht was ändern. Der Trend ist ausnahmslos half glossy, ganz schwach mattiert (reicht aber locker für eine Totalspiegelung) bis fast in den Hochglanzbereich.
Das Resultat sind Farbwirkungen und Kontraste mit mehr Esprit.

Welche Favs wären denn das?
Lakis
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 15. Nov 2015, 16:42
Hmm, ja danke für das Angebot, ich komme gerne drauf zurück wenn ich mein Wohnzimmer umräumen sollte.
Meine Favoriten wären die üblichen verdächtigen.
Der panasonic cxw704 oder der Sony 8505. Der Sony 805c geht auch.
Gibt es da vernünftige Alternativen, weil ich gelesen habe dass diese Fernseher bei schnellen Bewegungen wie zb bei fussball Probleme haben. Mir ist bewusst dass ich für das Geld keinen oberklasse Fernseher erwarten kann, auch wenn ich 1500 € als viel Geld empfinde.
Danke im voraus
Coupe3
Stammgast
#4 erstellt: 15. Nov 2015, 16:53
Dann nimm den Panasonic TX55CXW 704 bessere Software und einfachere Bedienung als Sony.
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 15. Nov 2015, 17:03
[quote]Der panasonic cxw704 oder der Sony 8505. Der Sony 805c geht auch.
Gibt es da vernünftige Alternativen, weil ich gelesen habe dass diese Fernseher bei schnellen Bewegungen wie zb bei fussball Probleme haben[/quote]

Das liegt dann aber beim Fußball nicht an der allgemeinen Bewegungsdarstellung, sondern eher am Problem des DSE. Das kann dir keiner irgendwo weggarantieren.

Bei geradem Blick auf den TV und wenig bis marginalem DSE = was Besseres als diese Kandidaten gibt es derzeit nicht in 55''<=1500€.


[Beitrag von Beipackstrippe am 15. Nov 2015, 17:03 bearbeitet]
Lakis
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 15. Nov 2015, 17:46
Also Danke euch,es wird wohl ein Panasonic. Geht der 754 Pana auch,oder bietet er in meinem Fall keinen Vorteil wegen dem Fenster gegen über? Sonst der 704 er und Ende aus applaus👏👏😹
mark100
Stammgast
#7 erstellt: 15. Nov 2015, 18:27
hat der cxw704 das selbe panel wie der cxw684?
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 15. Nov 2015, 18:59

Lakis (Beitrag #6) schrieb:
Also Danke euch,es wird wohl ein Panasonic. Geht der 754 Pana auch,oder bietet er in meinem Fall keinen Vorteil wegen dem Fenster gegen über? Sonst der 704 er und Ende aus applaus👏👏😹


704 = VA Panel
754 = IPS Panel

Unterschiede über die Suchfunktion = sonst wird es hier wohl zu oft wiederholt.
mark100
Stammgast
#9 erstellt: 15. Nov 2015, 19:47
also wenn der 704 das selbe Panel wie der 684 hat.. dann hört sich für mich die Bewertung für den 70er (und damit auch für den 684) von Stiftung Warentest nicht gut an....



„gut“ (2,5)
„... In den Prüfungen zur Bildqualität schneidet der Panasonic insgesamt befriedigend ab. In SD und HD ist das Bild befriedigend, in UHD ist es gut. Das Gerät stellt schnelle Bewegungen im Bild gut dar. Die Bewegtbildkompensation ist wirksam, empfehlenswert ist in diesem Menüpunkt die mittlere Einstellung. Der Ton des Panasonic ist noch gut – damit klingt er besser als bei Flachbildfernsehern üblich. ...“
sanchezz
Stammgast
#10 erstellt: 16. Nov 2015, 15:17
Hat jemand Zugriff auf die restlichen test-Urteile? Wundert mich schon, weil der 684/704 ansonsten doch hier im Forum sehr oft mit guter Bildqualität (für ein VA-Panel) gleichgesetzt wird...
mark100
Stammgast
#11 erstellt: 16. Nov 2015, 15:44

sanchezz (Beitrag #10) schrieb:
Hat jemand Zugriff auf die restlichen test-Urteile? Wundert mich schon, weil der 684/704 ansonsten doch hier im Forum sehr oft mit guter Bildqualität (für ein VA-Panel) gleichgesetzt wird...



hier http://www.testberic...704-testbericht.html

Aber bisher konnte man sich auf die Stiftung Warentest Urteile verlassen.
sanchezz
Stammgast
#12 erstellt: 16. Nov 2015, 16:11
Ich dachte eher an die test.de-Übersicht. Kommt die Bildqualität anderer Fernseher bei der Stiftung Warentest denn deutlich besser weg?


[Beitrag von sanchezz am 16. Nov 2015, 16:12 bearbeitet]
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 16. Nov 2015, 16:13

sanchezz (Beitrag #10) schrieb:
Hat jemand Zugriff auf die restlichen test-Urteile? Wundert mich schon, weil der 684/704 ansonsten doch hier im Forum sehr oft mit guter Bildqualität (für ein VA-Panel) gleichgesetzt wird...



Und nichts anderes attestieren die ernst zu nehmenden Testberichte = gut - bis sehr gut. Stiftung Warentest gehört jedenfalls nicht dazu.
mark100
Stammgast
#14 erstellt: 16. Nov 2015, 16:22

Beipackstrippe (Beitrag #13) schrieb:

sanchezz (Beitrag #10) schrieb:
Hat jemand Zugriff auf die restlichen test-Urteile? Wundert mich schon, weil der 684/704 ansonsten doch hier im Forum sehr oft mit guter Bildqualität (für ein VA-Panel) gleichgesetzt wird...



Und nichts anderes attestieren die ernst zu nehmenden Testberichte = gut - bis sehr gut. Stiftung Warentest gehört jedenfalls nicht dazu. :D



ich denke doch, dass man Stiftung Warentest & den österr. Konsumentschutz ernst nehmen kann.Vor 10 Jahren war bspw. mein PANA DVD Recorder auf Platz 1 - auf Platz 2 ein Pioneer - wo Laufwerksgeräusche angemerkt wurden. Ich habe es bitter bereut, dass ich mir den Pioneer DVD Recorder um 600 Euro gekauft habe - ansatt des Panas um 750 Euro. Leider hat man die Geräusche im Geschäft nicht gehört - zuhause wenns ruhig war (bspw. wenn er den EPG geladen hat - oder bei Aufnahmen) dafür umso extremer. Ich habe dann auf den Pana gewechselt und war glücklich für Jahre.

An der Unabhäggkeit der beiden Institutionen zweifle ich nicht. Vielleicht ist das unterschiedliche Testergebnis im Abbild der Forenbewertungen begründet - die einen scheinen mehr Glück beim Kauf zu haben, die anderen weniger. Beim einen mehr Störungen & Probleme, beim anderen weniger.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welchen wenig spiegenden Fernseher (Fenster gegenüber TV) in 55 oder 65 Zoll kaufen?
saubaer25 am 22.06.2020  –  Letzte Antwort am 05.07.2020  –  32 Beiträge
Welchen 55 Zoll Fernseher kaufen
/Suchender/ am 10.04.2012  –  Letzte Antwort am 10.04.2012  –  2 Beiträge
Fernseher 55 Zoll, Entscheidungshilfe
MegaPhil am 11.05.2013  –  Letzte Antwort am 11.05.2013  –  2 Beiträge
Fernseher bis 55 Zoll
HenningIv am 17.09.2015  –  Letzte Antwort am 17.09.2015  –  2 Beiträge
Welcher 55 Zoll Fernseher
hummel2002 am 07.01.2015  –  Letzte Antwort am 08.01.2015  –  3 Beiträge
55 Zoll Samsung Modellentscheidung
donazar am 27.07.2014  –  Letzte Antwort am 28.07.2014  –  2 Beiträge
55 Zoll Fernseher / 1500 ?
RazzerZero am 26.04.2013  –  Letzte Antwort am 29.04.2013  –  24 Beiträge
55 Zoll Fernseher gesucht
Xardas1988 am 14.10.2013  –  Letzte Antwort am 17.10.2013  –  5 Beiträge
55 Zoll UHD-Fernseher
willi.jan.9393 am 30.11.2014  –  Letzte Antwort am 30.11.2014  –  14 Beiträge
Kaufberatung 55 Zoll Fernseher
Caipimigu am 12.12.2015  –  Letzte Antwort am 14.12.2015  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.838 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedunincx
  • Gesamtzahl an Themen1.486.881
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.281.987

Hersteller in diesem Thread Widget schließen