Benötige mal schnelle Hilfe welcher TV

+A -A
Autor
Beitrag
Brandstifter1942
Neuling
#1 erstellt: 08. Dez 2015, 12:15
Hallo, suche einen großen Fernsehr, da ich jetzt einen Ultra HD-TV habe mit 55" und schon ein großen TV gewöhnt bin, das will ich auch nicht vermissen, aber es ist ein LG TV und das Zocken auf der PS4 ist bei manchen Spielen gar nicht möglich trotz Gaming Modus, es zieht einfach wie sonst etwas weg und der Spaß vergeht voll...

Ich habe mir nun folgende FullHD-TVs raus gesucht, da ich lieber zu Sony wechseln mag, da die Qualität der FullHD Fernsehr mich auch in Fachgeschäften schon immer begeisterte.

Folgende Fernsehr interessieren mich:
Sony KDL-65W855C 165 cm (65 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, 3D, Smart TV)
Sony KDL-65W858C 164 cm (65 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, 3D, Smart TV)


Bloß meine Frage ist, werde ich wieder solche harten sogenannten Input Lags haben oder habe ich mal Spiele-Erlebnis?

Eckdaten der TV's:
Sony KDL-65W855C 165 cm (65 Zoll) | 800HZ
Sony KDL-65W858C 164 cm (65 Zoll) | 1000HZ

Welcher wird zum Zocken besser geeignet sein? Dem helfenden bin ich sogar bereit eine Spende von 10.00€ Bitcoin bereit zustellen (virtuelles Gold - Konto kann man anonym errichten auf BlockChain.info)

Mit freundlichen Grüßen!
eraser4400
Inventar
#2 erstellt: 08. Dez 2015, 12:20
Sony hat so ziemlich den geringsten Lag überhaupt. Die Hertz-Angaben der Bewegtbildoptimierung kann man sich diesbezüglich allerdings schenken. Die sin eh nicht aktiv im Gaming-Mode. Alles deaktiviert.

PS.: Deine Coins solltest du besser mal behalten, das ist hier mehr als unüblich.
Brandstifter1942
Neuling
#3 erstellt: 08. Dez 2015, 12:26
Bzgl Input-Lag's hört man gerne, aber ist das auch so bei den 4k-Fernsehr Geräten? Da ziemlich enttäuscht von 4k-Fernsehr bis jetzt, da es für Filme gucken toll ist, aber auch nur mit den richtigen Bluray Player für über 200€.

Also mein Preislimit sind 1.800€-2.000€, könnt mir auch gerne andere vorschlagen, bloß wollte den gerne heute bestellen das er zum Wochenende da ist

Machen Sie die 200HZ bemerkbar bei Filmen? Denn schaue auch öfters mal einen Film oder NatGeo Wild und da sollte ja das Bild so flüssig wie möglich sein.


[Beitrag von Brandstifter1942 am 08. Dez 2015, 12:28 bearbeitet]
eraser4400
Inventar
#4 erstellt: 08. Dez 2015, 12:36
Das sind soweit ich noch weiß, beides keine 4K-TVs. Das mit den Hertz, kommt immer auf einen selber an, wie empfindlich man auf Bewegungsunschärfe reagiert oder welchen Look man bevorzugt. Es sind aber nat. keine Bildwiederholraten. Die liegen bei 100hz.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bitte um schnelle Hilfe. Welcher Samsung TV?
MarcoG24 am 24.06.2017  –  Letzte Antwort am 24.06.2017  –  10 Beiträge
Schnelle LCD TV Hilfe!
Benji83 am 06.01.2009  –  Letzte Antwort am 06.01.2009  –  3 Beiträge
Benötige Hilfe!
cobra84 am 29.01.2013  –  Letzte Antwort am 31.01.2013  –  4 Beiträge
Brauche Schnelle Hilfe !
BS14 am 20.03.2011  –  Letzte Antwort am 21.03.2011  –  7 Beiträge
bitte schnelle hilfe- ps 551 oder 490?
amg_2 am 16.12.2010  –  Letzte Antwort am 19.12.2010  –  9 Beiträge
Brauche schnelle Hilfe!
Sp0rtsfreund am 15.06.2010  –  Letzte Antwort am 15.06.2010  –  3 Beiträge
SCHNELLE HILFE SONY W755C!
Future30 am 23.11.2015  –  Letzte Antwort am 23.11.2015  –  3 Beiträge
Benötige Hilfe
Tatschi am 04.04.2006  –  Letzte Antwort am 04.04.2006  –  5 Beiträge
TV Nur Welcher ? Hilfe !
Felbi123 am 16.04.2010  –  Letzte Antwort am 16.04.2010  –  2 Beiträge
Schnelle Hilfe - LCD, Plasma, Rückpro
Gnoos am 24.04.2006  –  Letzte Antwort am 25.04.2006  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.493 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedNezirr
  • Gesamtzahl an Themen1.486.404
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.273.980

Hersteller in diesem Thread Widget schließen