Neuer TV für Eltern

+A -A
Autor
Beitrag
derpeter210
Stammgast
#1 erstellt: 25. Dez 2015, 14:57
Hallo,

Meine Eltern möchten sich einen neuen Fernseher kaufen. Budget ist jetzt erstmal zweitrangig. Wichtig wären Wlan und Apps sowie 2 HDMI Eingänge (wobei das heutzutage wahrscheinlich sowieso jedes Gerät kann). Die Größe soll so zwischen 60" und 65" liegen.
4k wäre wohl gut. Wobei schon ein Bluray Player vorhanden ist, der aber keine 4k hat. Außerdem wird meist sowieso nur ferngesehen (d.h. ARD und Co). Ich hatte mir gedacht, dass also ein Fernseher her muss, der Signale ganz gut auf 4k hochskaliert. Andererseits: Lohnt es sich einen neuen Player mit 4k zu kaufen? Gibt es da genug Material (auch in den nächsten Jahren?). Außerdem wäre 3D gut.
Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen...
Hardrock82
Inventar
#2 erstellt: 25. Dez 2015, 16:13
Hochscaliertes 4K Material kann man nicht mit nativen 4K Material (erster 4K BD Player = 500€ ab 1 Quartal 2016, samt neuen UHD Bluray's) gleich setzen.

Je schlechter die Bildquelle (Digital TV/HDTV) um so schlimmer kann das Fernsehbild auf den Protagonisten wirken.

Da deine Eltern aber eh nur normales Fernsehen schauen,
dürften sie wohl auch kaum große Ansprüche haben
bzw. bräuchten sie wahrscheinlich auch keine zukunftsweisende Farbraum Erweiterung oder höhere Kontrasst Erweiterung bei einen 3500-5000€ Fernseher um das TV Bild zu geniessen.

Wenn sie sich mit einer "Light Version" dies bezüglich zufrieden geben könnten,
dann wäre ein Sony X8505
oder LG UF 8609 etwas für sie.

Im Fernsehen wirds noch sehr lange dauern,
bis UHD in 2160p erscheint,
bei Video on Demand Dienste wie Amazon/Nedfix kriegt man schon einen kleinen Komprimierten Eindruck davon.
Kostet einen dann aber 48€/144€ im Jahr.


[Beitrag von Hardrock82 am 25. Dez 2015, 16:17 bearbeitet]
derpeter210
Stammgast
#3 erstellt: 25. Dez 2015, 22:36
Wie sieht es mit Geräten von Panasonic aus? Und sind blurays, die jetzt rauskommen, alle in 4k oder wie ist das? Und dann noch die Frage: sieht ein full HD bzw 1080i Signal auf einem entsprechenden Fernseher besser aus als auf 4k. Hatte eigentlich gedacht, dass ein wenig hochskaliert immer besser aussehen würde als gar nicht...


[Beitrag von derpeter210 am 25. Dez 2015, 22:43 bearbeitet]
Hardrock82
Inventar
#4 erstellt: 25. Dez 2015, 23:38

derpeter210 (Beitrag #3) schrieb:
Wie sieht es mit Geräten von Panasonic aus? Und sind blurays, die jetzt rauskommen, alle in 4k oder wie ist das? Und dann noch die Frage: sieht ein full HD bzw 1080i Signal auf einem entsprechenden Fernseher besser aus als auf 4k. Hatte eigentlich gedacht, dass ein wenig hochskaliert immer besser aussehen würde als gar nicht...


Haben derzeit das beste Preis/Leistungsverhältnis
sind dann aber auch recht teuer.

Da 3D gewünscht wahr,
wäre ein CXW754 mit passiv 3D/1080p besser geeignet als der CXW704* mit aktiv 3D/720p.

Problem halt hier* der Schwarzwert ist zentral sitzend schöner,
aber der Blickwinkel schlechter.

Wollen sie beides und der Preis spielt keine Rolle,
dann käme evtl. ein LG OLED EG9609 in 55" in Frage.

Die jetzigen 4K Mastered Blu-rays sind nur hochscalierte Full HD BDs.
Sieht halt auf einen gewissen Sitzabstand etwas feiner aus,
aber der richtige Aha Effekt kommt erst 2016.

Die Upscaling Geschichte bei SD und HDTV zieht hier so ihre Bahnen, einige meinen das es echt bescheiden aussieht auf einen UHD TV,
die anderen sind der Auffassungsgabe das selbst aus 4m noch Bildperformance realisierbar ist.
Was technisch aber unrealistisch ist.
Daher sage ich, selbst eine Meinung bilden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuer Tv für die Eltern
Locke81 am 31.10.2011  –  Letzte Antwort am 07.11.2011  –  2 Beiträge
Neuer TV für meine Eltern
miranor am 04.03.2012  –  Letzte Antwort am 05.03.2012  –  4 Beiträge
neuer TV für die Eltern
dig1978 am 25.05.2018  –  Letzte Antwort am 01.06.2018  –  15 Beiträge
Neuer Fernseher für Eltern.
HerrRossi70 am 15.11.2011  –  Letzte Antwort am 28.11.2011  –  2 Beiträge
Neuer Fernseher für Eltern - Kaufberatung
Hadrrr am 28.05.2010  –  Letzte Antwort am 01.06.2010  –  10 Beiträge
Neuer TV für Eltern bis 1000?
Kel_Thalas am 27.08.2007  –  Letzte Antwort am 27.08.2007  –  6 Beiträge
Neuer Full HD Tv für Eltern
callegrande am 28.11.2009  –  Letzte Antwort am 08.12.2009  –  7 Beiträge
Kaufberatung: neuer TV für meine Eltern gesucht
Gerry1000 am 04.01.2011  –  Letzte Antwort am 04.01.2011  –  7 Beiträge
Neuer Plasma - Tv für meine Eltern
DonRaco am 05.05.2011  –  Letzte Antwort am 10.05.2011  –  9 Beiträge
Neuer Fernseher für die Eltern
Thebigx am 09.04.2016  –  Letzte Antwort am 04.05.2016  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.211 ( Heute: 28 )
  • Neuestes Mitglied-radfahrer-
  • Gesamtzahl an Themen1.485.862
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.264.871

Hersteller in diesem Thread Widget schließen