2016 noch ein Plasma TV? Gebraucht bis 300€

+A -A
Autor
Beitrag
MovoSt
Neuling
#1 erstellt: 28. Dez 2015, 10:59
Hallo,
Ich plane, in den nächsten zwei Monaten meinen Fernseher zu ersetzen. Zur Zeit schaue ich noch auf einem LG 32" FHD von 2009 und ich wollte mit wenig Budget stark upgraden.

Ich bin ein wahnsinniger Fan von Bildqualität. Vorallem von Auflösung, Kontrast (z.B. Macbook Retina) und Schwarzwert (Samsung Amoled in meinem Note 4).
Doch Fernsehen ist immer wie eine Art trübes Milchglas, außer man hat das Geld für einen LG OLED.

Ich will einen gebrauchten ca. 50" mit FHD, zum Bluray schauen und Xbox spielen. 3D nur, wenns ins Budget von max. 300€ passt. Und wichtig ist ne gute Bildqualität, smart-irgendwas brauche ich nicht.

Meine Frage:
Lohnt sich auf Grund des guten Schwarzwertes und der vergleichsweise geringeren Kosten bei einem größeren Panel ein gebrauchter Plasma?
Oder sind vergleichbare LCDs mittlerweile ähnlich gut?
Ich suche schon länger auf Kleinanzeigen und Beispiele für knapp 300€ sind:

Samsung PS50B530
Samsung PS51D490
LG 50PK350
Panasonic TH-50PZ70E
Panasonic TH-46PZ8E

Vorschläge nach was ich sonst noch Ausschau halten soll, sind gerne gesehen. Auch welche Preise für was gerechtfertigt sind, wäre gut zu wissen
Vielen Dank für eure Hilfe.
eraser4400
Inventar
#2 erstellt: 28. Dez 2015, 12:49
Also ehrlich gesagt kenne ich niemanden, den einen 50"er auf den "mit wirklich guter Bildqualität" zutrifft, für gerade mal 300€ hergibt, aber vielleicht findest du ja einen....

Von den von dir Aufgezählten da, zähle jedenfalls ICH, keinen dazu.
MovoSt
Neuling
#3 erstellt: 28. Dez 2015, 13:14
Also ich komme von einem LG 32LH3000.
Meinst du nicht, dass die aufgezählten eine deutliche Steigerung zu dem LCD sind?
Da zwei Jahre neuer (2009 vs 2011) und damals deutlich teurer (400€ vs 1000-1500€).

Oder würdest du zu einem gebrauchten LCD raten?

Edit:
Mir ist schon bewusst, das ich da deutliche Kompromisse eingehen muss.
AMOLED Bildqualität in 4K und HDR bekomme ich hier leider nicht.

Dann formuliere ich es einmal etwas breiter.

Welchen Preisrahmen sollte ich denn anpeilen um eine vernünftige Qualität bei einem gebrauchten zu bekommen?
Lohnt sich ein Plasma heute noch? oder doch lieber ein LCD?


[Beitrag von MovoSt am 29. Dez 2015, 01:19 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung TV bis 300?
tiger35 am 01.06.2014  –  Letzte Antwort am 01.06.2014  –  4 Beiträge
55" 1500? - 2016
BobbyZee am 28.01.2016  –  Letzte Antwort am 01.02.2016  –  21 Beiträge
Tv bis max.300??
BakerX am 07.05.2005  –  Letzte Antwort am 12.05.2005  –  24 Beiträge
Kleiner TV bis 300?
audicabrio am 17.08.2014  –  Letzte Antwort am 17.08.2014  –  2 Beiträge
TV gebraucht
fantozzi am 03.03.2017  –  Letzte Antwort am 04.03.2017  –  3 Beiträge
TV/ Monitor bis 300?
Gtech77 am 07.09.2015  –  Letzte Antwort am 07.09.2015  –  4 Beiträge
Welchen Plasma bis 1700 Euro Gebraucht ?
Bronski am 06.12.2005  –  Letzte Antwort am 06.12.2005  –  2 Beiträge
TV kaufen Anfang 2016 = Unfug?
s-my318 am 31.12.2015  –  Letzte Antwort am 01.01.2016  –  5 Beiträge
32 Zoll TV bis 300?
Shareef am 09.03.2011  –  Letzte Antwort am 10.03.2011  –  7 Beiträge
Kaufberatung TV bis 300 Euro
carlsonX am 19.11.2016  –  Letzte Antwort am 20.11.2016  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.336 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedHeaterJaxom
  • Gesamtzahl an Themen1.486.153
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.269.835

Hersteller in diesem Thread Widget schließen