55-65 Zoll für 2000€

+A -A
Autor
Beitrag
spinatchi_
Stammgast
#1 erstellt: 27. Jan 2016, 21:58
Hallo,
Wie oben schon steht bin ich auf der Suche nach einem Fernsehen in der Größe 55-65 Zoll.
Aktuell habe ich einen Panasonic 55cxm715 (cxw704) zuhause stehen. Dieser macht mich aber garnicht glücklich da die Darstellung von Bewegungen mich nicht zufrieden stellt. Er hat für mich ein dauerhaftes Mikro ruckeln bei bewegten Bildern. Ich muss dazu sagen das ich jetzt die letzten 7 Jahre einen Panasonic 42pz85e Plasma hatte.

Ich suche jetzt einen Fernseher der diese Ausstattungen hat ->

- sehr gute Bewegtbilder Darstellung ( kein Mikro ruckeln )
- 4K
- 3 D
- Max 1800-2000€ ( wollte eigentlich nur 1300€ ausgeben )
- 55-65 Zoll ( größer als 55 Zoll wären natürlich schön )
- VESA Halterung

Ich hoffe da lässt sich etwas finden, war aktuell halt sehr auf Panasonic fixiert. Aber mittlerweile ist es mir egal was es wird, er soll nur nicht dieses nervige Mikro ruckeln haben.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen und mich auf den richtigen Pfad bringen.


[Beitrag von spinatchi_ am 27. Jan 2016, 22:50 bearbeitet]
inecro-mani
Inventar
#2 erstellt: 27. Jan 2016, 22:59
nicht wirklich ;/ vielleciht kannst du mit einstellung was retten asber vom Bewegtbild sind die Panas schon ziemlich sehr gut

durch weniger Geld ausgeben wird das Bild sicher nicht besser wobei es wirklich schwer wird einen 704 auszustechen was das bewegtbild angeht ;/ selbst mit mehr Geld

vielleicht hast du beim plasma as ruckeln nicht gesehen weil das Bild so klein und weit weg war
spinatchi_
Stammgast
#3 erstellt: 27. Jan 2016, 23:24
Ich möchte ja etwas mehr Geld ausgeben, um ein besseres Bild zu bekommen als ich jetzt habe. Ich habe schon alles ausprobiert es ist mir nicht möglich dieses ruckeln zu reduzieren.
inecro-mani
Inventar
#4 erstellt: 27. Jan 2016, 23:39
das ist wirklich sau blöd, keine Ahnung welches ruckeln du genau meinst bzw. bei welchem Film/Kontent es dir aufgefallen ist, aber der 704 ist vom bewegtbild schon ganz oben mit dabei.

Könntest dich mal bei Sony umschauen, die haben andere Probleme aber das Bewegtbild ist super solange das Gerät läuft also nochmals n bisschen besser.

Kann mir aber eiegtnlich nicht vorstellen, dass der 704er merklich ruckelt. ALSO ich meine damit, dass wenn der 704 ruckelt, jeder andere eigentlich auch ruckelt. Aber vielleicht weiß ein anderer nen Trick bzw. ne Lösung
spinatchi_
Stammgast
#5 erstellt: 28. Jan 2016, 00:05
Ich kann das selber auch nur schwer erklären, es ist halt ein sehr feines ruckeln. Aber es fällt mir persönlich halt sehr auf. Ich wollte auch mal andere Fernseher probieren. Aktuell habe ich im Kopf den Samsung 55ju7090/ Sony55x8505 oder Panasonic 55cxw804
inecro-mani
Inventar
#6 erstellt: 28. Jan 2016, 00:21
versuch mal mit dem Sony oder sogar einem x9305, dann haste aber noch den aufpreis der Lautsprecher dabei

der 804 ist ist vom Zwischenbild gleub ich sehr ähnlich zum 704, aber das ist mehr geraten als gewusst, habe sie nie direkt miteinander verglichen
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 28. Jan 2016, 06:32

spinatchi_ (Beitrag #5) schrieb:
Ich kann das selber auch nur schwer erklären, es ist halt ein sehr feines ruckeln. Aber es fällt mir persönlich halt sehr auf. Ich wollte auch mal andere Fernseher probieren. Aktuell habe ich im Kopf den Samsung 55ju7090/ Sony55x8505 oder Panasonic 55cxw804


Früher gelang es P. im reinen BFI Modus IFC Niedrig besser, Bewegungsschärfe und Glätte zu vereinen.
Die neuen 4k LCDs hinterlassen einen etwas schwächeren Eindruck. Soap ab Mittel ist wohl auch nicht dein Ding (meins auch nicht, außer bei Fußball), so würde ich es bei deiner Empfindlichkeit mit Sony probieren.

Ein Wechsel zum 804 bringt zwar ein marginal schärferes Bild bei IFC Niedrig, wird aber die minimalen 50i Eigenheiten nicht in Gänze beseitigen.
spinatchi_
Stammgast
#8 erstellt: 28. Jan 2016, 11:31
Ok ich werde mich mal bei Sony umgucken, an welcher Stelle steht Samsung in dem ganzen Rennen ? ZB der ju7090 ?
kann man überhaupt schon mit der kleinen Sony Reihe was anfangen also x85 ?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
55-65 Zoll bis ? 2000
derhannes123 am 31.08.2017  –  Letzte Antwort am 01.09.2017  –  4 Beiträge
TV 55/65 Zoll für 2000 Euro
sc1988 am 31.05.2017  –  Letzte Antwort am 31.05.2017  –  3 Beiträge
55" - 65" Budget 2000,-
FrederikFuchs am 05.09.2014  –  Letzte Antwort am 05.09.2014  –  2 Beiträge
Suche 55-65 Zoll bis maximal 2000?
tom26 am 20.05.2014  –  Letzte Antwort am 27.05.2014  –  7 Beiträge
65 zoll bis 2000?
Saiikz am 02.06.2020  –  Letzte Antwort am 02.06.2020  –  5 Beiträge
65 Zoll 4k für ~2000?
CaptainKirkHD am 11.07.2017  –  Letzte Antwort am 11.07.2017  –  5 Beiträge
Kaufberatung 55 Zoll bis 65 Zoll
Tionbär am 10.02.2016  –  Letzte Antwort am 12.02.2016  –  5 Beiträge
55 oder 65 Zoll
Wolfscut am 07.04.2016  –  Letzte Antwort am 09.04.2016  –  10 Beiträge
2000? Fernseher, LG 65 Zoll oder Samsung 55 Zoll?
Dunlop am 23.05.2015  –  Letzte Antwort am 21.06.2015  –  150 Beiträge
Kaufberatung UHD 55 Zoll oder 65 Zoll bis 2000?
biowulf87 am 31.01.2017  –  Letzte Antwort am 31.01.2017  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.336 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedHeaterJaxom
  • Gesamtzahl an Themen1.486.152
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.269.824

Hersteller in diesem Thread Widget schließen