TV Kaufberatung (nur gutes Panel gesucht, ohne spielereien)

+A -A
Autor
Beitrag
CoNtAcT2000
Neuling
#1 erstellt: 03. Feb 2016, 20:37
Hallo Leute,

möchte eine neue Glotze anschaffen.
Da ich mich schon ewig nicht mehr mit dem Thema befasst habe, möchte ich mal in die Runde fragen, ob jemand für mich evtl. ne Kaufempfehlung hat.

- Sitzabstand ca. 6m
- Panel Größe zwischen 50-60" mit VESA Halterung
- Flat Panel, kein curve
- Sollte, wenn möglich bereits 4K Auflösung sein
- das Ding muss eigentlich garnix können.
Kein 3D, keine Smart Funktionen, kein integrierter Tuner, kein Internet etc......
Eigentlich bräuchte das Ding noch nicht mal Lautsprecher.
Es muss lediglich ein gutes Panel bzgl. der Bildqualität sein, woran ich meinen PC mit TV Karte anschließen kann!
(es wird darauf nix gezockt - ist nur zum TV bzw. Filme gucken gedacht)
- Preis bis max. 1500€

Vorab, vielen Dank!

Gruß
CoNtAcT2000
pa-freak1
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 04. Feb 2016, 04:00
Schau dich mal bei Sony um !
dasgib
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 04. Feb 2016, 09:50
Tja, genau so etwas suche ich auch.. gibt's aber nicht

Bei 6m (wirklich?) Sitzabstand kannst du 4K selbst bei einem 60 Zöller getrost sein lassen.. da siehst du *nichts* von. Davon abgesehen gibt's für 1500 Euro quasi auch keine 60er, da sind "nur" 55 Zoll drin.

Ich habe hier den Panasonic 55CXM715 (4K) stehen, der geht zurück, weil ich für den Preis (1300) mit der Qualität des Panels nicht einverstanden bin. Dazu habe ich mir den halb so teuren (600) Samsung 55J6250 (FullHD) bestellt... die Qualität ist zwar noch ein bisschen schlechter.. aber hey, dafür kostet er auch weniger als die Hälfte. Und 50% schlechter ist er keinesfalls.

Ich teste jetzt erstmal den Samsung ein paar Wochen. Wenn in der Zeit der Sony KDL55W805C irgendwo für max. 700 zu bekommen ist, werde ich auch den noch testen. Der soll schon noch ein bisschen besser sein, aber momentan kostet er halt auch 250 Euro mehr.

Das Ding ist, dass alle momentan erhältlichen Fernseher (unter 2000 Euro.. und wohl auch darüber) irgendwie kacke sind. Daher habe ich mich erstmal für eine billige Übergangslösung entschieden, in der Hoffnung, dass die Qualität der Panels in den nächsten 2-3 Jahren wieder ansteigt. Außerdem senke ich damit meinen Anspruch an die Bildqualität, so dass es nur besser werden kann. Ich verarsche mich also quasi selbst

Achso dann gibt's da natürlich noch die 9er Serie von Sony (KDL55W905), zumindest bei eBay. Musst du mal nachlesen, aber die ist soweit ich mich erinnern kann ziemlich gut. Aber jetzt noch 1400 Euro für einen Full-HD Fernseher ausgeben? Ich weiß ja nicht...


[Beitrag von dasgib am 04. Feb 2016, 09:55 bearbeitet]
342y74yt2678y4
Stammgast
#4 erstellt: 04. Feb 2016, 22:26

dasgib (Beitrag #3) schrieb:
Ich teste jetzt erstmal den Samsung ein paar Wochen. Wenn in der Zeit der Sony KDL55W805C irgendwo für max. 700 zu bekommen ist, werde ich auch den noch testen. Der soll schon noch ein bisschen besser sein, aber momentan kostet er halt auch 250 Euro mehr.

855 - 700 sind? Und wenn du den EUR50 Gutschein bei MM einrechnest sind es nur noch 105 Euro Unterschied. Oder du nimmst den gleichwertigen 756C ohne 3D für EUR 779 (Gutschein eingerechnet).


Achso dann gibt's da natürlich noch die 9er Serie von Sony (KDL55W905), zumindest bei eBay. Musst du mal nachlesen, aber die ist soweit ich mich erinnern kann ziemlich gut. Aber jetzt noch 1400 Euro für einen Full-HD Fernseher ausgeben? Ich weiß ja nicht...

Yep, der 905 ist super. Und meiner Meinung nach auch EUR 1400 wert, sofern es sich um Neuware handelt.


[Beitrag von 342y74yt2678y4 am 04. Feb 2016, 22:27 bearbeitet]
dasgib
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 05. Feb 2016, 08:16
Die richtige Rechnung ist 855 (Sony) - 600 (Samsung) = 255
Und 779 - 600 sind 179 Euro, also auch wieder über 30% teurer.

Aber das ist auch nur meine komische Sicht der Dinge: wenn ich schon Geld für "Schrott" ausgeben muss, dann wenigstens so wenig wie möglich

Mal abwarten, die Chance, dass der Sony in den nächsten 4 Wochen nochmal irgendwo günstiger zu bekommen ist, ist gar nicht so klein glaub ich.
inecro-mani
Inventar
#6 erstellt: 05. Feb 2016, 09:27

342y74yt2678y4 (Beitrag #4) schrieb:


Achso dann gibt's da natürlich noch die 9er Serie von Sony (KDL55W905), zumindest bei eBay. Musst du mal nachlesen, aber die ist soweit ich mich erinnern kann ziemlich gut. Aber jetzt noch 1400 Euro für einen Full-HD Fernseher ausgeben? Ich weiß ja nicht...

Yep, der 905 ist super. Und meiner Meinung nach auch EUR 1400 wert, sofern es sich um Neuware handelt.


meint ihr den 955?
342y74yt2678y4
Stammgast
#7 erstellt: 05. Feb 2016, 10:55

inecro-mani (Beitrag #6) schrieb:
meint ihr den 955?

Nein, den 905. Den 955 kann man ja noch relativ leicht bekommen.

Beim lokalen Händler um die Ecke steht auch noch ein 905, allerdings für EUR2500 ...
342y74yt2678y4
Stammgast
#8 erstellt: 05. Feb 2016, 10:56

dasgib (Beitrag #5) schrieb:
Aber das ist auch nur meine komische Sicht der Dinge: wenn ich schon Geld für "Schrott" ausgeben muss, dann wenigstens so wenig wie möglich :L

Warum ist der Sony "Schrott"?
dasgib
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 05. Feb 2016, 13:44
Weil kein Fernseher ein einwandfreies Bild hat. Jeder hat in irgendeiner Form Clouding, DSE oder Banding. Also alles "kaputte" Geräte, zumindest wenn man meinen Maßstab ansetzt. Die Hersteller sehen das wohl anders ;-)
mroemer1
Inventar
#10 erstellt: 05. Feb 2016, 17:38
Das ändert aber nichts daran, das der W905 ein TOP LCD TV war und mit ein wenig Glück kaum sichtbare Fehler zeigt.


[Beitrag von mroemer1 am 05. Feb 2016, 17:46 bearbeitet]
eraser4400
Inventar
#11 erstellt: 05. Feb 2016, 17:44
Den meinte er doch gar nicht.
mroemer1
Inventar
#12 erstellt: 05. Feb 2016, 17:45
Das will ich auch schwer hoffen.


[Beitrag von mroemer1 am 05. Feb 2016, 17:46 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche großen TV ohne Spielereien
schnapphase am 19.03.2011  –  Letzte Antwort am 19.03.2011  –  2 Beiträge
60 Zoll TV - Technik offen - bis 2000? ohne Spielereien gesucht.
Klus am 14.08.2011  –  Letzte Antwort am 15.08.2011  –  15 Beiträge
TV Kaufberatung, FHD? UHD? Panel?
lucas16 am 09.10.2015  –  Letzte Antwort am 09.10.2015  –  6 Beiträge
60" Panel gesucht
goFUNK am 30.03.2015  –  Letzte Antwort am 30.03.2015  –  4 Beiträge
Kaufberatung TV 50" gesucht
tommy_danger am 02.10.2014  –  Letzte Antwort am 03.10.2014  –  7 Beiträge
HD Panel ohne TV-Gedöns
Leto89 am 17.04.2012  –  Letzte Antwort am 18.04.2012  –  12 Beiträge
Kaufberatung für neuen TV gesucht
Bullvai am 28.06.2015  –  Letzte Antwort am 02.07.2015  –  5 Beiträge
32-37'' Panel bis 600? gesucht ohne großen Anspruch
0711panzer am 06.04.2010  –  Letzte Antwort am 06.04.2010  –  4 Beiträge
TV Kaufberatung gesucht
Tvneu45789 am 16.05.2016  –  Letzte Antwort am 16.05.2016  –  3 Beiträge
46" TV mit vielen Spielereien.
qBa am 23.05.2013  –  Letzte Antwort am 24.05.2013  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.336 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedHeaterJaxom
  • Gesamtzahl an Themen1.486.151
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.269.818

Hersteller in diesem Thread Widget schließen