55 oder 65 Zoll UHD oder FullHD

+A -A
Autor
Beitrag
TrickyFinger
Neuling
#1 erstellt: 26. Mrz 2016, 11:03
1. Welchen Fernseher man z.Z. besitzt
SAMSUNG UE37C6700 LED-TV

2. Die Sehgewohnheiten d.h. der ungewähre Anteil an dem was man sich so anschaut bsp. ca. 20% Analog-Kabel 40% DVD 40% Konsolen
60% TV (Telekom Entertain VDSL 50) 30% Amazon/Sky/BluRay 10% PS4 (soll mehr werden, macht jetzt auf dem kleinen Bildschirm keinen Spaß)

3. Der Sitzabstand zum Fernseher
4 Meter

4. Welche Größe der neue Fernseher haben sollte
55 - 65 Zoll

5. Wieviel man ausgeben möchte
2000 €

6. Ob die PC Nutzung wichtig ist? (vorallem 1:1 Pixelmapping)
Nein, evtl. SkyGo Nutzung sofern keine APP vorhanden

7. Spielt HDTV eine Rolle für die Zukunft? (Xbox360, PS3, Premiere HDTV, Blu-Ray oder HD-DVD etc...)
Ja
8. Wird der TV meistens in einer hellen Umgebung oder in einem abgedunktelten Raum benutzt?
normal fernsehen meist Hell, Filme dann Abends, kleine Lichter sind aber immer an.

9. Eventuell schon eine Technik (LCD, Plasma, CRT, Rückpro, Projektor) oder ein bestimmtest Gerät (bsp. Panasonic TH-42PV500E) das man näher ins Auge gefasst hat
Sony KD-65X8505C --> derzeit im MediMax für 1999€
Sony KD-65X9005C --> gibts bei uns im MediaMarkt derzeit für 2199€ --> schaut geil aus, Halterung ist inlusive, unserer derzeiter TV ist ja auch schon schön flach
Sony KD-55X8505C
Sony KD-55X9005C

Nach allem recherchieren bin ich jetzt ratloser als vorher. 65 Zoll UHD bei meinem Sitzabstand soll keinen Mehrwert bringen, FullHD alternative --> KDL-65W855C ?
Dann liest man wieder, Detailgrad würde doch besser sein und man würde Unterschiede sehen.
Reichen auch 55Zoll, 65Zoll sind schon echt groß.
Lieber zu einem FullHD 55 mit OLED greifen? Im Markt wirkt alles so klein, daheim sieht die Sache dann anders aus.

Ich bin super zufrieden mit meinem aktuelle TV, allerdings ist er recht klein bei dem Abstand. Zocken macht damit kaum sinn.

Ich würde auch einen FullHD kaufen, allerdings kaufe ich mir nicht ständig neue TV-Geräte. Mein jetziger ist 6 Jahre alt und ist nur zu klein, sonst würde er einfach weiter laufen.
Ich habe Bedenken jetzt keinen UHD-TV zu kaufen um in 2-3 Jahren dumm da zu stehen.
55 und FullHD würde mir vom Preis am meisten zusagen, allerdings soll die "Investition" für die nächsten 6-8 Jahre passen oder länger..
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 26. Mrz 2016, 11:28

Sony KD-65X9005C --> gibts bei uns im MediaMarkt derzeit für 2199€ --> schaut geil aus, Halterung ist inlusive, unserer derzeiter TV ist ja auch schon schön flach


Was meinst du, wie geil der dann abends mit seinen hellen Clouding-Ecken aussieht. Und wenn du erst davor sitzt, wirst du nichts mehr von der geilen flachen Flunder sehen. Selten so ein teures Gerät mit so einer erbärmlichen Ausstattung (zumindest was die HGB betrifft = Spar Edge + Frame Dimming) gesehen.
catman41
Inventar
#3 erstellt: 26. Mrz 2016, 11:38

TrickyFinger (Beitrag #1) schrieb:
ca. 20% Analog-Kabel 40% DVD 40% Konsolen
60% TV (Telekom Entertain VDSL 50) 30% Amazon/Sky/BluRay 10% PS4


OT.

mehr als 100% gibt es nicht!


allerdings soll die "Investition" für die nächsten 6-8 Jahre passen oder länger..


läßt die heutige Technik bzw. die Industrie nicht zu!


Harry
TrickyFinger
Neuling
#4 erstellt: 26. Mrz 2016, 11:46

catman41 (Beitrag #3) schrieb:

TrickyFinger (Beitrag #1) schrieb:
ca. 20% Analog-Kabel 40% DVD 40% Konsolen
60% TV (Telekom Entertain VDSL 50) 30% Amazon/Sky/BluRay 10% PS4


OT.

mehr als 100% gibt es nicht!


allerdings soll die "Investition" für die nächsten 6-8 Jahre passen oder länger..


läßt die heutige Technik bzw. die Industrie nicht zu!


Harry


60 + 30 + 10 = 100

Oben drüber stehen nur die Beispiele aus der Fragestellung...wenn du zitierts, bitte nicht aus dem Zusammenhang reißen. Danke!

Warum lässt das die Technik/Industrie nicht zu?

@Beipackstrippe

Sony KD-65X9005C --> der hängt bei dir daheim oder woher hast du diese Erfahrung mit diesem Gerät?


[Beitrag von TrickyFinger am 26. Mrz 2016, 11:47 bearbeitet]
Merzener
Inventar
#5 erstellt: 26. Mrz 2016, 12:02
Den X9005C finde ich total überbewertet und finde den Aufpreis zum X85C nicht gerechtfertigt...meine Meinung.

Des weiteren würde ich nicht so viel auf theoretische Meinungen zu UHD geben, die verwirren nur und spiegeln nicht wirklich was brauchbares - durch nachplappern - wieder! Mach Dir selber ein Bild davon - wir haben alle unterschiedliche Meinungen, Seheigenschaften, Empfindungen...
Ich finde es toll...andere nicht zwingend!
Wenn Du die Überlegung anstellst, komplett auf UHD umzurüsten, ist es natürlich von Vorteil, gleich den passenden TV zu kaufen wenn nicht, kann man natürlich einen guten FHD nehmen...nur für Streams lohnt sich m.M UHD nicht, da die Qualität einfach nicht passt...da kann man getrost bei FHD bleiben!!


[Beitrag von Merzener am 26. Mrz 2016, 12:03 bearbeitet]
catman41
Inventar
#6 erstellt: 26. Mrz 2016, 12:05

TrickyFinger (Beitrag #4) schrieb:
Warum lässt das die Technik/Industrie nicht zu?


weil Die Industrie, Ware an den Mann/die Frau bringen will!

Das weiß eigentlich jedes Kind!


Harry
TrickyFinger
Neuling
#7 erstellt: 26. Mrz 2016, 12:11
Aber was betrifft mich das mit der Industrie? Willst du damit sagen, dass die Geräte nach 3 Jahren kaputt gehen?
Meiner läuft halt tadellos, nur ist er mittlerweile einfach zu klein. Und wie gesagt, einfach so alle Nase lang kaufe ich keinen TV. Ausser er ist defekt.
Neue Features interessieren mich eigentlich wenig, will halt nur auf der Höhe der Zeit und "zukunftssicher" sein sofern ich jetzt aufrüste.
Merzener
Inventar
#8 erstellt: 26. Mrz 2016, 12:14
Also 10 Jahre werden die in den seltesten Fällen halten. Mein Samsung J im Schlafzimmer ist mittlerweile 5 Jahre alt und läuft tadellos, mein Sony 46HX805 ist knapp 6 und ebenfalls 1a. Ob mein X8509C ebenfalls das Alter erreicht, weiß ich nicht... Aber 5 Jahre sollten es schon sein...wenn nicht, kann ich es aber auch nicht ändern...
catman41
Inventar
#9 erstellt: 26. Mrz 2016, 12:33

TrickyFinger (Beitrag #7) schrieb:
Willst du damit sagen, dass die Geräte nach 3 Jahren kaputt gehen?


quatsch, aber die Laufzeiten damaliger Geräte schaffen sie halt nicht!

Wie, Merzener bereits schrieb:

Aber 5 Jahre sollten es schon sein


sollte realistisch sein?!


Aber was betrifft mich das mit der Industrie?


Schließlich zahlst Du deren Produkte, oder!


Harry
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 26. Mrz 2016, 12:53

Sony KD-65X9005C --> der hängt bei dir daheim


Nö, hab 'nen schönes Board auf dem unser Erst-TV steht.
TrickyFinger
Neuling
#11 erstellt: 26. Mrz 2016, 13:06

Beipackstrippe (Beitrag #10) schrieb:

Sony KD-65X9005C --> der hängt bei dir daheim


Nö, hab 'nen schönes Board auf dem unser Erst-TV steht. :.


Also keine Erfahrungen mit dem von mir genannten Gerät?
Hardrock82
Inventar
#12 erstellt: 26. Mrz 2016, 13:15

TrickyFinger (Beitrag #11) schrieb:
Also keine Erfahrungen mit dem von mir genannten Gerät?


Hast du den bisher nicht selber etwas über Google gefunden?
Seiten wie HDTVtest/AVForum/Rtings.com testen ja zu genüge große Fernseher.

Das Problem was der X9 hat ist das nur ein IPS Panel mit einseitige Beleuchtung verbaut wurde,
wodurch eine gleichmäßige Panelausleuchtung nicht gegeben ist,
sowas bekommt man halt nur in etwas besserer Form mit IPS / VA und Edge LED Beleuchtung oder am besten gleich einen OLED (EF9609) od. Full LED LCD (Samsung JS9590) nehmen, wobei dein Budget dann sehr gestrafft würde.
catman41
Inventar
#13 erstellt: 26. Mrz 2016, 13:25
@TrickyFinger,

hier:
http://www.hifi-forum.de/index.php?action=browse&forum_id=144

gibt es mit Sicherheit einen Fred zum Gerät?!

Einfach mal scrollen und lesen!!


Harry
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 26. Mrz 2016, 15:43

Also keine Erfahrungen mit dem von mir genannten Gerät?


Doch, sicher. Und mit einer ganzen Reihe ähnlich konstruierter Geräte.
inecro-mani
Inventar
#15 erstellt: 26. Mrz 2016, 20:54
ich sehe ihn jedes Wochenende ... grausiges Teil der x9005

@TE warum versuchst du unsere Thesen zu wiederlegen anstatt sie als gegeben anzusehen? Klar kann/soll man Sachen hinterfragen, sollte dann aber auch inder Lage sein diese für sich zu verifizieren. Wenn wir also sagen der Fernseher X Y ist gut/schlecht dann solletst dud as hier im Forum oder über google überprüfen. es gibt nur 10-15 Fernseher die für dich in frage kommen und zu einigen wurde was gesagt


[Beitrag von inecro-mani am 26. Mrz 2016, 20:58 bearbeitet]
TrickyFinger
Neuling
#16 erstellt: 26. Mrz 2016, 20:58
Also dann zum x8505c greifen? Oder was ganz anderes?
TrickyFinger
Neuling
#17 erstellt: 26. Mrz 2016, 21:13

inecro-mani (Beitrag #15) schrieb:
ich sehe ihn jedes Wochenende ... grausiges Teil der x9005

@TE warum versuchst du unsere Thesen zu wiederlegen anstatt sie als gegeben anzusehen? Klar kann/soll man Sachen hinterfragen, sollte dann aber auch inder Lage sein diese für sich zu verifizieren. Wenn wir also sagen der Fernseher X Y ist gut/schlecht dann solletst dud as hier im Forum oder über google überprüfen. es gibt nur 10-15 Fernseher die für dich in frage kommen und zu einigen wurde was gesagt


Was habe ich wann widerlegt?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
OLED 55 Zoll oder 65 Zoll UHD ?
Matz71 am 29.01.2015  –  Letzte Antwort am 01.02.2015  –  16 Beiträge
Kaufberatung UHD 55-65 Zoll
cobra82 am 13.06.2015  –  Letzte Antwort am 14.06.2015  –  4 Beiträge
UHD TV 55-65 Zoll die 10000ste
namealwaysinuse am 07.07.2016  –  Letzte Antwort am 13.09.2016  –  13 Beiträge
55 oder 65 Zoll UHD oder nicht oder oder oder
Regza46ZF355 am 14.10.2014  –  Letzte Antwort am 20.10.2014  –  7 Beiträge
55 oder 65 Zoll?
Valfiris am 13.01.2014  –  Letzte Antwort am 15.01.2014  –  13 Beiträge
55 oder 65 Zoll
Wolfscut am 07.04.2016  –  Letzte Antwort am 09.04.2016  –  10 Beiträge
55 oder 65 Zoll?
chistar am 26.08.2019  –  Letzte Antwort am 01.09.2019  –  6 Beiträge
55 oder 65 Zoll !
Obi_squad82 am 06.10.2019  –  Letzte Antwort am 31.10.2019  –  17 Beiträge
55 oder 65 Zoll?
Gastrodoser_ am 10.08.2020  –  Letzte Antwort am 11.08.2020  –  12 Beiträge
Suche 55-65 zoll UHD Smart TV
Oxit361 am 15.08.2016  –  Letzte Antwort am 16.08.2016  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.336 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitglied*Powernex*
  • Gesamtzahl an Themen1.486.042
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.268.034

Hersteller in diesem Thread Widget schließen