FullHD TV bei nur 2m Abstand?

+A -A
Autor
Beitrag
bandchef
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Apr 2016, 12:38
Hi Leute,

macht ein FullHD-TV Sinn bei maximalem Abstand von 2-2,5m? Zudem besitze ich quasi keine BluRay-Inhalte, oder sollte es bei tendentiell eher 2m Abstand schon ein UHD-TV sein, wenn man darauf keine BluRay Inhalte sondern nur DVD bzw. normales TV-Signal guckt?

Frage nebenbei: Ist eine DVD bzw. das angesprochene TV-Signal dann sogenannte "SD" Inhalte?
sanBASHi
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 09. Apr 2016, 13:12
Bitteschön

Und ja, so kann man das ausdrücken
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 09. Apr 2016, 13:21
Wieviele Threads willst du noch aufmachen?
Kauf dir bei der Konstellation einfach eine solide Marke mit guter Bildelektronik und guten Skalierungsleistungen,
Und zwar in einer zur Konstellation passenden Größe.
bandchef
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 09. Apr 2016, 13:29
Also wie ich sehe tut's also wirklich ein Full HD.

@Beipackstrippe. Sorry. Aber, dass nun wirklich eher ein FullHD in Frage kommt war bisher nicht klar. Welche Empfehlungen kannst du machen?

Ich habe jetzt zum Beispiel einen:

- Samsung UE55JU6250
- Sony KDL55W805C
- Panasonic TX-55CSW524

rausgesucht.

Welcher von denen macht das beste Bild? Haben alle ein natives 100Hz Panel. Welche Empfehlungen habt ihr? Könnt ihr welche Aussprechen?

Ich für meinen Teil bin von diesem Sony am meisten angetan, wobei der Samsung schon nochmal 200€ billiger wäre, obwohl er so eine MicroDimming-Funktion hat, was schon irgendwie innovativ wirkt. Solche Features weist der Sony jetzt auf den ersten Blick auf mich nicht auf, dafür kann der Samsung nicht auf USB aufnehmen.
Achja: Finde widersprüchliche Meinungen zum Sony bzgl. USB-Recording. Ist da die Software mittlerweile soweit, dass dieser TV auch aufnehmen kann? Irgendwo hab ich gelesen, dass die Funktion des USB-Recordings im Oktober 2015 nachgereicht werden sollte. Ist dies auch passiert?

Was meint ihr?


[Beitrag von bandchef am 09. Apr 2016, 14:22 bearbeitet]
Brodka
Inventar
#5 erstellt: 09. Apr 2016, 16:48
wobei 55 Zoll bei 2m und SD Inhalte für mich zu groß wäre
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 09. Apr 2016, 16:55
Genau, das ist das Thema. Dabei spielt 2 oder 4k eigentlich überhaupt keine Rolle.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2m Abstand! Welcher TV? Welche Größe?
Missionierer am 15.03.2009  –  Letzte Antwort am 15.03.2009  –  4 Beiträge
Wieviel Zoll bei 2m - 2,30m Abstand?
Xone92 am 28.12.2019  –  Letzte Antwort am 30.12.2019  –  18 Beiträge
| 32" | kein 3D | 2m Abstand | 400? |
greatf am 19.06.2013  –  Letzte Antwort am 28.06.2013  –  10 Beiträge
Welcher TV bei 2m Abstand, WLAN, Netflix, Prime, USB, HDMI .
AlHell am 06.05.2020  –  Letzte Antwort am 07.05.2020  –  2 Beiträge
720p LCD für Xbox360 2m abstand
GlotzeFullhd2 am 02.03.2010  –  Letzte Antwort am 02.03.2010  –  17 Beiträge
Fernseher 100Hz FullHD (37" bei max 3,2m Abstand)
derGerimm am 14.02.2011  –  Letzte Antwort am 01.04.2011  –  10 Beiträge
Hilfe zu neuem LCD-TV 37", HDready/FullHD
Wome am 13.02.2008  –  Letzte Antwort am 13.02.2008  –  2 Beiträge
LED TV (>50", FullHD, PS3, etc)
Cold am 22.07.2010  –  Letzte Antwort am 26.07.2010  –  31 Beiträge
37" oder 42" Z30303D bei 2m-2,5m Abstand?
Misda am 04.02.2008  –  Letzte Antwort am 06.02.2008  –  8 Beiträge
50" mit 2m Abstand möglich? (HD Fernsehn und Bluerays)
ApoC_ubz am 25.08.2010  –  Letzte Antwort am 25.08.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.987 ( Heute: 37 )
  • Neuestes MitgliedJan694
  • Gesamtzahl an Themen1.487.120
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.286.449

Hersteller in diesem Thread Widget schließen