Full HD Fernseher 48"-50" (Samsung UE48J6250 vs. KDL-50W756C vs. TX-49DSW504)

+A -A
Autor
Beitrag
SomeUser
Neuling
#1 erstellt: 19. Jun 2016, 22:58
Hallo,

Ich bin auf der Suche nach einem neuen Fernseher. Mein Budget beschränkt sich auf maximal 700€. Der Fernseher wird größtenteils dazu benutzt, Videoquellen über das Heimnetzwerk abzuspielen. Auch zum Spielen soll dieser halbwegs geeignet sein. Dessweiteren habe ich den PC und einen Receiver angeschlossen, um weitere Inhalte abzuspielen. Fürs eigentliche Fernsehen schauen an sich benutze ich den TV selten (Hauptsächlich nur für Fussballspiele über Sky).

Ich habe meine Auswahl nun auf folgende Geräte beschränkt:

Samsung UE48J6250 (Preis ~550):
Mit Samsung bin ich relativ Vertraut, da mein alter Fernseher auch ein Samsung TV war. Wie auch die anderen Fernseher habe ich mir diesen Fernseher im Saturn angeschaut und dieser hat mir vom Bild her gefallen. Auch der günstigere Preis fällt positiv ins Gewicht.

Sony KDL-50W756C (Preis ~700):
Der Sony Fernseher hat mich im Gesamtpaket am meisten überzeugt. Vorallem das AndroidTV macht mich neugierig, da ich selbst ein überzeugter Android nutzer bin. Jedoch habe ich in einigen Rezessionen gelesen, dass das AndroidTV bei den Samsung Fernseher mehr als unausgereift ist. Hat hier einer Erfahrungen gemacht?

Panasonic TX-49DSW504 (Preis ~600):
Über diesen Fernseher habe ich nicht so viele Informationen Sammeln könne, jedoch bildlich hat mich der Fernseher ebenfalls überzeugt.

Zu meiner Frage: Hat einer mit zufälligerweise Erfahrungen mit diesen Fernseher gemacht oder kann einen dieser Fernseher besonders empfehlen (Vielleicht sogar eine Aussage des AndroidTV im Praxistest)? Zu den Anwendungsfällen habe ich ja oben näheres geschrieben. Auch alternative Empfehlungen nehme ich mit Freude an.
Desweiteren würde mich interessieren, worauf ich achten muss, wenn man sich heutzutage einen neuen Fernseher holen will. Bei der aktuellen Masse an Angeboten verliert man ziemlich schnell die Übersicht. Einem UHD Fernseher will ich mir grundsätzlich in dieser Preisklasse nicht holen (Zumindest wurde es mir abgeraten).

Viele Grüße
SunnyboyHH
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 20. Jun 2016, 08:12

SomeUser (Beitrag #1) schrieb:
Auch zum Spielen soll dieser halbwegs geeignet sein.



SomeUser (Beitrag #1) schrieb:

(Hauptsächlich nur für Fussballspiele über Sky).



SomeUser (Beitrag #1) schrieb:

Samsung UE48J6250 (Preis ~550):
Mit Samsung bin ich relativ Vertraut, da mein alter Fernseher auch ein Samsung TV war. Wie auch die anderen Fernseher habe ich mir diesen Fernseher im Saturn angeschaut und dieser hat mir vom Bild her gefallen. Auch der günstigere Preis fällt positiv ins Gewicht.


Zumindest hier wird der Samsung als Best Budget TV fürs Gaming und für Sport angeführt:

http://www.rtings.com/tv/reviews/by-usage/video-gaming/best

http://www.rtings.com/tv/reviews/by-usage/sports/best

Mit ein bisschen Glück bekommst du zudem heute bei Amazon ab 16 h als Special Deal die 55 Zoll Variante zum Preis der von der angeführten 48 Zoll Variante.

Werde vermutlich heute auch Nägel mit Köpfen machen, da das Preis-Leistungsverhältnis absolut Top ist nach meinem Empfinden.

Zu den anderen Fernsehen kann ich leider nix sagen.

Sunny
tyoac
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Jun 2016, 08:24
ACHTUNG:

Samsung J6200 bei rtings entspricht J6150 in Deutschland, der J6300 bei rtings ist dann der J6250 hier aber auch der schlägt sich in diesen Wertungen gut

SomeUser, in einem anderen Thread hier hat ein User gerade J6250 und W755C (=W756C nur andere Farbe) zu Hause, vielleicht kann dir der spezielle Fragen zu diesen beiden beantworten?
Den J6250 in 48" gabs (oder gibts?) bei euch in Deutschland bei Expert vor kurzem für 444€, der Sony kostet regulär 600€ bei Amazon und war auch schon mal auf 500€ runter. Etwas genauer schauen und vergleichen könnte sich lohnen.
SunnyboyHH
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 20. Jun 2016, 09:03

tyoac (Beitrag #3) schrieb:
ACHTUNG:
Samsung J6200 bei rtings entspricht J6150 in Deutschland, der J6300 bei rtings ist dann der J6250 hier aber auch der schlägt sich in diesen Wertungen gut


Stimmt, hattest du ja auch vor ein paar Tagen in "meinem" Thread erwähnt.
Die machen es einem auch wirklich nicht einfach mit ihren merwürdigen regional unterschiedlichen Kennzeichnungen.
Vielen Dank für den Hinweis.

Sunny


[Beitrag von SunnyboyHH am 20. Jun 2016, 10:30 bearbeitet]
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 20. Jun 2016, 09:05

SomeUser, in einem anderen Thread hier hat ein User gerade J6250 und W755C (=W756C nur andere Farbe) zu Hause


Im Laden fand er den Samsung besser, dann zu Hause auch die Ausleuchtung und den Schwarzwert...und dann hatte der Sony am Ende doch das bessere Bild.
SomeUser
Neuling
#6 erstellt: 20. Jun 2016, 10:15

Im Laden fand er den Samsung besser, dann zu Hause auch die Ausleuchtung und den Schwarzwert...und dann hatte der Sony am Ende doch das bessere Bild.


Kannst du vielleicht irgendwas zum AndroidTV sagen? Angeblich soll dies bei dem Sony Fernseher eher unausgereift sein.


Wie verhalten sich die Fernseher sonst im Vergleich, lag es nur am Bild, dass du dich für die Sony Variante entschieden hast?

Edit: @SunnyboyHH Vielen Dank für den Hinweis. Ich werde mal reinschauen.


[Beitrag von SomeUser am 20. Jun 2016, 10:28 bearbeitet]
SomeUser
Neuling
#7 erstellt: 20. Jun 2016, 14:56
okay habe jetzt zugeschlagen beim Samsung UE55J6250. Hoffentlich wird es kein Schuss in den Ofen. Das Amazon Angebot lag bei 579€, was mir relativ gut schien.
SunnyboyHH
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 20. Jun 2016, 15:03

SomeUser (Beitrag #7) schrieb:
okay habe jetzt zugeschlagen beim Samsung UE55J6250. Hoffentlich wird es kein Schuss in den Ofen. Das Amazon Angebot lag bei 579€, was mir relativ gut schien.


Willkommen im Club. Unser eins konnte bei dem Preis auch nicht widerstehen.

Wünsche viel Spaß mit dem Gerät und vielleicht liest man sich ja demnächst in einem der 6250 Threads hier und hat dabei hoffentlich nur Gutes zu berichten

Sunny
SomeUser
Neuling
#9 erstellt: 20. Jun 2016, 15:14
Na dann bin ich ja schonmal nicht allein. Vielen Dank.
*earthman*
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 21. Jun 2016, 15:17
Ich habe den UE55J6250 im letzten Jahr bei Saturn online für 649,- gekauft und kann bisher nichts Negatives berichten
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic TX-49DSW504 vs Samsung UE48J6250
felix2808 am 12.05.2016  –  Letzte Antwort am 17.05.2016  –  8 Beiträge
Panasonic 49DSW504 vs LG LH604V
Blackfox90 am 06.10.2016  –  Letzte Antwort am 06.10.2016  –  5 Beiträge
Samsung UE48J6250 oder UE50J5550
SebWeb86 am 25.01.2016  –  Letzte Antwort am 25.01.2016  –  2 Beiträge
TX-L55WTW60 vs. KDL-W805A
DJDAKI am 12.02.2014  –  Letzte Antwort am 12.02.2014  –  11 Beiträge
Samsung UE48H6410 vs UE48H6470 vs Sony KDL-50W705B
kennysouth am 15.08.2014  –  Letzte Antwort am 16.08.2014  –  4 Beiträge
Samsung PS42B430 vs Panasonic TX-P42X10 vs Pana TX-P42S10E
Neis am 06.08.2009  –  Letzte Antwort am 12.08.2009  –  4 Beiträge
Samsung UE48/50J6250SU VS Sony KDL-50W755C
Castielop am 27.01.2016  –  Letzte Antwort am 27.01.2016  –  14 Beiträge
Sony KDL-55W815B vs. Panasonic TX-55ASW754
Bjoern1609 am 19.12.2014  –  Letzte Antwort am 31.12.2014  –  14 Beiträge
FULL HD vs. Kontrast vs. 100Hz
1000berlin20 am 13.10.2006  –  Letzte Antwort am 16.10.2006  –  9 Beiträge
Sony KDL-48W605B vs Sony KDL-50W805B vs Samsung UE50J5550
2über3D am 30.05.2015  –  Letzte Antwort am 30.05.2015  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder906.569 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitglieduninteressant4you
  • Gesamtzahl an Themen1.513.337
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.787.798

Hersteller in diesem Thread Widget schließen