Unterschied Sony KDL-65W855C und Sony KDL-55805C

+A -A
Autor
Beitrag
mina0185
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 07. Okt 2016, 16:32
Hallo liebe Leute :).

Dieses ist mein erster Beitrag und ja, wie sollte es sein, ich fand den Weg hierhin wegen einer Frage. Es soll ein neuer TV her. Mein 8 Jahre alter Plasma hat ausgedient. Zuerst wollte ich ein 4k-Gerät haben aber bei einem Budget von 1500 Euro fand ich bislang nicht die eierlegende Wollmilchsau, ohne Ruckler, mit knackscharfem Bild.

Mein Sitzabstand ist etwa 3m und da müsste ich für 4k wohl schon 55 Zoll aber besser noch 65 Zoll haben, um marginale Unterschiede zu erkennen. Ich möchte mich mit Ful-lHD in 55 Zoll begnügen und meine Wahl fiel somit auf den Sony 65W855C (auch, wenn der ja in 65 Zoll ist). Leider hat der teils schlechte Bewertungen wegen vertikaler Streifen - zum Beispiel beim Fußball schauen.

Ist das wirklich so ???

Wenn ich bei AMAZON bei dem 855C die Bildschirmgröße auf "55 Zoll" stelle, wird es automatisch das Modell 805C, welches ich somit bestellte.

Nun las ich, dass der 805C aber ein EDGE-Display und kein Direct-LED hat.
Ist das ein so großer Unterschied?

Hat irgendwer den 805C mal live gesehen und besitzt ihn sogar und kann mir berichten wie das Bild so ist? Oder doch lieber den 855C nehmen, auch wenn er mir eigentlich etwas zu groß ist?

Ich bedanke mich schon mal sehr für Antworten
Brodka
Inventar
#2 erstellt: 07. Okt 2016, 18:06
bei dem Sitzabstand und FHD der 55W805C...
Hardrock82
Inventar
#3 erstellt: 07. Okt 2016, 19:28
[quote="mina0185 (Beitrag #1)"]Leider hat der teils schlechte Bewertungen wegen vertikaler Streifen - zum Beispiel beim Fußball schauen.

Ist das wirklich so ???[quote]
DSE kann jeder LCD/OLED haben ist halt Glücks/Pechsache welches Panel man erwischt.

[quote]Nun las ich, dass der 805C aber ein EDGE-Display und kein Direct-LED hat.
Ist das ein so großer Unterschied?[/quote]

Jaein, beide Ausleuchtungen können Nachteile bieten.

Egde lit. Displays weisen zumeist mehr Clouding auf,
Direct lit. Displays leuchten dagegen die Ecken nicbt so gut aus.

[quote]Hat irgendwer den 805C mal live gesehen und besitzt ihn sogar und kann mir berichten wie das Bild so ist?[/quote]

Per Suchfunktion wirst du schnell fündig.

[quote]Oder doch lieber den 855C nehmen, auch wenn er mir eigentlich etwas zu groß ist?[/quote]

Wenn du eine höhere Leuchtkraft dem höheren Stromverbrauch vorziehst,
dann greif zum 65"
möchtest du jetzt aber "sparen" .
da dein alter Plasma schon mächtig zapfte,
dann niehm lieber den 55".

Und "zu groß" können die Kisten nie genug sein.

Die Frage ist nur kann man 65"/75" überhaput bei sich unterbringen bzw. zwischen sein Wohnwand.
mina0185
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 08. Okt 2016, 10:29
Danke für Eure Antworten.

Die Suchfunktion bemühte ich bereits, jedoch lese ich jetzt erst, dass das Banding Serienstreuung ist?!?

In einem Strang hier erweckt es den Eindruck, als seien diese vertikalen Streifen bei nahezu allen Schreibern vorgekommen.
Zur Größe: Bei 2,8m Sitzabstand waren 50 Zoll super. Da ich fast nie Filme gucke, sondern meist Serien in SD, erschlägt einen so ein riesen Bild schnell.
Lediglich beim Fußball, was ich häufig in HD schaue, stelle ich mir 65 Zoll richtig gut vor.

Aber allein schon, wenn ich FIFA auf der XboxOne zocke und wie häufig auf dem Bauch liege (Abstand zum TV dann nur noch 1m), wäre
ein so großes Panel wohl lästig. Andererseits müsste ich bei 65 Zoll vielleicht gar nicht mehr auf dem Bauch liegen, um auch aus 2,8m Entfernung mit
meinen nicht so guten Augen gut FIFA zocken zu können :).

Die Frage aller Fragen: Ist das Banding denn wirklich nicht bei jedem 855C zu finden und ist dieses Panel wirklich
um ein Vielfaches leuchtstärker als das des 805C?
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 08. Okt 2016, 10:58

Ist das Banding denn wirklich nicht bei jedem 855C zu finden


Im Grunde genommen bei jedem LCD TV! Nur der eine hat es im äußerst geringen Maße, dass es gar nicht auffällt, der nächste hat einen Streifenbock gekauft.


ist dieses Panel wirklich
um ein Vielfaches leuchtstärker als das des 805C?


Nö, sogar knapp anders herum.


[Beitrag von Beipackstrippe am 08. Okt 2016, 11:01 bearbeitet]
Hardrock82
Inventar
#6 erstellt: 08. Okt 2016, 17:01

Beipackstrippe (Beitrag #5) schrieb:
Nö, sogar knapp anders herum.


Wie soll ein 55" mehr Leuchtkraft entwickeln als ein 65"?
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 08. Okt 2016, 17:39
Lt. Testberichten hier die Werte der Spitzenhelligkeit, heuer auch desöfteren "Nits" tituliert:

65W855C = 300cd/m2
55W805C = 350cd/m2

Oder was meinst du?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony KD-65XD7505 oder Sony KDL-65W855C
Hoppii am 24.11.2016  –  Letzte Antwort am 26.03.2017  –  18 Beiträge
Sony Bravia kdl-60w855 oder Sony kdl-65w855c?
stylano am 18.06.2016  –  Letzte Antwort am 22.06.2016  –  6 Beiträge
Sony KDL-65W855C vs. Philips 65PUS6121
Jasmin92 am 06.02.2017  –  Letzte Antwort am 06.02.2017  –  2 Beiträge
Sony KDL-65W855C oder direkt 4k?
lixe am 18.09.2017  –  Letzte Antwort am 18.09.2017  –  3 Beiträge
Unterschied Sony KDL-46EX725 zu KDL-46EX728 ?
Culvers am 18.03.2012  –  Letzte Antwort am 20.03.2012  –  3 Beiträge
Sony KDL-40HX758 oder Sony KDL-40HX755
gluehwurm04 am 04.11.2012  –  Letzte Antwort am 07.12.2012  –  4 Beiträge
Unterschied: Sony KDL-46Z5800 / KDL-46HX705 ?
spek1 am 15.02.2010  –  Letzte Antwort am 15.02.2010  –  2 Beiträge
unterschied zwischen Sony KDL-50W815B und SONY KDL-50W805BBAE2
andi4849 am 14.09.2014  –  Letzte Antwort am 21.09.2014  –  4 Beiträge
KDL-60W855B oder KDL-60W605 oder doch KDL-65W855C
Sash76 am 07.09.2015  –  Letzte Antwort am 07.09.2015  –  3 Beiträge
Unterschied: KDL-40V4000 <> KDL-40W4000
audiophilieistesotherik am 16.12.2008  –  Letzte Antwort am 16.12.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder876.127 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitglieduwgu
  • Gesamtzahl an Themen1.461.147
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.786.996

Hersteller in diesem Thread Widget schließen