Suche einen 55Zoll bis 1000€

+A -A
Autor
Beitrag
tf72900
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Okt 2016, 13:14
Hi Leute,

da ich meinen 50Zoll Full HD Plasma von LG in Rente schicken möchte bin ich auf der Suche nach etwas neuem.

Ich dachte an diesen Samsung hier: https://www.amazon.d...words=UE55KU6179UXZG

Wie ist eure Meinung zu dem Gerät ? Kann man Ihn kaufen oder eher nicht zu empfehlen ?

Ich wollte bis max 1000€ ausgeben und er sollte 50 o. 55Zoll haben.
Lohnt sich bei dem Preis UHD oder sollte man eher ein gutes Full HD Gerät kaufen ?
Zuhause angeschlossen wird die Fire TV 4k Box und der neue Sky 4k Receiver.

Lg
Thomas.
Merzener
Inventar
#2 erstellt: 30. Okt 2016, 13:29

tf72900 (Beitrag #1) schrieb:
Hi Leute,

...
Lohnt sich bei dem Preis UHD oder sollte man eher ein gutes Full HD Gerät kaufen ?
Zuhause angeschlossen wird die Fire TV 4k Box und der neue Sky 4k Receiver.

Lg
Thomas.


Stellt sich da die Frage noch, bei der vorhandenen Hardware?
tf72900
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Okt 2016, 13:44
Allein vom Gedanken her nicht, da gebe ich Dir wohl recht. Aber da mein aktuelles Budget überschaubar ist mit 1000€ dachte ich das es vielleicht ein Full HD TV die bessere Wahl wäre. Die 4k Hardware habe ich zwar aber ich denke mal es dauert noch etwas bis man wirklich einen 4k Standard hat. Daher ist 4k nicht mal Pflicht für mich um ehrlich zu sein.

Ich habe auch Angst das man für 1000€ keinen wirklich annehmbaren UHD bekommt, oder ist das nicht der Fall ?

An meinem Desktop PC nutze ich zB einen QHD Monitor mit 2560x1440er Auflösung. Wenn ich dort auf 1920x1080 stelle sieht das Bild fürchterlich aus. Habe diesbezüglich ein wenig "angst" davor das auf einem UHD TV die normalen Full HD Inhalte wie zB ARD HD usw deutlich schlechter aussehen als auf einem reinen Full HD TV.
Merzener
Inventar
#4 erstellt: 30. Okt 2016, 13:51
Wenn Du dich hier ein wenig umgeschaut und informiert hast, wird man in dem Budgetrahmen nicht um einen noch verfügbaren Panasonic CXW 704 kommen.
tf72900
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 30. Okt 2016, 13:58
Den habe ich bereits ins Auge gefasst, wurde ja hier bereits mehrfach empfohlen.
Heißt also das der Panasonic dem Samsung aus meinem ersten Beitrag deutlich überlegen ist ?

Wie sieht es denn aus mit den Problemen die ich beschrieben habe gerade mit Full HD Material auf einem UHD TV. Wenn dem nichts im Wege steht werde ich mal schauen wo man den Panasonic noch bekommt.
Dwork
Inventar
#6 erstellt: 30. Okt 2016, 14:17
"Aktuelle" FHD Geräte sind im Schnitt 2 Jahre alt zum fast identischen Preis wie heutige Geräte. Der einzige "Nachteil" den der Samsung da oben hat ist das er kein natives 100 Hz Panel hat im Gegensatz zu älteren FHD Geräten. (die das manchmal noch haben)

Ich würde mir zumindest kein Galaxy S4 kaufen wenns S5 beinahe dasselbe kosten würde nur weils S4 wasserdicht ist. In den jeweileigen Preisklassen der Hersteller kann man nicht von "überlegen" sprechen. Nen 600 € Panasonic leistet so gut wie dasselbe wie ein 600 € Samsung, in den höherehn Preisklassen dasselbe Bild.

Nen 5000 € OLED mag in vielen Bereichen nem 600 € LCD "überlegen" sein, innerhalb derselben Preisklasse gibts das nicht. Was ich sagen will: der oben verlinkte Samsung ist fürs Geld ok.


[Beitrag von Dwork am 30. Okt 2016, 14:30 bearbeitet]
tf72900
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 30. Okt 2016, 14:30
Dann wird es wohl ziemlich sicher ein UHD TV.

Was ist denn der genaue Unterschied zwischen 50 und 100Hz ?
Merkt man das wirklich oder muss man da schon beide Modelle nebeneinander haben ?

Bei mir am TV läuft größtenteils Fußball bzw Sport und diverse Fire TV Apps wie Netflix,Youtube etc.
Aber zB. überhaupt keine Konsole.
Dwork
Inventar
#8 erstellt: 30. Okt 2016, 14:35
Mit 100 Hz ist man theoretisch in der Lage die Zwischenbildberechnung anzuwerfen. Das Problem: es gibt relativ gute Zwischenbildberechnung bei 100 Hz und relativ schlechte bei 100 Hz. Samsung hat ne relativ gute bei nativem 100 Hz Display. Der Samsung oben hat nur kein Display dieser Art. Nichtsdestotrotz: heutige LCDs sind meist auch bei 50 Hz in der Lage ein als relativ flüssiges empfundenes Bild zu produzieren.

Ah jo: pass bei Angeboten auf über Amazon wo man den Verkäufer kontaktieren soll und der deine Abrechnungsdaten haben will. Bei Amazon läuft die Bezahlung immer über Amazon, ansonsten große Betrugsgefahr.


[Beitrag von Dwork am 30. Okt 2016, 14:40 bearbeitet]
Cantöner16
Gesperrt
#9 erstellt: 30. Okt 2016, 14:55
samsung gibt die bildqualität in pqi z.b. an. (picture qualitiy index)
einfach gesagt...je höher desto besser die bildauflösung
ue55ju6870...kostet aber etwas mehr....
checke für dich welche parameter (dein) neuer haben soll.
internetfähigkeit, bildqualität, deep color, 3 D
bei stromverbrauch sind denke ich die meisten neuen gut bzw. gleich


[Beitrag von Cantöner16 am 30. Okt 2016, 15:03 bearbeitet]
Merzener
Inventar
#10 erstellt: 30. Okt 2016, 17:13

Cantöner16 (Beitrag #9) schrieb:
samsung gibt die bildqualität in pqi z.b. an. (picture qualitiy index)
einfach gesagt...je höher desto besser die bildauflösung
ue55ju6870...kostet aber etwas mehr....


Ne, ne...das stimmt so als Fakt überhaupt nicht.
Der genannte JU6850/6870 ist wie die komplette JU6er Serie mit einem 50Hz Panel ausgestattet. Die Bewegdarstellung ist eher mau, aber ab der Ks Serie gut, da u.a auch mit nativem 100hz Panel.

Der CXW704 ist definitiv besser, wie die genannten Samsung jeglicher 6er Serien mit Uhd Display.


[Beitrag von Merzener am 30. Okt 2016, 17:15 bearbeitet]
Andinistrator1
Stammgast
#11 erstellt: 30. Okt 2016, 17:36
Also ich konnte den PQI nicht finden, was exakt dahinter steckt. Fakt ist, dass gleiche Pannel gebogen gibt einen höheren PQI, als ob es das besser Bild wäre... samsunglanguage halt...
Cantöner16
Gesperrt
#12 erstellt: 30. Okt 2016, 17:39
mag ja sein...ich habe glasklares bild, super hohe auflösung, auch das deep bild super.
bin sehr zufrieden, ist aber auch das erste höherwertige fs nach paar jahren panasonic krücke...
und das wichtigste war, das wir von kabel deut. vodo....auf sat umgestiegen sind


[Beitrag von Cantöner16 am 30. Okt 2016, 17:41 bearbeitet]
Dwork
Inventar
#13 erstellt: 30. Okt 2016, 18:00
Ist auch Latte wie der PQI "errechnet" wird. Innerhalb der Gerätegenerationen ist er halbwegs schlüssig. Ist auch egal obs für Curved 100 Punkte mehr gibt oder nicht. Nen 6er hat nen niedrigeren PQI als nen 7er, nen 7er nen niedrigeren als nen 8er und nen 9er FALD den höchsten und nen 75 Zoll 9er halt nochmal nen paar Punkte mehr als nen 65er.

Im allgemeinen spiegeln die Punkte also die "Wertigkeit" wieder.
Cantöner16
Gesperrt
#14 erstellt: 30. Okt 2016, 18:24
also mit kabel waren wir nicht zufrieden.
ist seit 1 jahr wesentlich besser mit sat
Andinistrator1
Stammgast
#15 erstellt: 30. Okt 2016, 21:09

Dwork (Beitrag #13) schrieb:
Im allgemeinen spiegeln die Punkte also die "Wertigkeit" wieder.


Wie viel brauche ich davon das sich die Rückwand nicht löst oder Smartphone Akkus explodieren?
Dwork
Inventar
#16 erstellt: 30. Okt 2016, 21:16
3900, ist für die nächste L Serie reserviert.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuer 55Zoll TV bis 1000.-
carisma2001 am 20.12.2019  –  Letzte Antwort am 22.12.2019  –  4 Beiträge
Kaufberatung 55Zoll - 1000?
Muelle am 29.01.2014  –  Letzte Antwort am 09.02.2014  –  13 Beiträge
55Zoll Fernseher bis 1800?
Schuebie am 09.12.2018  –  Letzte Antwort am 11.12.2018  –  9 Beiträge
55Zoll bis 800?
Bubti am 26.07.2015  –  Letzte Antwort am 26.07.2015  –  2 Beiträge
55ZOLL TV bis 1200?
MikederEchte am 27.11.2020  –  Letzte Antwort am 29.11.2020  –  3 Beiträge
Kaufberatung 55Zoll bis 1500?
Hopek am 21.05.2014  –  Letzte Antwort am 22.05.2014  –  3 Beiträge
Suche 50-55Zoll Fernseher
shortone am 27.01.2013  –  Letzte Antwort am 27.01.2013  –  2 Beiträge
Suche Fernseher 55Zoll
#Jones# am 21.11.2013  –  Letzte Antwort am 08.12.2013  –  21 Beiträge
OLED, 55Zoll, FHD, bis 2000
raaaaki am 19.11.2016  –  Letzte Antwort am 20.11.2016  –  3 Beiträge
Samsung Fernseher bis 1500? 55ZOLL
*Drey* am 10.01.2013  –  Letzte Antwort am 11.01.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder906.716 ( Heute: 34 )
  • Neuestes Mitgliedmilendez
  • Gesamtzahl an Themen1.513.627
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.793.473

Hersteller in diesem Thread Widget schließen