Kaufberatung für 7 Meter Abstand zum TV

+A -A
Autor
Beitrag
Peter_Leander
Neuling
#1 erstellt: 11. Nov 2016, 15:15
Guten Tag,

ich suche einen Fernseher für meine Eltern. Der TV steht 7 Meter vom Sofa weg wo sie liegen. Ich habe ein wenig recherchiert und bin zum Ergebnis gekommen, dass 4K keinen Sinn macht. ( Außer ab 200 Zoll oder so =D ). Auf welche Eigenschaften sollte ich Wert legen wenn schon nicht auf 4K ? So groß wie möglich ?

Macht HDR Sinn ?
L37
Stammgast
#2 erstellt: 11. Nov 2016, 15:19
Bei 7 Meter Abstand ist die Größe auf jeden Fall das entscheidende Feature.

4K macht keinen sinn und HDR gibt es meist nur im Paket gemeinsam mit 4K. Wenn man aber keine Quellen hat, die das ganze unterstützen macht das sowieso keinen sinn.

Schon mal an einen Kurzdistanzprojektor gedacht?

https://www.youtube.com/watch?v=Wj4UQc7SEwQ

Dann hättest du für einen annehmbaren Preis schon mal deutlich mehr als die üblichen 65 zoll
tonigol89
Stammgast
#3 erstellt: 11. Nov 2016, 15:51
Full HD 75 Zoll wäre da sicher geeignet.

Beispiel: https://www.amazon.d...ords=75+zoll+full+hd
Merzener
Inventar
#4 erstellt: 12. Nov 2016, 08:05
7! Meter ?! Uff...das ist aber echt viel
Unter 75" würde ich da auch nicht anfangen und da reicht ein ordentlicher FHD TV, alles andere wäre unsinnig!

Sony 75 W855
Samsung 75J6470

oder man geht auf einen Kurzdistanzbeamer wie dem LG Largo, Rahmenleinwand an die Wand...auch keine schlechte Lösung, auch wenn ich einen TV in einem Wohnbereich immer bevorzugen würde...ich sitze aber auch keine 7m weg wo die Größe schon eine Rolle spielt...
Digitangel
Stammgast
#5 erstellt: 12. Nov 2016, 08:18
Wenn das Tv-Schauen einen großen Stellenwert besitzt würde ich mir als Erstes Gedanken um eine Raumumstellung machen, sprich: das Sofa näher ran, mitten in den Raum. Denn 7m Abstand sind ja selbst bei Projektion schon fast zu viel.
Dadurch ließe sich auch ne Menge Geld sparen wenn man z.B. evtl. einen 65" einsetzen könnte.
Ansonsten fällt es mir schwer einen hilfreichen Tip abzugeben außer so groß wie möglich...
Peter_Leander
Neuling
#6 erstellt: 12. Nov 2016, 12:43
Hi Leute,

vielen Dank für die vielen hilfreichen Antworten. Ich denke ein Kurzdistanzbeamer macht wirklich am meisten Sinn, da sich die Raumsituation nicht ändern wird. Das Sofa kann auch nicht näher ran an den TV/Wand

Da der Beamer von Philips auch bei hellem Raum gut funktioniert, ist es wohl für die Entfernung wohl die beste Lösung. Falls jemand Erfahrung mit dem Philips TV Screeneo HDP2510 hat oder Vergleichbarem dann bitte ich um Feedback.

Vielen Dank im Voraus !
8pietz8
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 15. Nov 2016, 20:00
Moin!

Ich schließe mich diesem Strang mal an. Aufgrund eines Umzuges bin ich auf der Suche nach einem neuen TV. Wir sitzen ca. 5-6 Meter vom TV weg.

Größentechnisch konnte ich mich mit der besser Hälfte auf 75" verständigen. Das Budget ist variabel, hatte aber so an 2000 € gedacht. Ein Beamer kommt leider nicht in Frage; der WAF ist da leider nicht sehr hoch.

Gruß
Peter_Leander
Neuling
#8 erstellt: 16. Nov 2016, 16:01
Hallo,

ich würde mir mal Videos auf Youtube von dem Philips TV Screeneo HDP2510 angucken. Ich konnte meine Eltern überzeugen die Wand weiß zu streichen. Dann kann man sich auch die Leinwand von circa 700 Euro sparen. Und wenn man 6 Meter weg sitzt bräuchte man 130 Zoll oder so um 4k zu erkennen
Peter_Leander
Neuling
#9 erstellt: 16. Nov 2016, 16:03
und da es ein Ultrakurzdistanz-Beamer ist, steht der auch einfach da wo der TV jetzt steht... also nirgendswo an der wand oder so . Man braucht halt entweder eine weiße Wand oder eine Rahmenleinwand. Sieht aber immer noch besser aus als ein großer schwarzer Fernseher finde ich =D
Merzener
Inventar
#10 erstellt: 16. Nov 2016, 16:22
Eine Leinwand hat aber schon so ihren Sinn - ich würde eine Rahmenleinwand an die Wand machen.
flyingscot
Inventar
#11 erstellt: 16. Nov 2016, 16:24
Bei einer weißen Wand oder Leinwand muss man aber eigentlich immer verdunkeln. Ein wirklicher Ersatz für einen Fernseher ist das dann nicht...
8pietz8
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 16. Nov 2016, 18:09
Moin!

Wenn ich alleine wäre, dann hätte ich mich schon entschieden, aber mit der Frau wird das nix.

Deshalb bin ich auf der Suche nach einem guten 75".

Gruß
Peter_Leander
Neuling
#13 erstellt: 17. Nov 2016, 10:19
Sony KDL-75W855C

Den würde ich dir empfehlen. Sehr schickes Design und 75 Zoll für ein bisschen über 2000 Euro. Jetzt kommt es noch drauf an wie weit du wegsitzt. Du kannst ja selber mal googlen ab wann es überhaupt Sinn macht einen 4k-TV zu nehmen. bei 75 Zoll muss man näher als 3 Meter dransitzen damit man erkennt ob es 4k ist oder nicht . Also wenn du weiter weg sitzt dann kannst du dir auch 4k sparen. Und der Sony hat einen schönen schmalen Rahmen der selbst der besseren Hälfte optisch gefallen dürfte =D
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TV für 7 Meter Abstand?
Bernie47 am 23.11.2008  –  Letzte Antwort am 23.11.2008  –  13 Beiträge
Kaufberatung TV bei 4-5 Meter Abstand
JensHS am 15.03.2014  –  Letzte Antwort am 03.04.2014  –  16 Beiträge
Kaufberatung TV 5m Abstand
Apollo0712 am 13.07.2011  –  Letzte Antwort am 20.07.2011  –  18 Beiträge
TV Kaufberatung 2,3m Abstand
Skilfing am 03.05.2015  –  Letzte Antwort am 04.05.2015  –  6 Beiträge
Kaufberatung TV
Apollo0712 am 07.07.2011  –  Letzte Antwort am 12.07.2011  –  3 Beiträge
Kaufberatung 37" 4m Abstand LCD
.bLade am 14.04.2011  –  Letzte Antwort am 11.01.2012  –  2 Beiträge
Abstand zum LCD-TV
pathethic am 28.09.2008  –  Letzte Antwort am 28.09.2008  –  3 Beiträge
Kauftip: Sitzabstand Min. 3,5 max. 7 Meter
JLRR am 11.01.2008  –  Letzte Antwort am 12.02.2008  –  7 Beiträge
Kaufberatung TV für 3,5m Abstand gesucht
leiti1975 am 24.09.2009  –  Letzte Antwort am 05.10.2009  –  9 Beiträge
Kaufberatung für TV
Verde am 13.09.2010  –  Letzte Antwort am 15.09.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.275 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedRFiDone
  • Gesamtzahl an Themen1.486.036
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.267.884

Hersteller in diesem Thread Widget schließen