UHD TV - 55 Zoll gesucht.

+A -A
Autor
Beitrag
DDKEY
Stammgast
#1 erstellt: 04. Jan 2017, 18:08
Hi,

da ich selbstverschuldet meinen Panasonic Plasma geschrottet habe, brauche ich leider etwas neues.

Specs:

*** >46 Zoll <= 55 Zoll
*** UHD
*** schwarz sollte so ziemlich schwarz sein - ideal so wie ich es vom Plasma gewohnt bin
*** möglichst ohne Clouding. Ich weiß, schwer zu sagen bei einem möglichen Montagsmodell.
*** Flat oder Curved -> mir egal, TV muss jedoch an die Wand, daher ist VESA wichtig. Standfuß-Stabilität ist mir daher eher egal.
*** Offener Webbrowser
*** Kann gerne ein Android TV sein (sofern ihr das empfehlen würdet) ...Apps wie Netflix, Youtube usw. wären absolut nice to have...ebenso ggf. spotify
*** WLAN muss nicht sein
*** Sitzabstand rund 3-3.5 m

Ich war eben hier in Friedrichshafen beim MM. Habe mir einige Modelle schonmal angesehen - natürlich nahezu alle mit 4K Beispiel-Szenen. Wie das normale HD Bild ist konnte ich bei keinem sehen.

Budget: Maximal 1200 EUR.

Ins Auge gefallen sind mir die nachfolgenden. Den dritten Sony hatten sie leider nicht da, wäre preislich aber recht attraktiv. Der Mann im MM meinte, als ich sagte dass ich vom Panasonic Plasma P46GT30 käme, dass ich mehr mit einem Sony oder Panasonic zufrieden sein werde was die Natürlichkeit des Bildes angeht. Die anderen würde er einem ehemals Plasma-Besitzer so direkt nicht empfehlen. Der Unterschied sei schon krass, vor allem was Samsung angeht. Was meint ihr dazu ?
Die Empfehlung ging hin zum 55XD8005 ....

SONY KD50SD8005 (curved)
SONY KD55XD8005 (oder auch 49XD) - 210 EUR unterschied
SONY KD55XD7005

PANASONIC TX-55DXW604
PANASONIC TX-50DXW734

PHILIPS 55PUS6201/12

SAMSUNG UE55KU6099
SAMSUNG UE55KU6179 (curved)

Wäre super wenn sich einige mal äußern könnten. Leider kann bzw konnte ich mich dieses mal nicht mit der Materie vertraut machen vorher, da mir das am Montag passiert ist und ein neuer TV eig. noch lange nicht in Betracht gekommen wäre.
DDKEY
Stammgast
#2 erstellt: 04. Jan 2017, 22:40
btw:

60-70 % TV...Serien und Filme, Nachrichten usw. (nahezu alles HD Programme, inkl. viel Fussball, Formel 1 und American Football)
20-30 % PS4
max 5-10 % Filme / Bluray

Ich weiß dass das mehr als 100 % sind Ich kann mein Nutzungsverhalten schlecht in % beschreiben.
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 05. Jan 2017, 07:51
Erstmal auffällig = das sind durchweg 50Hz Modelle.


schwarz sollte so ziemlich schwarz sein - ideal so wie ich es vom Plasma gewohnt bin


Und die Hälfte sind IPS Kandidaten = das wird diesbezüglich schwierig.


Sitzabstand rund 3-3.5 m


Dafür benötigt man nicht zwingend ein 55'' UHD Gerät.
DDKEY
Stammgast
#4 erstellt: 05. Jan 2017, 12:57

Beipackstrippe (Beitrag #3) schrieb:
Erstmal auffällig = das sind durchweg 50Hz Modelle.


daraus schließe ich dass du mindestens 100 Hz empfehlen würdest ? Was ist denn bei diesem BMR (oder interpoliert) dann bitte 50 Hz, 100 Hz, usw ?
Was wäre an 50 Hz bei der heutigen Technologie schlimm ?


Beipackstrippe (Beitrag #3) schrieb:
Und die Hälfte sind IPS Kandidaten = das wird diesbezüglich schwierig.


Was sollte es denn besser sein, als IPS ? Bei Monitoren höre ich immer dass man auf einen IPS setzen soll, wenn man z.b. Fotobearbeitung macht....


Beipackstrippe (Beitrag #3) schrieb:
Dafür benötigt man nicht zwingend ein 55'' UHD Gerät.


Heißt du würdest nur einen Full HD kaufen ? Oder meinst du damit dass ein 50 Zoll UHD ausreiche ? An anderer Stelle in einem anderen Thread wurde bei 3.5m Abstand sogar auch einen 60-65 Zoll verwiesen....
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 05. Jan 2017, 14:27
Nein, ist nicht so schlimm. Bloß wenn man z.B. die Option ZBB für Livesport haben kann, ...
IPS (plan schaltende) Anordnung der Flüssigkeitskristalle bedeuted bedeuted zwar eine schöne weite Blickwinkelfreiheit, aber auch am Abend ein stärkeres Absaufen des Schwarzwertes = da sehen manche Flächen dann eben blaugrauschwarz aus. Da hilft dann nur eine ausgeklügelte Hintergrundbeleuchtung mit hunderten Dimmingzonen. Diese Konstellation gibt es derzeit nicht und wäre auch budgettechnisch außerhalb deiner Reichweite.


Aus 3,5m ist auf einem 55'' UHD Gerät eine native 4k Zuspielung nicht von einer FHD Zuspielung zu unterscheiden. Wenn das Erkennen von solchen Quellen gewollt ist, dann MUSST du ein 65'' Gerät auffahren.


[Beitrag von Beipackstrippe am 05. Jan 2017, 14:28 bearbeitet]
DDKEY
Stammgast
#6 erstellt: 05. Jan 2017, 15:22
Wäre schon schön, aber da es derzeit ja noch wenig 4K material gibt, eher derzeit nicht. Kleine Frage hierzu:
Wenn ich 4K Material von youtube abspielen will auf meinem PC oder Notebook, dann stockt das bild fast ständig, kaum mal Fluss im Video. Liegt das daran dass man Notebook die Auflösung nicht verarbeiten kann und die Hardware z.b. zu schwach ist, oder dass meine Internetleitung zu schwach ist ??

Noch eine Frage dazu...

Ich brauche da hoffentlich nicht noch einen neuen AVR, oder ?
DDKEY
Stammgast
#7 erstellt: 05. Jan 2017, 16:23
Ich korrigiere meinen Sitzabstand - in den meisten Fällen ist er 3meter ...liegend. 3.5M wäre direkt die Wand.
DDKEY
Stammgast
#8 erstellt: 07. Jan 2017, 19:18
So

...vier bleiben über. Es wird teurer als gedacht

Panasonic TX-58DXM715 (1299 @ MM online + 150 Coupon)
LG OLED 55EG910V (1299 @ MM online + 150 Coupon)
SONYKD-55XD8505 (1399 @ MM +150 Coupon)
SAMSUNG UE55KS7090 (bei mir im MM hier für 1479 + 150 Coupon ..statt 1679 online....)

BITTE ...sagt hier nochmal eure Meinung dazu. Kurz zu meiner jetzigen Überlegung -> OLED jedoch nur FullHD, da ich keine Zuspieler habe die 4K können. Kauf ist erstmal auch definitiv nicht geplant.
Brodka
Inventar
#9 erstellt: 07. Jan 2017, 19:23
so teuer muss es gar nicht werden Panasonic 55CXW704
DDKEY
Stammgast
#10 erstellt: 07. Jan 2017, 20:21

Brodka (Beitrag #9) schrieb:
so teuer muss es gar nicht werden Panasonic 55CXW704


den hatte ich auch schon auf der Liste. Jedoch muss ich sagen, dass ich den nicht beim MM bekomme... und ich den TV leider gottes über eine finanzierung abstottern muss. Urlaub 2016 war schweine teuer und so ein TV tut mir grad ein bisschen zu weh wenn ich ihn komplett direkt bezahle. Bie TechnikDirekt habe ich noch nichts bestellt bisher, wäre da bzgl. Finanzierung eher skeptisch

MM hat den 704 ja leider nicht im Programm, sonst hätte ich mich für den schon entschieden. Sie haben nur den 604 ...oder die teureren Modelle.
Bei Sony wäre noch der XD8005 da...jedoch halt mit nur 50hz und schlechterer Ausstattung, dafür "nur" 1065 EUR


[Beitrag von DDKEY am 07. Jan 2017, 20:22 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Uhd 55 Zoll Kaufempfehlung gesucht
Streifenhase1 am 02.12.2015  –  Letzte Antwort am 02.12.2015  –  6 Beiträge
55" UHD-TV gesucht
JuHu5125 am 06.09.2015  –  Letzte Antwort am 11.09.2015  –  9 Beiträge
UHD TV 55-65 Zoll gesucht!
Danerl am 19.01.2016  –  Letzte Antwort am 02.02.2016  –  77 Beiträge
55-65 Zoll UHD TV gesucht
Audio_John am 09.07.2016  –  Letzte Antwort am 11.07.2016  –  7 Beiträge
55 Zoll UHD TV
wilson1089 am 25.10.2016  –  Letzte Antwort am 25.10.2016  –  2 Beiträge
Neuer TV gesucht - 55" - UHD?
uniqueO am 27.08.2014  –  Letzte Antwort am 27.08.2014  –  4 Beiträge
55" UHD Flat gesucht
HerrVorragend25 am 31.08.2017  –  Letzte Antwort am 31.08.2017  –  2 Beiträge
55" UHD <1000? gesucht
jonastrost am 30.03.2016  –  Letzte Antwort am 09.08.2016  –  10 Beiträge
Neuer TV 55" UHD gesucht
Rudbert am 03.01.2021  –  Letzte Antwort am 04.01.2021  –  4 Beiträge
Tv gesucht 55-65 Zoll
TED81 am 24.06.2015  –  Letzte Antwort am 24.06.2015  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder906.431 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedMichaelFromCologne
  • Gesamtzahl an Themen1.512.993
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.782.274

Hersteller in diesem Thread Widget schließen