Panasonic Cashback bis einschl. 08.01.2017, Bitte um Hilfe

+A -A
Autor
Beitrag
Chrissi80
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Jan 2017, 09:55
Hallo zusammen und einen wunderschönen (verschneiten) Sonntagmorgen!

Ich spiele schon seit einigen Wochen mit dem Gedanken mir einen Smart-TV zuzulegen.
Bisher habe ich einen LG LED TV 42 Zoll, der eigentlich auch unseren Ansprüchen genügt.
Jedoch bin ich genervt vom ständigen Umschalten, da wir viel Netflix und Amazon Prime schauen (Dies hängt bei mir alles am AV Receiver, Onkyo AV, Amazon Firestick, Netflix über Firestick, Sat über VU+ Solo2).

Mal ganz davon abgesehen, dass meiner Frau die Technik viel zu viel ist und sie mit Timer-Aufnahmen usw. nur schwer zurecht kommt, was auch meine Argumentationsgrundlage zum Neukauf sein soll

In der Größe des TV dürfte sich auch nach oben was verändern. 55Zoll hatte ich zuerst im Auge, wollte es dann aber mit 65Zoll probieren, wobei ich mir hier noch nicht ganz schlüssig war, habe Angst, dass der bei der Wandmontage zwischen den Fenstern uns erschlägt.

Ursprünglich hatte ich diese Produkte im Auge:
55Zoll:
amazon.de

65Zoll:
amazon.de

Was mich hier jedoch gestört hat, war der nicht mehr vorhandene Luxus eines Twin-Receivers.
Bei weiterer Recherche bin ich über einen Panasonic 58Zoll gestolpert, der auch sehr gute Bewertungen hat, sowie die wahrscheinlich ideale Größe von 58Zoll (für uns) und einen Twin-Receiver.
Noch dazu kommt, dass es bis einschließlich heute eine Cashback Aktion gibt, somit würde der TV dann für 1069€ zu haben sein.
Es handelt sich um dieses Produkt:
amazon.de

Jetzt wollte ich mal eure Meinung dazu hören, oft ist es ja auch so, dass es Cashback Aktionen gibt, weil der Hersteller neue Produkte rausbringt und seinen "Altbestand" damit reduziert.
Ist dies eurer Meinung nach ein gutes Angebot oder sollte ich lieber noch warten, da was besseres rauskommt zum nicht viel höheren Preis etc.
Ich bin auf eure Antworten gespannt, jedoch habe ich nur noch heute Zeit mich zu entscheiden um von der Cashback Aktion zu profitieren

Gruß


[Beitrag von Chrissi80 am 08. Jan 2017, 09:58 bearbeitet]
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 08. Jan 2017, 10:17
Die 100€ Cashback sind es nicht wert, hier Hals über Kopf eine Entscheidung zu erzwingen.
Welcher TV letztendlich zu euch passt, kann nicht beantwortet werden, da viele relevante Rahmenbedingungen/Informationen fehlen.
Chrissi80
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Jan 2017, 11:03
Hallo Beipackstrippe,
danke für deine Meinung.
Naja Hals über Kopf ist es jetzt nicht gerade, auch wenn ich mich hier jetzt auf Grund des Cashback selbst etwas unter Druck setze

Zu den Rahmenbedingungen (ich bin da recht einfach gestrickt, da ich kein TV Freak bin und einfach nur das bestmögliche für mein Geld bekommen möchte):

- Netflix und Amazon Prime (da wir überwiegend Serien schauen)
- Twin Sat Receiver, da wir gerne was aufnehmen und dabei TV Schauen
- Sound nicht wichtig, da AV Receiver
- möglichst eifache Bedienung um im Idealfall nur eine FB nutzen zu müssen (sollte ja Funktionieren da der AV-Receiver ja seine Grundeinstellung behält)
- zukunftsorientiert soll der TV UHD darstellen können

das war es auch schon von den mir wichtigen Punkten, wenn ich was relevantes vergessen habe, bitte monieren

Gruß
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 08. Jan 2017, 11:51
Bevor ihr eure Anfragen formuliert, checkt bitte kurz die folgende Übersicht und beantwortet folgende Kriterien:

- Größenvorstellung/Budget?

- Wie ist die Sitzentfernung?

- Gibt es mögliche Blickwinkel (in Gradzahl), abweichend zur senkrechten Sichtachse, die für die Nutzung relevant sein könnten?

- Welche Auflösung wird zugespielt? Verhältnis HD/SD/ist 4k nativ geplant??

- Was wird geguckt? Bewegungsintensive Szenen = Sport?/ Anspruch auf cineastische Qualitäten = guter Schwarzwert/durchdringende Kontraste = Filmfan?

- Ist der Einsatz einer Spielekonsole geplant?

- Ist das Thema 3D noch relevant?
Chrissi80
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 08. Jan 2017, 12:42
Zu den Fragen:
- Größenvorstellung/Budget?
- 55Zoll-65Zoll/um die 1000€

- Wie ist die Sitzentfernung?
- ca. 4 Meter

- Gibt es mögliche Blickwinkel (in Gradzahl), abweichend zur senkrechten Sichtachse, die für die Nutzung relevant sein könnten?
- ja jedoch gering ca. 15Grad -25Grad

- Welche Auflösung wird zugespielt? Verhältnis HD/SD/ist 4k nativ geplant??
- Fernseh nur SD ggf. HD (50% der Gesamtnutzung)
- Streaming, dass was Netflix/Amazon hergibt (HD, zukünftig hoffentlich UHD) auch 50%

- Was wird geguckt? Bewegungsintensive Szenen = Sport?/ Anspruch auf cineastische Qualitäten = guter Schwarzwert/durchdringende Kontraste = Filmfan?
- Es werden hauptsächlich File und Serien geschaut (Thriller etc., wenig Sport)

- Ist der Einsatz einer Spielekonsole geplant?
- nein

- Ist das Thema 3D noch relevant?
- nein

Hoffe das hilft weiter.

Gruß
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 08. Jan 2017, 13:10
Ja, das hilft weiter. 4m = da müsstest du bei nativer 4k Zuspielung!! mindestens ein 70-75'' UHD Gerät hinstellen, um den Auflösungsvorteil ggü. FHD überhaupt noch zu erkennen.
Schon ein 65'' Gerät wird dann halt zum FHD TV degradiert oder ihr rückt entsprechend dichter ran.
Vom Blickwinkel genügt ein VA Panel meist noch um 20°.

Was bleibt um 1000€ übrig...eben das, was du im zweiten Bild verlink hast. 50Hz Frame-Dimming Basisgeräte.
Chrissi80
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 08. Jan 2017, 13:27
Danke für deine Antwort!
Also sprich, ich könnte mir bei der Entfernung wenn von der Größe her max. nur ein 58Zoll TV hinpasst auch ein "nur" Full HD Gerät zulegen, das meine Ansprüche erfüllt?
Dies sollte ja dann kostengünstiger zu erwerben sein. Wäre das dann auch deine Empfehlung und wenn ja welches Gerät bspw.?

Gruß
hotred
Inventar
#8 erstellt: 08. Jan 2017, 13:28
Ich sehe das wie Beipackstrippe, da musst du dir dann gut überlegen was dir wichtiger ist - größeres Bild oder besseres Bild:)

Wenn aber größer als 65ZOLL aufgrund der örtlichen Gegebenheiten sowieso nicht in Frage kommt dann stellt sich die Frage nach größeren Geräten ja sowieso nicht.

Aber auch mit "nur" 65 Zoll wird es sehr schwierig werden was ordentliches zu bekommen, da würde ICH mir dann überlegen ob es nicht besser wäre einen mit nur 55 Zoll zu nehmen und dafür einen guten.

Der Samsung 7080/7090 gilt hier als momentaner Preis Leistungs Sieger. Er ist sehr hell wodurch sein natives 100Hertz 10 Bit Panel dann in Verbindung mit Hdr Sinn macht.

Leider kein 2.Tuner, aber sonst würde er deine Anforderungen erfüllen.

Preis kommt auch ungefähr hin, so ab 1200,- zu bekommen.

Aber überleg dir gut ob dir die Größe reicht, denn viele ärgern sich später wenn sie zu klein kaufen. Ich denke aber wenn man von 43Zoll umsteigt dann müsste das reichen.
hotred
Inventar
#9 erstellt: 08. Jan 2017, 13:32
Full Hd würde vollkommen reichen, umso kleiner der Tv und umso größer die Entfernung desto weniger Sinn macht 4K. Nur wenn sich der Abstand durch Möbel umstellen oder so mal verringern sollte dann könnte es sinnvoll sein dann einen 4K gekauft zu haben.

Nur das Angebot bei FullHd wird immer geringer.
Chrissi80
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 08. Jan 2017, 14:11
Danke für die Antworten!
Wenn ich jetzt rein nach Amazon gehe, hat der Samsung 7080/7090 jetzt nicht gerade viele und dann auch nicht so überragende Bewertungen, da wäre ich jetzt mit meiner Denkweise doch mit dem geposteten Panasonic aus dem Eröffnungsthread besser dran oder nicht?

Gruß
inecro-mani
Inventar
#11 erstellt: 08. Jan 2017, 15:23
weil er schelcht ist der Samsung und asueinander fällt. Hat also durchaus seine Gründe!

Preis Leistungssieger ist der Samsung hier in keinster Art und Weise ;D


[Beitrag von inecro-mani am 08. Jan 2017, 15:30 bearbeitet]
hotred
Inventar
#12 erstellt: 08. Jan 2017, 15:34
Also ich persönlich bin ja selber eher Panasonic Fanboy als Samsung:)

Ich hab ja selber 2 VTW60 Plasma und nun einen CRW854 bestellt...

Aber nun mal ehrlich, das sich an den Samsung teilweise die Rückwand ablöst ist zwar unschön und sollte natürlich nicht passieren - aber kein wirklich unlösbares Problem. Wenn dafür das restliche Gerät dafür besser ist dann würde ich mir da keinen Kopf machen

Es ist halt wie es ist, so wie die Situation aussieht ist der genannte Samsung im Moment ein empfehlenswertes Gerät - auch wenn ich selber lieber zu Panasonic gegriffen habe (und ja, da fallen die Rückwände nicht ab )

Ich würde mir an deiner Stelle auch mal den CRW854 ansehen den ich mir bestellt habe, ist ein ehemals 3.2K Gerät und im Moment noch günstig zu bekommen.
Chrissi80
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 08. Jan 2017, 16:59
Danke für die Antworten, aber einen Curved will ich sowieso nicht und 3D muss er auch nicht haben.

Gruß
inecro-mani
Inventar
#14 erstellt: 08. Jan 2017, 17:03
der einzige Grund für eine Samsung wäre es ein Samsung Fanboy zu sein damit die Qualitätsmängel einem nichts ausmachen und Zocken sollte im Vordergrund stehen (geringer INputlag) ansonsten ist man mit Pana, LG oder Sony immer besser bedient
hotred
Inventar
#15 erstellt: 08. Jan 2017, 17:12
Immer besser bedient ist man in erster Linie wenn man einen guten erwischt (oder sich die Mühe macht und einem die Umstände nichts ausmachen) so lange zu tauschen bis man einen guten hat...

...egal von welchem Hersteller

Die Schwankungen sind wirklich enorm
inecro-mani
Inventar
#16 erstellt: 08. Jan 2017, 19:57
das kommt zusätzlich noch dazu, jupp
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic Cashback-Aktion 2018?
PQ_9987 am 09.10.2018  –  Letzte Antwort am 12.03.2019  –  4 Beiträge
Pio, Panasonic oder Toshiba - Bitte um Hilfe
Cupra_Red am 16.06.2008  –  Letzte Antwort am 17.06.2008  –  4 Beiträge
Bitte um Hilfe
Tennispilot am 19.07.2017  –  Letzte Antwort am 19.07.2017  –  6 Beiträge
Kaufberatung, bitte um Hilfe.
Muschel69 am 30.11.2008  –  Letzte Antwort am 30.11.2008  –  8 Beiträge
Bitte um eure Hilfe.
Hummelmann-79 am 04.12.2010  –  Letzte Antwort am 04.12.2010  –  2 Beiträge
32" - Bitte um Hilfe
fraenky99 am 22.07.2005  –  Letzte Antwort am 25.07.2005  –  3 Beiträge
Bitte um Hilfe !
Scatman255 am 02.03.2010  –  Letzte Antwort am 02.03.2010  –  4 Beiträge
Bitte um Hilfe: Alternativen zum Panasonic GW20
HDjunky am 05.06.2010  –  Letzte Antwort am 12.11.2010  –  7 Beiträge
46''-TV! Bitte um Hilfe
peterschwarz am 09.04.2009  –  Letzte Antwort am 12.04.2009  –  10 Beiträge
Bitte um Hilfe
pdc am 06.04.2006  –  Letzte Antwort am 06.04.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.275 ( Heute: 56 )
  • Neuestes MitgliedSoundnoob943
  • Gesamtzahl an Themen1.486.016
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.267.605

Hersteller in diesem Thread Widget schließen