Fernseher mit 49" unter 1000€

+A -A
Autor
Beitrag
Flo_99
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Jul 2017, 14:14
Hallo Leute,
ich suche wie im Titel genannt einen 49" großen Tv unter 1000€. Den Fernseher nutze ich für 20% Fernsehen, 35% Netflix und 45% Zocken. Ich zocke derzeit auf der PS4, möchte mir allerdings die Xbox One X zulegen und möchte auch einen vernünftigen Fernseher dafür. (Hab momentan keinen eigenen). Bei dem Fernseher sind mir ein paar Dinge wichtig, wie z. B. sollte er eine 4k Auflösung haben, was inzwischen aber eh schon fast Standard ist. Ich denke im Bezug auf die Konsolen wäre ein geringer Input Lag und HDR auch von Bedeutung. Ich war auch schon öfters im Media Markt oder Saturn und habe da gemerkt, dass mir hauptsächlich das Bild von Samsung und Sony TV's am besten gefällt, was aber nicht heißt das ich nicht für andere aufgeschlossen bin. Mir persönlich gefällt ein helles und leuchtendes Bild am besten, was allerdings nicht zu unnatürlich sein sollte. Im Blick habe ich derzeit folgende Fernseher: Sony KD49XE8005BAEP, SAMSUNG 49MU7490, SAMSUNG 49MU7009. Ich hoffe ihr könnt mir eure Erfahrungen oder euer Wissen zu den genannten Fernsehern schreiben und auch neue vorschlagen, die gern auch etwas günstiger sind :-). Danke schonmal im voraus.


[Beitrag von Flo_99 am 11. Jul 2017, 10:36 bearbeitet]
rorian
Stammgast
#2 erstellt: 11. Jul 2017, 09:28
Der Blickwinkel wäre wichtig zu wissen, da dieser darüber entscheidet ob es ein VA Display sein kann, oder ein IPS Display sein muss.

P.S.: Kauf dir dir mal ein paar Absätze, dass ist grausam zu lesen
Flo_99
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Jul 2017, 10:32
Der Blickwinkel ist frontal also Seitenspiegelung oder wie das genannt wird ist bei mir mehr oder weniger egal. Das mit dem Text tut mir leid! Ist am Handy geschrieben und deshalb nicht so flüssig, ich werde aber schauen, dass ich ihn überarbeite.


[Beitrag von Flo_99 am 11. Jul 2017, 12:08 bearbeitet]
Flo_99
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 11. Jul 2017, 10:46
Ich habe mich kurz über die beiden Panels schlau gemacht und ja, es könnte ein VA Panel sein aber ich habe gelesen, dass ein IPS bessere Farben hat, auch wenn VA einen besseren Kontrast hat. Zudem ist IPS wohl besser fürs Gaming, weshalb mir ein IPS Panel schon lieber wäre. Aber du kannst mir trotzdem auch gerne einen TV mit VA Panel vorschlagen. Danke übrigens für die Antwort!
rorian
Stammgast
#5 erstellt: 11. Jul 2017, 12:34
Das mit dem Farben würde ich so nicht unterschreiben und auch mit dem Gaming hat das nichts zu tun.

Man muss immer bedenken, dass so gut wie alle teureren und auch besseren LCD´s vor allem seit diesem Jahr auf VA setzen.

IPS schafft denke ich einfach die für HDR benötigten Kontraste.
rorian
Stammgast
#6 erstellt: 11. Jul 2017, 14:01
Richtiges HDR wird bei unter 1000,- Euro wie gesagt schwer:


Aus der 2016 6 Serie von Samsung:
https://geizhals.de/samsung-ue49ku6459-a1439692.html?hloc=de

Oder wenn du Glück hast und bekommst du vielleicht noch ein Samsung KS Modell aus der 7er Serie von 2016 irgendwo günstig.

Alternativ den Panasonic EXW734: https://geizhals.de/panasonic-tx-50exw734-a1578376.html oder den von dir genannten Sony XE80, allerdings würde ich da den Panasonic vorziehen.
Flo_99
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 11. Jul 2017, 14:02
Ok danke aufjedenfall für die Aufklärung! Gibt es einen TV den du mir empfehlen könntest, oder kannst du mir bei den genannten sagen wie geeignet diese sind und was man da für den Preis bekommt?
Flo_99
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 11. Jul 2017, 14:05
Danke werde die mir mal genauer anschauen! Aber bei dem Samsung 49MU7009 bekommt man doch alles, was du sagtest das fehlt oder? Ist halt leider nur minimal über 1000€.
Flo_99
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 11. Jul 2017, 14:15
Was ich aber auch nochmal ganz klar hervorheben muss ist, dass ich bisher noch keinen eigenen TV habe / hatte. Im Wohnzimmer steht ein 8 Jahre alter Philipps und ich denke alle bisher genannten TV's sind besser:-). Ich möchte halt verständlicherweise möglichst viel für mein Geld bekommen. Ein geringer Input Lag und ein scharfes Bild mit knalligen Farben ist mir am wichtigsten, egal ob der TV viel schnickschnack hat oder nicht. :-)
rorian
Stammgast
#10 erstellt: 11. Jul 2017, 14:24

Flo_99 (Beitrag #8) schrieb:
Danke werde die mir mal genauer anschauen! Aber bei dem Samsung 49MU7009 bekommt man doch alles, was du sagtest das fehlt oder? Ist halt leider nur minimal über 1000€.


Die Samsung MU7 Serie aus 2017 kann leider nichts wirklich besser als die 2016 6er Serie, außer dass sie teuerer ist...

http://www.rtings.com/tv/reviews/samsung/mu7000
http://www.rtings.com/tv/reviews/samsung/ku6300 <- Ist der KU6400 in Europa, heisst nur KU6300 in den USA
rorian
Stammgast
#11 erstellt: 11. Jul 2017, 14:26
Gibts auch bei Amazon für nen schlanken Fuß:

https://www.amazon.d...eywords=samsung+ku64
hotred
Inventar
#12 erstellt: 11. Jul 2017, 16:41
RICHTIGES HDR haben die aufgezählten aber alle nicht, das hätten zb. die KS von vorigem Jahr oder die Q von diesem Jahr...

Dieser Samsung UE49KS7590 zb. hat ein natives 120hz Quantum Dot Display mit nativ 10Bit und Hdr1000 mit 1000Nit, er spielt damit etwa auf Q7 Niveau der 2017er Modelle

Der wäre mit aktuell 900€ relativ günstig fürs gebotene - mehr gibts im Moment nirgends für Geld

http://www.saturn.de...ml?ga_query=ue497590
Flo_99
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 11. Jul 2017, 17:02
Ersteinmal vielen Dank für die Hilfe! Jetzt hab ich aber ein paar Fragen zu dem UE49KS7590. Stimmt das was du geschrieben hast wirklich, also was der alles hat? Soll nicht heißen das ich dir das nicht glaube, aber wäre das dann nicht ein Verlustgeschäft? Gibt es den auch mit dem selben "Können" als Flat TV? Und wie sieht es bei dem mit Software aus (veraltet usw.)?
Flo_99
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 11. Jul 2017, 17:17
Ich habe die Falt Variante KU7090 gefunden! Jetzt bleibt nur noch eine Frage: Gibt es zwischen dem 7090 und 7590 außer dem Flat und Curved Display einen Unterschied???
Und noch eine Frage Weißt du wie lange das Angebot noch gilt?


[Beitrag von Flo_99 am 11. Jul 2017, 17:27 bearbeitet]
hotred
Inventar
#15 erstellt: 11. Jul 2017, 18:46
Nein, sind baugleich außer curved
Flo_99
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 11. Jul 2017, 21:32
Danke für eure Hilfe!
Flo_99
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 24. Jul 2017, 12:24
Da bei dem TV von oben die Aktion abgelaufen ist, habe ich mir 3 andere angeschaut. Welchen würdet ihr mir empfehlen?
- Sony KD49XE8005
- Sony KD49XD8005
- Samsung UE49MU6409

Und was sind die Unterschiede der beiden Sony's?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
49 Zoll TV unter 1000 Euro
mac241 am 26.06.2020  –  Letzte Antwort am 28.06.2020  –  15 Beiträge
43-49 Zoll Gamer-Fernseher unter 1000 EUR
dennis5958 am 02.07.2020  –  Letzte Antwort am 03.07.2020  –  4 Beiträge
TV unter 1000?
Lehas am 10.08.2017  –  Letzte Antwort am 13.08.2017  –  11 Beiträge
49" 4k HDR 1000 Nits Fernseher
dinklapeter341 am 04.03.2017  –  Letzte Antwort am 05.03.2017  –  3 Beiträge
Suche bestmöglichen 49 oder 50Zoll TV unter 1000?
AdrianBruce am 12.01.2020  –  Letzte Antwort am 12.01.2020  –  2 Beiträge
LED Fernseher unter 1000 ?
Ever-Frost am 04.01.2011  –  Letzte Antwort am 04.01.2011  –  2 Beiträge
Fernseher für unter 1000?
InspektorEichi am 24.08.2016  –  Letzte Antwort am 25.08.2016  –  5 Beiträge
Kaufberatung ca 49" bis 1000 ?
Hybrid_Vigor am 05.05.2015  –  Letzte Antwort am 05.05.2015  –  5 Beiträge
49 Zoll, Budget 1000 ? maximal.
Tobias_M am 03.10.2017  –  Letzte Antwort am 08.10.2017  –  9 Beiträge
Kaufberatung 50" Fernseher unter 1000?
Alistair am 19.08.2014  –  Letzte Antwort am 19.08.2014  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder902.120 ( Heute: 15 )
  • Neuestes MitgliedNitron
  • Gesamtzahl an Themen1.504.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.612.561

Hersteller in diesem Thread Widget schließen