Sony KD75-XE9005 Aufpreis wert zu 8er Serie?

+A -A
Autor
Beitrag
AnRob
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 15. Sep 2017, 14:40
Hallo zusammen,

wir haben die Qual der Wahl. Wir suchen einen 75" für Wohnzimmer mit Licht von hinten (Fenster), Sitzabstand zum TV über 6m, schauen eigentlich immer bei Licht, da ich handarbeite beim fernsehen und schauen ganz normale SD-Sender über SAT-Schüssel, ab und zu DVD oder Bluray und Amazon Prime Filme. Als Receiver ist ein Panasonic Blu Ray Recorder DRM 750 angeschlossen.

Zur Wahl stehen jetzt
Sony KD75-XE9005 für 3.900 Euro oder eben die 8er Serie, der KD75-XE8593 für 2.100 Euro.
Wir wissen, daß der 9005 ein besseres Panel etc. hat, aber die Frage ist wirklich, ob sich der Mehrpreis auch lohnt?
Den Samsung UE75MU8009 haben wir uns auch angeschaut, das Menü gefiel wesentlich besser, aber vom Bild her, wurde uns immer der Sony empfohlen

Wir haben vor 2 Wochen bei dem Saturn Angebot für den LG 65B7D zugeschlagen und dachten, OLED ist perfekt, aber haltet uns für irre, oder was auch immer, die 65" sind mir persönlich zu klein und das Bild stört uns, da alles irgendwie so SOAP, Comic mäßig wirkt, obwohl wir alle Einstellungen durch probiert haben. Keine Ahung, ob wir damit alleine dastehen, aber richtig glücklich werden wir mit dem OLED leider nicht werden, daher suchen wir jetzt doch was anderes.

Bis jetzt hatten wir einen Samsung 58" Plasma Full-HD, den leider ein Überspannungsschaden durch Blitzeinschlag niederraffte

Würden uns über ein paar Tipps oder Meinungen sehr freuen.
Ralf65
Inventar
#2 erstellt: 16. Sep 2017, 05:10
es gab und gibt immer mal wieder deratige Äußerungen zur OLED Darstellung, das man hier mit der Eigenschaft der Darstellung nicht zurrecht kommt, das liegt wohl auch am persönlichen Empfinden.

Was den Sony betrift, so ist der 75XE90 aktuell bereits für ~3300€ zu bekomen, teils sogar darunter, die genannten 3900€ sind hier definitiv zu viel, dazu immer mal in den TV Schnäppchen Thread schauen....

Der XE90 hat auf jeden Fall Vorteile durch die FALD Technik beim Backlight, das macht sich bei den Darstellungseigenschaften in Bezug auf das Dimming Verhalten, gerade auch bei der HDR Darstellung doch bemerkbar, zudem soll bei dem XE85 in der 75" Variante auch nur ein IPS Panel zu Einsatz kommen, was zu einem geringeren Kontrastverhälltniss führt.
siehe dazu auch Vergleiche auf rtings,

XE90
XE85


[Beitrag von Ralf65 am 16. Sep 2017, 05:14 bearbeitet]
AnRob
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 17. Sep 2017, 10:59
Danke Ralf, die Übersicht hilft uns schonmal sehr viel

Morgen gehen wir mal die Bilder anschauen und vergleichen. Media Markt hier vor Ort ist so nett und baut uns beide zusammen auf, denn vom XE8593 haben sie nur den 65" ausgestellt und der hat ja ein anderes Panel.

Wir schauen uns es dann genau an und entscheiden, denn selbst mit dem billigsten Preis vom Internet ist der Unterschied immer noch 1.200-1.300 Euro und das ist schon viel......
hotred
Inventar
#4 erstellt: 17. Sep 2017, 12:29
Ich würde hier wirklich sehr gut überlegen einen Edge Led zu kaufen - das ist mit zunehmender Größe immer problematischer bezüglich Ausleuchtung und der ganzen Bandbreite von Edge Problemen...

Natürlich kann es aber durch die allseits beliebte Panellotterie auch zur kuriosen Situation kommen das zb. ein kleiner "schlechter" schlechter ausgeleuchtet ist als ein großer "guter"

Tendenziell ist aber eine halbwegs gute Ausleuchtung bei Edge mit zunehmender Größe immer schwieriger...


[Beitrag von hotred am 17. Sep 2017, 12:29 bearbeitet]
AnRob
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 18. Sep 2017, 12:19
Ich hab gerade bei Sony angerufen, laut deren Auskunft hat der 8596 auch mit 75" ein VA Panel..... Steht auch bei rtings so, hier liest man immer wieder, alle aus der 85 hätten VA, nur der 75" ein IPS - werde immer verwirrter

75" für 2017 TV für 2.100 Euro klingt halt schon sehr verlockend, zumal wir mit dem hochgelobten Oled nicht glücklich waren.


[Beitrag von AnRob am 18. Sep 2017, 12:54 bearbeitet]
DeBaba
Inventar
#6 erstellt: 18. Sep 2017, 12:42
@AnRob: Wo gibts denn den 75" für 2.100,-- ? Finde keinen 8593, nur den 8596 für knapp 2.800,--. Gerne auch per PM
AnRob
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 18. Sep 2017, 12:53
@DeBaba, hab mich oben vertippt, meinte natürlich den 8596.

Es gab bei MyDealz einige lokale Angebot für den KD75-XE8596 1.899 MM Bornheim bzw. 1.999 MM Heilbronn und bestimmte expert Märkte Anfang September auch für 1.999.
Ich hab dann hier beim Media Markt vor Ort nachgefragt, unter 2.000 ging es nicht, aber knapp drüber konnten sie mir anbieten
DeBaba
Inventar
#8 erstellt: 18. Sep 2017, 12:57
Ah ok, mein MM hier in München will 2.999,-
AnRob
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 18. Sep 2017, 13:01

DeBaba (Beitrag #8) schrieb:
Ah ok, mein MM hier in München will 2.999,- :X


Nur online geschaut, oder explizit nachgefragt? Online wollen die, egal ob MM oder Saturn etc. die 2.999, wenn man die Märkte per Mail anschreibt, bekommt man von manchen ganz tolle Angebote;) Ihr habt ja in München auch mehrere MM, notfalls auf Augsburg, Landsberg etc. ausweichen.
DeBaba
Inventar
#10 erstellt: 18. Sep 2017, 13:04
War beim MM im Euroindustriepark sowie beim Saturn in der Kaufingerstrasse. Beide haben keinen Cent nachgegeben. Und wollten mir auch luieber den 75XE9005 für 3.999 verkaufen
AnRob
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 18. Sep 2017, 13:13
Das ist blöd. Würde mal noch ein paar Anschreiben und die Fotos bzw. Prospektauszüge von myDealz mit anhängen. Drück die Daumen. Billigster Preis online für den XE9005 hab ich 3.199 inkl. Lieferung gefunden.

Wir haben echt Glück mit unserem MM, total nett, nehmen sich Zeit für Beratungen, machen Angebote und wollen auch nicht nur das teureste verkaufen. Klar, der XE9005 ist besser, aber die Aussage war auch das rechtfertigt evtl. einen Preisunterschied von 10%, aber was drüber ist, wie bei uns 2.100 auf 3.800 (wäre der Preis für den 9005 hier im MM) absolut nicht und selbst zu Online für 3.200 sind es 1100 Euro Unterschied

Wir gehen heute abend mal TV schauen und dann sehen wir weiter.
Dminor
Inventar
#12 erstellt: 18. Sep 2017, 13:41
[quote="AnRob (Beitrag #5)"]Ich hab gerade bei Sony angerufen, laut deren Auskunft hat der 8596 auch mit 75" ein VA Panel..... Steht auch bei rtings so, hier liest man immer wieder, alle aus der 85 hätten VA, nur der 75" ein IPS - werde immer verwirrter


Oftmals wird hier eine gewisse Datenquelle bemüht, die anscheinend immer öfter mal einige Fehler beinhaltet. Am besten ist es, sich das Gerät in der betreffenden Größe wirklich selber mal anzugucken.
matte1987
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 18. Sep 2017, 14:43
Ich bin einer Derjenigen, die Anfang September beim Expert Bielinsky in Bonn den 75XE8596 für 1999 gekauft haben.

Vorweg: Ich kam von nem 40" LG FHD TV.
Das Thema VA/IPS Panel hat mich auch irritiert, allerdings bin ich da auch nicht so anspruchsvoll, weshalb mir das letztlich egal war.
Urprünglich wollte ich mir den 9005 in 65" holen, weil das Budget mit max 2300€ nicht mehr hergab, nun hab ich den o.g. TV daheim stehen und ich bin hellauf begeistert.
Bei komplett abgedunkeltem Raum + dunklen Szenen merke ich ein gewisses Clouding, allerdings kommt das nur wirklich selten vor, da normalerweise immer einige Hue´s für eine Ambientbeleuchtung sorgen.
Alles in Allem bin ich vollauf begeistert und glücklich mit der Entscheidung, lieber auf 75" gegangen zu sein und dafür Abstriche in der "Qualität" zu machen.
Momentan sitzen wir zwar nur 2,5m entfernt, in 2 Monaten werden durch den Umzug ins Haus aber gute 5Meter und da kanns eigentlich nicht groß genug werden

Nun frage ich mich allerdings, wie kann ich das feststellen, ob ich ein VA oder IPS Panel verbaut habe? Eigentlich könnte es mir ja egal sein, da das Teil ja nun eh schon hier steht. Interessieren würds mich trotzdem und vl is es ja für den ein oder Anderen Interessant.

Grüße
kay1212
Inventar
#14 erstellt: 18. Sep 2017, 15:50
Eine Frage , was soll der Quark mit "wir schauen nur in sd " ? da kann ja nix bei rauskommen ....solch ein Monster , gehört Hd gefüttert
Ralf65
Inventar
#15 erstellt: 18. Sep 2017, 15:51

AnRob (Beitrag #5) schrieb:
Ich hab gerade bei Sony angerufen, laut deren Auskunft hat der 8596 auch mit 75" ein VA Panel..... Steht auch bei rtings so, hier liest man immer wieder, alle aus der 85 hätten VA, nur der 75" ein IPS - werde immer verwirrter


bei rtings steht bezüglich des 75" ein Verweis auf diverse User, nach deren Auskunft es sich beim 75" Modell um ein IPS Panel handelt
Snap34


[Beitrag von Ralf65 am 18. Sep 2017, 15:52 bearbeitet]
DeBaba
Inventar
#16 erstellt: 19. Sep 2017, 06:38
Hat der 8596 wirklich kein Local Dimming ?? Das wär ja ein K.O. Argument oder ??
Dwork
Inventar
#17 erstellt: 19. Sep 2017, 10:13
Nicht unbedingt, unaufwendiges Dimminggedöns (in der Mittelklasse) ist oft eher kontraproduktiv und sorgt öfters mal für Banding so dass man u.U. froh sein kann wenns abschaltbar ist.
Ralf65
Inventar
#18 erstellt: 19. Sep 2017, 14:23
Ein K.O. Kriterium wäre das sicher nicht, zumindest auf die Geräte mit VA Panel bezogen
der native Kontrast der VA Panels liegt bei 4510:1, das ist sicherlich ganz ordentlich, auf Grund der relativ geringen Peak Helligkeit halten sich die Aufhellungen auch in Grenzen, wird ja auch so im Test beschrieben.
Wenn der 75" (den Angaben nach) jedoch wirklich nur ein IPS hat, dann wird der Bildeindruck wohl eher flau erscheinen
AnRob
Schaut ab und zu mal vorbei
#19 erstellt: 19. Sep 2017, 15:12
So, jetzt mal unser Eindruck

Eines vorweg, die Mitarbeiter vom MediaMarkt waren absolut klasse. 3x dort, 3x ausführlich Beratung erhalten, Mails sofort beantwortet, sich Zeit genommen ohne Ende, auf alle Wünsche eingegangen und nicht nur "teuer" verkaufen wollen.
Der 8596 war gestern, wie versprochen aufgebaut, der Vergleich zum 9005 auch vor Ort. Der 9005 hat schon nen Tacken besseres Bild, aber... der Tacken hat für uns persönlich nicht ausgereicht, über 1.200 Euro mehr auszugeben und wenn wir vor Ort gekauft hätten, wären es 1.820 € gewesen. Das Bild vom 8596 alleine, ohne direkten Vergleich fanden wir schon wirklich sehr, sehr gut und für unsere Augen angenehm.

Wir haben den 8596 dann im normalen Laden-Licht getestet, etwas abgedunkelt im Lagerraum und dunkler im Lager ohne Licht, mit Standard, mit Brilliance Einstellungen usw. Geschaut wurde normales SD Bild (war logo nicht sehr gut, aber bei 9005 auch nicht!), HD über ARD, HD über Sky und noch div. andere Sachen, testweise mal mit 3m Entfernung und dann wie zuhause mit über 6m. Fazit, für den Preis hat uns das Bild überzeugt und egal ob IPS oder VA oder Kickstarter

Wir haben dann noch ein Sky-Vertrag gemacht, somit wird das Monster mit HD gefüttert @kay1212, denn Gängel-TV wie HD+ kommt uns nichts ins Haus, daher bis jetzt halt SD. Durch den Sky Vertrag ist der TV nochmals 120 Euro billiger geworden und damit unter 2000

Ich kann nur jedem raten, sich vor Ort alles genau anzuschauen, auch beim Kauf im Laden ein Rückgaberecht einzuräumen, falls es dann unter den Bedingungen zuhause doch nicht passen sollte. Die ganzen Test, Werte, welches Panel, Dimming etc. sind mit Sicherheit gute Anhaltspunkte, aber für uns war jetzt im Endeffekt der persönliche Eindruck auschlaggebend. Es gab auch andere Marken, die preislich gut darüber lagen, aber uns das Bild nicht so gut gefallen hat. Und logisch wird es immer bessere TV für wesentlich mehr Geld geben, aber bei dem Preis von unter 2.000 Euro, ein 2017er Modell mit 75" ist die Reue dann auch nicht so hoch, wenn er nach ein paar Jahren die Grätsche macht, oder man doch wieder etwas besseres will.
Ralf65
Inventar
#20 erstellt: 19. Sep 2017, 15:16
Na ist doch fein, Hauptsache ist doch, Du bist zufrieden mit dem Gerät
dann viel Spaß
Dminor
Inventar
#21 erstellt: 19. Sep 2017, 15:17
Bei 6m Sichtentfernung verblassen halt solche Details wie Local Dimming etc. Ist schon in Ordnung. Glückwunsch.
AnRob
Schaut ab und zu mal vorbei
#22 erstellt: 19. Sep 2017, 15:48
Dankeeee
DeBaba
Inventar
#23 erstellt: 20. Sep 2017, 07:45
Hast Du die 5-Jahre Garantie dazu abgeschlossen ??
AnRob
Schaut ab und zu mal vorbei
#24 erstellt: 20. Sep 2017, 08:11

DeBaba (Beitrag #23) schrieb:
Hast Du die 5-Jahre Garantie dazu abgeschlossen ??


Nö, haben wir nicht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony KD65-XE9305 vs Sony KD75-XE9005 vs LG 65B7D
wurlizer am 12.01.2018  –  Letzte Antwort am 13.01.2018  –  4 Beiträge
Sony xe9005
reiner27 am 22.07.2017  –  Letzte Antwort am 24.07.2017  –  15 Beiträge
Sony XE9005 oder Sony XE9305 bzw.Alternative
Sorata34 am 31.03.2018  –  Letzte Antwort am 01.04.2018  –  4 Beiträge
Sony KD75 ZF9 oder Samsung GQ75Q9FN
7benson7 am 15.03.2019  –  Letzte Antwort am 17.04.2019  –  11 Beiträge
Sony kd75 xg9505 vs. kd85 xg8596
almik am 29.09.2019  –  Letzte Antwort am 30.09.2019  –  3 Beiträge
Samsung 6er und 7/8er Serie
TimmYannik am 24.09.2011  –  Letzte Antwort am 26.09.2011  –  3 Beiträge
Samsung MU8009 oder Sony XE9005
Bune55 am 10.01.2018  –  Letzte Antwort am 10.01.2018  –  9 Beiträge
Samsung 6er H-Serie oder besser 7er/8er F-Serie
haupter am 01.08.2014  –  Letzte Antwort am 11.08.2014  –  8 Beiträge
Samsung MU8009 oder Sony XE9005
HardeZ am 02.01.2018  –  Letzte Antwort am 05.04.2018  –  15 Beiträge
XE9005 vs. LG55B6V
elwoodblues1985 am 09.08.2017  –  Letzte Antwort am 10.08.2017  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.582 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedAyvaz58
  • Gesamtzahl an Themen1.456.342
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.704.844

Hersteller in diesem Thread Widget schließen