Philips 65PUS6412 oder Sony KD-65XD7505

+A -A
Autor
Beitrag
Bennie501_
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 21. Okt 2017, 06:58
Guten Morgen!

Ich würde mir gern einen neuen TV kaufen, dabei sind mir die 2 o.g. Modelle (mit ähnlichen Preis) aufgefallen!
Es mir bewusst, das ich bei beiden Geräten Abstriche in Kauf nehmen muss, aber ich muss ein wenig aufs Budget achten.
Zur Zeit habe ich einen Philips 46PFL7655K/02 der mittlerweile auch ein paar Jahre auf dem Buckel hat.
Vom TV sitzen wir ca. 3m entfernt.
Der TV soll für das TV Programm, Fussball(Sky), Amazone Prime, Sky allg. genutzt werden.
Ansprüche ist so ne Sache, ein gutes Bild eben...
Ton ist zweitrangig, läuft eh über Anlage.
Gezockt wird darauf nicht.
Ambilight ist ne tolle Sache, aber kein Muss!
Ach ja, im komplett abgedunkelten Raum schauen wir eher selten.
Warum Sony oder Philips, wie gesagt, Philips aus Erfahrung und Ambilight, Sony ist mir halt positiv aufgefallen bei TV´s. Samsung möchte ich nicht nicht unbedingt(weiss selber nicht warum), LG, hört man mal so, mal so, da ist mir jetzt auch kein TV wirklich aufgefallen.
Für Alternativen würde ich mich freuen, aber bitte nicht Sony XE 90, der TV ist ein Traum, aber leider auch viel zu teuer für mich.
Evtl. noch der KD-65XD8505, doch da wurde hier immer wieder geschrieben, der KD-65XD7505 wäre eine sehr gute Alternative.

Danke für eure Hilfe im Vorraus
Gruss Sven
Dminor
Inventar
#2 erstellt: 21. Okt 2017, 08:04
Die beiden Sonys 65XD75/85 haben ein blickwinkelstarkes IPS Panel. Also wenn das eine Rolle spielt, dann sollte man jene in Betracht ziehen. Ist der Blick nahezu zentral, könnte man idealerweise doch Geräte mit VA Panel nehmen, da man am Abend auch bei leichter Raumbeleuchtung etwas bessere Schwarzwerte generiert.


aber bitte nicht Sony XE 90, der TV ist ein Traum, aber leider auch viel zu teuer für mich.


Naja, soooo viel teurer ist das Ding ja gar nicht. Kommt eben auch darauf an, ob man in einer regionalen Aktion richtig Glück hat.

Wenn allerdings bei einem bestimmten Wert Schluss ist, dann ist das so. Wo liegt denn das Limit?
Bennie501_
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 21. Okt 2017, 08:21
Danke erstmal, für deine Antwort.

Blickwinkel wäre schon gut, da wir nicht immer genau vor dem TV sitzen.
Stand jetzt würde ich sagen 1500€, da ist leider der XD 90 nicht drin.
Den 7505 bekomme ich für 1300€ den Philips für ca 1400€.
Ich weiss halt auch nicht wirklich...
Wie wahrscheinlich jeder, such ich die eierlegende Wohlmilchsau mit beschränkten Mitteln!
Dminor
Inventar
#4 erstellt: 21. Okt 2017, 08:32
Den Philips (50Hz) kenne ich soweit überhaupt nicht. Aber da du ja explizit Fußball erwähntest, würde ich schon auf das 100Hz Panel mit Sonys Motionflow setzen.

Wichtig ist aber vor Allem, dass das gewählte Modell (Panel) bei Kameraschwenks möglichst wenig DSE zeigt. Da muss man dann auch ein wenig Glück haben.

Mein Bruder besitzt den 65XD7504 als Amazon-Version. Der hat glaube ich ein Quentchen weniger Backlight Scanning Rate, entspricht aber ansonsten dem Serienmodell.
Das Bild ist wirklich recht gut, Schwarzwert für IPS okay, kaum Dirty Screen. Man muss allerdings ein wenig kulant darüber hinweg sehen, dass die äußersten Eckenpartien bei hellen Untergründen geringfügig abgedunkelt erscheinen.
Bennie501_
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 21. Okt 2017, 08:41
Der 7505 ist der gleiche, wie der 7504?
Das ich mit Abstrichen leben muss, ist mir durchaus bewusst, aber du müsstest meinen jetzigen mal sehen, das kann nur besser werden, mit dem Bild bin ich überhaupt nicht mehr zufrieden, dunkle Szenen sind eine Katastrophe, Schatten, Streifen, empfinde ich wirklich als extrem.
Das ich für dieses Geld kein High End Gerät erwarten darf ist klar, aber ich hoffe trotzdem, das man dafür ein gutes Gerät bekommen kann!
Ps. wie sieht es mit dem 8505 im Vergleich dazu aus, welche Vor bzw. Nachteile hätte ich zu dem 7505?


[Beitrag von Bennie501_ am 21. Okt 2017, 08:43 bearbeitet]
Dminor
Inventar
#6 erstellt: 21. Okt 2017, 09:37
Der 7505 hat eine direkte Hintergrundbeleuchtung, der 8505 einseitiges Edge. Beide haben "nur" Framedimming.

Der 8505 hat ein Triluminos Display, welches den Farbraum erweitern soll. Ganz genau werden die LEDs der HGB mit fluoreszierenden Nano-Partikeln beschichtet, welches in der Endkonsequenz zu lebendigeren Farben führen soll.
Boombastic
Stammgast
#7 erstellt: 21. Okt 2017, 17:04
Spar noch was und warte auf das nächste Angebot vom Philips PUS 7601.

Den 7101 gab es schon mal für 1299.-.

Da kann man auch mit leben...
Bennie501_
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 22. Okt 2017, 16:59
Der 7601 ist teuerer als der XE90, ich denke, wenn die beiden den gleichen Preis hätten, müsste ich nicht lange überlegen.
Ich hoffe, das in den nächsten Wochen irgendwas kommt, ich werde nochetwas warten müssen!
Dminor
Inventar
#9 erstellt: 22. Okt 2017, 18:29
Bei den Gedanken an diese beiden Fernseher scheint dies hier dann wohl nicht so wichtig zu sein:

Blickwinkel wäre schon gut, da wir nicht immer genau vor dem TV sitzen.

Am Ende musst du das für dich ausloten.
Bennie501_
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 22. Okt 2017, 20:29
Ich meine den XE90, habe ich mich wohl falsch ausgedrückt, oder habe ich da was falsch verstanden?
Das wäre mein absoluter Favorit.
Ich hoffe wirklich, das da noch ein bisschen die Preise fallen!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony KD-65XD7505 oder Sony KD-65XD8505?
Tak0r am 25.04.2017  –  Letzte Antwort am 27.04.2017  –  3 Beiträge
Sony KD-65XD7505
dienstfuchs am 07.09.2016  –  Letzte Antwort am 08.09.2016  –  3 Beiträge
Sony KD-55xd8005 // Sony KD-65XD7505,
Shaenx am 02.12.2017  –  Letzte Antwort am 02.12.2017  –  2 Beiträge
Wandhalterung für Sony KD-65XD7505
Bumbilo am 25.03.2017  –  Letzte Antwort am 02.11.2017  –  3 Beiträge
Sony KD-65XD7505 oder doch ein anderer
ShiftyCapone am 01.11.2017  –  Letzte Antwort am 01.11.2017  –  3 Beiträge
Sony KD-65XD7505 oder Sony KDL-65W855C
Hoppii am 24.11.2016  –  Letzte Antwort am 26.03.2017  –  18 Beiträge
Lohnt sich der Sony KD-65XD7505 noch?
jigsaw19 am 25.01.2017  –  Letzte Antwort am 25.01.2017  –  7 Beiträge
Entscheidung zwischen: KD-65XE9005B, SONY KD-65XD7505, LG 65EG960V
gonzo0817 am 14.06.2017  –  Letzte Antwort am 16.06.2017  –  5 Beiträge
Sony KD-65XD7505 oder was anderes für 1.500??
Hifi9999 am 30.03.2017  –  Letzte Antwort am 01.04.2017  –  2 Beiträge
Panasonic 65EXW604 oder Sony 65XD7505
GK-PePe am 20.12.2017  –  Letzte Antwort am 21.12.2017  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.107 ( Heute: 56 )
  • Neuestes Mitgliedtobis72
  • Gesamtzahl an Themen1.492.087
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.367.837

Hersteller in diesem Thread Widget schließen