65" / Filmfan und Zocker / max. 1800€

+A -A
Autor
Beitrag
kratos666
Neuling
#1 erstellt: 30. Apr 2018, 14:09
Hallo Zusammen,

auch mich hat dann der Kaufrausch erwischt.
Ich wage mich mal wieder an ein neues Gerät und bin noch ganz am Anfang. Trotzdem habe ich schon relativ genaue Vorstellungen bzw. Fragen an euch.

Hier mal die ausgefüllte geforderte Checkliste:

Größenvorstellung/Budget?
65" nicht mehr nicht weniger
Zielpreis: 1.500€
Schmerzgrenze: 1.800€ (Dann muss es aber auch einen guten Grund dafür geben!)

Wie ist die Sitzentfernung?
ca. 4m

Gibt es mögliche Blickwinkel (in Gradzahl), abweichend zur senkrechten Sichtachse, die für die Nutzung relevant sein könnten?
Nicht super wichtig. Es wird meistens ziemlich frontal drauf geschaut. Je mehr Grad aber desto besser.
150-170° Wäre dann schon toll wenn man doch mal mehrere Leute da sitzen hat.

Welche Auflösung wird zugespielt? Verhältnis HD/SD/ist 4k nativ geplant??
Aktuell gibt es "nur" Full HD Abspieler. HD-TV (Horizon Box Unitymedia), Netflix und Blu-Ray (über die PS3)
Die Unterstützung für HDR10, HDR Plus und HLG sollten meiner Meinung nach dabei sein.
OLED klingt für mich auch nach der besser passenden Technologie.

Was wird geguckt? Bewegungsintensive Szenen = Sport?/ Anspruch auf cineastische Qualitäten = guter Schwarzwert/durchdringende Kontraste = Filmfan?
Hauptsache FILME! Sport ist uninteressant und wird im ganzen Haushalt nicht geguckt.

Ist der Einsatz einer Spielekonsole geplant?
Geplant ist eine PS4 Pro auch für Netflix und Blu-Ray.
(Als PC-Master-Race wollte ich eigentlich keine Konsole mehr. Aber ja, God of War hat mich dann grad doch wieder angefixt! )
Mein Problem: Ich weiß, dass diese keine 4k BluRays abspielt. Habe aber noch keine (kurzfristige) Lösung
Mein Budget ist nur für Fernseher + PS4 Pro geplant.....jetzt noch einen 4k BluRay Player dazu, wäre aktuell zu viel.
Das muss dann leider hinten anstehen....

Ist das Thema 3D noch relevant?
Nein. Dafür gehe ich lieber ins Kino.

Schlussbemerkung
Es ist keine "dringende" Investition und muss auch nicht zwingend vor der WM gemacht werden, aber man sagte mir,
dass es sich lohnt auf Angebote von MM oder Saturn zu warten. Die Frage ist nur, ob diese dann auch das "empfohlene" Modell haben.
Macht mir bitte auch Vorschläge außerhalb des Angebote Wahnsinn.
Dminor
Inventar
#2 erstellt: 30. Apr 2018, 14:43
Das Budget gilt für TV und Konsole? Aber auch ohne letztere ist das hier

OLED klingt für mich auch nach der besser passenden Technologie.

wahrscheinlich eher Utopie. Zumindest derzeit. In 2-3 Jahren wird das wohl gehen.
hergesknapp
Neuling
#3 erstellt: 30. Apr 2018, 15:11
Für das gesetzte Budget mit der vorgestellten Displaygröße und Anforderungen und ne PlayStation
eher eine Planung für die Zukunft.
Wenn die Geräte günstiger werden.
Derzeit sehe ich da auch nichts vernünftiges am Horizont.
kratos666
Neuling
#4 erstellt: 30. Apr 2018, 15:38

Dminor (Beitrag #2) schrieb:
Das Budget gilt für TV und Konsole? Aber auch ohne letztere ist das hier

OLED klingt für mich auch nach der besser passenden Technologie.

wahrscheinlich eher Utopie. Zumindest derzeit. In 2-3 Jahren wird das wohl gehen.

Das Budget ist ausschließlich nur für TV. PS4 ist unabhängig davon zu betrachten.
OLED ist halt das Sahnehäubchen. Wenn es auch gute LCD in dem Bereich gibt, warum nicht!?
Habe mich noch nicht sooo tief rein gelesen und weiß nur, dass es wohl die nächste und bessere Technologie sein soll.


hergesknapp (Beitrag #3) schrieb:
Für das gesetzte Budget mit der vorgestellten Displaygröße und Anforderungen und ne PlayStation
eher eine Planung für die Zukunft.
Wenn die Geräte günstiger werden.
Derzeit sehe ich da auch nichts vernünftiges am Horizont.

Wie oben schon geschrieben. PS4 ist zwar geplant, aber vom Budget unabhängig zu betrachten.
Habe das wohl etwas falsch erklärt.

Wenn ich alle Daten bei z.B. Geizhals rein werfe kommt folgendes bei raus:
Ergebnisliste <= 1800€
Ist da vielleicht was bei, was ihr empfehlen würdet?
BadBoy01
Stammgast
#5 erstellt: 01. Mai 2018, 11:44
Naja sind die üblichen verdächtigen zu nennen ...

Sony 65XE9005 (scheinbar gesponsert hier ) mit 50Hz Bug und nicht so ganz ausgereiften Mediaplayer.
Philips 65PUS8102/12 (welcher derzeit mein Favorit ist und hoffe das dort mal ein Angebot kommt).
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
55-65" bis max 1800?
MF2HD3.5 am 26.07.2016  –  Letzte Antwort am 28.07.2016  –  28 Beiträge
60" oder 65" TV bis max 1800?
silvermir am 19.09.2015  –  Letzte Antwort am 25.09.2015  –  10 Beiträge
65 Zoll 4K bis max 1800?
Chazu am 12.01.2021  –  Letzte Antwort am 13.01.2021  –  6 Beiträge
55" für max. 1800?
Saschiii am 30.05.2014  –  Letzte Antwort am 05.06.2014  –  22 Beiträge
55-65" UHD für 1800?
zaphodb72 am 27.11.2016  –  Letzte Antwort am 27.11.2016  –  5 Beiträge
4k 65" Zoll bis 1800?
Simon-Sez am 26.09.2017  –  Letzte Antwort am 29.09.2017  –  4 Beiträge
Suche UHD-TV zwischen 55" und 65" bis max. 1800?
franky1203 am 07.02.2016  –  Letzte Antwort am 07.02.2016  –  8 Beiträge
65" - UHD - 1800? Budget - TV-Wahl
Herpy am 14.05.2016  –  Letzte Antwort am 19.06.2016  –  8 Beiträge
Gesucht: 50" für max 1800?
memphen am 29.02.2008  –  Letzte Antwort am 29.02.2008  –  2 Beiträge
46" - 50" / max. EUR 1800
c0epL am 30.11.2009  –  Letzte Antwort am 02.12.2009  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder908.849 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedStytbp
  • Gesamtzahl an Themen1.517.526
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.863.166

Hersteller in diesem Thread Widget schließen