Unterschiede LG Oled TVs , Kürzel dahinter (PLA.)

+A -A
Autor
Beitrag
Ben1717
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 15. Jun 2018, 09:02
Hi,

Liege ich mit folgender Einordnung richtig?

LG OLED
1.: 65E8 (Bestes der 3 Modelle)
2.: 65C8
3.: 65B8

Hat eines der Modelle noch Picture on Glas? Steht nirgends dabei, oder war das nur bis 2017.

Letzte Frage, was bedeuten die letzten Buchstaben hinter der Bezeichnung? Zbsp.; 65C8 , 65C8L , 65C8V, 65C8PLA , 65C8LLA
Vor allem was PLA bedeutet wäre interessant weil ich den Oled 65E8PLA gerne kaufen würde, würde vor dem Kauf nur gerne wissen was was ist .

Beste Grüße, B
hzrDAudio
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 15. Jun 2018, 18:59
E8 und C8 haben das gleiche Bild, der E8 hat ein anderes Design und besseren Sound.
Der B8 hat den schlechteren Bildprozessor von den 2017er TVs.
Die Endung ist in jeder Region anders, z.B. das US Model hat PUA, UK PLA und Deutschland LLA.
Ben1717
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 15. Jun 2018, 21:11
Danke.
Der Deutsche Händler bei dem ich kaufen möchte bietet dann also die UK Version an , PLA.
Habe schon geschaut, das CI+ Modul von PLA ist kompatibel mit meinem Kabelanbieter , dann sollte PLA doch kein Nachteil sein?
Sprache gehe ich davon aus das er DE kann.
burkm
Inventar
#4 erstellt: 15. Jun 2018, 21:19
Da anscheinend hierzu nichts Genaues bekannt ist, trägst Du selbst letztlich das Risiko, wenn etwas nicht wie gewünscht funktioniert.
Bei EU-Modellen, die aus dem europäischen Ausland kommen ist das ohne genaue Kenntnis der Ausstattung und Features immer etwas schwierig, da es dazu zumindest am Anfang meist auch kaum Erfahrungen gibt.
Wie es mit einer eventuellen Hersteller-Garantie aussieht, habe ich auch keine Kenntnisse, aber solange es sich um einen deutschen Händler (Sitz in Deutschland) handelt gilt zumindest die deutsche Gewährleistungsregelung.
Oakley666
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 03. Dez 2018, 14:53
Liebe Experten,

Thema PLA vs. LLA.... gibt es hier zwischenzeitlich genauere Erkenntnisse zu den ggf. vorhandenen unterschieden?
Was ich bestätigen kann, der "PLA" hat was DVB-S2 angeht nur einen "Main" - Anschluss. Der Sub - DVD-S2 fehlt.

Danke, Gruss
T.


[Beitrag von Oakley666 am 03. Dez 2018, 14:54 bearbeitet]
Ben1717
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 05. Dez 2018, 18:05
Beim Tel Support meinten Sie es sei nur die Fabrikkennzeichnungen (wo er Produziert wurde) aber glaube nicht das dass alles ist. Sonst weis ich dazu leider auch nix neues.
Durnesss
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 06. Dez 2018, 18:08
Dann müssten die
55B8-LLA
55B8-7LC
55B8-PLA
ja ein Gerät sein.
Zumindest der 7LC
der fälschlicherweise immer als 55B87 bezeichnet wird
hat zumindest einen anderen Fuß.
Cormerod
Stammgast
#8 erstellt: 29. Dez 2018, 11:04
Die LLA Versionen sind mit Twin Tunern ausgerüstet, im Gegensatz zu den PLA-Typen, welche nur jeweils einen Tuner (C, T, Sat) haben. Mit der LLA Version kann somit eine HDD angeschlossen und beim Fernsehschauen ein anderes Programm aufgezeichnet werden oder es kann Time Shift genutzt werden. Gruss Remo
Ben1717
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 30. Dez 2018, 04:56
Das mit nur einem Tuner bei PLA kann ich leider bestätigen , bei den Preisen und ohne Erklärung, nicht mal vom Support , naja zu spät.
Timeshift geht aber auch mit einem Tuner. (Zeichnet ja nur die laufende Sendung auf ? )

Was mich mehr stört ist die nicht wirklich funktionierende EPG Funktion , zeigt je nach Sender nur 24-36 Std an ?
Bei der Box des Kabelanbieters sind es fast 3 Wochen , und die erweiterte Programmbeschreibung haut bisher auch nicht hin. (Teletext ersatz).
Muss mal online kontrollieren ob sie mir evt ein uraltes Ci+Modul gegeben haben.
Robter1
Neuling
#10 erstellt: 01. Feb 2019, 15:00
Die amerikanische PU Version wird wegen NTSC/PAL bei DVB-C Nutzung nichts bringen, bzw. Nicht funktionieren, richtig?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung LG OLED TVs
ProfessorTe am 06.10.2016  –  Letzte Antwort am 08.10.2016  –  6 Beiträge
LG OLED E6D vs. EF9509
mburikatavy am 11.05.2017  –  Letzte Antwort am 11.05.2017  –  2 Beiträge
LG EC930V OLED
emir8 am 18.06.2015  –  Letzte Antwort am 21.06.2015  –  34 Beiträge
OLED LG 55er
Vicasso am 22.12.2015  –  Letzte Antwort am 22.12.2015  –  5 Beiträge
Welcher LG OLED?
plas am 22.02.2016  –  Letzte Antwort am 23.02.2016  –  2 Beiträge
LG OLED TV gesucht!
Yiruma am 26.02.2017  –  Letzte Antwort am 26.02.2017  –  4 Beiträge
Pana oder LG OLED
GerhardK10 am 22.09.2017  –  Letzte Antwort am 22.09.2017  –  2 Beiträge
LG OLED oder LCD
Mega2 am 17.12.2017  –  Letzte Antwort am 19.12.2017  –  4 Beiträge
LG OLED 55B7
Talantyyr am 10.01.2018  –  Letzte Antwort am 07.03.2018  –  19 Beiträge
Entscheidungshilfe LG OLED 55B7D
spielbergle am 25.08.2018  –  Letzte Antwort am 27.08.2018  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder859.737 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedZehde
  • Gesamtzahl an Themen1.433.463
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.275.428

Top Hersteller in Kaufberatung Fernseher Widget schließen