Gut und Günstig 55" Zoll - Ein Noob braucht eure Hilfe

+A -A
Autor
Beitrag
BananeArne
Neuling
#1 erstellt: 03. Sep 2018, 19:17
Hallo Hifi-Forum,

ich ziehe in meine neue Wohnung und wollte mir einen neun Fernseher gönnen. Dieser sollte mindestens 55" Zoll besitzen, da ich in ca. 2,80m ~ 3.10m Reichweite sitze.

Hauptsächlich möchte ich damit Netflix, Youtube usw. schauen und Playstation 4 spielen. Also hauptsächlich FULL HD Inhalte. Mir wäre also auch ein geringer Input Lag wichtig.

Wenn ich auf diversen Preissuchmaschinen nach Geräten schaue, bekomme ich zum Beispiel den Grundig 55 VLX 7100 BP für knapp 400 Euro vorgeschlagen und weitere Produkte in dieser Preisregion, die sogar HDR anbieten.

Meine Frage hierzu ist, taugen diese Fernseher etwas, oder gilt der Grundsatz: "Wer günstig kauft, kauft zweimal" ? Oder anders gefragt, welchen günstigen Fernseher würdet ihr für meine "Ziele" empfehlen?

Hier nochmal die Eckdaten lt. Forumbestimmung:

- Größenvorstellung/Budget?
min. 55" Zoll und so günstig wie möglich (da armer Student ca. 500€ ~ 600€)

- Wie ist die Sitzentfernung?
ca. 3m

- Gibt es mögliche Blickwinkel
Keine da direkt in Linie mit dem Sofa

- Welche Auflösung wird zugespielt? Verhältnis HD/SD/ist 4k nativ geplant??
hauptsächlich Full HD, 4k geplant, selten 720p

- Was wird geguckt? Bewegungsintensive Szenen = Sport?/ Anspruch auf cineastische Qualitäten = guter Schwarzwert/durchdringende Kontraste = Filmfan?
Hauptsächlich werden Netflix und Youtube genutzt. Ich habe keinen Anspruch auf cineastische Qualität, bin kein allzu großer Filmfan und zocke hauptsächlich am Fernseher.

- Ist der Einsatz einer Spielekonsole geplant?
Ja, PS 4, Raspberry Pi 3, PC

- Ist das Thema 3D noch relevant?
3D is dead

Danke für eure Hilfe!


[Beitrag von BananeArne am 03. Sep 2018, 19:18 bearbeitet]
BananeArne
Neuling
#2 erstellt: 04. Sep 2018, 18:21
*push*
Brodka
Inventar
#3 erstellt: 04. Sep 2018, 18:40
ich würde mir auch wegen seinem geringen Input Lag den Samsung MU6179 anschauen...


[Beitrag von Brodka am 04. Sep 2018, 18:40 bearbeitet]
Dminor
Inventar
#4 erstellt: 04. Sep 2018, 19:03
Und selbst in 55“ reicht es nicht für das Budget.
BananeArne
Neuling
#5 erstellt: 04. Sep 2018, 19:13
Also eher Geräte für 700 bis 800 Euro kaufen?
Den vorgeschlagenen Samsung habe ich bei Euronics für 699 gefunden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TV noob braucht Beratung
Lemmy88 am 27.08.2009  –  Letzte Antwort am 29.08.2009  –  3 Beiträge
Schüler braucht eure Hilfe
LasVegasKing am 27.02.2009  –  Letzte Antwort am 27.02.2009  –  14 Beiträge
Unerfahrener braucht Kaufberatung 55 zoll
gunnag am 24.05.2017  –  Letzte Antwort am 25.05.2017  –  3 Beiträge
HILFE! LCD 40 Zoll gut und günstig
norphix am 29.12.2008  –  Letzte Antwort am 31.12.2008  –  9 Beiträge
TV Nulpe braucht Hilfe
-balboa- am 30.12.2015  –  Letzte Antwort am 30.12.2015  –  8 Beiträge
guter 55 Zoll TV / günstig?
versuch am 30.10.2014  –  Letzte Antwort am 04.11.2014  –  11 Beiträge
55 Zoll mit HDR HILFE
dannycn am 02.02.2017  –  Letzte Antwort am 04.02.2017  –  6 Beiträge
Kaufberatung 55/60 Zoll ! Hilfe
Solaroma am 07.12.2013  –  Letzte Antwort am 11.12.2013  –  19 Beiträge
Kaufberatung 55 Zoll. HILFE
Santos87 am 12.04.2018  –  Letzte Antwort am 12.04.2018  –  2 Beiträge
Plasma Umsteiger braucht eure Hilfe
TheSane am 07.01.2013  –  Letzte Antwort am 09.01.2013  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.582 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedQQLOWSKILL
  • Gesamtzahl an Themen1.456.363
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.705.206

Hersteller in diesem Thread Widget schließen