Low Budget Fernseher 49 oder 50 Zoll

+A -A
Autor
Beitrag
Action_Andy
Neuling
#1 erstellt: 19. Nov 2018, 15:09
Hallo,

ich bräuchte mal eine kurze Kaufberatung vor dem Black Friday. Bisher besitze ich einen Samsung LE32C530F1W. Da dieser Probleme mit dem Kabelfernsehen macht und auch etwas klein in der neuen Wohnung ist, soll ein neuer her.
Da auf dem Sideboard auch noch meine Lautsprecher stehen (Philips Fidelio E5) kommen nur Geräte der Größe 49 oder 50 Zoll in Frage. Kleiner möchte ich nicht und größer geht leider nicht.

Bei meiner bisherigen Suche bin ich auf folgende Samsung Modelle gestoßen:
NU7179
NU7409
jedoch sind deren Bewertungen sehr durchwachsen. Insbesondere die generelle Ruckelproblematik von der bei Samsung oft die Rede ist macht mir Angst. Und ich weiß nicht ob das fehlende DTS für mich eine Rolle spielt. Ist dies auch ein Problem wenn man Dateien oder Filme mit einem FireTV Stick abspielt? Deswegen würden mich Alternativen im ähnlichen Preissegment interessieren.

Folgende Eigenschaften wären nett:
-Homogene Ausleuchtung im Rahmen der Möglichkeiten der Preisklasse
-Philips Fidelio E5 sollten über ARC oder optisch mit Sorround Sound angeschlossen werden können.
-Bluetooth zum Anschließen von Kopfhörern
-Halbwegs zügiges Menü
-Auf die Smart Funktionen lege ich nicht allzu viel Wert, da ich mich darauf einstelle diese in absehbarer Zeit durch den aktuellen FireTV zu ersetzen.
-Triple Tuner (momentan DVB-C) aber das dürfte ja Standard sein.

Falls es sich preislich lohnt können auch gebrauchte Geräte vorgeschlagen werden. Meine erster Eindruck bei Ebay war jedoch, dass die angebotenen Geräte entweder zu klein oder preislich zu nah an einem Neukauf waren.


[Beitrag von Action_Andy am 19. Nov 2018, 15:37 bearbeitet]
orionics
Inventar
#2 erstellt: 19. Nov 2018, 15:33
Budgetobergrenze?

Mit IPS Panel (gute Blickwinkelstabilität=Familienfernseher) oder VA (gute Schwarz-und Kontrastwerte=Filmfan)?


[Beitrag von orionics am 19. Nov 2018, 15:34 bearbeitet]
Action_Andy
Neuling
#3 erstellt: 19. Nov 2018, 15:35
Mit guten Argumenten eventuell 1000€ lieber 400 bis 700€

Da wir nur zu zweit sind habe ich lieber das bessere Bild und dafür Abstriche beim Blickwinkel.
orionics
Inventar
#4 erstellt: 19. Nov 2018, 15:39
Käufertyp(?)= alle paar Jahre (2-4) was Neues oder langfristig (für min 5-10 Jahre) richtig was Gutes und zukunftssicher?
Action_Andy
Neuling
#5 erstellt: 19. Nov 2018, 15:43
Eigentlich eher einmal für 10 Jahre. Da aber diese Wohnung nicht für die Ewigkeit ist und definitiv noch innerhalb der kommenden 10 Jahre wieder verlassen wird brauche ich jetzt für kein Feature zahlen, was mir in 3 Jahren hinterher geworfen wird.
orionics
Inventar
#6 erstellt: 19. Nov 2018, 16:06
Sony 49XF9005=bester LCD Allrounder (mMn), alles an Board was man "braucht" (100Hz nativ Panel, mit Direct LED HGB inklusive Local Dimming=also recht gute Schwarzdarstellung dunkle Szenen auch in relativ dunklem Raum), Triluminos Display, X1 Extreme Prozessor, volle HDR Unterstützung inklusive Dolby Vision, mit Verhandlungsgeschick auch unter 1000 zu bekommen, Black Friday Angebote besonders beachten, "leider hat er Android OS wie fast alle Sony 4k TVs (außer XF7005 Serie), also nicht das schnellste System, mit Update auf Oreo (Android 8 ) vermutlich ein Stückchen besser (Update auf Oreo wohl 2019), wie gesagt für manche ist Android zu langsam für manche wiederum vollkommen OK.

Alternativ bei Sony (ebenfalls ein Fernseher mit VA Panel) der 49XF8505/49XF8596 um die ~800 Euro (-/+50), hat ein 100Hz nativ Panel, Triluminos Display (erweiterter Farbraum/mehr Farben) und eine Edge LED Hintergrundbeleuchtung ohne Local Dimming nur Frame Dimming.


[Beitrag von orionics am 19. Nov 2018, 16:25 bearbeitet]
orionics
Inventar
#7 erstellt: 19. Nov 2018, 17:30
Bei Samsung sind auch NU7/8 Modellreihen recht beliebt UE49NU7 (50Hz nativ)/UE49NU8 (100Hz) beide haben VA panel und Edge LED HGB, wobei ich persönlich relativ wenig direkte Erfahrung mit Samsung habe (bezüglich aktuelle Pro und Cons). Bei Samsung gibt es recht viele Modellvarianten/Ausstattungsvarianten, es ist nicht immer leicht hier den Überblick zu behalten.

LGs und Panasonics sind fast alle ausnahmslos IPS Modelle.

Edit:

Eine Lösung für die "Ruckelproblematik" bei Samsung habe leider nicht gefunden bzw. es gibt keine direkte/praktikable Lösung. Die Wiedergabe von DTS Tonspuren, die Samsung TVs wohl aus Lizenzgründen nicht mehr unterstützen (nicht besonders Kundenfreundlich wie auch zeitgemäß), müsste normalerweise mit Fire TV Stick funktionieren, falls der Fire TV Stick DTS wiedergeben kann, also müsste die Wiedergabe solche Dateien mit DTS ohne Probleme funktionieren.


[Beitrag von orionics am 19. Nov 2018, 18:13 bearbeitet]
Action_Andy
Neuling
#8 erstellt: 19. Nov 2018, 18:45
Vielen Dank. Das bringt mich schon mal weiter. Hab die Fernseher direkt mal auf die Beobachtungsliste gesetzt.
Gibt es vielleicht auch noch relevante Modelle von LG dann hab ich so die wichtigsten Marken beisammen.

Edit: Oh tab zu lange offen gehabt und erst jetzt deine Ergänzung gelesen


[Beitrag von Action_Andy am 19. Nov 2018, 19:01 bearbeitet]
orionics
Inventar
#9 erstellt: 19. Nov 2018, 21:11
Panasonic ist auch gut (Bildwiedergabe/Technik/Ausstattung), finde ich persönlich besser als LG, meine persönliche Meinung, das "Problem" ist nur, dass die beiden bei LCD TVs eigentlich nur IPS Panel verbauen. Dein aktueller Fernseher hat VA, daran hast du dich gewissermaßen gewöhnt, besonders auf die Schwarzdarstellung, die bei IPS Geräten (besonders in dunkler Umgebung) merklich schwächer ist wie auch der Kontrast als bei VA, das merkt man schon, die IPS Geräte (Technologie) neigen dazu auch mal stärker mal schwächer ein s.g Gloweffekt zu erzeugen, "typisch" für IPS, das mögen nicht alle. Deswegen konzentriere ich mich auf die vorhandenen VA Geräte, die sind aber leider nicht nur als 49"er auch in diesen Preisregionen recht selten, man muss halt suchen.

Hier kannst du z.B. viele getesteten Modelle (technische Daten/Ergebnisse) direkt vergleichen, ausgewählt habe ich beispielsweise Sony XF9005/XF8505. Man muss nur bei LCD TVs darauf achten, ob die Geräte, die man gerade vergleicht, auch den gleichen Paneltyp haben (IPS bzw. VA), sonst kann man falsche Rückschlüsse ziehen, wegen der Unterschiede zw. IPS/VA, die sich teilweise sehr stark auch auf die einzelnen Wertungen auswirken und auch auf die abschließende Bewertung. Also falls du hier verschiedene Modele vergleichst, achte bitte darauf, was ganz oben in der Rubrik "Main Differences/"Sub-Type" steht IPS oder VA. Hier alle Reviews bei Rtings.

Hier (displayspecifications) z.B. kannst du dich mal informieren über die technische Ausstattungsmerkmale, ob VA oder IPS verbaut ist oder ob ein Fernseher 50 Hz oder 100Hz natives Panel hat.

Bei Sony gibt es nicht selten unterschiedliche Panel-Bestückung abhängig von der Diagonale innerhalb einer Serie, z.B die oben (meine Post#6) erwähnte Sony Reihe XF85005/XF8596, hier haben alle Modelle IPS außer 49" und 85", die VA haben.

Hier noch einige andere Testportale

digitalferensehen: Sony 55XF9005 Review
lesnumeriques: Sony 49XF8505 / Samsung UE75NU8005 / Samsung UE55NU7150
flatpanelshd: Sony XF9005

Gruß
orionics
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Budget 49/50 Zoll UHD Fernseher
Log3n am 28.10.2018  –  Letzte Antwort am 29.10.2018  –  2 Beiträge
Low-Budget JTC 48 Zoll
east1 am 04.09.2016  –  Letzte Antwort am 04.09.2016  –  4 Beiträge
Suche Fernseher 49-50 Zoll.
bananajoe2811 am 20.07.2017  –  Letzte Antwort am 20.07.2017  –  3 Beiträge
Low Budget 4k Fernseher
Djdav1312 am 24.09.2022  –  Letzte Antwort am 25.09.2022  –  2 Beiträge
49 Zoll, Budget 1000 ? maximal.
Tobias_M am 03.10.2017  –  Letzte Antwort am 08.10.2017  –  9 Beiträge
49/50 Zoll Fernseher gesucht
mY*anX am 27.11.2016  –  Letzte Antwort am 27.11.2016  –  2 Beiträge
TV-Kaufhilfe 49/50 Zoll
guennigologie am 15.01.2017  –  Letzte Antwort am 15.01.2017  –  4 Beiträge
Kaufberatung TV 49 / 50 Zoll
-Bernoulli- am 03.12.2017  –  Letzte Antwort am 04.12.2017  –  6 Beiträge
Low-Budget 70 Zoll (oder mehr)
HayGuise am 02.02.2017  –  Letzte Antwort am 02.02.2017  –  2 Beiträge
Kaufberatung 49" oder 50" Fernseher
Powerman01 am 30.12.2016  –  Letzte Antwort am 01.01.2017  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.383 ( Heute: 18 )
  • Neuestes Mitglied//SB//
  • Gesamtzahl an Themen1.535.447
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.215.885

Hersteller in diesem Thread Widget schließen