LCD ab 37"

+A -A
Autor
Beitrag
zori
Stammgast
#1 erstellt: 16. Jul 2005, 10:56
ich suche was ab 37 zoll, nach oben ist die skala offen.
ab welcher grösser hat man native 1080i?
wie ist das mit dem anschliessen eines computers an display?irgendwelche qualitätseinschränkungen?

mfg zori
HIFI-Andi
Inventar
#2 erstellt: 17. Jul 2005, 10:23
Ist auch der Preis nach oben offen?
Momentan gibt es das 45 Zoll Modell von Sharp für mehrere Tausend Euro, demnächst kommen die Philips Modelle 37/42 PF9830 heraus, auch mit 1920 x 1080 Auflösung. Aber die werden auch nicht wirklich billig sein.
zori
Stammgast
#3 erstellt: 21. Jul 2005, 09:55
also im laden habe ich von sharp das lc-45 gd1e gesehen.
aber höllische 8999€....

und dann noch das samsung lw 46g15w auch für 8999€.

aber das sind ja wahnsinnspreise.

soll 1080p denn nur für grossverdiener bleiben?

und wie ist das mit anschliessen vom computer machen da die neueren grafikkarten mit und unterstützen jegliche auflösung die das display hat oder sehe ich da schwarze balken?

mfg zori
BlueSkyX
Inventar
#4 erstellt: 21. Jul 2005, 10:14
Die Auflösung von 1920*1080 ist halt gerade erst im Kommen. da zahlt man direkt mal den Early-Adaptor-Zuschlag. Im Netz gibt es die Geräte bereits ab ca. 6.500 €.

Für die IFA sind bereits neue Geräte mit 1080er Auflösung angekündigt - u.a. von Philips der 37PF9830. UVP soll abgeblich bei 3.999 € liegen. Es tut sich also was.
michael67
Inventar
#5 erstellt: 21. Jul 2005, 12:16

Für die IFA sind bereits neue Geräte mit 1080er Auflösung angekündigt - u.a. von Philips der 37PF9830. UVP soll abgeblich bei 3.999 € liegen. Es tut sich also was.


Ich rechne stark damit, dass dieses Modell zur Weihnachtszeit
um die 3000 in den bekannten Internet-Shops kosten wird.

Der 37PF7320 für zZ gehandelte 2150 Euro macht auch noch eine relativ gute Figur. Der hat jedoch wieder die alte 1366*768 ohne Ambi und nur Pixelplus1, 2*scart und einen DVI-Eingang.
Also insg. eine echte Sparversion des 9830.


Die anderen Marken kommen für mich fast nicht mehr in Frage, lediglich der LG RZ37LZ31 könnte für 1999 wegen seinem Preis noch das Rennen machen. Gutes Design hat er ja.
JVC wirkt auf mich immer etwas unscharf, ebenso Panasonics Neue mit der 500 hinten.
zori
Stammgast
#6 erstellt: 21. Jul 2005, 13:44
danke für eure antworten. so elig habe ich es ja auch nicht mit dem kaufnach weihnachten könnten ja dann die preise soweit sein.

leider bleibt noch meine frage zur nutzung des LCD fernseher als computer monitor.

ich will da kein word drauf machen sondern paar spiele zocken oder fotos schauen.

mfg zori
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung für LCD ab 37"
Bomber1984 am 14.02.2007  –  Letzte Antwort am 14.02.2007  –  2 Beiträge
LCD Fernseher ab 37"
Snake2k am 23.09.2010  –  Letzte Antwort am 25.09.2010  –  5 Beiträge
Kaufberatung Fernseher ab 37"
/Dan19/ am 07.12.2010  –  Letzte Antwort am 09.12.2010  –  11 Beiträge
Suche LCD ab 37 " Zoll bis 2000 ?
georgi am 12.09.2005  –  Letzte Antwort am 13.09.2005  –  6 Beiträge
LCD/Plasma ab 37" gesucht
RiesenE am 30.03.2010  –  Letzte Antwort am 08.04.2010  –  3 Beiträge
ab 37 Zoll, PC-Anschluss, guter Schwarzwert
earthcrosser am 04.06.2007  –  Letzte Antwort am 04.06.2007  –  4 Beiträge
Empfehlungen für LCD ab 37"
iHellraiser am 03.10.2005  –  Letzte Antwort am 03.10.2005  –  3 Beiträge
Welchen LCD ab 37"?
Noir2k am 02.07.2007  –  Letzte Antwort am 04.07.2007  –  3 Beiträge
Fernseher ab 37 Zoll max. 700?
Da-Don am 02.06.2010  –  Letzte Antwort am 07.06.2010  –  6 Beiträge
Kauf tipp LCD ab 37" odeer 40"
onkelandre am 15.09.2008  –  Letzte Antwort am 16.09.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder876.306 ( Heute: 52 )
  • Neuestes Mitgliedvicaut
  • Gesamtzahl an Themen1.461.538
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.793.935

Hersteller in diesem Thread Widget schließen