Harmony 555 Beleuchtung

+A -A
Autor
Beitrag
Hartl22
Neuling
#1 erstellt: 01. Nov 2006, 15:13
Hallo!

Habe seit 3 Tagen die Harmony 555 die Einrichtung verlief am Anfang
zäh bis ich auf die funktionsweiße der Software dahinter gekommen
bin jetzt läuft alles bestens bis auf die Frage:

Hat die Harmony 555 einen Bewegungssensor für die Beleuchtung?
Meine FB muss ich per Knopfdruck die Beleuchtung einschalten!
Nach 30sek. die ich eingestellt hab schaltet sie sich ordnungsgemäß aus

Nervt ein bisschen?

Ist das so in Ordnung oder hat Sie einen Bewegungssensor der
defekt ist?
deernjahn
Neuling
#2 erstellt: 01. Nov 2006, 17:09
Versuch doch mal die FB ein wenig zu schütteln. Schaltet sich das Licht dann an? Bei meiner 785 ist der Bewegungssensor auch etwas schwergänig, was mich aber nicht weiter stört. Unter Einstellungen kannst du auch die dauer der Beleuchtung einstellen.
Hartl22
Neuling
#3 erstellt: 02. Nov 2006, 11:24
Hallo!

Kann ich schütteln wie ich will da schaltet nichts ein!
Sagamore
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 02. Nov 2006, 15:03
Hallo,

die 555 leuchtet nur nachdem Sie im Standby (LCD komplett aus) war und dann bewegt wird. Lass Sie mal liegen bis der Bildschirm ausgeht und dann wirst du sehen, dass sie bei der ersten Bewegung beleuchtet wird.

Sobald Sie im Betrieb ist muß man die Taste für die Beleuchtung drücken damit die Beleuchtung an geht. Ist leider bei der 555 so angedacht und kann man meines Wissens auch nicht ändern.

Gruß
Olli
Hartl22
Neuling
#5 erstellt: 04. Nov 2006, 12:54
Hallo

Habe mit dem Support geredet die 555 hat einen Bewegungssensor der angehen soll wenn mann die FB angreift!
Ich soll die FB untauschen lassen!

Habe die FB bei Amazon.de gekauft wie lange dauert der Tausch?
Sagamore
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 06. Nov 2006, 09:40
Hallo,

bei mir geht die Beleuchtung nur an, nach einer Bewegung wenn die Fernbedienung komplett im Standby war (Displayanzeige aus). Sobald die Fernbedienung aktiv ist muß man die Taste für die Beleuchtung drücken. Kann mir deshalb nicht denken, dass der Sensor defekt ist, sondern eher das dass so von Logitech gewollt ist.
olli_62
Inventar
#7 erstellt: 06. Nov 2006, 14:03
Hi,

da ihr die 555 bereits im Besitz habt, könnt ihr mir sicherlich meine Fragen beantworten:
1. ist die Displaybeleuchtung rot oder blau
2. gibt es die 4 Farbtasten (z.B. für Videotext)
3. wo sind die Unterschiede zur 525

Vielleicht stelle ich mich einfach blöd an, aber auf der Logitechhomepage sind für die 555 unterschiedliche Ansichten vorhanden (blaue Beleuchtung ohne Farbtasten, rote Beleuchtung mit Farbtasten)und der Produktvergleich mit der 525 zeigt auch keine Unterschiede.

Danke für die Aufklärung!

Gruß Olli
MsMsM
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 06. Nov 2006, 14:37
Ich habe (bei der 525) im Moment das Problem, dass sich das Licht nicht mehr ausschaltet ;-(

Immer wenn ich eine neue Aktion wähle geht das Licht an und bleibt es auch. Nur ein Druck auf die Glow-Taste macht es aus.
Bevor ich das Problem bemerkt hatte, war schon ein Batteriesatz durch :-(
Bei normalen Knopfdrücken geht das Licht an und auch normal aus.

Hat jemand auch das Problem? Liegt es an der Software oder hat meine FB einen Defekt? Was kann denn defekt sein, das die FB sich so verhält?
Hartl22
Neuling
#9 erstellt: 06. Nov 2006, 14:43
Hallo!

Meine Beleuchtung ist rot!
Mit 4 Farbtasten gekauft bei Amazon.de

Zu mir hat der Logitech Support gesagt das die Fernbedienung leuchtet wenn mann sie in die Hand nimmt!

Und ich soll sie umtauschen!

Bekomme morgen oder Mittwoch die neue von Amazon
werde dann berichten!
Sagamore
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 06. Nov 2006, 16:56
Ja, berichte dann unbedingt mal, wie sich die Tausch-FB verhält, wenn die nämlich jedesmal leuchtet wenn sie in die Hand genommen wird, dann ist was bei meiner Faul.
Hartl22
Neuling
#11 erstellt: 07. Nov 2006, 23:04
Hallo Sagamore!

Habe heute eine neue FB bekommen und die schaltet auch nicht automatisch das licht ein!

Habe nochmals mit Support telefoniert und die habe
gesagt das was Du gesagt hast!

Auf die Frage warum ich von einem anderen Support Mitarbeiter die Aussage bekamm das der Sensor die Beleuchtung automatisch einschaltet wenn mann die FB in die Hand nimmt und meine FB defekt sein

Hörte ich nur ein seufzen und ein vielmals um Entschultigung!

Bin auch so zufrieden mit der FB
Wäre halt nur schön gewesen wenn Sie das auch
noch könnte!

Vieleicht kann mann das per Firmware update
noch hinbekommen!
joeben
Inventar
#12 erstellt: 08. Nov 2006, 09:11

Hartl22 schrieb:
Zu mir hat der Logitech Support gesagt das die Fernbedienung leuchtet wenn mann sie in die Hand nimmt!

Tipp:
Bei solchen Sachen den Support solange nerven bis sie bei der Technik nachfragen, zu mir haben sie vor über einem Jahr das gleiche gesagt und noch einige andere Sachen die nicht stimmen. Eine damalig Rückfrage bei einem Techniker klärte das Problem, mit der Software kennen die sich jedoch sehr gut aus.
Sagamore
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 08. Nov 2006, 10:51
Hallo Hartl22,

danke für deine Rückmeldung. Ich fände es auch schöner, wenn die Beleuchtung bei Bewegung angehen würde, aber es gibt halt leider nirgens 100% im Leben. Finde die Fernbedienung jedoch trotzdem sehr gut und wünsch dir viel Spaß damit.

Gruß
Sagamore
atlantis1
Stammgast
#14 erstellt: 16. Nov 2006, 20:06
Hallo zusammen,
kennt denn niemand die Unterschiede zwischen der 525 und der 555 ?
Nold
Stammgast
#15 erstellt: 17. Nov 2006, 18:01

atlantis1 schrieb:
Hallo zusammen,
kennt denn niemand die Unterschiede zwischen der 525 und der 555 ?

nur die Farbe der Displaybeleuchtung.
In Punkto Möglichkeiten tun sich fast alle Logi´s (von 50 bis 250 Teuro) nichts. Bis auf minimale Features wie 4 oder 6 Displaytasten oder das Design eben.
Heiok
Stammgast
#16 erstellt: 22. Nov 2006, 20:56

atlantis1 schrieb:
Hallo zusammen,
kennt denn niemand die Unterschiede zwischen der 525 und der 555 ?



Ich habe gerade die Harmony 525 (also mit blauer Beleuchtung) bekommen und bin von den Funktionen begeistert, von der Qualität aber etwas enttäuscht. Die Tasten sind etwas klein und knarzen hörbar. Außerdem könnte das Display etwas heller und größer sein.

Das Knarzen der Tasten wird in verschiedenen Tests im Internet auch so berichtet. Wenn man über die Harmony 555 liest, sind aber alle voll zufrieden, vom Knarzen nichts zu lesen. Kann es sein, dass es zwischen den beiden Modellen doch Qualitätsunterschiede gibt?

Der nicht unerhebliche Aufpreis wäre -lediglich um 15 statt 12 Geräte bedienen zu können- doch auch arg hoch, oder?


[Beitrag von Heiok am 22. Nov 2006, 21:03 bearbeitet]
epsongun
Stammgast
#17 erstellt: 22. Nov 2006, 21:35
Habe gestern die 525 von Amazon bekommen. Display geht nicht automatisch an. In der Logi-Software kann ich aber unter Einstellungen die Beleuchtungsdauer einstellen??? Was soll das? Ich habe gestern den Support angerufen. Antwort:
Angeblich wird die 525 mit unterschiedlichen Platinen geliefert. Die eine soll es können und die andere nicht. Sie bekommen auch nur diese Nachricht auf Anfrage bei Logi-Kanada.
Meine 525 geht morgen zurück. Ein beleuchtetes Display welches ich von Hand ausschalten muß, das war gestern. Und die schlechte Qualität (knarzen) sollte man von Logi nicht erwarten.
Heiok
Stammgast
#18 erstellt: 23. Nov 2006, 11:50

epsongun schrieb:

Ein beleuchtetes Display welches ich von Hand ausschalten muß, das war gestern. Und die schlechte Qualität (knarzen) sollte man von Logi nicht erwarten.


Also das Knarzen ist wirklich heftig und die (nicht vorhandene) Stabilität des Gehäuses ist wirklich brutal schlecht. Das ist schade, denn von Logitech bin ich definitiv besseres gewöhnt.

Deshalb auch noch einmal die Frage:

Kann es sein, dass es zwischen den beiden Modellen doch Qualitätsunterschiede gibt
30 Euro Aufpreis im Vergleich zur Harmony 525 wäre doch schon etwas viel, nur um 15 statt 12 Geräte steuern zu können...?


[Beitrag von Heiok am 23. Nov 2006, 11:54 bearbeitet]
Heiok
Stammgast
#19 erstellt: 23. Nov 2006, 12:23
Ich sitze jetzt ca. seit sechs Stunden am PC, die Fernbedienung 525 immer im Blickfeld. In dieser Zeit hat sich die Beleuchtung dreimal eingeschaltet! Ist aber leider nicht reproduzierbar. Was ist das?
Nold
Stammgast
#20 erstellt: 23. Nov 2006, 12:41

Heiok schrieb:
Ich sitze jetzt ca. seit sechs Stunden am PC, die Fernbedienung 525 immer im Blickfeld. In dieser Zeit hat sich die Beleuchtung dreimal eingeschaltet! Ist aber leider nicht reproduzierbar. Was ist das?


...nun, dann ist ja alles in Ordnung. Bei der 525 ist es völlig normal daß sich die Logi nach ca. 1,5 - 2 Stunden in den Schlafmodus begibt. Ein leichtes ruckeln am Tisch oder ein wenig Stampfen auf den Boden weckt sie und die Beleuchtung geht an. Es ist wirklich so!
Warum nach ca. 1,5 - 2 Stunden?...Wahrscheinlich wegen Filmlänge.
Seht mal im Thread "525" nach. Dieses Problem steht schon längst auf der "to do" Liste von Logitech. Soll künftig per Software verbessert werden.


[Beitrag von Nold am 23. Nov 2006, 12:42 bearbeitet]
epsongun
Stammgast
#21 erstellt: 23. Nov 2006, 19:10
@Nold

also meine hat ca. 18 Std gepennt. Aber zum aufwachen ist sie nicht einmal durch Schläge bereit. Wie der Logimann schon sagte, es gibt unterschiedliche Platinen. Die eine kann es und die andere nicht. Hatte vorher die 885. War eine top Fernbedienung. Nur das Design war nicht so der Hit.


[Beitrag von epsongun am 24. Nov 2006, 15:38 bearbeitet]
Nold
Stammgast
#22 erstellt: 24. Nov 2006, 07:51

epsongun schrieb:
Wie der Logimann schon sagte, es gibt unterschiedliche Platinen. Die eine kann es und die andere nicht.


ja, daß mit den 2 verschiedenen Platinen war mir auch nicht bekannt .
gucci10
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 04. Aug 2007, 18:30
Hallo habe heute meine Harmony 555 bekomen und bin auch soweit zufrieden. Nur was mich tierisch nervt ist das beim umschalten immer die Activites lapme kurz leuchtet. Das kann doch nicht sein das nervt tierisch und ich will garnicht wissen wie schnell die Batterien lehr sind. Im Logitech Programm 7.3 kann mann ja nur die dauer der Hintergrundbeleuchtung steuern aber da steht nichts anderes. Wäre ja echt schlimm wenn beim umschalten immer diese rießen led leuchten würde.
jemend nen Tipp ?
floyd11
Inventar
#24 erstellt: 04. Aug 2007, 20:58
wieso nur die Activities Lampe?
bei mir leuchtet auch das Diplay auf bei jedem schalten

dürfte wohl normal sein
raju60
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 05. Aug 2007, 08:54
Ich habe in meine 555 akkus eingesetzt,läuft ca 5 Wochen mit einem Satz-ist eine preiswerte Alternative zu den üblichen Batterien

schönen Sonntag noch Jürgen
gucci10
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 05. Aug 2007, 11:24
Ja sorry natürlich leuchtet auch noch das Display beim umschalten. Aber das ist ja noch schlimmer wie ich finde !! :-) Also klar ich werde ja sehen wie lange so ein satz batterien hält. Ich bin halt ein ziemlicher Zapper desswegen hatte ich mir eben die gedanken gemacht. Also wie es schaut kann man es also wohl nicht ausschalten. Aber mal ehrlich verstehen tue ich das einfach nicht beim lautstärke regulieren oder sonst was immer dieses geblinke. Einfach schrecklich. Also ein großer minuspunkt für mich für diese vernbedienung.
Und was mich noch mehr stört das die Channel und Volume + - Tasten einen rastenden druckpunkt haben und jedesmal so einen krach machen wenn man umschaltgen tut. Ansonsten ein schönes teil habe es mir vorallem wegen dem design ausgesucht. Die neueren Modelle sind mir alles zu rundlich gestaltet das gefällt mir garnicht. Nätürlich mein eigener geschmack.
floyd11
Inventar
#27 erstellt: 05. Aug 2007, 16:56
laut Thread Harmony 525 und die ist ja techn. identisch, halten die Batterien ca. 6-7 Monate

das sollte doch reichen...zudem ein zweiter Satz Batterien mitgeliefert wird
gucci10
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 05. Aug 2007, 19:06
Das wäre auch volkommen ok. Kann ich mir nur nicht vorstellen bei dem ganzen leuchten und blinken :-)
Jason123
Stammgast
#29 erstellt: 07. Aug 2007, 07:27
Ich habe meine 555 jetzt seit 14. Februar. Ich habe gleich den neuen, beigelegten Satz Batterien reingetan. Hält bis jetzt bei ca. 3 Stunden rumzappen täglich. Licht an, Licht aus, kein Problem.
mandre
Inventar
#30 erstellt: 23. Okt 2008, 18:29
Die 555 hat definitiv KEINEN Bewegungssensor. Hatte ich auch vermutet, habe sie bestellt, nun sagt mir der Support, dass sie gar keinen hat... Naja, immerhin ist der Support sehr freundlich, zuvorkommend und beantwortet selbst die abwegigsten Fragen
vuffiraa
Ist häufiger hier
#31 erstellt: 28. Okt 2008, 13:16

mandre schrieb:
Die 555 hat definitiv KEINEN Bewegungssensor. Hatte ich auch vermutet, habe sie bestellt, nun sagt mir der Support, dass sie gar keinen hat... Naja, immerhin ist der Support sehr freundlich, zuvorkommend und beantwortet selbst die abwegigsten Fragen 8)


Da muss ich widersprechen. Wenn ich morgens an der Fernbedienung vorbeilaufe, geht bei meiner 555er immer das Licht an. Ich habe im Wohnzimmer Dielen, und die dadurch hervorgerufenen Erschütterungen reichen, um die 555 zu aktivieren.
mandre
Inventar
#32 erstellt: 28. Okt 2008, 15:23
Komisch, die Hotline hat mir was anderes gesagt und die ist eigentlich sehr kompetent. Allerdings muss ich sagen: Manchmal geht meine Beleuchtung auch an, aber nicht immer. Woran das liegt weiß ich leider nicht.
ZZMajor
Stammgast
#33 erstellt: 28. Okt 2008, 18:28
Hi,

das liegt an dem in JEDER 555 verbauten Bewegungssensor.
Die Hotline hat insofern nur Recht, da er bei der 555 nur seinen Zweck erfüllt, wenn die Harmony länger als AFAIK 2 Stunden nicht bewegt wurde und sich selber schlafen legt, also in den Standby geht. Wenn sie dann auch nur minimalst bewegt wird, geht sofort das Licht an und sie wacht auf.
Generell aktivieren lässt er sich aber nicht, das bleibt den "grösseren" Modellen vorbehalten.

Gruss
mandre
Inventar
#34 erstellt: 28. Okt 2008, 19:32
Ahhhhhhhhhhhhhhhhhha! Danke. Wunder mich, wieso sie manchmal an geht, aber nicht immer. Kann man das irgendwie umstellen, dass sie bei jeder Bewegung angeht?
ZZMajor
Stammgast
#35 erstellt: 28. Okt 2008, 20:30
Meinen letzten Satz übersehen?


Generell aktivieren lässt er sich aber nicht, das bleibt den "grösseren" Modellen vorbehalten.


Gruss
mandre
Inventar
#36 erstellt: 28. Okt 2008, 22:33
Vergiss es Wenn Fußball ist setzt mein Hirn oft aus
ZZMajor
Stammgast
#37 erstellt: 29. Okt 2008, 06:03
HuberDe
Ist häufiger hier
#38 erstellt: 18. Jan 2009, 13:21
Nun ist dieser Thread doch schon einige Jahre alt und die Harmony Software kann man immer noch nicht umstellen. Ich wundere mich warum Logitech diese noch nicht angepasst hat. Das kann ja keine große Sache sein und wie man im Internet recht häufig lesen kann, wird diese Funktion vom User auch gefordert. Vielleicht sollte man sich damit mal an Logitech wenden...

EDIT: Ich habe das mal gemacht und Logitech die Frage gemailt...


[Beitrag von HuberDe am 18. Jan 2009, 13:46 bearbeitet]
ZZMajor
Stammgast
#39 erstellt: 18. Jan 2009, 14:37
Hi,

wie schon zweimal geschrieben. Logitech macht das bewusst nicht, da es sonst irgendwann keinen Grund mehr gäbe, die kleineren Modelle zu kaufen, wenn die alle Funktionen der grösseren auch hätten.
Also entweder damit abfinden und zufrieden sein, oder die 555 verkaufen und ein höheres Modell (für logischerweise mehr Geld) kaufen. Logitech wird da sicher nichts ändern, auch wenn auch ich es mir wünschen würde.

Gruss
katzenball
Neuling
#40 erstellt: 08. Nov 2010, 12:43
Hallo,

Habe auf meiner FB 3 Aktionen laufen. Eine davon lässt sich nicht richtig Programieren.
Wenn ich zB [tastenbelegung] auf Sound-taste die Taste Oben mit einen Befehl ausstatten will gehts.
Aber wenn ich auf Fertig drücke und wieder zurück auf diese Einstellung gehe wurde sie nicht übernommen.
Das gleiche mit [weitere Tasten]
Beim diversen herrumprobieren tut die Software selber ein paar tasten belegen.
Ich würde mal sagen software fehler.
Habe die Software mehrmals neu instaliert.
Auch Aktion löschen und neu Programieren erfolglos.
Internetverbindung auch ok.
Nutzung auf anderen Computer war auch kein Erfolg.
Wenn man fast fertig ist mit der Aktion Programieren spinnt das Programm wieder.
Die anderen 2 Aktionen mit den gleichen hiFi-Geräten funzen Super.

Mach ich da was falsch?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Harmony 555 mit Beleuchtung steuern
Sirmad am 25.06.2007  –  Letzte Antwort am 30.07.2007  –  13 Beiträge
Beleuchtung autom. einschalten bei Harmony 555
illegut am 30.07.2007  –  Letzte Antwort am 01.08.2007  –  3 Beiträge
Harmony 555 Beleuchtungsfehler
loenne27 am 23.09.2007  –  Letzte Antwort am 24.09.2007  –  3 Beiträge
Harmony 555 defekt ?
floyd11 am 02.04.2010  –  Letzte Antwort am 14.04.2010  –  6 Beiträge
Softwareproblem Harmony 555
pk28 am 03.10.2008  –  Letzte Antwort am 07.10.2008  –  4 Beiträge
Frage Harmony 555 Einstellungen
IceTi am 14.04.2009  –  Letzte Antwort am 15.04.2009  –  8 Beiträge
Logitech Harmony 555 - Taste defekt?
Heeki am 10.12.2008  –  Letzte Antwort am 22.12.2008  –  5 Beiträge
Logitech Harmony 555 Konfigurationsfehler
McGunn0r am 25.10.2007  –  Letzte Antwort am 25.10.2007  –  2 Beiträge
Harmony 555
Phase10_de am 15.09.2008  –  Letzte Antwort am 09.10.2008  –  8 Beiträge
Problem mit Harmony 555
Der_Papa am 07.05.2009  –  Letzte Antwort am 15.05.2009  –  10 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder916.706 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedKiess
  • Gesamtzahl an Themen1.532.239
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.154.304

Hersteller in diesem Thread Widget schließen