Enttäuschung LCD?

+A -A
Autor
Beitrag
ginthi
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 07. Jan 2007, 18:26
Hallo.

Ich, letze Woche in das Geschäft und einen neuen LCD-Fernseh eines renomierten Herstellers mit 40 Zoll gekauft.
Dann gin ich mit voller Freude auf das neue Bild nach Hause, alles angeschlossen und dann... Die Entäuschung war groß.

Erstens: Das Bildformat ist echt stressig! Es gibt wirklich kein einheitliches Format!!! Extrem stressig jedesmal herumzuprobieren was am besten funktioniert!!!

Zweitens: Das Bild ist im analaog und auch im digital TV nicht gerade überwältigend. Es ist unscharf (vor allem beim Fussball) und auch sieht man oft total die einzelnen Pixels (Sehabstand 4 m)....

Und das alles mit einem nicht billigen LCD Fernsehr!

ISt die Qualität der Ausgestrahlten Programme so schlecht, oder woran liegt das? Oder sit das nun mal einfach so.
DVD habe ich noch nicht ausprobiert...
Wackeldackel23
Stammgast
#2 erstellt: 07. Jan 2007, 18:45
Entweder hast Du ein Gerät mit sehr schlechten Scaler, oder Deine Quellgeräte sind schlecht. Da gibt es doch schon gewaltige Unterschiede.
Das was Du da beschreibst habe ich bei meinem 40", bei Uschi-TV und vergleichbaren Mist.

Ach so, das mit den Formaten ist die größte Enttäuschung die man eigentlich hat, das fällt einem wirklich erst mit den 16:9ern richtig auf.


[Beitrag von Wackeldackel23 am 07. Jan 2007, 18:49 bearbeitet]
ginthi
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 07. Jan 2007, 19:57
Also..ich hab den Sony KDL-40S2000. Denke nicht das dieser einen schlechtenScaler eingebaut hat??? Oder?

Das die Quellen schlecht sind, kann leicht möglich sein, denn die Qualität hängt sehr vom Sender ab. Aber beim Fuassball ists immer relativ schlecht

Also eher enttäuschend die Sache... (es ei denn man schaut nur wirklich TV aus guten Quellen....die man aber leider selten hat!
Wackeldackel23
Stammgast
#4 erstellt: 07. Jan 2007, 21:02
Der Sony ist bestimmt nicht schlecht, ist so ziemlich die einzigste Marke die bei mir noch nen Bonus hat, aber leider die Preise.

Wenn Du schreibst das es bei Dir auch Senderabhängig ist, liegt es auch nicht an Deinen Quellgeräten, da kann ich Dich leider nur in der Realität der Neuen Medien begrüßen.

Darüber steht hier aber schon extrem viel im Forum, das Problem ist das einem mit guten Quellen Geschmack am digitalen Fernsehen gemacht wird, und dann kommt immer wieder der Hammer der analogen Wirklichkeit.
Was mich am meisten ärgert sind die auch von Dir bemerkten extremen Unterschiede selbst im analogen (Pal) Bereich.
Da werden auf ein und dem selben Sender Sendungen mit sehr guter Datenrate gesendet und andere nur in absoluter Sparrate.
Mir wurde daraufhin erklärt das es daran liegt, das die Fernsehsender ihre Übertragungen nach Datenmenge bezahlen müssen. seitdem wundert mich das nicht mehr.

Falls es Dich etwas aufrichtet, bei mir kommt dann zusätzlich noch die unterschiedlich Qualität meines Kabelanbieters zum tragen, wenn es zu schlimm wird, wird bei mir dann über DVB-S weitergeschaut, was allerdings meine Regierung im normalen Sappbetrieb stört, da muß dann mit zwei Fernbedienungen hantiert werden, mit der UNI kommt sie nicht klar.

Ach so, beim Fußball hilft es Dir vielleicht die ganzen "Bildverbesserer" zu deaktivieren das mache ich bei meinem auch so, und selbst bei meiner Sony-Röhre war das schon so. Alles was Elektronik besserrechnen will, geht auf kosten der Brilliance, wird leicht schwammig.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LCD-TV ORION Kein Bild nur Ton
Frankie5 am 25.05.2010  –  Letzte Antwort am 25.05.2010  –  2 Beiträge
LCD 20 min unscharf!
Pu1909 am 20.01.2013  –  Letzte Antwort am 03.02.2013  –  3 Beiträge
Funai LCD-C3207 Bild-Kalibrieren
Gladek am 05.06.2007  –  Letzte Antwort am 22.08.2007  –  4 Beiträge
Konturen bei LCD Fernseher unscharf
nafets86 am 20.02.2006  –  Letzte Antwort am 20.02.2006  –  6 Beiträge
Kleine lcd´s gutes bild?
chris290802 am 07.06.2007  –  Letzte Antwort am 11.06.2007  –  5 Beiträge
Thomson LCD, kleine Tierchen im Bild!
kommissar1987 am 29.06.2006  –  Letzte Antwort am 17.08.2008  –  4 Beiträge
BenQ DP4670: 46 Zoll-LCD-TV mit voller HDTV-Auflösung
bljage am 14.01.2005  –  Letzte Antwort am 14.01.2005  –  2 Beiträge
LCD-TV's > 30 Zoll
Siegmar am 20.02.2004  –  Letzte Antwort am 23.02.2004  –  14 Beiträge
Probleme mit LCD mit digitalem TV
chibbe am 17.04.2006  –  Letzte Antwort am 25.04.2006  –  2 Beiträge
LCD TV Scheibe wackelt
Funky.Faby am 04.03.2013  –  Letzte Antwort am 05.03.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.764 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedAshley496
  • Gesamtzahl an Themen1.422.583
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.083.549