Welcher FullHD-LCD hat das beste PAL-Bild?

+A -A
Autor
Beitrag
AlexF80
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Jan 2007, 20:23
Hallo,

ich bin momentan auf der Suche nach einem LCD-Fernseher und habe hier im Forum auch schon eine Menge Anregungen gesammelt, bin aber immer noch unsicher, was ich nun kaufen soll (sind ja nicht ganz billig die Dinger, also will ich natürlich keinen Mist kaufen...).
Inzwischen habe ich schon einige Favoriten, aber die behalte ich mal für mich (bei WWM sollte man ja auch nichts erzählen, wenn man das Publikum fragt ).
Also jetzt konkret zu meiner Frage. Ich möchte ein 40/42" FullHD-Panel (jetzt bitte keine Diskussion, ob man das heute braucht, ich will den Fernseher ein paar Jahre behalten und innerhalb der nächsten zwei Jahre kaufe ich mir DEFINITIV einen HD-DVD oder BlueRay-Player) und werde damit DVDs (mit einem Pioneer DV490 per HDMI) und Sat schauen (bisher leider noch analog, hoffentlich bald digital). Also suche ich im Prinzip die eierlegende Wollmilchsau... Welches FullHD-Modell bietet denn bei PAL-Signalen die beste Bildqualität und kann auch 1080i (am besten auch p) Signale nativ darstellen?

Danke schonmal für Eure Infos.
AustrianPatriot
Stammgast
#2 erstellt: 24. Jan 2007, 22:53
Sony 40X2000
AlexF80
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Jan 2007, 23:15
Ist der X wirklich so viel besser als der W? Laut Datenblatt usw. scheinen die einziegen Unterschiede das Design (ist mir den Aufpreis nicht wert), die Boxen (sollten für TV beide ausreichen, Filme gehen eh über den AV Receiver) und eben die Bravia EX Engine zu sein. Ist der Unterschied so groß, dass man ihn wirklich auf den ersten Blick bemerkt, oder muss man schon beide Displays im direkten Vergleich nebeneinander sehen, um was zu bemerken? Ich hab' den W mal bei RedZac mit einem digitalen Sat-Bild gesehen, der sah schon sehr gut aus. Der X steht hier nur beim MM rum und hat immer eine HD-Quelle.
AustrianPatriot
Stammgast
#4 erstellt: 25. Jan 2007, 22:18
bei PAL-Quellen imho auf jeden Fall. Denn genau da liegen ua die Vorteile der stärkeren Bravia-Engine. Und in den feineren Farbabstufungen...

aber hey: versteh mich nicht falsch. du hast nahc dem "besten" gefragt, und das ist der X. Das heißt natürlich mit keinem Wort dass der W "schlecht" ist. Ganz im Gegenteil! Aber er steht halt vor allem in diesem Bereich etwas hinter dem X.
AlexF80
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 25. Jan 2007, 22:24
Dieses "etwas" ist halt genau mein Problem Wie groß ist dieses "etwas"? Für mich persönlich ist das halt der einzige entscheidende Unterschied zwischen W und X und entscheidet daher über mehr als 400€ Aufpreis...
AustrianPatriot
Stammgast
#6 erstellt: 25. Jan 2007, 22:42
hmmmm.. das ist halt jetzt schwer zu sagen, weil mein subjektives Empfinden sich wohl kaum mit deinem decken wird... Ideal wäre natürlich der all-time-favorit-tipp: versuch es selber zu checken. Manchmal hat man sogar beim MM oder so das Glück auf nette Verkäufer zu treffen, die sich nicht wehren wenn man bei den Geräten die Eingangssignale umschaltet usw.

Für mich persönlich wäre der x halt die bessere Wahl, weil mir auch einfach das Design besser gefällt und der Preis für mich unerheblich ist.

Mehr kann ich dir halt leider nicht sagen. Kenne deine Augen halt nicht.
NICKIm.
Inventar
#7 erstellt: 26. Jan 2007, 06:03
Guten Morgen Welcher Full HD hat subjektiv das beste Bild in Pal via DVB-S? Von denen die ich sah, ist es bisher der sehr teuer gehaltene Philips 37PF9731. Ein perfektes Pal Bild habe ich bisher noch bei keinem Full HD gesehen die natürlich technisch das Pal Signal auf die hohe Auflösung hochrechnen müssen sodass sie einen sehr guten internen Scaler in Verbindung einer ausgezeichneten Elektronik benötigen. Gegen den Trend gibt es in den USA, sogar einen CRT 16:9 der einen integrierten HDTV DVB-S Tuner hat, Hersteller ist Samsung TX- S3082WH30. Wenn uns das suchen zu blöd wird, dann kaufen wir uns noch eine Röhre als Zweitgerät, solange es noch gute gibt ALLEN einen schönen Tag in Full HD von unserer Schwalm bis zur Spree =servus ihr lieben=
AlexF80
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 26. Jan 2007, 22:27
Holdrio,

habe mir heute den W gekauft und bin restlos zufrieden Keine Steifen, kein Wolken (oben links sieht man, wenn kein Signal anliegt einen helleren Flecken, aber mit Signal sieht man nix), kein Brummen, keine Pixelfehler. Und sogar DVB-T empfange ich zu meiner Überraschung
AustrianPatriot
Stammgast
#9 erstellt: 27. Jan 2007, 00:38
Na dann wünsch ich dir viel Spaß mit deinem neuen Flachmann.
NICKIm.
Inventar
#10 erstellt: 27. Jan 2007, 04:29
Guteeeen Moooorgääähn ALEX Herzlichen Glückwunsch zum neuen TV. Habe eine dumme Frage: Meinst Du mit "W" den aus der Reihe von Sony? Und wo hast Du ihn gekauft, d.h. im örtlichen oder im Internet Handel? Toll, dass er ein gutes Bild hat wie Du dies möchtest. AUSTRIAN Servus. Genau. Diesem Wunsch zum Spass schliesse ich mich gerne an Sah in Full HD den neuen Grundig der aus einer neuen Produktionsstrasse sein soll. Er war wohl leider nur am analogen Kabel sodass das Bild nicht das beste war, aber das Design und Verarbeitung waren toll ALLEN einen schönen frühen Morgen mit leckerem Cafe´ ohne Schnee
AlexF80
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 27. Jan 2007, 17:51
Danke für die Spaßeswünsche. Bin immer noch hellauf begeistert. Jetzt müssen nur noch HD-DVD und BluRay billiger werden

@NICK: Ja, ich meine den W von Sony bzw. speziell den KDL-40W2000. In meinen Augen rechtfertigen die Vorteile des X den Mehrpreis gegenüber dem W einfach nicht, davon abgesehen ist der W fast genau 1m breit und damit genauso breit wie die Oberplatte meines Hifi-Racks, was einfach besser passt, als wenn links und rechts 5cm überstehen
Das Teil war hier beim örtlichen RedZac für 2496 Euronen im Angebot. Klar, wäre im Internet billiger gewesen (inkl. Versand ab ca. 2150), aber bei so teuren Geräten habe ich gerne jemanden, dem ich im Fall der Fälle den Laden zusammenbrüllen kann Im Ernst, der Laden hat hier einen guten Ruf und im Garantiefall ist es so einfacher. Außerdem haben die gerade ein 0%-Finanzierungsangebot und ein hochwertiges HDMI-Kabel hat der Verkäufer auch noch draufgelegt.
NICKIm.
Inventar
#12 erstellt: 27. Jan 2007, 18:18
ALEX Herzlichen Glückwunsch Danke. Das hast Du supi gemacht. Internet zählt net. Habe eine PM Frage bitte. Danke
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lohnt sich fullHD für PAL?
miko0815 am 08.10.2006  –  Letzte Antwort am 09.10.2006  –  2 Beiträge
FullHD
Helmsen am 11.09.2006  –  Letzte Antwort am 13.09.2006  –  6 Beiträge
Welcher Plasma/LCD bis 5000 Euro hat das beste Bild?
Funkytown am 08.10.2004  –  Letzte Antwort am 11.01.2005  –  20 Beiträge
LCD --> PAL Bild --> gute Qualität
sharx am 11.01.2006  –  Letzte Antwort am 11.01.2006  –  2 Beiträge
LCD + PAL = Note 6
Lupo27 am 10.03.2006  –  Letzte Antwort am 10.03.2006  –  5 Beiträge
Welcher 37Zöller hat das beste Analogbild?
Lyoner am 18.01.2008  –  Letzte Antwort am 19.01.2008  –  4 Beiträge
PAL und LCD: Problemlösung
enno72 am 08.01.2006  –  Letzte Antwort am 08.01.2006  –  4 Beiträge
XBox360: Welcher FullHD kann 1080p.
Pauly22 am 16.11.2006  –  Letzte Antwort am 24.11.2006  –  16 Beiträge
Surfen auch ohne FullHD?
HeinzTomato am 01.03.2007  –  Letzte Antwort am 02.03.2007  –  3 Beiträge
Umfrage " Welches ist der Beste?"
armstrong am 10.10.2005  –  Letzte Antwort am 16.10.2005  –  29 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.764 ( Heute: 36 )
  • Neuestes MitgliedDirk2411
  • Gesamtzahl an Themen1.422.619
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.084.783

Hersteller in diesem Thread Widget schließen