Umfrage
In welcher Höhe hängt bzw. steht euer Plasma
1. <50cm (8 %, 4 Stimmen)
2. 50-60cm (10 %, 5 Stimmen)
3. 60-70cm (22 %, 11 Stimmen)
4. 70-80cm (10 %, 5 Stimmen)
5. 80-90cm (28 %, 14 Stimmen)
6. 90-100cm (10 %, 5 Stimmen)
7. >100cm (12 %, 6 Stimmen)
(Die Umfrage ist beendet)

In welcher Höhe hängt bzw. steht euer Plasma

+A -A
Autor
Beitrag
Kugelfisch
Stammgast
#1 erstellt: 18. Apr 2005, 15:55
Hi,

mich würde mal interessieren, in welcher Höhe die User hier ihren Plasma an der Wand hängen haben bzw. auf dem Sockel stehen haben.
Ich habe mir die Bilder mal angesehen und bei vielen sieht es so aus, als wäre der Plasma relativ hoch an der Wand. Wenn ich das zuhause ausmesse, finde ich alles über 70cm zu hoch und befürchte, ich bekäme eine Genickstarre, weil man permanent nach oben sehen muß.
Also wäre es mal interessant, bei welcher Höhe vom Boden aus gesehen euer Plasma anfängt, also Unterkante des Geräts.
Denonfreaker
Inventar
#2 erstellt: 18. Apr 2005, 15:58
habe kein plasma sind mir zu teuer und ich geh dan lieber ein paar mal auf reise , reise DF aber der Fernseher steht irgend wo auf die 60 cm


[Beitrag von Denonfreaker am 18. Apr 2005, 15:59 bearbeitet]
bac
Stammgast
#3 erstellt: 18. Apr 2005, 16:07
also ich gehe mal von der unterkante aus.
mfg
catman41
Inventar
#4 erstellt: 18. Apr 2005, 16:14
meine (noch) Röhre steht in ca. 0,80m Höhe - bei einem Sitzabstand von ca. 2,50m

Werde meinen demnächst gekauften LCD etwas tiefer an die Wand hängen

mfg
Harry


[Beitrag von catman41 am 18. Apr 2005, 16:16 bearbeitet]
fsde
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 18. Apr 2005, 16:15
hallo,

ich kann das mit der Höhe auch nicht so recht nachvolltziehen, - ich habe ihn einfach auf dieselbe TV-Bank draufgestellt wie die Röhre vorher...

http://panos.familie-simons.de/mark

der Mark
robiv8
Stammgast
#6 erstellt: 18. Apr 2005, 19:22
mann Leutz so schwer kann das doch nicht sein oder könnt Ihr nicht Lesen?
...Höhe vom Boden aus gesehen wo euer Plasma anfängt, also Unterkante des Geräts...
Auserdem sind wir Hier im Plasma und LCD Forum Abteil.

Meiner wird auf ca. 80cm UK Aufgehängt.

robi


[Beitrag von robiv8 am 18. Apr 2005, 19:24 bearbeitet]
catman41
Inventar
#7 erstellt: 18. Apr 2005, 19:35
habe ebend noch mal nachgemessen - mein LCD wird wohl doch bei 0,80m hängen, genau wie meine Röhre

@robiv8, das ist ein gutes Maß!

mfg
Harry
Schimy
Stammgast
#8 erstellt: 18. Apr 2005, 21:10
Hi

bei mir sind es vom Boden bis Unterkante Plasma genau 83cm.
Schaue dabei leicht nach oben. Sitzentfernung 3,10m



Gruß Mario
Kugelfisch
Stammgast
#9 erstellt: 19. Apr 2005, 04:55
So zwischen 70 und 85cm dürfte ja eigentlich ganz gut gehen. Wobei man da ja auch schon bei 150 bis 160 cm Höhe oben ankommt.
Wenn ich mir aber manche Bilder hier ansehe, dann sieht das so aus, als würden die Geräte erst bei 1m anfangen und dann bis 170 oder 180cm gehen. Ich sitze zwar ca. 4,5m weg, aber das wäre mir viel zu hoch.
Frenchigel
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 19. Apr 2005, 11:08
Hi,

mein Philips hängt nicht, sondern steht auf einem original Rack. Unterkante TV ist auf einer höhe von 48 cm. Dann kommen die Lautsprechen sodaß das Bild bei ca. 60 anfängt.
Bilder habe ich schon gepostet.
Finde die Höhe optimal, wenn ich auf dem Sofa sitze oder liege ! Meine Frau meinte (an Anfang) er müsste doch etwas höher, weil es einfach besser von der Raumaufteilung her passt ! Nun nach einiger Zeit ist auch sie voll zufrieden mit der Position.

Ich denke höher als 60 bis 70 cm sollten die Flachmänner nicht hängen.....außer man schaut beim stehen fern.
Ich rede hier von einem 42'...
Ich denke die Bildmitte sollte max. auf Augenhöhe sein, wenn man an seinem lieblingsplatz sitzt.
Bratsche
Stammgast
#11 erstellt: 19. Apr 2005, 12:36
Mein LCD steht 40cm vom Boden weg auf seinem Fuß.

Schaut sich prima.

Gruß Bratsche
Fantastic
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 21. Apr 2005, 20:54
Also mein Plasma beginnt (auf dem Original Philips Rack) bei einer Höhe von 49cm. Dann kommen etwa 15cm Rahmen bzw. Lautsprecher und dann beginnt das eigentliche Display. Alles was höher als 60cm hängt strengt meiner Meinung nach nur die Augen an. Ich empfinde es als anstrengender nach oben zu schauen als nach vorn oder auch nach unten.
Anton2000
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 21. Apr 2005, 22:25
Es wird immer gesagt Bildmitte in Augenhöhe!Oder Bildmitte leicht drunter.
Augenhöhe einfach messen und an zb. Wand markieren.Display das Bild darstellt dann mittig zur Markierung befestigen!
Gehäuse und Lautsprecher sind uninteresant auf die Bildfläche kommt es an.

Meiner steht bei 65cm und wenn er in Gleicher Höhe hängen würde bei 78cm,Bild beginnt bei 83cm.
Der Schrank ist halt so!Mach ihn ihrgendwann 10cm kürzer!

Wäre "In Welcher Höhe beginnt bei euch die Darstellungsfläche des Displays" vielleicht besser?

zb. 42" Präsentationsdisplay bei ca. 1300mm Höhe

Gruß
Aggressive_Scan
Gesperrt
#14 erstellt: 21. Apr 2005, 23:13

Anton2000 schrieb:
Es wird immer gesagt Bildmitte in Augenhöhe!Oder Bildmitte leicht drunter.
Augenhöhe einfach messen und an zb. Wand markieren.Display das Bild darstellt dann mittig zur Markierung befestigen!
Gruß


Das stimmt natürlich !

Die o.a. Berechnung sollte jeder bei der Anbringung seines Plasmas zugrunde legen, um in der ergonomisch und visuell bestmöglichen Position seinem Hobby zu frönen.
In den meisten Fällen sitzen die jeweiligen Zuseher aber nicht kerzengerade vor ihrem Plasma oder LCD, sondern liegen oder lümmeln in mehr oder weniger halb-aufrechter Position, was die Anbringungshöhe des TVS eigentlich noch einmal reduzieren sollte....

Wenn man sich allerdings mal umschaut, dann haben die allermeisten ihren Plasma/LCD deutlich zu hoch hängen oder stehen......und zwar einzig und allein aus optischen Gründen.

Das sieht zwar chic aus, ist aber purer Unsinn. Da werden enorme Summen ausgegeben, Pospekte gewälzt, Anschlußvarianten diskutiert und endlose Diskussionen auf dem Weg zum bestmöglichen Bild geführt.........


....und dann kommt das Ding auf nackensteife, ermüdende 110 cm Höhe.....weil plötzlich die Gesamtoptik wichtiger ist, als das Bild und das Erlebnis "sehen".....

.....aber bitte, wer's braucht....


[Beitrag von Aggressive_Scan am 21. Apr 2005, 23:20 bearbeitet]
Anton2000
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 22. Apr 2005, 03:28
Hi
Aggressive_Scan

Das Hifi-Forum ist bisher immer ein Laien Forum technisch gewesen es giebt bessere.

Es giebt auch hier sehr viele gute Beiträge aber die werden durch die vielen Laien weggedrückt.
Schwachsinn ist immer Hot,invormatives ist schnell geklärt,geht aber genauso schnell unter!

Ich habe hier auch schon 4000 Beiträge geschrieben!?

Gruß
robiv8
Stammgast
#16 erstellt: 22. Apr 2005, 05:41

Aggressive_Scan schrieb:

.....aber bitte, wer's braucht....

ICH !

Deine Meinung darüber wie hoch ein Plasma zu hängen hat ist ja ganz OK. Aber wenn bei einem dieses Maß abweicht hat es schon seine Gründe. Und das als Unsinn zu Deklarieren halte ich für Übertrieben.
Ich Liege nicht sondern Sitze beim Fernsehen, Suma Sumarum komme ich auf ca. 110cm höhe Bildmitte. Augenhöhe ca. 90cm. Auf 3,5m Sitzabstand ist von Nackensteife keine Rede.

@Anton2000
Die meisten posts hier (80%) sind fragen Wie: was haltet Ihr vom xyz, will mir denn oder denn besorgen weiß aber nicht? Wenn die Moderatoren und Co etwas Entschlossener diese Beiträge in die Kaufempfehlung schieben würden dann währe es hier sehr viel Übersichtlicher und Plasma Themen bezogener.

Robi
apa51
Stammgast
#17 erstellt: 22. Apr 2005, 07:46
Servus,
ich habe ihn einfach auf den selben TV-Glastisch draufgestellt wie die Röhre vorher...

klappt wunderbar.
New-York
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 22. Apr 2005, 07:53
Hallo!

Ich habe mich auf das Sofa gesetzt und dann die Augenhöhe gemessen.

Der LCD wurde von mir nun so montiert, dass der Bildmittelpunkt auf Augenhöhe liegt.

Grüße


lunalinchen*
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 22. Apr 2005, 08:13
Hallo,

unserer hängt ca.1,50m hoch(Unterkante) also fast unter der Zimmerdecke.Wenn man auf der Couch sitzt oder liegt ist das sehr gemütlich.

gruß Luna*
taubeOhren
Inventar
#20 erstellt: 22. Apr 2005, 08:20
... so hoch .... Abstand 3,50m zum Sehplatz

http://img216.exs.cx/img216/5427/10005683pm.jpg


taubeOhren
Anton2000
Hat sich gelöscht
#21 erstellt: 23. Apr 2005, 02:19
Man gewöhnt sich an alles selbst wenn er 5 Meter hoch hängt

Gruß
tunixx
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 24. Apr 2005, 10:12
Hallo,

was soll diese Umfrage eigentlich bringen...???
Jeder hängt oder stellt seinen Plasma/LCD so auf das es für ihn optimal ist. Da gibt es keine "Richtlinien".

Gruß Wolfgang
Bratsche
Stammgast
#23 erstellt: 25. Apr 2005, 07:01
Hi @tunixx,

es ist doch aber schon interessant - gell.

Gruß Bratsche
Kugelfisch
Stammgast
#24 erstellt: 25. Apr 2005, 08:03
@tunixx:
Bringen soll die Unfrage nichts. Mich hat es nur interessiert, wie das die Leute so einrichten. Und ob es bestimmte Gründe gibt, warum manche das Display bei 50cm beginnen lassen und andere erst bei über 1m.
Die Frage hat sich mir einfach gestellt, nachdem ich die ganzen Bilder gesehen habe und mir aufgefallen ist, daß sehr viele User den Plasma oder LCD recht hoch angebracht haben. Das habe ich dann bei mir mal nachgemessen und fand das recht unangenehm, wenn der Bildschirm so hoch ist.
Deshalb hat es mich interessiert, ob das manche trotzdem gut finden oder ob das ne Notlösung ist...
robiv8
Stammgast
#25 erstellt: 26. Apr 2005, 06:50
@ lunalinchen

der war gut! lol lol
Gerald65
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 16. Nov 2006, 21:17
Hi,
die postings mit "was bringt der thread" finde ich immer am besten
Also mir hat er was gebracht, da ich mit eine Wandmontage überlege und damit kommt die Bildmitte dann auf ca 120 cm und ich denke das wird ganz ok so.
Danke also allen Beiträgen.
Gerald
Gifti
Stammgast
#27 erstellt: 25. Nov 2007, 12:23
Hallo!

Ist zwar schon etwas länger her, aber die "Suche" machts möglich!
Ich finde daß man abschließend sagen kann, daß man die Bildmitte idealerweise auf Augenhöhe einstellt.
Wie bereits geschrieben, hat man aber verschiedene Sitz- und Liegepostitionen zu berücksichtigen.
Da mag es nun der Fall sein, daß man zu Tisch sitzt und auf die Glotze schaut, oder auf der Couch. Auch Lümmel- oder Liegepositionen auf der Couch sind wichtig.
Das heiß also, daß man zwischen der Liegeposition auf der Couch (42cm Couchebene + 20cm Polster + 15cm Augenhöhe) auf 77cm Augenhöhe kommt und bei etwas schräger Sitzposition auf der Couch (42m Couchebene + 60cm Kopfhöhe) auf 102cm Augenhöhe kommt.
Da man grundsätzlich, von der ergonomischen Seite aus betrachtet, lieber den Kopf nach unten neigt, muß man als Basis die schlimmere Situation betrachten, also die Augenhöhe aus der Sitzposition 102cm.

Wenn man nun die Gesamthöhe "H" des LCD oder PLASMAS ( ) kennt, dann errechnet sich die maximale Aufstellhöhe der Unterkante LCD mit: 102cm - H/2cm = LCD Unterkante.

Bei einem 46" mit ca. 80cm Höhe sind das z.B.: 62cm.

Das gilt halt nur für Couchpotatoes!

Für Bodenlümmler, Bettlümmler, 2,30m hohe Riesen ode 1,2m Lilliputaner usw. gelten natürlich andere Maßstäbe.

Für meinen Fall (mit einem 46" LCD) habe damit ein Fernsehboard mit 60cm Höhe gewählt.

Prost! ..... Film ab!

Gernot
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
In welcher Höhe hängt euer LCD/Plasma ??
omelly am 10.07.2005  –  Letzte Antwort am 10.07.2005  –  2 Beiträge
In welcher Höhe den Plasma Hängen?
monika2612 am 13.05.2005  –  Letzte Antwort am 14.05.2005  –  5 Beiträge
Welche Höhe für Plasma
Quetsch am 19.11.2003  –  Letzte Antwort am 01.12.2003  –  3 Beiträge
Auf welcher Höhe ist euer Flat-TV angebracht?
matze_007 am 21.03.2007  –  Letzte Antwort am 28.03.2007  –  5 Beiträge
Welcher Plasma
MrSchnuppi am 31.12.2004  –  Letzte Antwort am 09.01.2005  –  14 Beiträge
Welcher Plasma ?
dongo am 08.01.2005  –  Letzte Antwort am 09.01.2005  –  5 Beiträge
In welcher höhe der LCD ?
CaineOL am 20.11.2006  –  Letzte Antwort am 24.11.2006  –  2 Beiträge
in welcher Höhe LCD montieren?
goldmaster am 26.04.2008  –  Letzte Antwort am 01.05.2008  –  5 Beiträge
welcher Plasma TV?
Mubbes am 08.07.2005  –  Letzte Antwort am 13.07.2005  –  4 Beiträge
tv aufhängen! höhe?
IIfeliXII am 29.04.2010  –  Letzte Antwort am 29.04.2010  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.880 ( Heute: 39 )
  • Neuestes MitgliedJacoLouw
  • Gesamtzahl an Themen1.422.835
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.088.935