Hannspree Xv-S 37" JT01

+A -A
Autor
Beitrag
fluffi
Neuling
#1 erstellt: 14. Dez 2010, 15:36
Hallo alle miteinander,

ich habe einen Hannspree 37" LCD TV, nun habe ich nuerlich das Problem, dass die Kiste erst nach dem zweiten oder dritten mal einschalten hochfährt.

meistens passiert folgendes : erste Mal einschalten : Kontrolleuchte erlischt komplett !!

beim zweiten Mal : die Leuchte bleibt grün, jedoch bleibt das Display "schwarz" (manchmal auch das Firmenlogo im Display).

beim dritten Mal klappt es dann meistens und er läuft ohne jeglich Probleme !!

Ich denke, dass es ein Softwarefehler ist und die Kiste einen "Reset" braucht,........aber wie ?!?!? Der Button "Reset" ist im Menü nicht anwählbar und ein Code aus dem Netz "Menü 9 9 1" funktioniert nicht.

Hat jemand eine Idee, ich wäre super dankbar.

Vielen Dank,
Ulf
schwede71
Neuling
#2 erstellt: 15. Jun 2011, 20:03
hey fluffi,
...habe die gleiche kiste, und siehe da, mit dem selben problem. hast du schon irgendetwas rausbekommen?
betrome
Neuling
#3 erstellt: 05. Aug 2011, 13:07
Hallo zusammen,

habe einen Hannslounge 37 und seit vorgestern das selbe Problem. Zuerst ging es noch nach mehrmaligem Einschalten und nun geht nichts mehr.
Wenn ich das Gerät am Hauptschalter an der Rückseite einschalte, dann kommt die rote Standby Led, wenn ich dann an der Frontseite mit dem Power Knopf einschalte, höre ich ein leises Knacksen, die Farbe der Led ändert sich in Grün, aber weiter geschieht nun nichts mehr.

Hat jemand eine Idee???

Bitte um Hilfe.

betrome
Turtleman
Inventar
#4 erstellt: 05. Aug 2011, 14:00
Hallo,

..wohl sehr warscheinlich das NT defekt.

WENN es sich bei dem Gerät um ein LCD -Gerät
handelt, also NICHT LED, so wäre außerdem noch
der INVERTER zu prüfen.

Gruss
betrome
Neuling
#5 erstellt: 05. Aug 2011, 15:39
Hallo Turtleman,

recht vielen Dank für die rasche Antwort. Ja es ist ein LCD Gerät, aber wie erklärst Du Dir, dass es bei mir noch zweimal (nach mehrmaligem Eischalten) wieder gegangen ist?

Hast Du Erfahrungen, ob sich eine Reparatur lohnt, der Neupreis war vor 5 Jahren um die 500 Euro.

Ich finde es halt sehr schade, denn erstens war der TV nur selten im Betrieb und zweitens hat der Hannslounge ein wirklich aussergewöhnliches und für mich sehr schönes Design.

Hast Du eine Idee, wie ich das kaputte Teil identifizieren kann und wer könnte das dann reparieren?

Bitte um weitere Tipps.

Vielen Dank.

betrome
Welle72
Inventar
#6 erstellt: 05. Aug 2011, 17:37
Hallo,

schaue mal auf eBay. Da gibt es gelegentlich komplette NTs zu kaufen für diese oder ähnliche LowPrice-Geräte.

Sonst könnte Dir evtl. eine TV-Werkstatt in Deiner Nähe weiter helfen.
tschov
Neuling
#7 erstellt: 18. Aug 2015, 23:50
servus, falls du den fernseher noch hast...

hab das gleiche problem. hab ihn aufgeschraubt und da sind links auf der leiterplatte 2 grüne NTC. die habe ich so 2 min mit nem fön erwärmt, danach ging er bei mir immer an. ist keine dauerlösung. vieleicht werde ich die dinger brücken oder einen widerstand reinsetzen. im kalten zustand haben die NTC so 1 ca Ohm.
nach dem erwärmen so ca 0,5 Ohm.

vieleicht konnt ich dir helfen

leider etwas spät...
tschov
Neuling
#8 erstellt: 19. Aug 2015, 00:00
wichtig


auf metall gehäuse ist spannung

beim schrauben netzstecker ziehen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hannspree XV 37
Tivoli4ever am 16.08.2007  –  Letzte Antwort am 24.03.2008  –  6 Beiträge
Hannspree XV 37 - Erfahrungen?
eric72 am 06.11.2007  –  Letzte Antwort am 24.03.2008  –  4 Beiträge
HANNspree XV32
glorb am 30.06.2007  –  Letzte Antwort am 24.03.2008  –  2 Beiträge
Hannspree SJ32DMBB
Bobby1984 am 24.02.2014  –  Letzte Antwort am 25.02.2014  –  2 Beiträge
HANNSPREE ST281MAB Sender ordnen
makern am 31.03.2010  –  Letzte Antwort am 22.04.2010  –  2 Beiträge
Hannspree SJ42DMBB 3 komische vertikale streifen
xtro505 am 20.11.2010  –  Letzte Antwort am 21.11.2010  –  3 Beiträge
riesen problem nach umzug netzkabel weg hannspree xv37
djshooter am 12.02.2009  –  Letzte Antwort am 16.02.2009  –  4 Beiträge
swisstec 37 zoll
johw3 am 05.06.2006  –  Letzte Antwort am 06.06.2006  –  2 Beiträge
Gericom 37" Full HD
archi12345 am 13.03.2006  –  Letzte Antwort am 29.06.2006  –  130 Beiträge
Kaufberatung LCD 32"-37"
Floriboy am 04.01.2007  –  Letzte Antwort am 10.01.2007  –  15 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.275 ( Heute: 15 )
  • Neuestes MitgliedThoma_
  • Gesamtzahl an Themen1.420.011
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.037.752